Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

1.058 Beiträge, Schlüsselwörter: Skandal, CSU, DemokratiemÖrder

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 09:51
Die Union kann man eh nicht gebrauchen,
letztes jahr glaube ich, haben se n konzert von eisregen verhindert indem se den veranstaltungsort unter druck gesetzt haben, von wegen finanzieller unterstützung
ttolle wurst


melden
Anzeige
Prof.nixblick
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 10:59
@FZG

Ja Datenschutz is auch wichtig. Verstehe nur grad nicht was das damit zu tun hat :ask:


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 11:15
@Warhead
fjs will ich sicher nicht in schutz nehmen aber war der letztlich nicht auch nur adenauers erfüllungsgehilfe?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Prof.nixblick
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 12:47
@waage

Juhu! Jetzt muss er nur noch gerichtlich belangt werden!!!!


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 12:58
@univerzal
soweit ich weiß konnten die beiden sich nicht leiden. FJS wollte unbedingt das Deutschland über eigene Atomwaffen verfügt was Adenauer und alle anderen Politiker strikt ablehnten, auch war Strauß dafür bekannt dass er Waffenlieferungen ohne Absprache mit der CDU tätigte.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 13:11
@individualist
Das mag sein, da aber der Spiegel mit seinen Enthüllungen sowohl gegen Adenauer als auch gegen FJS geschossen hatte, eigentlich gegen die gesamte, damalige Führungsetage, war deren Disput zweitrangig. War ja auch ein offenes Geheimnis, dass FJS die Kanzlerkandidatur anstrebte.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 13:15
@univerzal
Adenauer hat sich nicht großartig mit dem Spiegel beschäftigt, er hatte Strauß schlicht weg vertraut, was ein riesen Fehler war.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 13:22
@individualist
Beschäftigt schon, Hauptakteur war aber wirklich FJS. Und dessen Vorgehensweise hat letztlich beiden geschadet.


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 14:53
Die CDU/CSU hat schon immer einen an der Waffel gehabt. Besonders drei Personen, die immer nach mehr Überwachung schreien. Namen nenne ich hier mal nicht....

Das da jemand aus djesen Reihen (CSU) versucht die Pressefreiheit einzuschränken, damit die nicht über die "Konkurrenz" berichten wundert mich garnicht! Für mich sind das alles Volksverräter.

@FZG

Habe ich auch vorhin gelesen, ich bin echt schockiert gewesen. Was sich diese Menschen anmaßen, das Grundgesetz mit Füßen zu treten ist unglaublich. Ich hab eine ganz düstere Vorahnung für die Zukunft, wenn das so weitergeht. Rechte werden immer mehr eingeschränkt, mehr Überwachung, Beeinflussungsversuche in den Medien, Einsatz der Bundeswehr im Innern usw..

Nja anderes Thema gehört hier nicht hin.^^


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 17:29
@all

ein hans michael strepp sollte dringens vom verfassungsschutz beobachtet werden und als verfassungsfeind eingestuft werden.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

25.10.2012 um 18:29
Wieder mal ein Sturm im Wasserglas.
Jedes Kind weiß, dass in den öffentlich-rechtlichen Anstalten die Parteien und nur die (etablierten) Parteien das Sagen haben. Hier wird genau austariert welche Partei welchen Posten zugeschanzt bekommt und sich im Gegenzug über üppige GEZ-Gebühren revanchiert.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

26.10.2012 um 08:47
hatte sich nicht das ZDF gerade von einem ihr unlieben Journalisten getrennt, was ja für Wirbel gesorgt hat. Ich traue denen nicht, sie suchen sich nur beim Volke anzubiedern, mit wer weiß was für Mitteln. Solche "Wichtigkeiten" sprechen sehr dafür, daß auch hier wieder irgendein Kuhhandel vorliegen könnte.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

26.10.2012 um 19:52
Also wenn man das für Unfassbar hält muss man entweder schrecklich Naiv oder völlig desinformiert sein ...


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

26.10.2012 um 21:04
lol...

Wie kann man nur so bescheuert sein :D

Bei öffentlichen Sendern anrufen und einen auf ,,ich verbiete die Ausstrahlung" machen - ich glaub, sowas feiern die Journalisten regelrecht.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

26.10.2012 um 21:34
Die Abkürzung ZDF steht doch nich umsonst allgemein für Zensiertes Deutsches Fernsehen. Also was soll diese künstliche Aufregung? Schließlich haben doch nich Gauck, Merkel oder Seehofer angerufen, sondern höchstens anrufen lassen. Die sind eben nich so blöd wie der Wullf oder haben nich so geltungssüchtige und ehrgeizige LebensgefährtInnen.

Und von einem SPD-Parteitag nich zu berichten fällt auch nich weiter auf. Findet doch fast jeden Tag einer statt. Da guck ich lieber CSU, da wird wenigstens auch mal ordentlich gesoffen und danach frei von der Leber weg fabuliert. Is für den Zuschauer viel unterhaltsamer wie ich finde. Vielleicht sollte ich auch mal beim ZDF deswegen anrufen. :)

Gruß greenkeeper


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

26.10.2012 um 23:30
Was ist von der CSU schon sonst zu erwarten?
Diese Partei ist seit jeher eine Brutstätte für Korruption und Machtmißbrauch, seht euch die Führungspolitiker an die diese Partei hervor gebracht. Strauß, Stoiber, Guttenberg, Seehofer. Allein die 4 könnten Gerichte und Staatsanwaltschaft über Jahrzehnte beschäftigen.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

27.10.2012 um 00:21
@Kerbenok
Kerbenok schrieb:Allein die 4 könnten Gerichte und Staatsanwaltschaft über Jahrzehnte beschäftigen.
die 4 wurden vom könglich bayrischen amtsgericht bereits durchleuchtet, es wurden keiner auffälligkeiten festgestellt


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

27.10.2012 um 09:50
@univerzal
univerzal schrieb:fjs will ich sicher nicht in schutz nehmen aber war der letztlich nicht auch nur adenauers erfüllungsgehilfe?
ein fjs war niemandens erfüllungsgehilfe. er selber unterlag der einbilldung, das er der wahre führer deutschlands wäre.


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

21.08.2013 um 18:37
so,hier mal wat böses von den bei allmy hier schonungslos geschonten Schwarzen Gottheiten:

Youtube: Hochverrat durch Wolfgang Schäuble


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

21.08.2013 um 20:01
@Erdwurm

Ist gut gemeint, aber schon uralt.


melden
Spark30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

21.08.2013 um 23:09
Es gibt was neues was sich die CDU/SSU leistet. Ich hab mich deswegen so aufgeregt. Ich weiß wieso ich Politiker nicht leiden kann.

CSU-Fraktionsvize gönnt sich eine 6500 € Kamera auf Kosten des Steuerzahlers.
König zahlte nicht aus eigener Tasche. Vielmehr wurde der Kauf der "mandatsbedingten Aufwendung" über die Kostenerstattung "für Informations- und Kommunikationseinrichtungen" abgewickelt, die den bayerischen Parlamentariern in Höhe von 12.500 Euro pro Legislaturperiode zusteht.

Die schöne Leica gab es für König damit auf Kosten des Steuerzahlers.
Vor allem sind bei dem Kameras wohl am laufenden Bande kaputt..
König sah sich offenbar aufgrund von Recherchen mehrerer Zeitungen gezwungen, den Kauf einzuräumen. Er habe sich über regelmäßig defekte kleine Fotoapparate geärgert und beim Landtagsamt nachgefragt, ob er sich über die Pauschale auch eine "gescheite" Kamera kaufen könne, sagte König der Nachrichtenagentur dpa. Dies sei bejaht worden.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/alexander-koenig-luxuskamera-fuer-fraktionsvize-der-csu-in-bayern-a-917827.htm...

Sowas kann einen nur noch anwiedern. Die verdienen zig tausende im Monat und sind zu geizig das selbst zu bezahlen.


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

22.08.2013 um 19:44
@Bauli:

finde das garnicht so uralt...der Verrat an unserer (Ersatz-)Währung wird von diesem Juristen (hat der Wolli überhaupt Ahnung von Finanzen???)weitergehen,wer da etwas anders glaubt scheint wohl sehr naiv zu sein...


melden
Anzeige

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

22.08.2013 um 20:17
@Erdwurm

Die SPD hat das auch mit der sozialistischen Regierung in Griechenland abgekartet, jede Wette. Man entscheidet nicht einfach den Eintritt eines finanzpolitischen zwielichtigen Landes. Alle anderen haben nein gesagt. Das Desaster ist nun da. Zypern gehört auch zu den rot-grünen Sahnehäubchen.

Mich hat aufgeregt, dass sich die Bundetagsabgeordneten Mont Blanc Füller für einigen Jahren spendiert haben. Das war glatter Betrug in meinen Augen. Woanders entscheidet das Finanzamt, was absetzbar ist und was nicht.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt