weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Danke, Rating-Agenturen!

343 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Euro, Schuldenkrise, Ratingagentur
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:06
@robert-capa
@freebee
was soll man da noch sagen? die haben doch alle ein weg. alles kaputte.
merkel hab ich noch nie über den weg getraut.
die gehören doch alle weggesperrt.


melden
Anzeige

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:08
@robert-capa

Boah, da braut sich ja ordentlich was zusammen.
Fr. Merkel ist echt nicht zu beneiden. Wenn man sich vorstellt, Hr. Schröder mit seinem Auftreten würde das durchziehen, na gute Nacht.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:10
@freebee
@robert-capa
schlimm wirds erst richtig, wenn der zu guttenberg wieder kommt. der wirds richten. den mögen die leute dem vertrauen die.
der charmante verlierer, das wirkt doch sympatisch. und wenn er wiederkommt ist er der phoenix der sich aus der asche erhebt und wird dadürch noch beliebter.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:11
@Malthael
naja wie würden die deutschen reagieren wenn china deutschland geld leiht und wir dann die renten kürzen, arbeitslosengeld streichen und steuern erhöhen müssen weil china es fordert?

das geld haben wollen sie alle, aber sich von den deutschen was vorschreiben lassen passt ihnen nicht. die reaktion der europäer ist verständlich, aber sie werden es am ende schon verstehen das es keine alternative zu den sparpaketen gab.

die engländer sehen das natürlich ganz anders wenn es nach denen gehen würde müssten wir noch mehr schulden machen, england kann auch gar nicht anders, außer die banken in der londoner city haben die ja nicht mehr.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:12
die USA bereiten auch schon eine millitär diktatur vor. USA und deutschland stecken doch unter einer decke.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:16
@freebee
man muß kein fan von der angie sein, aber was soll sie in der aktuellen lage großartig anders machen? klar sollte sie energischer sein und vor allem schneller handeln, aber das ist nicht drin wenn halb europa dann vor uns zittert und dann unseren forderungen aus nationalstolz ablehnen.
Malthael schrieb:schlimm wirds erst richtig, wenn der zu guttenberg wieder kommt. der wirds richten. den mögen die leute dem vertrauen die.
ich mochte den typen nie, ich halte ihn für ein unberechenbar und auch für größenwahnsinig, wenn der wirklich wieder kommen sollte und die CSU ihn nicht zähmen kann macht der ne neue rechte partei und die wird dann auch gewählt. mir sind politiker die so vergöttert werden suspekt.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:17
@Malthael
Malthael schrieb:die USA bereiten auch schon eine millitär diktatur vor. USA und deutschland stecken doch unter einer decke.
dann hätten sie das recht auf waffenbesitz schon vor 25 jahren eingeschränkt, so haben das die nazis und kommunisten auch gemacht.

wenn sich in den usa etwas anbahnt dann eine gewaltige abschiebungswelle.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:18
@robert-capa
so ein ähnliches gesetzt wurde bereits von obama am 30.12.2012 unterschrieben.
und es geht sogar noch weiter.
heist NSCA oder so keine ahnung.
das habe ich gestern gelesen ist in einem anderen thread. ich weiss leider nicht mehr wo.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:21
@robert-capa
@Malthael

Merkel macht das alles richtig, was denkst du, wie die Reaktionen ausfallen würden, wenn sie energischer auftreten würde, oder, wenn sie ein Mann wäre? So ist sie die fleißige emsige Arbeiterin, und trotzdem gibts Gemaule.

Guttenberg ist eine Witzfigur, sofern ich das aus dem Ausland bemerken darf.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:21
@robert-capa
NDAA genau so heisst das.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:23
http://www.weeyoo.de/obama-unterschreibt-ndaa-bill-of-rights-quasi-ausgehebelt/
http://financee.de/obama-unterschreibt-den-ndaa/
hier mal ein paar links
mich erinnert das doch schon stark an die konzentrationslager.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:25
Malthael schrieb:so ein ähnliches gesetzt wurde bereits von obama am 30.12.2012 unterschrieben.
Sangan live und direkt aus der Zukunft, nur bei allmystery.de


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:26
@Tyon
ach lol shit xD
ich meinte natürlich 2011


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:30
@Malthael

Sowas gibts bei uns mittlerweile auch, ein eigens geschaffener Terror - Paragraph. Sie haben ihn auch schon angewendet: gegen Tierschützer. War ein großes Trara hier, weil eine Gesetzesgrundlage geschaffen wurde, die auf alles und jeden angewendet werden kann.
Ist im Grunde nicht lustig, man erkennt die Absicht, und ist verstimmt, gelinde ausgedrückt.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:31
@Malthael
Malthael schrieb:hier mal ein paar links
mich erinnert das doch schon stark an die konzentrationslager.
bisher habe ich noch nicht aus vertrauensvollen quellen über dieses gesetz gehört, ich kenn den gesetzestext nicht und daher erst dann etwas dazu sagen wenn ich es selbst gelesen haben oder es von jemanden beurteilt wurde dem ich traue. den üblichen vt-seiten im netz glaub ich gar nichts.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:33
@robert-capa
diese gesetzt ist mehr als 1000 seiten lang und ist als pdf datei irgendwo runterzu laden.
im grunde nur ne erweiterung des Patriot-Acts
davon habe ich auch gestern zum ersten mal gehört und da es nur die amis was anging hats mich auch nicht weiter interessiert.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:35
@Malthael
ich werde mich die tage mal mit dem thema beschäftigen. konnte auf die schnelle nur diese vier punkte hier finden
- Amerika jeden US-Bürger, der in Verdacht steht, die nationale Sicherheit zu gefährden, ohne Gerichtsverfahren ins Gefängnis stecken kann



- Nicht-US-Bürger, die mutmaßlich zu Al Kaida gehören, in Militärgewahrsam genommen werden dürfen



- das US-Militär im Ausland Gefangenenlager errichten darf



- das US-Militär auf der ganzen Welt Terrorverdächtige festnehmen, verhören und ohne Zeitlimit festhalten kann.
meines wissens nach war das aber alles schon vorher möglich, man musste nur einige juristische tricks anwenden.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:37
@robert-capa
die NDAA geht noch viel weiter. die amis tun mir echt leid.
wenne was findest kannste ja mal reinposten.


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 01:42
@Malthael
@robert-capa

Das dürfte stimmen. The Guardian:

http://www.guardian.co.uk/commentisfree/cifamerica/2012/jan/02/ndaa-historic-assault-american-liberty

habs jetzt nicht alles gelesen, aber kommt noch ..


melden
Anzeige
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.01.2012 um 06:03
Die USA führen keinen Krieg gegen Europa oder Deutschland.
Der Fluch der USA ist, daß ihre Währung der Dollar noch Weltwährung Nr. 1 ist.
So wirkt sich jede Aktion, die aus nationalen Interessen getroffen wurde auch international aus.
Die machen nicht gezielt den Euro kaputt, der Euro interessiert sie einfach nicht, die Interessen sind in der eigenen wirtschaftlich nicht so tollen Lage begründet.

Gegen die übermäßige Verschuldung von Staatshaushalten hat die USA auch nichts, ein überschuldeter Staat ist weitestgehend handlungsunfähig und der eigentliche Souverän, das Volk entmachtet.
Es werden mittels IWF für die Märkte für Investoren geöffnet, die sich die Sahnestückchen der Wirtschaft und der öffentlichen Versorgung schnappen, und das Land ist ausbeutungsbereit für finanzimperialistische Maßnahmen. Das ist eine neokapitalistische Taktik, in Deutschland heißt das "geistig moralische Wende", eingeführt von Kohl, weitergeführt von Merkel, SPD , Linke und Grüne machen da lustig mit, indem sie den finanziell schwachen Staat und die Bevölkerung ebenso für die finanziellen Interessen ihre Klientel abzocken.

Die USA haben kein Interesse an einem schwachen Europa. Europa ist ein wichtiger Handelspartner und Verbündeter. Man spürt instinktiv, daß ein Großteil des amerikanischen Wesens und was die USA groß gemacht hat, vom Deutschen abstammt. Die USA wissen Leistung zu schätzen und würden sich über eine Machtübernahme Deutschlands freuen. Dies würde den Bedeutungsverlust Europas, den mittlerweile ja alle führenden Europapolitiker predigen, stoppen und aus Europa einen international bedeutenen und einflußreichen Akteur machen. Die Lage ist eigentlich so, daß nur Deutschland international von Gewicht ist, die anderen Länder schon bedeutungslos. Wollen sie überhaupt Bedeutung haben, geht das nur über Deutschland.
In dem innovativem und leistungsorientierten Deutschland als Führungsmacht sieht man eher einen potenten Partner als in den geldverschleudernden weichwährungsbasierten Südländern, deren Politik unverhohlen nationalen Interessen folgt und für die der deutsche Steuerzahler nur eine Finanzier des romantisierten mediterranen Lebensstils.
Zur Zeit ist Europa für die USA ein Draufleger. Militärisch und in der internationalen Außenpolitik ist Europa ist ein lästiger Schnorrer, der nicht bereit ist, für seine eigene Sicherheit ausreichend zu sorgen, aber immer und überall mitreden will. Über die Schaffung eigener militärischer Kapazitäten und Sicherheitskonzepte würde man sich freuen, ein Europa auf internationaler Augenhöhe in den Bündnissen dann auch gern akzeptieren.

Und ja, Deutschland übernimmt mittlerweile die Führung in Europa.
Strukturell ist die EU eine etwas größere Kopie der BRD, die Wirtschaft nach deutschem Vorbild gestaltet.
In der Krise ist auffälliger, daß die Krise in dem nach dem deutschen Sozialstaat gestalteten Ländern, einfach ausfällt. In Deutschland gibt es keine Krise, wir haben 2011 wieder ein Rekordjahr mit Wachstum hingelegt.
Die Krise gibt es in Südländern und man hat mittels EZB keine Skrupel mehr auch die wettbewerbsfähigen Länder da mitreinzuziehen, um den wettbewerbsunfähigen Ländern ein lustiges Weiterso zu finanzieren.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden