weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

523 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Brüssel, Trinkwasser, Privatisierung

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:20
@Rho-ny-theta
Ja für die Stadtwerke muss man für die Aufbereitung bezahlen in man kann im eigenen Haushalt ausgeschlossen werden aber um auf den Punkt zu kommen. Welchen Wert haben 20 Eimer mit Leitungswasser? Kann ich dir gleich sagen Null. Auch das Wasser im Freibad hat einen wert von Null, man kann auch kein Wasser versichern auch gibt es keine Abschreibung von Wasser. Wenn du in einer Firma Wasser "klaut" ist das kein Strafbestand, du kannst aber von der Firma fliegen wenn du dein privates Handy auflädst.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:21
@individualist
Quellen dafür?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:22
@individualist

Doch, auch Wasserdiebstahl ist strafbar, sofern der Arbeitgeber das Wasser nicht kostenlos bezahlt.

Und 20 Eimer Leitungswasser haben den Wert, den ich dafür an die Stadtwerke abgeführt habe. Es ist doch jetzt hier nicht dein Ernst, dass Leitungswasser nichts kostet, oder?


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:23
@interrobang
Diverse Firmenabrechnungen, du wirst nie Wasser als Abrechnung finden.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:24
@individualist
Ich meinte das Wasser bei euch in deutschland Gratis ist.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:24
Demnch wäre das Anzapfen eines Hydranten ja dann kein Straftatbestand
Muss mal eben gucken wo ich den nächsten bei uns finde


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:26
@individualist
individualist schrieb:Diverse Firmenabrechnungen, du wirst nie Wasser als Abrechnung finden.
Müsste als "Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen" in der Bilanz stehen.
http://www.gesetze-im-internet.de/hgb/__266.html


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:33
@gibraltar
Verbindlichkeiten von Lieferungen sind Verträge die bilanziert werden. Also noch zu schuldene Leistungen.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:35
@individualist
Verbindlichkeiten sind auch Rechnungen. Zum Beispiel von den Stadtwerken.


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:35
Es gibt noch einen Grund das Wasser für die Allgemeinheit nicht zu privatisieren. Das Wasser aus den Supermärkten würde sich im Laufe der Zeit exorbitant verteuern, sowie unbezahlbar werden, wie in der Apotheke.

Da hängen viele Arbeitsplätze dran, auch an die weiterverarbeitende Industrie.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:37
@Bauli
Warum sollte das wasser aus den supermärkten teurer werden? o_O


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:37
@gibraltar
Ach so ja das auch aber nicht Wasser als Sacheinlage.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:37
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Ist halt ziemlich sinnlos, gerade in Anbetracht der Tatsache, dass das Leitungsnetz eine gewisse Menge Wasser sogar braucht.
Am Berliner Gendarmenmarkt (und nicht nur dort) riechts manchmal wie auf nem Klo. An manchen Tagen spülen die Stadtwerke 500000 Kubikmeter bestes Trinkwasser durch die Kanalisation, um eine minimale Fließgeschwindigkeit aufrecht zu erhalten.
Trinkwasser, das der Verbraucher mit teurer Wasserspartechnik zuvor gespart hat.
Münchhausen lässt grüßen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:41
@individualist

Natürlich findest du Wasser nicht als Investitionsobjekt. Wasser, dass in der Produktion genutzt wird, wird als Aufwand veranschlagt, wie Elektrizität übrigens auch. Es gibt einen ganzen Zweig der Koste- und Erlösrechnung, der sich nur damit beschäftigt, wie die Gemeinkosten von Strom- Wasser- und Elektrizitätsbedarf des Unternehmens auf die einzelnen Produkte zu verteilen sind.

In der Bilanz taucht das Wasser, wie @gibraltar schon richtig gesagt hat, einerseits als Verbindlichkeit aus Lieferungen und Leistungen, auf der Aktivseite im Wert der hergestellten Endprodukte auf.


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:41
@individualist
Sacheinlagen haben damit ja erstmal nichts zu tun. Meinst du die Einstufung als Vermögensgegenstand?


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:43
@interrobang

Ganz einfach, ich weiss nicht wie Eure industriliasierte Struktur ist, aber, wenn Investmentgruppen Gewinne abschöpfen wollen, tun sie das und werden nicht in die Rohrleitungen investieren. Also wird im Laufe der Zeit die Qualität schlechter und es wird zwangsläufig auf Wasserkisten in den Supermärkten ausgewichen. usw. usf.

Bei uns sind auch Oligarchen am Werk, Energieriesen und Immobilenfonds. Wir haben das Beispiel gerade in Berlin, wo Strom und Immobilien rasant ansteigen.

Als Folge habe wir ca. 250.000 Obdachlose. Wo kommst Du her, wenn ich fragen darf? O_o


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:48
@Bauli
Österreich. Nochmal. Warum sollten dan die anderen Wasser Preise steigen?


melden

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:50
@interrobang

Ich denke, ich habe mich ausreichend dazu geäussert. Ich schrieb im Laufe der Zeit. Ich wüßte auch nicht, wie ich das noch ergänzen sollte. Ihr scheint die ganzen Probleme nicht zu haben, wenn Du sogar davon ausgehst, das Wasser bei uns nicht´s kostet.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:52
@individualist

Da fällt mir noch was ein: Wenn Wasser nicht in der Bilanz auftaucht, wie sieht dann die Bilanz eines Wasserwerks aus? Produzieren die dann nichts, oder wie?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren

30.12.2012 um 15:52
@Bauli
Individulist sagte das wasser bei euch nichts kostet und jeder von seiner Firma so viel er will nehmen kann :D

aber wieso sollte eine billigwassermarke mit den Preis raufgehen? Die macht sich doch damit ihre zielgruppe kaputt.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden