Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

6.273 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, USA, Mord + 8 weitere

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

04.07.2019 um 15:48
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:wer will kann was ändern. dafür gibt es die Zusatzartikel. und davon wurde durchaus, wie von den Gründungsvätern gewollt, Anpassungen vorgenommen werden.
Dann mal raus mit der Sprache. Belege mal das die kein Problem ist.
Denn es wurde hier schon mal aufgezeigt das dies eben nicht so ist.
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Stimmt... die USA hat ja so super Gesetze die so sinnvoll sind, ich darf mit 18 im Stripclub Arbeiten - aber nicht als Gast rein gehen.
ich darf ein Bier erst mit 21 trinken aber ne AK47 mit 18 kaufen...

Wir machen uns in den USA also sorgen, das man stolpert weil man über Alkis stütz - wesentlich besorgniserregender als die knapp 15.000 Tote in 2018 durch Schusswaffen und die knapp 30.000 durch schusswaffen verletzten Menschen. Keine Rede von den 3.500 Kindern und Jugendlichen die verletzt oder getötet wurden.

Lord my Lord - die Wahrheit liegt im Alkohol
Ach wie viele andere unsinnige Gesetze es gibt auf der Welt. Aber darum geht es hier nicht .

Nachtrag. Die Altersgrenze sind nicht USA Einheitlich sondern unterschiedlich in den Bundesstaaten.


1x zitiertmelden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

04.07.2019 um 15:58
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Dann mal raus mit der Sprache. Belege mal das die kein Problem ist. Denn es wurde hier schon mal aufgezeigt das dies eben nicht so ist.
zum Textverständnis: Wer will kann - heißt nicht das es "keine Probleme" gibt.
Nicht unmöglich - heißt - es ist möglich.

das es Hürden gibt, ist selbstverständlich
Hürden kann man aber nehmen - wenn man will. hat immerhin 18 mal funktioniert in 200 Jahren - es ist also NICHT unmöglich.

Würden alle mal die Augen aufmachen, sich von den Fakten und Vernunft leiten lassen - wäre es möglich die Verfassung durch einen entsprechenden Zusatzartikel zu erweitern. Aber dafür müssten nun mal sämtlich an diesem Vorgang teilhabenden Parteien bemühen. und das, wenn du darauf hinaus willst - ist tatsächlich unwahrscheinlich in diesem Zeitalter. Unwahrscheinlich, utopisch, unrealistisch, träumerei jap - aber faktisch nun mal möglich.

Wikipedia: Verfassung der Vereinigten Staaten#Verfassungsänderungen


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

04.07.2019 um 16:09
@scarcrow
Nun ist das mal so das die politischen Lager unterschiedliche Meinungen haben .
Haben Demokratien so an sich.
Ob es dann auch was bringt ist die nächste frage. Wie viele verbote gibts es und was hat es genutzt.
Z.b Alkohol verbot am Steuer und trotzdem gibts genug Verkehrstode durch Alkohol.
Klar ist es nicht gut mit den Waffen nur die Problematik ist in den USA nun mal da .


2x zitiertmelden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

04.07.2019 um 16:28
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Ob es dann auch was bringt ist die nächste frage. Wie viele verbote gibts es und was hat es genutzt.
das ist ja wirklich eine andere Frage. natürlich. Ein Anfang in meinen Augen wäre es, die Waffengesetze auf Bundesstaatenebende mal anzupassen und entsprechend zu verschärfen. Für mich ist es unglaublich schwer zu akzeptieren das an der Tankstelle ein Opa seinen Ausweis vorzeigen muss weil er ein Bier kaufen will - aber je nach Bundesstaat jeder von einer geringen Hürde bis hin zu keiner Hürde ein Sturmgewehr und sonstiges kaufen kann.

Wir in Deutschland sagen - Alkoholverbote? Kontrollieren an der Kasse? unmöglich
Wir in den USA sagen - jeder zeigt seinen Ausweis vor - funktioniert
Wir in Deutschland sagen - Begrenzung auf der Autobahn ist ein totale eingriff in meine Freiheit (Verkehrstote zählen nicht)
Wir in den USA sagen - wir fahren alle zwischen 70 und 85 und wie überall halten sich die meisten dran.

Wir in den Deutschland sagen es muss doch möglich sein Waffen strenger zu regulieren
Wir in den USA sagen - das grenzt unsere Freiheit ein

Gerade der Vergleich Höchstgeschwindkeit USA - Deutschland und Waffenrecht zeigt mir immer in welch perverser Welt wir leben....


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

04.07.2019 um 17:03
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Wie viele verbote gibts es und was hat es genutzt. Z.b Alkohol verbot am Steuer und trotzdem gibts genug Verkehrstode durch Alkohol.
btw. natürlich kann man damit ran gehen. Man müsste dann natürlich mal eine Statistik erheben wie viele Tote gäbe es wenn durch Alkohol am Steuer - ohne das Gesetz? Wird relativ schwer das zu erheben.
In Deutschland gibt es ein Waffengesetz und dennoch Tote. ist es deshalb jetzt ein schlechtes Verbot?
Klar man muss verbote auch durchsetzen können. das ist ein Punkt - das würde die US Justiz vor einem Mamutaufgabe stellen. auch keine Frage.

Das Demokratien unterschiedliche Meinungen vorbringen, ist auch nicht die Diskusion. Eine Demokratie zeichnet sich aber meines wissens auch dadurch aus, irgendwo, irgendwie einen Konsens zu finden. Hat man bei 18 Änderungen der Verfassung geschafft, hat man auf Bundesebende geschafft, man schafft Kompromisse in der NATO, im Kongress, usw.

Waffen sind aber ein Taboothema hängen ja viele Faktoren dran, an den Waffen, seis so. 15.000 Tote sind halt Opfer dieser Freiheit geworden (ja, natürlich gibt es auch die Illegalen Waffen, bei denen ein Gesetz relativ Sinnlos wäre auf kurz und mittel)...

so what, müssig darüber zu philosophieren.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

06.09.2019 um 07:24
San Francisco erklärt die NRA zur Terrororganisation.
Das hat es zuvor in der Geschichte der USA nicht gegeben: Die Stadt San Francisco hat die Waffenlobby-Organisation National Rifle Association (NRA) zur heimischen Terrororganisation erklärt. Der Beschluss der Stadtregierung fiel einstimmig.
https://www.stern.de/politik/san-francisco-erklaert-waffen-organisation-nra-zur-terror-organisation-8889238.html


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

13.09.2019 um 09:23
In Texas ist jetzt der todesschütze angeklagt worden, der in einem supermarkt 22 menschen, vor allem mexikaner, erschoß.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/el-paso-anschlag-mutmasslicher-taeter-wegen-mordes-angeklagt-todesstrafe-droht-a-...

Und diese redewendung nach solchen anschlägen,

..."der anschlag heizte auch wieder die diskussion um die waffengesetze der usa an...",

wirkt auf mich inzwi. so dermaßen ausgelutscht, genau wie jene statements, die von einem pulk ernst drein schauender cops abgehalten werden wenn iwo mal wieder ein us-cop laut schreiend ein harmlose situation eskalieren ließ und unschuldige unbewaffnete erschoß,
das es mich beinahe schon ärgert wenn ich das gefühl habe, das solche floskeln die geradezu gebetsmühlenartig mißbraucht werden, mir ein gefühl der bagatellisierung solcher fälle dann vermitteln.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Der Fall Khashoggi: Was verheimlicht die Türkei?
Politik, 34 Beiträge, am 04.11.2018 von Individudumm
eraz am 31.10.2018, Seite: 1 2
34
am 04.11.2018 »
Politik: Ist Deutschland noch ein Rechtsstaat?
Politik, 152 Beiträge, am 24.02.2017 von RolfK
Intellektuell am 07.06.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
152
am 24.02.2017 »
von RolfK
Politik: Letzter Waffentest der USA!!! Absicht?
Politik, 43 Beiträge, am 12.03.2008 von Fedaykin
Mystic2008 am 04.03.2008, Seite: 1 2 3
43
am 12.03.2008 »
Politik: Petition: Waffenrecht - Keine Verschärfung des Waffenrechts bzgl. HA
Politik, 126 Beiträge, am 24.02.2020 von teleman
Bardock am 27.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
126
am 24.02.2020 »
Politik: Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden
Politik, 416 Beiträge, am 10.01.2019 von Doors
Luminita am 06.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
416
am 10.01.2019 »
von Doors