Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Impfpflicht

941 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: DDR, BRD, WHO ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Impfpflicht

10.05.2012 um 16:58
@elfenpfad

Eine "Impfpflicht" gibt es in der BRD seit 1983 und in der DDR seit ihrem Ende nicht mehr. In der BRD wurde sie nach Abwägung von Aufwand und Nutzen aus Kostengründen eingestellt. Zuletzt war ohnehin nur noch die Pockenimpfung verpflichtend.
Wo also sollte das Problem sein? Wer will, der kann, wer nicht will, der muss nicht.
Was Kinder angeht: Da mag jeder selbst das Risiko von Infektionskrankheiten wie Kinderlähmung, Masern o.ä. und das Risiko eines Impfschadens selbst abwägen und verantworten. Verantwortung für das eigene Leben oder das der eigenen Kinder kann einem glücklicherweise keiner abnehmen.


2x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 16:59
@Udumbara
Nicht dass ich, nach den übrigen Posts die ich von dir gelesen habe, davon ausgehen würde, dass du über mehr als rudimentäre medizinische Kenntnisse verfügen würdest, aber wie erklärst du dir z. B. den Rückgang der Polioerkrankungen?


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:00
@Pan_narrans
Aha, eine Datenbank also haben sie Selber keine Studie gemacht

@Zyklotrop
Das gleiche gilt ja auch für dich ;) Ein bisschen das Hirn einschalten und den gesunden Menschenverstand zu benutzen wäre hier angebracht, den hat dir der liebe Gott ja nicht umsonst geschenkt ;)


2x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:01
Es würde mir selber wehtun, wenn ein Kind aufgrund unwilliger Eltern Polio bekommen würde. Gibt ja Krankheiten, bei denen das nicht impfen wirklich ein Fehler ist.

Denn das Kind darf dort nicht selber entscheiden. Die Eltern tun das. Und das ist nicht unbedingt immer das beste.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:02
Zitat von DoorsDoors schrieb:Wo also sollte das Problem sein?
Das nicht nur die erkrankten Kinder betroffen sind, sondern diese eine unnötige Gefahr für Schwangere verursachen. Es ist bei einer ansteckenden Krankheit nicht nur jeder für sich selbst verantwortlich, sondern es existiert eine zusätzliche soziale Komponente.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:04
@Doors

Es wurde hier diskutiert drüber und wie ich weiss, sind solche Diskussionen auch immer wieder auch in der breiten Öffentlichkeit Gegenstand von Kontroversen.
Zitat von DoorsDoors schrieb:Verantwortung für das eigene Leben oder das der eigenen Kinder kann einem glücklicherweise keiner abnehmen.
Wenn es eine Impflicht gäbe, dann würde sie einem ein Stück weit abgenommen werden. Ich weiss von Fällen, in denen Eltern einem starken sozialen Druck seitens Eltern ausgesetzt sind, weil sie ihre Kinder nicht gegen alles impfen liessen.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:05
@Gyoku2905
Zitat von Gyoku2905Gyoku2905 schrieb:Aha, eine Datenbank also haben sie Selber keine Studie gemacht
Äh, ja. Das ist eine Datenbank in der sämtliche Abstracts der weitaus meisten Fachzeitschriften des Bereichs Life Sciences archiviert werden.

Sag mal, Du hast offensichtlich nicht gewusst, was pubmed ist, verleumdest des aber? Und das nur, weil es nicht Deiner Meinung entspricht? Und mich beschimpfst Du dann als Lügner?

Das hat schon Klasse...


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:07
@elfenpfad

Ich habe meine Kinder auch ohne Druck gegen alles mögliche impfen lassen - einfach weil ich wenig Bock auf kranke Kinder hatte. Mir genügten die Windpocken.


2x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:08
@HF
Ich habe nie geschrieben, dass mir die Kinder anderer egal sind, hättest vielleicht mal besser lesen sollen, das war nämlich jemand anders, ich habe auch nie von Nicht Impfen gesprochen, mir geht es um Überimpfung.......ganz davon abgesehen ist es bei meiner Kinderärztin so, dass möglicherweise ansteckende Kinder getrennt sitzen, also in einem anderen Wartezimmer, einzeln, diese bei Ankunft klingeln müssen und dafür gesorgt wird, dass so etwas eben nicht passiert......aber ein Risiko ist es natürlich......ein Risiko sind aber auch Windpockenerkrankte, die sich fröhlich in der Weltgeschichte rumtreiben, besonders für ältere Patienten, die noch nie Windpocken hatten.....angesteckt werden kann man immer.......aber das bedeutet trotzdem nicht, in Impfhysterie auszubrechen.....sich informieren, abwägen und ggf. testen, ob eine Auffrischung, Impfung überhaupt nötig ist. Das ist alles wovon ich spreche......aber hier wird ja nur selektiv gelesen......was solls.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:11
@Gyoku2905
Zitat von Gyoku2905Gyoku2905 schrieb:Aha, eine Datenbank also haben sie Selber keine Studie gemacht
Ist so ein Eigentor eigentlich sehr schmerzhaft?
Ich gebe @Pan_narrans recht.
Ich denke du hast keine Ahnung über was genau du gerade redest, meinst aber solchen Dünnpfiff
Zitat von Gyoku2905Gyoku2905 schrieb:Ein bisschen das Hirn einschalten und den gesunden Menschenverstand zu benutzen wäre hier angebracht, den hat dir der liebe Gott ja nicht umsonst geschenkt ;)
absondern zu müssen.
Epic fail.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:12
@Pan_narrans
Nicht weil es nicht meiner Meinung entspricht, da es wie du sagst eine Datenbank ist, weisst du ja selber nicht wo diese Daten genau herkommen und vom wem finanziert, und wie schon gesagt ich einer Studie zu Vertrauen die womöglich von den Konzernen finanziert wurde die damit ein Miliardengeschäft betreiben...naja da braucht man nicht viel zu sagen


3x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:13
@Gyoku2905

Augen Aufmachen oder ist wieder das Englisch das Problem es steht bei jeder Studie dabei wer sie gemacht hat......


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:13
@Gyoku2905
Du weißt aber auch nicht, wo die daten herkommen. Das hält Dich aber nicht ab, zu unterstellen, die Pharmalobby habe es gefälscht.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:14
@Gyoku2905
Zitat von Gyoku2905Gyoku2905 schrieb:...und wie schon gesagt ich einer Studie zu Vertrauen die womöglich von den Konzernen finanziert wurde die damit ein Miliardengeschäft betreiben...naja da braucht man nicht viel zu sagen
Nach Eigentoren liegst du klar in Führung.
Aber ist es wirklich das, was du willst?


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:15
Zitat von DoorsDoors schrieb:Ich habe meine Kinder auch ohne Druck gegen alles mögliche impfen lassen - einfach weil ich wenig Bock auf kranke Kinder hatte.
Nicht alle Eltern sind intellektuell in der Lage, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Deren Kinder und die Personen, die Kontakt zu diesen Kindern haben, sollten aber nicht unter diesem Umstand leiden müssen.


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:15
@Doors
Zitat von DoorsDoors schrieb:@elfenpfad

Ich habe meine Kinder auch ohne Druck gegen alles mögliche impfen lassen - einfach weil ich wenig Bock auf kranke Kinder hatte. Mir genügten die Windpocken.
Dagegen wird man sicher auch noch in absehbarer Zeit eine Impfung austüfteln - gut ist für Dich zu spät dann ^^

Was ich unsinnig finde ist, das es diese Dreifachimpfungen: Masern Mumps Röteln gibt. Wenn schon wären Einzelimpfungen sinnvoller. Ich kenne Fälle, da haben die kids schon Mumps durchgemacht zb. und sollten diese Dreifachimpfung erhalten.


3x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:18
@elfenpfad

Wenn ich mich recht erinnere, bot mir damals die Kinderärztin optional Einzel- oder Kombiimpfungen an. Ist schon so lange her.

Ich habe Windpocken als Erwachsener gehabt. So stell' ich mir die Hölle vor!


1x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:19
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Dagegen wird man sicher auch noch in absehbarer Zeit eine Impfung austüfteln
Die gibt es doch schon?
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Ich kenne Fälle, da haben die kids schon Mumps durchgemacht
Im empfohlenen Impfalter eher nicht. und wenn doch - wie soll es schaden?


melden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:21
@kleinundgrün
Solange man es nicht genau sagen kann, unterstellt hab ich nichts

@Zyklotrop
Wenn dir das ausreicht um dir und deinen Kindern etwas zu verabreichen, viel Spass mit dem Zeug ;) In deinen Augen bin ich wohl ein medizinisches Wunder so die du das Impfen anpreist, wie oft wirst du den Krank? ich geh mal davon aus du bist geimpft


1x zitiertmelden

Impfpflicht

10.05.2012 um 17:22
@Gyoku2905
Zitat von Gyoku2905Gyoku2905 schrieb:Nicht weil es nicht meiner Meinung entspricht, da es wie du sagst eine Datenbank ist, weisst du ja selber nicht wo diese Daten genau herkommen und vom wem finanziert, und wie schon gesagt ich einer Studie zu Vertrauen die womöglich von den Konzernen finanziert wurde die damit ein Miliardengeschäft betreiben...naja da braucht man nicht viel zu sagen
Natürlich weiß ich das. Die Autoren der Studie und die Fachzeitschrift in der sie veröffentlicht wurde, stehen doch immer dabei.

Fassen wir mal zusammen:
<list>* Du hast keine Ahnung, was pubmed ist, aber verleumdest pubmed als Organ der "Pharmamafia"
* Du forderst Studien von mir, hältst es aber anscheinend nicht für nötig, Dir die überhaupt anzusehen.
* Und dann nennst Du mich einen Lügner?
</list>
Das wird immer besser, was Du ablieferst.


melden