Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rechtspopulismus, Rechtsextrem, Rechtskonservativ ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:44
@geeky

Äh...wo hab ich das so geschrieben? Der Volkssturm war hier, bis du ihn einbrachtest, gar nicht das Thema. Und auch erst zu Ende des Krieges überhaupt relevant. Und wenn du mal aufschlussreichere Sachen als deine ständigen Ein- und Zweizeiler meißeln würdest, wäre dem Ganzen auch geholfen und man müsste dir nicht wie einem 3 jährigen alles aus der Nase ziehen.


1x zitiertmelden
Sonar ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:44
Letzte These:

Rechtspopulismus ist die Antwort auf fehlende/ gefährdete direkte Demokratie!


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:45
Im Endeffekt ist die EU ein Erfolgskonzept. Nur wurde versäumt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen einzugehen und Wirtschaftskriminalität stärker zu ahnden.


2x zitiertmelden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:46
@Sonar

Italien ist ein Sonderfall, wegen ihrer starken KP wurde die Rechte gezielt hochgepäppelt.

http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/die-mafia-und-die-macht/-/id=660374/nid=660374/did=7759310/ujtkpe/index.html

Das gibts auch noch als podcast:
http://mp3-download.swr.de/swr2/wissen/sendungen/2011/04/swr2wissen_20110419_die_mafia_und_die_macht.12844s.mp3


melden
Sonar ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:48
Zitat von FossFoss schrieb:Im Endeffekt ist die EU ein Erfolgskonzept
Nun da lass ich Dich also fröhlich drin leben und glaub' Dir das :)

Ich warte noch kurz auf den Endeffekt...


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:49
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:Äh...wo hab ich das so geschrieben?
Nein, SO hast du das natürlich nicht geschrieben :D

Lies einfach nochmal meine Beiträge an dich durch...


melden
Sonar ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:49
@geeky
OK. Ich hätte wohl lieber "Norditalien" schreiben sollen.


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:51
@Sonar

neinnein, laß dich nicht vom Namen der Sendung irreführen. Die Mafia war "nur" ein williges Werkzeug im Kampf gegen links. Auswirkungen hatte diese Strategie auf ganz Italien.


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:54
@geeky

Deine Beiträge an mich geben ja nichts Informatives her, is doch sicher keine große Hürde für dich, das, was du meinst auch nochmal zu verdeutlichen und ein Zitat von mir zu bringen. Immerhin mach ichs ja genauso, wenn mir was anner Diskussion liegt.

Aber so wie du es handhabst muss ich davon ausgehen, dass du selber keine Antwort weißt und hier nur einen auf Ablenkung machst. Und in dem Falle können wir diese Diskussion auch beenden, da sie eh ins dunkle Nichts führt.

Ach und nochwas...bevor du kamst, hatte ich nicht im Geringsten den Volkssturm als Diskussionsgegenstand gehabt, deswegen kannste mit diesem Teilgebiet schonmal gar nicht argumentieren. Das bedarf nämlich ner separaten Betrachtung, die aber, ich wiederhole es auch für dich noch einmal, nicht das Thema dieses Threads ist.


1x zitiertmelden
Sonar ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 19:55
@Foss
Zitat von FossFoss schrieb:Nur wurde versäumt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen einzugehen
Also auf das Wichtigste, die Bürgeranliegen, hat man VERSÄUMT einzugehen. Dann war das Ganze also ein Geburtsfehler?


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:02
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:bevor du kamst, hatte ich nicht im Geringsten den Volkssturm als Diskussionsgegenstand gehabt
Eben! Deshalb hast du dir "nicht am Boden liegen" ja auch anders vorgestellt.
Beitrag von GilbMLRS (Seite 15)


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:04
@geeky

Ähm...nochmal zur Verdeutlichung....ein Land, welches Greise und Kinder zu den Waffen ruft, liegt für dich also nicht am Boden?

Für mich ist so ein Land bereits faktisch besiegt und in keinstem Maße mehr zu einer koordinierten Verteidigung fähig. Und so wars ja auch.


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:08
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:Deutschland lag am Boden, der Ausgang des Krieges war keine Frage mehr, wer ihn gewinnt, sondern wann er gewonnen ist.
... und wieviel fanatisierte Zehnjärige noch verheizt werden.


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:09
Herrschaften ich erlaube mir, den Eingangspost zu zitieren. Mir schwant, hier wird zuviel in der Vergangenheit gerührt. Mir schwanen übrigens auch, gewisse Richtungen^^
Hallo,

ich würde gerne von euch wissen, was ihr von Rechtspopulismus hält. Da dieses "neue Phänomen" in Europa immer mehr Zustimmung findet, hab' ich mir gedacht, eröffne ich einen entsprechenden seperaten Thread.

So, Punkte die ich gerne mit euch klären würde sind u.a

- inwieweit unterscheidet sich eine rechtspopulistische Partei von einer rechtsextremen Partei?
- was sind die wesentliche Inhalte einer solchen Partei und vor allem wie wird die Ausführung praktiziert?
- In diesem Zusammenhang, wie schauen die Konsequenzen aus solch einer Handlung aus?
- was sind die Gründe für hiesige Wahlerfolge in Europa?
- ist eine rechtspopulistische Partei in Deutschland mit dem Grundgesetz in BRD vereinbar?
- stellt Rechtspopulismus eine Gefahr für Europa dar?

Ist Rechtspopulismus die Antwort auf das 21 Jahrhundert? Oder würde die Tatsache das eine rechtspopulistische Regierung an den Schalthebel der Macht sitzt (BRD), die Lage vor Ort verschärfen?

Im Laufe des Threads werde ich mich mit dem "neuen Phänomen" intensiver auseinandersetzen und versuchen neues Infomaterial zu besorgen.

Ich hoffe auf rege Beteiligung.
Ich bitte im Sinne aller, die hier sinnvoll diskutieren wollen, das Topic zu beachten.
Sonst werd ich leider ein paar Stunden zum überlegen verteilen müssen.
Danke für euer Verständnis.


1x zitiertmelden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:12
Ich überfliege gerade das Parteiprogramm jener Partei und entdecke ehrlich gesagt einen starken Hang zum Konsevatismus (in denen natürlich Linke ihr Fett abkriegen) und keinen stumpfsinnigen Populismus ala Gert Wildeers oder anderer rechten Parteien in Europa. Auch lässt sich keine besondere Islam oder Fremdenfeindlichkeit erkennen.

Wie populistisch ist denn die SVP?

@Sonar


1x zitiertmelden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:37
Svp propaganda 02

svp propaganda 01

Svp propaganda 03

Mit diesen Slogans und Wortspielerein macht die Partei Werbung? @Sonar


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:39
@Can


Das wird doch sicher Ironie sein


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:44
@insideman

Hat laut dem Wahlspruch ein Jugoslawe und ein Schweizer Dreck am Stecken sollte der Jugoslawe stärker bestraft werden. Das ist Rassismus und auch die Intention der andere Plakate ist ganz klar rassistisch. Womit wir wieder bei Rechtspopulismus anbelangt wären. ;)


melden

Rechtspopulismus- Die Antwort auf das 21 Jahrhundert?

21.04.2011 um 20:47
@Can
Und Du bist sicher dass die Plakate ernst gemeint sind?
Wär ja voll die Selbstverarsche , vorallem das oberste ;)
Sieht mir irgendwie aus wie eine Satire seitens linke.
Und ja die SVP ist rechts konservativ anzusiedeln. Aber nicht extrem, auch wenn sie krasse Wahlplakate haben,... aber die SD ist da nicht besser.


melden