weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

523 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Brüssel, Trinkwasser, Privatisierung

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 00:44
@25h.nox
Es geht ja nicht nur um unsere in Stadtwerken organisierte Wasserversorgung, es geht um die europaweite Wasserversorgung. Und wieso sollte das in Grossstädten nicht machbar sein ? Ein Grossteil der Problematik wäre schon gelöst, wenn man nicht das Schwarzwasser mit dem Grauwasser zusammen ableiten würde. Durch eine einfache Filtereinheit im Keller könnte man zB. einen Grauswassertank aufbereiten um dieses Wasser wieder in den Kreislauf zu schicken, zB. für die Klospülung - das spart jede Menge Wasser. Das wäre zumindest mal ein Anfang.


melden
Anzeige
Gischti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 00:48
riecht ganz stark nach economy-hitman....^^


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 01:31
@Industry den anderen staaten steht es doch frei das ebenso zu organisieren wie bei uns.
und kanalisation ist schon was feines und die quallität der aufreinigung viel höher.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 01:39
@25h.nox
Nö, die Kanalisation ist ein Relikt aus dem Altertum, das Problem mit der Kanalisation ist folgendes, es ist unheimlich schwer, ineffizient und teuer den ganzen Mist rauszuklären, wenn die eigentlichen stark verschmutzen Wasseranteile dermassen verdünnt werden, wäre die Menge des insgesamt anfallenden Schmutzwassers geringer und der Verschutzungsgrad folglich höher, so wäre es viel kostenffizienter zu bereinigen. Da gab es neulich ne tolle Doku zu ich kann mich nur leider nicht mehr erinnern, wann und wo die lief.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 02:11
@Industry aus dem altertum? in deutschland hat man im altertum buchstäblich auf die straße geschißen, die meisten kanalisationen sind deutlich jüngerern ursprungs.
und dezentrales klären ist alles andere als effizient. und das was so anfällt an haushaltsabwasser ist ziehmlich dreckig, alles womit gewaschen wird ist voller tenside und anderer stoffe die gewässerschädigend sind. von popobakterien geht schon lange nicht mehr die größte gefahr für die umwelt aus(vorallem da wir ja nichts mehr aus dem eigenen brunnen trinken sondern aus sehr gut überrüften leitungsnetzen)


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 02:34
@25h.nox

Naja, es gab bereits Kanalisation, wo es hier noch nicht mal Strassen gab zum draufkacken.
Ich glaub nicht mal Donnerbalken waren in unserer Region erfunden worden.

"dezentrales klären ist alles andere als effizient"

Da muss ich Dir widersprechen, in diversen Testumgebungen wurde sogar Energie gewonnen, da man die Fäkalgase verbrennen kann.

Grüsse an die Fäkalindustrielobby.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 02:40
Industry schrieb:, in diversen Testumgebungen wurde sogar Energie gewonnen
das wird in Klärwerken schon seit jahrzehnten gemacht, genauso auf mülldeponien... also nichts spannendes.
und wie stellst du dir das eigentlich vor? das sind gewässerschädigende microorganismen in ziehmlich hoher konzentration, soll damit jeder depp rumhantieren dürfen? normalerweise ist das was für fachleute...


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 02:45
@25h.nox

Keine Ahnung wie man das finanziell umsetzen will, aber sollte man nicht auch zB. das Energieversorgungsproblem auf lange Sicht irgendwie effizient (und übrigens auch dezentral) lösen ?
Machbar wäre es zu mindest.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 02:52
Industry schrieb:aber sollte man nicht auch zB. das Energieversorgungsproblem auf lange Sicht irgendwie effizient (und übrigens auch dezentral) lösen ?
wieso immer dezentral? der energieverbrauch ist doch auch zentralisiert. wir brauchen dezentrale und zentralisierte kraftwerke um die energieversorgung sicher zu stellen, deswegen baut man auch nicht überall windräder hin sondern stellt dort wo viel wind ist viele hin und transportiert den strom dahin wo es viele stromfresser gibt.

