Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

3.714 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verbrechen, Ehre, Ehrenmord
scanners
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

24.11.2004 um 04:18
schicken wir fernsehteams hin ...
.. sind doch gute motive für den nächsten splatter film...

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten !!


melden
Anzeige
sfb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

24.11.2004 um 11:05
@gsb23

Das ist nicht Mittelalterlich oder Patriarchalischen das ist tiefste Steinzeit!
Nein noch früher das ist so wie in der Zeit als wir allen noch auf Bäumen Lebten!

Und selbst die Affen kennen so was nicht.
Der Mensch die Krone der Schöpfung ha ha !

Das kann ich nicht verstehen!!!!
Denen ist ihre Ehre auf jedenfalls mehr wehrt als GOTT!


Entschuldigt bitte mein schlechtes Deutsch!Französisch, Englisch, Spanisch, Russisch ist für mich einfacher wie Deutsch! *** I´ iterae non erub´ escunt !!! (Cicero 106-43 v.Chr.) *** Buchstaben erröten nicht !!!
(d. h.: Papier ist geduldig; geschriebenes beweist an sich noch nichts)



melden
swordfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

24.11.2004 um 11:14
@Suebe
Ja, ich bin Alevit, die in meinem Bekanntenkreis sind auch fast alle Aleviten. Deswegen kann ich mir keine genaue Meinung über sunnitische Kurden bilden, aber ich hab mal gehört, dass viele von denen wie die anderen Sunniten auch Aleviten nicht leiden können, ich weiss es nicht. ;)

Es gibt da auch ein paar Sunniten, die ich kenne, aber für denen ist Religion auch nur Nebensache, naja, ist ja auch kein Wunder, wenn man in Europa lebt.

PS: Ich will jetzt die Kurden nicht schönreden, ich rede hier nur von den Kurden in meiner Region. Natürlich gibt es in der Türkei auch Kurden, die auch verblendet sind, aber das ist meiner Erfahrung nach nur eine kleine Minderheit.

Auch will ich die Türken nicht schlechtreden, ich kannte früher einen sehr netten türkischen Freund, der wirklich sehr neutral war.


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

05.06.2006 um 22:34
Link: www.spiegel.de (extern)

Ehrenmorde als Selbstmorde getarnt

36 junge Frauen brachten sich in diesem Jahrin dem 40.000 Einwohner zählenden Städtchen Batman in der Türkei um. EineUno-Sonderermittlerin ging der rätselhaften Selbstmordwelle nach. Möglicherweise handeltes sich dabei um Ehrenmorde.

<.........>
Was für Männer sollen die denn sein? Ein Mann der eine Frau den nötigen Respekt bekundet hat mehr Ehre als irgendeiner vondenen.

Mein Tip an die Türkei importiert Rückräder und verteilt sie an eureMänner !!!
und sowas im 21. Jahrhundert :(

Prometheus


melden
alpay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

05.06.2006 um 22:43
@ Promo

na endlich mal ein schöner Beitrag von dir !

Deinen Tip kannstdu den Kurden geben ! Denn dieses Städtchen Batman ist zu 99 % kurdisch besiedelt !

Ich freu mich schon auf die Beiträge unsere kurdischen Freunde hier ;)


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

05.06.2006 um 22:44
@alpay
Es geht doch nicht darum ob es Moslems/Türken/Kurden oder sonst woher auchimmer sie sein mögen. Es geht darum das man doch sowas nicht im 21. Jahrhundert zuerwarten hat. Das ist 14. Jahrhundert !!!


melden
alpay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

05.06.2006 um 22:51
@ promo

Ja, anscheinend leben die Kurden immer noch im 14.Jahrhundert !

und schreien nach einem Kurdistan !

Gott weiss, was dort für ein zustandwäre !


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

05.06.2006 um 23:52
in der türkei wird sowas viel härter bestraft die deutschen habe meiner meinung nch keineahnung wie man mit sowas umgeht. Deshalb sinkt die ehrenmord bilanz in der türkei immertiefer. Die türken in deutschland sind viel religiöser als die in der türkei also ist eszu erwarten das es hier passieren kann . Denn als sie hier ankamen hatten sie nix. Dawendet man sich automatisch an gott


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 14:14
Ach weisst du, für was kann man denn Todesstrafe wieder neu einsetzen?
Denn meinerMeinung nach ist ein Ehrenmord noch viel schlimmer als ein normaler Mord!

Demjenigen gehört einfach der Tod!


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:40
@Valnar

>>Die türken in deutschland sind viel religiöser als die in der türkeialso ist es zu erwarten das es hier passieren kann .<<

Du behauptest also, jenäher ein Mensch dem Islam steht, desto mehr fühlt er sich dazu geneigt, einen Mord imNamen der Ehre zu begehen?

Sorry, aber wenn du über den Islam Bescheid wüsstest,dann wäre dir klar, dass es so etwas wie "Ehrenmord" und Selbstjustiz im Islam nichtgibt.
Ja, ich schreieb bewusst, dass "der Islam" solches veruteilt, denn was einigeMenschen machen, hat nicht zwangsläufig etwas mit ihrer Religion zu tun, auch wenn sie esso äußern.

Zudem kannst und darfst du auch nicht beurteilen, welcher Mensch inwelchem Land "religiöser" ist.

>>Denn als sie hier ankamen hatten sie nix. Dawendet man sich automatisch an gott<<


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:41
sorry, wolte das unterste zitat eigentlich löschen.


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:44

Sorry, aber wenn du über den Islam Bescheid wüsstest, dann wäre dir klar, dass esso etwas wie "Ehrenmord" und Selbstjustiz im Islam nicht gibt.


Hachja, dasübliche Gerede über den "wahren Islam"....

Es gibt keinen wahren Isdlam, es gibtlediglich einen REALEN!

WANN wollen die Menschen das mal verstehen ?


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:45
-d

;)


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:50
>>Denn als sie hier ankamen hatten sie nix. Da wendet man sich automatisch an gott.<<

Das wage ich zu bezweifweln, zumindest aber kann man es nicht verallgemeinern.
Viele Meschen wenden sich eher von ihrer Religion ab, weil sie meinen, von Gottungerecht behandelt zu werden, wenn sie sich im gegensatz zu anderen, in einer Notlagebefinden.
Andauerndes Unglück ist eine harte Prüfung, der man sich stellen muss, ohnedabei an Gott zu zweifeln.
Genauso ist aber auch im übermäßigen Luxus einePrüfungssituation zu erkennen.
Bleibt ein Mensch trotz seines Reichtums Gott gegnüberdankbar und den Menschen gegenüber freigiebig?


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:52
Naja, einen Ehrenmord aufzudecken liegt im ermessen der Polizei.
Ob er als solcher zudeuten ist oder nicht liegt nicht bei uns oder der Presse.


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:53
Schon wieder das mit dem Wahren Islam ? irgendwie billig die Probleme die der Islam aufirgendwelche Ungläubigen Moslems zu schieben ...

liegt es nicht mehr an derGesellschaft das dieses Alte System noch lebt ???


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:56
Die Gesellschaft betrachtet es als System.
Das eine Religion dahinter stecktvergessen viele !!!

Nicht der hier in Deutschland lebt ist auch "strenger"Muslim !!!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 22:57
Nicht jeder ..... sollte es heißen.


melden

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 23:00
>>Es gibt keinen wahren Isdlam, es gibt lediglich einen REALEN!<<

Eine religionist nicht das, was die Menschen daraus machen.
Es gibt eine Grundlage und dieAusformung dieser Grundlage durch den Menschen.
Die Grundlage verändert sich nicht,der Koran bleibt der Koran und Sunnna bleibt Sunna.
Die Ausführung durch den Menschenin unserer heutigen Zeit basiert nicht zwangsläufig auf dieser Grundlage.
UndEhrenmord findet nun mal keine Grundlage im Islam.

Und was heisst hier realerIslam? Weil mal wieder ein solch grasamer Fall in die Medien gelangt ist, bedeutet dassnicht gleichzeitig, dass die Mehrheit der Muslime einem "Ehrenmord" positivgegenübersteht.


melden
Anzeige

Ehrenmorde/Verbrechen im Namen der Ehre auch hier

06.06.2006 um 23:02
Sorry, aber wenn du über den Islam Bescheid wüsstest, dann wäre dir klar, dass es soetwas wie "Ehrenmord" und Selbstjustiz im Islam nicht gibt.

Der Islam istvon hass und blutvergießen durchzogen - genauso wie das Christentum. Das fängt schon beimFeldzug von Mohammed nach Medina (war das glaubsch^^) an, wo der alle Leute abschlachtenlässt und die Kaaba "säubert". Erzähl mir nicht, dass sowas legitim war!

Ja,ich schreieb bewusst, dass "der Islam" solches veruteilt, denn was einige Menschenmachen, hat nicht zwangsläufig etwas mit ihrer Religion zu tun, auch wenn sie es soäußern.

Aber kein anderer "Gläubiger" ändert was oder steht auf undverurteilt die Tat. Ganz im Gegenteil. Daheim hocken sie dann und sagen zu ihrenTöchtern:

"Sei ein braves Mädchen, leb wie in der Türkei, hab nur türkischeFreundinnen und halt dein Leben lang die Fresse" <-- bezogen jetzt auf ne türkischeFamilie.

Dann kriegt se nämlich nen Keks und muss nicht von ihrem Bruder derEhre wegen getötet werden!


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt