Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

6.316 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, USA, Mord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:29
@Tussinelda

Gottseidank sterben keine Unschuldigen, wen Verbrecher freie Bahn haben.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:33
Zitat von rumpelstilzcherumpelstilzche schrieb:Du lebst "nehme ich mal an" in einer Stadt aber hast du dir mal die Frage gestellt wie es fern ab aussehen kann, wo die Polizei eben mal nicht in 5 Minuten bei dir sein kann.
Es geht dabei nicht um, dass jemand unaufgefordert das Grundstück eines anderen betritt, sondern dass jemand auf öffentlicher Straße erschossen wird, weil jemand diesen als gefährlich ansieht. Darum geht es ja in diesem Fall.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:35
@Aethelred
ahso, das rechtfertigt es natürlich. Weil Verbrecher Unschuldige töten, dürfen Unschuldige alle töten, die sie vermeintlicher Weise bedrohen.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:35
also nochmal:

es wurde ein jugendlicher! mit süßigkeiten in der hand! und einer kapuze auf weil es regnete!
auf offener straße von einem erwachsenen mann erschossen weil dieser den jugendlichen als bedrohung für sein leben ansah warum auch immer!

und als begründung wird jetzt dieses gesetz genutzt..


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:37
@Pallas

du hast aber vom Waffengesetz gesprochen :
Zitat von PallasPallas schrieb:"Stand your Ground"-Prinzip dennoch äußerst bedenklich.
du bist also dafür das man den Menschen die Möglichkeit nimmt sich selbst zu verteidigen ? vergesse nicht, das Amerika sehr groß ist und es Gebiete gibt da siehst du weit und breit kein Mensch ...


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:40
Zitat von libertarianlibertarian schrieb:Medien brauchen auch ihre Nachfrage um lukrativ zu sein. Und antiamerikanische Artikel sind immer mal wieder der Bringer.
Es ist eher das Gegenteil der Fall, denn dann droht die Gefahr, dass z.B. Coca Cola keine Werbung mehr schaltet. Der Fall hat jetzt auch nicht mit Antiamerikanismus zu tun, denn dieser Fall beschäftigt momentan auch die USA und _nur_ deshalb wird darüber überhaupt berichtet.

Emodul


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:41
@Nerok

Nein das stimmt so jetzt auch nicht !

es kommt bald eine Anhörung und da werden Fakten auf den Tisch gelegt ..


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:41
@rumpelstilzche
wenn da kein Mensch weit und breit ist, dann verstehe ich erst recht nicht, warum ich ständig mit geladener Waffe neben der Haustür sitzen sollte........


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:41
@rumpelstilzche

Ich weiß nicht, ob jemand einfach zu erschießen, schon zur "Verteidigung" zählt. Vor allem, wenn solche Auseinandersetzungen bloß Missverständnisse sind. Und wenn jeder Schusswaffen hat, dann ist es auch kein Wunder, wenn vermehrt Menschen durch Schusswaffen sterben.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:42
@Tussinelda

wenn du das schon nicht verstehst wie willst du dann ernsthaft über dieses Thema diskutieren ?


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:43
@rumpelstilzche

ohne die mediale empörung jetzt wäre es aber nie zu einer anhörung gekommen da dieses gesetz eigentlich automatisch immunität zu strafverfolgung garantiert.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:47
@Pallas

Verbote bringen nichts und diese sind auch kein Schutz gegen Gewalt ... aber ich will bitte das Recht behalten mich und mein Umfeld zu beschützen ...

Was genau Wissen wir über den Vorfall, nicht gerade sehr viel .. so wie es bis jetzt aussieht ist es eine schreckliche Einzeltat aber hier gleich mit Rassismus zu kommen und dann noch sofort zu sagen "nicht du" das ist halt so in Amerika ... das ist das gefährlich.


1x zitiertmelden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:50
@Nerok

also hat die Öffentlichkeit ein Interesse daran den Fall aufzuklären ... bei einer Verurteilungen droht im die Todesstrafe.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:51
@rumpelstilzche
och Gott, jetzt werden wir auch noch frech......ich kann sehr wohl über dieses Thema diskutieren, vertrete nur eine andere Meinung als Du. Wenn ich eine Waffe bei mir trage, besonders, wenn sie verdeckt ist, dann mache ich dies, weil ich sie erstens auch benutzen würde und zweitens, weil ich davon ausgehe, dass ich sie benutzen sollte/kann/muss. Ich trage sie ja noch nicht einmal zur Abschreckung potentieller Verbrecher OFFEN mit mir herum oder ungeladen. Wer also eine Waffe hat, der wird schiessen somit besteht für jeden die Gefahr für Leib und Leben, denn man könnte ja für gefährlich gehalten werden. Wenn man sich die Menge der Tötungsdelikte durch Waffen anschaut, dann kann keiner mehr Argumentieren, es sei sicherer in den USA, weil jeder eine Waffe haben kann, das Gegenteil ist der Fall. Die Amis haben da eine absolute Klatsche und die NRA ist mächtig genug, um immer wieder dafür zu sorgen, dass es Gesetze, die den Waffenbesitz und Nutzung stark einschränken nicht geben wird oder aber wieder gekippt werden.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:52
Zitat von rumpelstilzcherumpelstilzche schrieb:Was genau Wissen wir über den Vorfall, nicht gerade sehr viel
Weil der Fall erst jetzt in den Medien gekommen ist, dabei liegt er etwa einen Monat zurück. Zimmermann wurde bis dato nicht angeklagt.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:53
@Pallas

Anhörung gibt es immer und die Polizei ist nicht das Gesetzt ...


1x zitiertmelden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:53
@emodul
Dann dürfte Cola ja schon längst nichts mehr beim Tagesspiegel, Spiegel oder Zeit, als nur ein paar Beispiele, als Werbebanner abdrucken.

Und soll ich dir was sagen?! Ich habe dort auch noch nie Cola-Werbung gesehen :)

Mal davon ab beschäftigt es natürlich auch die USA. Macht es aber nicht weniger wahr, dass man solche Artikel in Überfülle vorfindet - und immer schön an den Rassismus der USA appelierend.

Kasachstanische Medien beschäftigt der Rassismus und die Korruption immer mal wieder. Aber davon dringt eher selten etwas nach Deutschland vor, ähnliches gilt für den Rassimus in Saudi-Arabien gegen die Gastarbeiter, für den man zu Amnesty schauen muss, um mal etwas davon mitzubekommen ;)


1x zitiertmelden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:55
@rumpelstilzche
von was sprichst Du? was meinst Du damit, Anhörungen gibt es immer und die Polizei ist nicht das Gesetz? Auf was bezogen?


1x zitiertmelden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:56
Zitat von rumpelstilzcherumpelstilzche schrieb:Anhörung gibt es immer und die Polizei ist nicht das Gesetzt ...
Ich weiß, vergiss die Bezeichnung Anhörung, aber allen Anschein nach fand man okay, dass Zimmermann Martin umgebracht hat. Hätte es sonst nicht eine Untersuchungshaft gegeben?

Übrigens selbsternannte Bürgerwehren sind auch nicht "das Gesetz" ...


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 13:56
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:von was sprichst Du? was meinst Du damit, Anhörungen gibt es immer und die Polizei ist nicht das Gesetz? Auf was bezogen?
Ich schätze mal auf die Gewaltenteilung.


melden