komplett dezentrale stromversorgung ist genauso idiotischer wahn wie nur dezentrale klärwerke.
völliger bullshit erdacht von minderintelligenten ökospinnern.

von fäulnisbakterien geht gefahr für gewässer aus, auch können faultürme in die luftfliegen oder giftiges ausstoßen wenn sie nicht richtig überprüft werden, deswegen sitzen in klärwerken auch fachleute die probenziehn.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 02:56
@25h.nox
Industry ist scheinbar anarchist und da ist Zentral scheinbar immer schlecht.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 03:14
@25h.nox

Ich kann nicht wirklich nachvollziehen, was an einer Wiederverwendung des Grauwassers im Privathauhalt so gefährlich sein soll.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 03:20
@Industry damit können häuslebauer nen paar mark sparen, aber die kanalisation kann man damit nicht ersetzen, auch spart man nur einen geringen prozentsatz an wasser, da man ja niht unbegrenzt grauwasser speichern kann. dazu kommt das oft regenwasser mit genutzt wird, was die bilanz noch schlechter werden lässt, den das endet normalerweise nicht im kanal(jedenflls nicht im schmutzwasser kanal)


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 03:30
@25h.nox

Du scheinst ja ein richtiger Experte zu sein, was Kläranlagen angeht. Also ich fand die Dokumentation überzeugend, und bin noch immer der Meinung, dass eine dezentrale Schmutzwasseraufbereitung die Zukunft ist, natürlich stimme ich Dir zu, dass man für die Wartung der Anlagen Experten braucht. Für die Fäkalindustrieexperten wäre es nicht mal von Nachteil, wenn man bedenkt, wie viele Jobs man mit einer derartigen Initiative schaffen könnte.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 03:36
@Industry die grundrisse musste ich mal lernen und alles andere folgert sich darauß.
und nein, dezentral wird im urbanen raum niemals zentrale kläranlagen ersetzen, das wäre völlig ineffizient.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

04.01.2013 um 04:17
mal gespannt wann luft privatisiert wird

obwohl, schon lange passiert. perverse gesellschaft.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

10.01.2013 um 09:12
wurde das hier schon gepostet ?

"Wie die EU-Kommission Wasser zur Handelsware machen will

"Die wichtigsten politischen Veränderungen verbergen sich manchmal im Kleingedruckten. Klammheimlich, versteckt in einer Richtlinie, versucht die Europäische Kommission gerade ein Jahrhundertprojekt durchzusetzen. Es geht um nicht weniger als um die europaweite Privatisierung der Wasserversorgung. Wenn sich die EU-Kommission durchsetzt, dürfte aus einem Allgemeingut dann ein Spekulationsobjekt werden, mit dem sich - auch in Deutschland - Milliarden verdienen lassen. Es ist ein Sieg großer multinationaler Konzerne, die für diese Privatisierung jahrelang gekämpft haben. Die Folgen für uns Verbraucher könnten erheblich sein."

http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2012/1213/wasser.php5

Auch Luft sollte privatisiert werden. Verluste, vorallem der Zockerbanken sollten allerdings Sozialisiert werden, so bleiben wir sehr Sozial.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

10.01.2013 um 09:35
Die EU gehört Abgeschafft und die Sesselfurze gleich mit.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

14.01.2013 um 19:35
Nestle----> Ein Beispiel für Dominanz^^ Bei Wasser vorne mitdabei^^

http://www.nestle.de/MARKEN/MARKENAZ/Pages/default.aspx

Intressant wieviel sie beherrschen... Sozusagen ein muss sie zu boykottieren^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

14.01.2013 um 19:54
@Mystera
Warum ist ds ein muss?


melden
Anzeige

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

15.01.2013 um 21:14
Habe gerade gelesen, dass die FDP Niedersachsen auch vorne mit dabei ist und wünscht das Wasser zu privatisieren. Die wollen es unbedingt rot-grün im Ruhrgebiet nachmachen. Die haben nicht´s gelernt.

Naja, sowas straft der Wähler in der Regel ab. Aber rot-grün muss es auch nicht sein.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden