weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

1.743 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Hungern

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 07:16
@Bernddasbrot
man sollte die Mappe vielleicht zurückbekommen, es ist aber oft der Fall, dass Du weder die Mappe zurück, noch sonst etwas bekommst


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 07:22
@ Bernddasbrot,

Auch mit Hartz IV sollte man das Recht haben, sich gesund zu ernähren.
A ber mit dem Regelsatz ist es nicht möglich.

Ich weiß ja nicht wie Du so lebst, aber Fakt ist doch, dass sogar bei den ach so billigen Discountern alle Lebensmittel immer teurer werden.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 07:27
@Bernddasbrot

Ich habs "gerochen", dass diese Frage nun von dir kommen wird :)
Wie sieht es z.B. mit Müttern aus, die ihre Kinder im Schlepptau haben? Wie sieht es mit Menschen aus, die körperlich nicht dazu in der Lage sind? Ein Hin- und Rückweg von 20km in manchen Fällen ist meines Erachtens auch nicht zumutbar. Du würdest dich im Winter auch lieber ins Auto setzen, als auf dem Sattel deines Rades festzufrieren, oder?

Ich muss aus Erfahrung leider sagen, dass man zum großen Teile seine Bewerbungsunterlagen nicht wieder bekommt. Und bisher wurden auch bei jedem Vorstellungsgespräch, dass ich bisher hatte, zusätzlich Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form gefordert.
Man kann das Ganze natürlich nicht verallgemeinern, ich spreche hier nur von den Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe.
Es gibt zwar die Möglichkeit, einen Antrag auf Bewerbungskosten zu stellen, ob dieser jedoch genehmigt wird, ist wieder eine andere Frage. Und zudem musst du bis dahin die Kosten für deine Bewerbungen erst einmal selbst aufbringen.
Jeder Klient muss eine gewisse monatliche Anzahl an Bewerbungen vorlegen, um keine Sanktionen zu erhalten, also hast du automatisch an dieser Stelle auch wieder Fixkosten, die du mit einberechnen musst.

Und was mir ganz beiläufig gerade noch einfällt wäre das Thema 'Bildung'. Angeblich soll ja bei uns jeder das Recht auf Bildung haben - ob dieses genutzt wird oder nicht, lasse ich jetzt mal dahingestellt. Wenn du allerdings zu der Sparte Mensch gehörst, der gerne etwas für seine Bildung tut, musst du dafür bezahlen. Dir stehen pro Monat lt. Regelsatz ca. 7€ für Bildung und Kultur zur Verfügung. Davon kannst du weder ein Museum besuchen, noch ein Buch kaufen.

P.S. Für Rechtschreibfehler übernehme ich um die Uhrzeit keine Haftung :)


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 07:40
@Kalliopea

Besser kann man es nicht sagen.
Danke.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 07:44
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Es findet auch tatsächlich (Überraschung!!!!!) nicht jeder eine Arbeit.
Ich weiß nicht warum Du mich diesbezüglich angreifst? Ich gehöre hier nicht zu denen, die gegen Hartzer mosern!
Tussinelda schrieb:Ausserdem ist es anstrengend, mit Dir zu diskutieren, da größtenteils nur ein Satz, eine Frage kommt, tatsächliche Vorschläge, was man wie verändern könnte, kommen nicht.
Was meinst Du mit Vorschlägen? Ich habe hier nur eine Frage in den Raum gestellt.
Tussinelda schrieb: Auch wenn es nett ist zu erfahren, wie Du Dich ernährst (pro Mahlzeit unter 1€), so kann man davon wohl kaum ableiten, dass dies jedem gelingt und er sich dann auch noch toll damit fühlt.
Hier mein erster Vorschlag, das AA sollte Kochkurse anbieten, aber heute wo fast jeder I-net hat, kann man auch zu Hause lernen.
So wie Du das schreibst mit dem 1 Euro, hört es sich fast so an, als wenn dies eine armseelige Mahlzeit wäre. Ist es aber nicht. Nur Fleisch kann man nicht massenhaft in sich rein stopfen.
Tussinelda schrieb: Schon allein deswegen nicht, weil man automatisch als Schmarotzer, faul oder anmaßend betrachtet wird, ohne das die genaueren Umstände das Leben der Person betreffend überhaupt bekannt sind und ohne, dass dies immer oder überhaupt zutrifft.
Nicht Thema dieses Threads!
Tussinelda schrieb:Ich denke nicht, dass jeder gerne ohne Heizung
Die Heizung wird vom Amt bezahlt.
Tussinelda schrieb:mit einer Tomate, die für mehrere Gerichte herhalten muss
Die Rede war von Tomarenresten, die ich nicht weghaue. Du kannst Dir auch als Hartzer ruhig eine ganze Tomate in die Sauce schnibbeln.
Tussinelda schrieb: und mit dem Fahrrad eingekauft wurde, Malzkaffee trinkend zufrieden ist, erst recht nicht, wenn es womöglich Zeiten gab, wo dies eben anders war, man es anders gewöhnt ist.
Ich kenne das. Zuerst glaubt man die Welt geht unter. Aber warum sagst Du mir das? Irgendwie keine Relevanz zu meinem Thema.
Tussinelda schrieb:Das bedeutet nicht, dass jeder mehr Hartz 4 bekommen sollte, dass bedeutet ganz einfach, dass manche Menschen tatsächlich darunter leiden, körperlich wie seelisch und es so empfinden, als ob sie hungern müssten, weil sie eben nicht mehr so einkaufen können, wie das vielleicht einmal war.
Die Ärmsten! Warme, trockene Bude mit Bett und immer einen vollen Bauch. Laß sie einmal mit einem wirklich Armen aus der 3. Welt tauschen dann werden diese Unglücklichen sehen, in welchem Luxus sie leben.
Bernddasbrot schrieb:Text
Bernddasbrot schrieb:Text


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 07:51
@Bernddasbrot
ich habe Dich nicht angegriffen, ich habe Deine Beispiele benutzt und Dir gesagt und aufgezeigt, dass diese vielleicht nicht allgemein gültig sind. Es ist ein subjektives Empfinden......natürlich ist es nicht mit wirklich armen Menschen vergleichbar, aber jeder empfindet Not, besonders die eigene, eben erstmal als die schlimmste Not


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:01
@Bernddasbrot
außerdem hast Du geschrieben, dass anteilige Heizungskosten unnötig sind, genau wie sprudelndes Wasser oder Fahrkarten oder Klamotten kaufen oder mehr als Aldi Turnschuhe zu wollen.......(grob zusammen gefasst)und aus Ersterem schliesse ich, dass es auch ohne Heizung gehen muss......


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:06
Huhu.

Also ich muss mal sagen, das ich damals zu meinem Sauererarbeiteten Lohn auch noch ALG2 erhielt, erstens weil mein Arbeitgeber garnicht einsah mehr als nur 800 Flocken brutto zu lockern (trotz fast 50 STD Wo.)und zweitens nach einer Weile auch nicht mehr einsah überhaupt noch zu zahlen.
Also ALG1 sah sich nicht verantwortlich also wurde ich auf ALG2 abgeschoben.
@Gwyddion schrieb:
Bei den Hartz IV Bezügen darf man auch nicht vergessen, das Miete, Strom u. Heizkosten auch noch übernommen werden.
ÄHÄ?
Also ich habe keinen Strom bezahlt bekommen, und musste den Grossteil meiner Miete selbst vom ALG2 Satz abdrücken mhm.
Irgendwie ein bisschen komisch.
Nunja.
Desweiteren muss ich mal sagen, das ich mittlerweile sehr gut verdiene.
Und ich muss auch sagen, das mein Sohn auch ab und an mal kein Schulbrot bei hat.
Erstens weil er mit 15 Jahren unglaublich faul ist sich das zu schmieren und ich nicht einsehe zu kontrollieren .
Zumal ich nur Nachtschicht arbeite und wenn ich frühs heimkomme ist er weg.
Ich denke mit 15 schafft man sowas(wenn man nicht faul ist) allein.
Ich habe auch immer so ein Brennen in der Magengrube wenn ich lese, das sich aufgeregt wird ALG2 Empfänger pflegen sich zu wenig, aber wenn sie mal ins Nagelstudio gehen wird sich auch aufgeregt.
Mhm.
Allerdings muss ich sagen, wenn meine Kinder nicht ordentlichh gekleidet sind
( alle 5 ja viele in meiner Gegend haben 5 und mehr) dann spare ich mir das Studio und feile daheim.
Ich wurde neulich gefragt, von 2 Kindergartenmuttis meiner Kleinen " Wie? Du kannst Dir wohl leisten deiner Tochter zu Weihnachten so etwas zu kaufen?
Ich darauf " ja , ich gehe ja auch dafür arbeiten"
Die Muttis " ja und? Unsere Männer auch"
Ich erstmal baff.
Dann ich so " Ja und? Tut mein Mann auch "
Muttis" ja wir können nicht arbeiten, weil wir ja kleine Kinder haben mit 5 und 8 und 3"
Ich so " Na und? meine ist auch vier und der Grosse war 1,5 da war ich längst wieder arbeitén"
Na wo ist der Fehler?
ich gebe zu SOWAS ärgert mich.
Zumal mit Kippe an der Bushaltestelle gesessen wird, und die Kinder mit Windjacke(Nein kein Wintermantel) rumrennen müssen weil ja das Geld nicht reicht.
Tatsächlich erlebt.
Kein Wunder das man dann widersprüchlich denkt und sich denkt auf der einen Seite gönnt man ALG2 Beziehern ein normales leben mit Nagel´studio etc auf der anderen seite werden oft Prioritäten falsch gesetzt.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:16
@Ratloser
@Ratloser
Ratloser schrieb:Auch mit Hartz IV sollte man das Recht haben, sich gesund zu ernähren.
Okay, da dem Hartzer dann schon mal die Mittel fehlen um das ungesunde zu kaufen, ist er schon mal im Vorteil. Aber Du hast Recht. Mit Obst und Gemüse kann man nicht verschwenderisch umgehen, aber es langt. Es ist oft was im Angebot. Im Sommer kann man noch allerlei Wildkräuter und Beeren und Pilze essen
Ratloser schrieb:Ich weiß ja nicht wie Du so lebst, aber Fakt ist doch, dass sogar bei den ach so billigen Discountern alle Lebensmittel immer teurer werden.
Das stimmt, aber es geht noch.
Öl 1,29
Mehl 0,45
Zucker 0,85
Kartoffeln und Zwiebeln momentan unter 1 Euro usw.
Porre und Pilze ca. 1,50 Das ist locker im Budget. Ich kaufe aber immer wenn die Aktie unten ist.

@Kalliopea
@Kalliopea
@Kalliopea
Kalliopea schrieb:Wie sieht es z.B. mit Müttern aus, die ihre Kinder im Schlepptau haben
Sicher ist das nicht einfach, aber Kinder jeden Alters kann man mit Fahrrad mitnehmen.
Alternativ irgendwo deponieren.
Kalliopea schrieb:Wie sieht es mit Menschen aus, die körperlich nicht dazu in der Lage sind?
Die bräuchten mehr Unterstützung! Hier geht es nur um gesunde Menschen.
Kalliopea schrieb:Ein Hin- und Rückweg von 20km in manchen Fällen ist meines Erachtens auch nicht zumutbar.
Warum nicht??
Kalliopea schrieb:Du würdest dich im Winter auch lieber ins Auto setzen, als auf dem Sattel deines Rades festzufrieren, oder?
Früher war das wohl so. Heute möchte ich mein Fahrrad nicht mehr eintauschen. Man friert nicht auf dem Sattel fest.
Kalliopea schrieb:Es gibt zwar die Möglichkeit, einen Antrag auf Bewerbungskosten zu stellen, ob dieser jedoch genehmigt wird, ist wieder eine andere Frage. Und zudem musst du bis dahin die Kosten für deine Bewerbungen erst einmal selbst aufbringen.
Kann ich wenig zu sagen. Das Geld ist doch klar aufgegliedert und das würde ich meinem Sachbearbeiter unter die Nase reiben, selbst wenn ich übrig hätte.
Kalliopea schrieb: Dir stehen pro Monat lt. Regelsatz ca. 7€ für Bildung und Kultur zur Verfügung. Davon kannst du weder ein Museum besuchen, noch ein Buch kaufen.
Das stimmt. Man muß dann mit der Bücherei vorlieb nehmen und aufs Museum sparen.
Da man aber vom Essensgeld über 40 Euro übrig hat, kann man dann doch schon was anfangen.
Kultur wie Theather und Kino brauche ich nicht. Wald und Flur sind kostenlos. Man bräuchte dann nur Freunde, die die selben Interessen haben.

@Tussinelda
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:aber jeder empfindet Not, besonders die eigene, eben erstmal als die schlimmste Not
Die Leute sollten wieder ein bisschen Demut lernen.
Tussinelda schrieb:außerdem hast Du geschrieben, dass anteilige Heizungskosten unnötig sind, genau wie sprudelndes Wasser oder Fahrkarten oder Klamotten kaufen oder mehr als Aldi Turnschuhe zu wollen.......(grob zusammen gefasst)und aus Ersterem schliesse ich, dass es auch ohne Heizung gehen muss......
Falsch verstanden. Wo anders hatte mal jemand geschrieben, daß das Amt die Heizkosten nur anteilig übernimmt. Das stimmt aber nicht. Da müßte man wohl schon in einem Schloß wohnen.
Die Bude kann sich jeder Hartzer knallig warm machen, was ich auch nicht Korrekt finde. Lieber sollten sie Strom anteilig übernehmen.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:18
@Bernddasbrot
Nunja ich habe eine kleine Wohnung zahle 500 Euro Miete mit 2 kindern und Mann und musste die Heizkosten zu 35 % prozent auch selbst übernehmen.


melden
turtiz10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:19
In der Mutter Natur Erde verhungert keiner sonst wären die Vorfahren vor Millionen Jahren ausgestorben und zu guter Letzt hätte es den Homo Sapiens diesbezüglich nicht gegeben.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:20
@turtiz10
Ochja, naja wie mans sieht.
in afrika ist es da wohl etwas anderst.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:20
@franthecat
@franthecat
Bernddasbrot schrieb:Text
franthecat schrieb:Nunja ich habe eine kleine Wohnung zahle 500 Euro Miete mit 2 kindern und Mann und musste die Heizkosten zu 35 % prozent auch selbst übernehmen.
Ich denke ihr arbeitet?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:22
@Bernddasbrot
Muddu richtig lesen ;-)

ich zitiere mich selbst :
Also ich muss mal sagen, das ich damals zu meinem Sauererarbeiteten Lohn auch noch ALG2 erhielt, erstens weil mein Arbeitgeber garnicht einsah mehr als nur 800 Flocken brutto zu lockern (trotz fast 50 STD Wo.)und zweitens nach einer Weile auch nicht mehr einsah überhaupt noch zu zahlen.
Also ALG1 sah sich nicht verantwortlich also wurde ich auf ALG2 abgeschoben.

Achja bevor fragen aufkommen.
Mein Freund hatte damals auch keinen Lohn von seinem Arbeitgeber erhalten, wir waren also lohnlos.
Totale miese zeit für Uns damals


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:27
@franthecat
Bernddasbrot schrieb:Text
franthecat schrieb:Mein Freund hatte damals auch keinen Lohn von seinem Arbeitgeber erhalten, wir waren also lohnlos.
War er denn arbeitslos gemeldet?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:32
@Bernddasbrot

Sein Arbeitgeber hat keinen Lohn gezahlt, also hat er das gemeldet damit wir Unterstützung erhalten.
Zum selben Zeitpunkt hat mein Arbeitgeber auch keinen Lohn gezahlt ( Zufälle gibts grml) also habe ich mich auch auf dem Amt gemeldet , wegen Lohnausgleich oder wie sich das schimpft, (keine ahnung wie das richtig heisst)wir beide zum Arbeitsamt, da wir ja nun über einen Monat ohne Kohle waren , was sich allerdings nicht zuständig sah und uns zur ALG2 Stelle verwies.
Da haben wir dann Geld bekommen nach ewigem hinundher.
Aber auch nicht geschenkt,(will ja auch keiner) ist ja klar das man das zurückzahlen muss sobald der Arbeitgeber zahlt.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:36
@franthecat
@franthecat
Etwas kompliziert, Eure damalige Situation. Einem Vollhartzer wird die Heizung jedenfalls bezahlt.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:44
@Bernddasbrot
Bernddasbrot schrieb:Sicher ist das nicht einfach, aber Kinder jeden Alters kann man mit Fahrrad mitnehmen.
Alternativ irgendwo deponieren.
Dafür musst aber auch erstmal die ganze Rasselbande Fahrräder haben ;) Und seine Kinder immer irgendwo zu "deponieren" ist auch nicht immer ganz einfach. Wie gesagt, ich nehme Beispiele, die möglich sein können.
Ich selbst bin leidenschaftliche Mountainbikerin und möchte mein Fahrrad auch so nicht missen, aber man darf eben nicht immer von einigen wenigen ausgehen.
Bernddasbrot schrieb:Kann ich wenig zu sagen. Das Geld ist doch klar aufgegliedert und das würde ich meinem Sachbearbeiter unter die Nase reiben, selbst wenn ich übrig hätte.
Natürlich ist das Geld klar aufgegliedert, aber völlig falsch berechnet. Bewerbungskosten sind meines Wissens nach nicht mit inbegriffen - selbst, wenn diese unter die Kategorie "andere Waren und Dienstleistungen" fallen würden, wäre es nicht ausreichend, da dir in dieser Sparte 27€ zustehen. Kaufst du mal 10 Bewerbungsmappen, die nicht aussehen, wie aus der Tonne gezogen, ist das schon mal aufgebraucht. Die Sachbearbeiter haben darauf wenig Einfluss. Die Anweisungen kommen von höherer Stelle und danach hat man sich eben zu richten. Sachbearbeiter, wie auch Klient.
Bernddasbrot schrieb:Das stimmt. Man muß dann mit der Bücherei vorlieb nehmen und aufs Museum sparen.
Da man aber vom Essensgeld über 40 Euro übrig hat, kann man dann doch schon was anfangen.
Kultur wie Theather und Kino brauche ich nicht. Wald und Flur sind kostenlos. Man bräuchte dann nur Freunde, die die selben Interessen haben.
Selbst die Bücherei kostet bei uns mittlerweile einen monatlichen Beitrag... Man kann nicht davon ausgehen, dass immer an einer Stelle etwas übrig bleibt. Ich nehme mich jetzt mal ganz persönlich als Beispiel - dir stehen für Gesundheitspflege, also Hygieneprodukte, sowie auch nicht verschreibungspflichtige Medikamente, pro Monat 16€ zu. Ich leide z.B. an einer Lactoseintolleranz, für die ich Tabletten einnehmen muss, die mich pro Monat knapp 20€ kosten. Das heißt, ich müsste die 4€, die ich über dem Satz für 'Gesundheitspflege' liegen würde plus die anderen Hygienemittel wieder von Geld zahlen, dass eigentlich für andere Dinge berechnet wurde. Und auf Duschgel und Zahncreme möchten wohl die Wenigsten verzichten

Verstehst du, was ich meine? Ich weiß, dass ist hier viel Rumrechnerei, aber die monatlichen Ausgaben wurden bei HartzIV einfach völlig falsch und viel zu knapp berechnet. Sagen wir mal mit grob geschätzten 50€ mehr, wäre vielen vermutlich schon sehr geholfen.
Und sich seitens der Regierung mit einer Erhöhung von 8€ zu brüsten, ist meines Erachtens nach absolut lächerlich.

@franthecat

Mittlerweile gibt es einen bestimmten Regelsatz für Miet- und Heizkostenerstattung. Der Regelsatz für eine Person liegt bei einer Wohnfläche von 45m² und einer Miete inkl. Nebenkosten von 374€. Heizkosten werden extra berechnet, Storm geht auf eigene Kosten.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:48
@Bernddasbrot
Mhm mein dad bekommt aus<Gesundheitsgründen Alg2 er hat einen mittlerschweren Wirbelsäulenschaden, er arbeitet trotzdem auf 100 eurobasis und bekommt auch nicht die ganze Miete.


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

15.01.2013 um 08:48
@Bernddasbrot
Mhm mein dad bekommt aus Gesundheitsgründen Alg2 er hat einen mittlerschweren Wirbelsäulenschaden, er arbeitet trotzdem auf 100 eurobasis und bekommt auch nicht die ganze Miete.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden