weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

23.04.2018 um 02:21
@querdenkerSZ
Dem wurden bereits mal die Waffen abgenommen, aber dann wieder zurückgegeben:
Suspect in the deadly Waffle House shooting had previously had his firearms authorization revoked and 4 weapons were seized, including the AR-15 rifle used in the shooting; guns were returned by authorities to his father, who acknowledged he gave them back to him son, police say
(NBC) https://twitter.com/NBCNews/status/988148954855608321

Der wurde festgenommen weil er letztes Jahr den Sperrbereich des Weißen Hauses überschritten hatte um sich mit Trump zu treffen.
https://www.usatoday.com/story/news/crime/2018/04/22/travis-reinking-nashville-waffle-house-shooting-suspect/540144002/


Übrigens schritt bei der Schießerei ein Mann ein, James Shaw, der wohl weitere Morder verhindert hat. James ist anscheinend auf den Täter zugerannt und krallte sich den Lauf und entriss ihm somit die Waffe. Danach flüchtete der Täter. Die Amerikaner feiern den jetzt als Helden, auch wenn er selbst eher bescheiden ist.

The 29-year-old hero from Waffle House shooting: 'I saw the opportunity and I took it'

[...] Shaw Jr. rushed the gunman, grabbed the gun’s barrel, pulled it away and threw it over the Waffle House counter. He suffered a gunshot wound and burns from grabbing the gun’s barrel.

Shaw Jr. said he doesn’t feel like a hero.

He was only trying to stay alive.

“It feels selfish,” Shaw Jr. “I was just trying to get myself out. I saw the opportunity and pretty much took it.”
Friends, families and the community disagree.

https://www.tennessean.com/story/news/crime/2018/04/22/waffle-house-shooting-hero-stopped-shooter/540061002/


melden
Anzeige

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

23.04.2018 um 23:17
Sie haben den Kerl erwischt.....
Die Polizei im US-Bundesstaat Tennessee hat den Schützen gefasst, der ein Blutbad in einem Restaurant angerichtet hatte. Der 29-Jährige sei in einem bewaldeten Gebiet festgenommen worden, teilte die Polizei von Nashville mit.
Bei ihm handelt es sich um einen Mann namens Travis Reinking, der aus einer mehr als 700 Kilometer von Nashville entfernten Ortschaft im Bundesstaat Illinois stammen soll. Die Fahnder waren durch ein Autokennzeichen auf seine Spur gelangt.
https://www.n-tv.de/panorama/Polizei-fasst-Nashville-Schuetzen-article20400810.html

war wohl wieder nur einer der nicht so seltenen Amokläufe.................


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.04.2018 um 00:07
@querdenkerSZ
Der Typ war wohl rechtsextrem eingestellt, laut eigener Aussage und den Infos der Medien.
https://www.rawstory.com/2018/04/waffle-house-shooter-declared-part-rightwing-extremist-movement-report/

Ist aber wenig verwunderlich, komisch wäre es wenn so einer nicht irgendwie extrem ist. Irgendwie sucht man ja immer eine Methode den Hass zu kanalisieren oder legitimisieren. Zumal amerikanisch-weiße Waffennarren mit Gewaltfantasien praktisch immer zu diesen Bewegungen gehören.

Aber es ist schön ironisch dass es dann ausgerechnet ein Schwarzer war der dem das Handwerk legte bzw weitere Morde verhinderte.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

18.05.2018 um 18:37
Nach Schüssen in einer Highschool im US-Bundesstaat Texas sind dem Sender CNN zufolge am Freitagvormittag mehrere Menschen getötet worden. Lokale Medien berichteten von mindestens acht Toten. Ein Schütze sei in Haft, ein zweiter festgenommen worden, gab Polizeichef Ed Gonzalez bekannt. Die Lage sei inzwischen „unter Kontrolle“, erklärte die Schulverwaltung des Bezirks Santa Fe.
http://orf.at/stories/2439140/2439139/

erinnerungen an columbine werden wach!
ich weiß nicht wann zuletzt mehrere schützen bei einem schulmassaker involviert waren!?


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

18.05.2018 um 21:46
@osttimor
Laut CNN wurden auch Rohrbomben und Dampfdrucktöpfe (wie beim Boston Anschlag?) gefunden:
Pipe bombs and pressure cookers were found at the scene, according to a law enforcement official
https://edition.cnn.com/2018/05/18/us/what-we-know-santa-fe-school-shooting/index.html

Anscheinend wurden beide (falls es zwei waren) Täter ergriffen und verhaftet und die Opferzahl hat sich wohl auf 10 erhöht.

Wie immer gabs auch sofort Fakes mit Antifa und Hillary (Twitter-Thread), wahrscheinlich von /pol/ und Konsorten ausgehend. Man muss also momentan vorsichtig mit Bildern und Namen sein, bevor am Ende wieder zufällige Facebooknutzer Hatemails abkriegen und sowas. Nur einer der Täter ist bisher wohl bekannt, der dessen Gesicht bei Twitter für die Fakes benutzt wurde (zumindest das ist wohl echt).

Ist wohl der da:
https://www.thedailybeast.com/dimitrios-pagourtzis-reportedly-idd-as-santa-fe-texas-shooting-suspect

Wieder einer mit Nazisymbolik wenn der Artikel stimmen sollte. Würde aber keinen mehr überraschen, war bisher fast immer so. Liegt halt auch daran dass Naziideologie ähnlich wie Islamismus und Ähnliches am ehsten einer Art Mordkult nahekommt (auch das "Born to Kill" Shirt da). Sind ja auch immer dieselbe Art Typen mit Hass auf Gesellschaft und vor allem (unterbewusst) sich selbst an sich, zumal die sich in den USA gegenseitig aufhypen. Siehe auch dazu Seiten wie /pol/ oder /r/donald, Incel-nahe Plattformen usw. Es posten ja jeden Tag welche darüber dass es mal wieder Amokläufer geben sollte, meistens wünscht man sich das allerdings für Universitäten (weil "Libtards", ergo diese liberal sind). Auch wenn die meisten da Trolle sind könnte ich mir vorstellen dass das manche labile Irre zu sowas anspornt die das lesen.
Die Waffen sind bei sowas wohl jedes Mal AR-15s.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden