weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Rösler, Fälschen, Armutbericht

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 11:46
unser ersatzkanzler greift in die formulierungskiste, um den armutsbericht zu fälschen.
kritische aussagen werden gestrichen und das menschen durch ihre hände arbeit nicht genug geld verdienen, trotz vollzeit und die vorhandenen reallohnverluste werden als erfolg verkauft.

durch diese fälschung zeigt uns die fdp mal wieder wessen brot sie essen!

http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-11/armutsbericht-bundesregierung-aenderungen


melden
Anzeige

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 11:53
Oh man, Fipsi hat wieder Scheisse gebaut...aber wer glaubt denn eigentlich überhaupt noch was von der Regierung?^^


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 11:55
"Ein Land mit solchen Politikern kann doch nicht arm sein.."



melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 11:58
Die FDP vertritt die Interessen des Großkapitals und hält nichts vom Sozialstaat? Ich bin schockiert,
SCHOCKIERT!
:)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:04
dasewige schrieb:durch diese fälschung zeigt uns die fdp mal wieder wessen brot sie essen!
Das ist ein alter Hut... ich Frage mich wie man sowas wählen kann..

LG


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:04
Aus dem Video:
"Sinkende Reallöhne sind Ausdruck struktureller Verbesserungen"
Ohh man, lachen oder heulen. ich nicht weiss.....


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:06
Da konnte man nur noch lachen. Der Vergleich mit dem Tschernobyl-Bericht war schon gerechtfertigt.


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:08
@vincentwillem
vincent schrieb:Sinkende Reallöhne sind Ausdruck struktureller Verbesserungen"
das schlimme an dieser aussage,ist das sie stimmt!

die frage die da hinter steht, wenn nutz diese strucktuelle verbesserung?

dem normalen arbeitnehmer nicht!


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:11
@dasewige
ging mir auch um den Text vorher ;)
wobei ich jetzt nicht fragen will, wieso es tatsächlich besser sein soll. Ok, doch ich tu es. Gib mir doch mal ein Schlagwort, ein Hinweis wieso das besser sein soll..


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:19
@vincentwillem
wenn manager in deutschland auf platz 2 der entlohnung gestiegen sind und das lohnniveau, der normalen arbeitnehmer von oben nach unten gefallen ist, dann ist dieses eine strucktuelle veränderung.

wenn man sich das dann anzieht ,kann man auch sagen für wenn es eine strucktuelle verbesserung ist!


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:21
Der Armustbericht ist ein Armutszeugenis.
DaXx schrieb:aber wer glaubt denn eigentlich überhaupt noch was von der Regierung?^^
Ja anscheinend immer noch viele bzw. genug, dass es reicht, dass sie wieder an die Macht gewählt werden und uns weiter belügen eh, sorry ich mein regieren können.


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:29
Bald sind Wahlen, wir dürfen der FDP jetzt schon Mal einen Platz in der letzten Reihe bereithalten ^^


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:31
@Prof.nixblick
wieso? die fdp hat doch die praxisgebühr abgeschafft,also tun sie was für die kleinen leute! ;)


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:32
@dasewige
Ach so meinst du das. Es geht dir also auch nicht um eine tatsächliche allgemeine Verbesserung....


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:36
@vincentwillem
natürlich nicht, es hat eine strucktuelle veränderung statt gefunden zu ungunsten des normalen arbeitnehmes und dieses wird als strucktuelle verbesserung verkauft und das ist eine heuchelei hoch 3


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:42
@dasewige
ja, nichts neues.... :(

Wikipedia: Soziale_Ungleichheit
"Niedrigste und höchste Einkommen in Deutschland gehen seit den 1990er Jahren auseinander, die Ungleichheit nimmt zu. Zugleich schrumpft die Mittelschicht. Während das (Jahres-)Durchschnittseinkommen laut Deutschem Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in den 1990ern weitgehend konstant blieb (bzw. von 2002 bis 2005 sogar real um 4,8 % zurückging[18]) stieg es bei
den oberen 10 % um 6 %,
den oberen 0,01 % um 17 %,
den wohlhabendsten 650 Deutschen um 35 % und
den 65 Reichsten um 53 % auf 48 Millionen €."


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:44
Naja, bei euch gehen die Wogen ganz schön hoch.

Von "Fälschen" kann ich nichts lesen. Es wurde etwas weggelassen, aber nichts gefälscht.
Die Aussage:
Diese verletze "das Gerechtigkeitsempfinden der Bevölkerung" und könne "den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährden".
hätte ich auch weggelassen. Sie ist nur polemisch und sonst gar nichts!
dasewige schrieb:das menschen durch ihre hände arbeit nicht genug geld verdienen, trotz vollzeit und die vorhandenen reallohnverluste werden als erfolg verkauft.
Solche Aussagen kommen gerne von Leuten, die Waren kaufen, die in Entwicklungsländern oder ausschließlich in automatischen Fabriken herbestellt werden und sich dann wundern, daß irgendwann mal ihr Arbeitsplatz eingespart wurde, weil die anderen so böse sind und keine Qualitätsware kaufen, die von ihnen hergestellt wurden...
Auch die Information, dass im Jahr 2010 in Deutschland knapp mehr als vier Millionen Menschen für weniger als sieben Euro brutto die Stunde arbeiteten, wurde aus dem Bericht gestrichen.
Wenn die Leute Putzen gehen würden, würden sie 8,82€, ab 2013 9€ pro Stunde verdienen. Wer geht aber noch zum Friseur, wenn der mehr als 7€ kostet? Mal an die eigene Nase fassen!


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 12:51
@Kurzschluss
wenn ich aus einem bericht was weglasse,weil es mir nicht gefällt, dann beschuldigt mich mein vorgesetzter der fälschung. bums aus basta

was ist da polemik, wenn gesagt wird das der soziale frieden gestört wird durch das auseinanderklappen des lohnniveau?

na logisch jeder niedriglöhner kann sich selbstverständlich markenartikel leisten.

die leute gehen nicht zum friseur weil sie es sich nicht mehr leisten können!


melden

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 13:07
Ich würde vorschlagen, wir nehmen ihm all seinen materiellen Besitz und sein gesamtes Kapital und spenden es an eine wohltätige Gemeinschaft, die sich für arme Menschen weltweit einsetzt. Dazu entziehen wir ihm die deutsche Staatsbürgerschaft und schieben ihn in sein Geburtsland, Vietnam, ab. Dort kann er dann in einer Schuhfabrik für einen Hungerslohn arbeiten und schöne Markenschuhe für uns produzieren, die wir dann zu stark überteuerten Preisen kaufen. Dann sieht und erfährt die Grinsefresse vielleicht mal, was Armut ist und bedeutet.

Na, wie wär das, Phillip, Du Strahlemann?

roesler fitwidth 420


melden
Anzeige

Hr.Phillip Rösler läßt Armutsbericht fälschen

04.12.2012 um 13:24
nitroglycerin schrieb:Ich würde vorschlagen, wir nehmen ihm all seinen materiellen Besitz und sein gesamtes Kapital und spenden es an eine wohltätige Gemeinschaft, die sich für arme Menschen weltweit einsetzt. Dazu entziehen wir ihm die deutsche Staatsbürgerschaft und schieben ihn in sein Geburtsland, Vietnam, ab. Dort kann er dann in einer Schuhfabrik für einen Hungerslohn arbeiten und schöne Markenschuhe für uns produzieren, die wir dann zu stark überteuerten Preisen kaufen. Dann sieht und erfährt die Grinsefresse vielleicht mal, was Armut ist und bedeutet.
Mir war bis dato nicht bewußt, das es Menschen gibt, die so einen ausgeprägten Neidkomplex haben.
Achja, Menschen nach der Herkunft zu verurteilen ist schon vor 70 Jahren schiefgegangen, Du brauchst es nicht mehr versuchen!


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden