weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

1.743 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Hungern
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

05.03.2013 um 21:28
@saki2
Also Du hattest noch nicht persönlich mit denen zu tun und kennst niemand.


melden
Anzeige
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

05.03.2013 um 21:30
Bernddasbrot schrieb:Also Du hattest noch nicht persönlich mit denen zu tun und kennst niemand.
Ich kenne Leute die damit zu tun hatten, und den wurde auch beim Arbeit suchen geholfen. Das hängt immer davon ab wo man landet.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

05.03.2013 um 21:32
@saki2
Die Regel sieht wohl anders aus. Ich hab eigene Erfahrungen und die von Bekannten. Meine Jobs hab ich mir meist selber gesucht.


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

05.03.2013 um 21:34
Bernddasbrot schrieb: Die Regel sieht wohl anders aus. Ich hab eigene Erfahrungen und die von Bekannten. Meine Jobs hab ich mir meist selber gesucht.
Natürlich ist es besser wenn man sich selbst bewerbt, im Arbeitsamt zu landen bedeutet die letzte Option, wie ich bei mancher Begleitung einiger Verwanten erfahren musste.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

05.03.2013 um 23:38
Am Essen spart man zuletzt, deswegen muss eigentlich niemand hungern, das Problem sind in der Praxis viel eher die Stromsperrungen!

Zitat:
Rund 312.000 Haushalten und Unternehmen ist im vergangenen Jahr der Strom abgestellt worden, weil sie ihr Rechnungen nicht bezahlen konnten. Das berichtete die Berliner Tageszeitung "taz" unter Berufung auf einen ihr vorliegenden Entwurf für den Monitoringbericht 2012 der Bundesnetzagentur.http://www.welt.de/newsticker/news3/article111336928/taz-2011-mehr-als-300-000-Stromsperrungen.html

Das Essen ist also zwar noch da, aber mindestens gammelig, mangels Kühlung und nur abenteuerlicher Erwärmung!

teelichsuppe-web medium


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

05.03.2013 um 23:53
Man kann die Leute zwar immer noch zur Tafel schicken, aber die ist genau wie in den USA die zehntausend Hilfsorganisationen ja eher nur ein Fundament der Repression, auf dem man die Armut und weitere Sanktionen überhaupt aufbauen kann und nicht etwa abschaffen, durch bessere Grundrechte!

Bevor man da ein Löffel und ein gutes Essen kriegt, muss man sich ja schließlich erst mal deren Fahne anziehen, das eben nicht der Staat bzw. die Wirtschaft verantwortlich ist das Überleben der Menschen, sondern nur dessen gefördertes Spenden und Almosenwesen, für den Maximalprofit der anderen!

Wer wirklich Hunger leidet, der kann sich sein Essen also wohl nur noch stehlen, wenn man erst mal im Sog dieser Hilfsspeisungen und deren Organisatoren ist, dann stützt dass das System ja nur weiter!

Deswegen ist es ja wohl auch so, das viele Obdachlose dann auch keine Hilfe mehr annehmen, das ist wohl einfach nur der letzte Rest Menschenwürde, an den man sich noch erinnern kann! Irgendwas was einem nicht geschenkt wurde, sondern man ein Recht darauf hatte! :|


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 00:12
@Ashert001
Genau. Da das ALG2 in der Regel für Tabak direkt weggeht bleibt dann halt nix mehr für die Stromrechung übrig.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 04:36
Ich kennen jemanden mit H4, ein Single, hat nen Handyvertrag der laut eigenen Angaben 50 Euro im Monat kostet, also wer Geld für so einen Blödsinn übrig hat, kann sich wohl auch Nahrung kaufen.

Einen Handyvertrag der 50 Euro kostet hab nicht mal ich und ich bin Selbstständig, würde ich mir auch nie leisten so einen Quatsch.

Äpfelchen


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 08:12
Bernddasbrot schrieb:Die Regel sieht wohl anders aus. Ich hab eigene Erfahrungen und die von Bekannten. Meine Jobs hab ich mir meist selber gesucht.
In der Regel? Was hast du denn für einen Schimemr von der Regel weil du eine Hand voll von millionen Fällen subjektiv bewertest?

Sagt man es gibt faule Hartzer ist man ein mieser "Verallgemeinerer". Sagt man die Sachbearbeiter bei der Arge sind in der Regel miese Schwätzer und sowieso nur geil auf Sanktionen...
Ashert001 schrieb:Wer wirklich Hunger leidet, der kann sich sein Essen also wohl nur noch stehlen, wenn man erst mal im Sog dieser Hilfsspeisungen und deren Organisatoren ist, dann stützt dass das System ja nur weiter!

Deswegen ist es ja wohl auch so, das viele Obdachlose dann auch keine Hilfe mehr annehmen, das ist wohl einfach nur der letzte Rest Menschenwürde, an den man sich noch erinnern kann! Irgendwas was einem nicht geschenkt wurde, sondern man ein Recht darauf hatte!
Niemand muss in der BRD hungern oder obdachlos sein...
Ashert001 schrieb:Deswegen ist es ja wohl auch so, das viele Obdachlose dann auch keine Hilfe mehr annehmen, das ist wohl einfach nur der letzte Rest Menschenwürde, an den man sich noch erinnern kann! Irgendwas was einem nicht geschenkt wurde, sondern man ein Recht darauf hatte!
Also ist es eine Trotzreaktion und selbst gewähltes Elend... was es mit Menschenwürde zu tun hat auf der Straße zu hausen muss man auch nciht verstehen.

Man will also das Recht auf soziale Hilfe haben aber geschenkt will man sie nicht? Etwas hirrnrissig... woher solls denn kommen wenn nicht geschenkt? Man hat ein Recht auf die Sicherung des Existenzminimums. Da man dies auch ohne je eine Gegenleistung erbracht zu haben hat, ist es irgendwie.. geschenkt oder?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 08:17
SoundsLegit schrieb:Warum willst du denn die Zahlungen einstellen?
Du meintest man solle die tatsächlichen faulen H4er ignorieren und ich stimme dir zu. Aber eben in voller Konsequenz... bei völliger Verweigerung der Mitarbeit gäb es Einstellund der Zahlung. Aber oft findet sich dann noch irgendein Quacksalber der nachträglich einen Krankenschein ausstellt... das ist auch einer der Hauptgründe für die Verfahren vor Sozialgerichten...


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 09:47
@def
es ist ein Unterschied, ob man etwas geschenkt bekommt oder es einem gesetzlich zusteht.......


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 10:21
@Tussinelda

Nein, nicht wirklich. Die Schenkung ist ein einseitiges Rechtsgeschäft und somit hat der Beschenkte ein gesetzliches Recht auf die Schenkung. (bei vertraglicher Regelung)

Ein Empfänger von Sozialleistungen bekommt diese geschenkt, da sie weder einer konkreten Gegenleistung bedürfen noch irgendwie schuldrechtlich relevant sind.

Wenns dir natürlich moralisch besser gefällt, dass die Schenkung dank rechtlicher Regelung keine ist soll dir das ruhig vergönnt sein.

Wenn einem 20 jährigen Berufsarbeitslosen H4 gezahlt wird ist es natürlich verschenktes Geld... (Achtung Achtung, nicht ALLE)

Wie gesagt, wenn du dich besser fühlst dann denk dir eben, wenns dir gesetzlich zusteht ists nicht geschenkt... alle die den ganzen Tag arbeiten für die Entlohnung werden das anders sehen... aber ist eben eine Standpunktsfrage.

Ich verschenke es gern an Bedürftige die wollen... bei so manch Anderem wäre mir egal wie er über die Runden kommt.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 10:31
@def
Ich denke, @Tussinelda möchte darauf hinaus, dass Sozilleistungen keine Allmosen sind, die der Geber nach Lust und Laune geben oder nicht geben kann.

Auf der anderen Seite hat @Tussinelda zwar recht, dass es gesetzlich zusteht. Aber es steht eben nicht unbedingt zu. Die Gesellschaft hat das Recht, die Leistungen aus dem gemeinsamen Topf an Bedingungen zu knüpfen.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 10:48
@Bernddasbrot

Du bist also die Regel bzw. kannst für die Regel sprechen, als Regel hat man besonders bei den Frauen nicht so ein Stein im Brett oder?

Was gibt es denn rauszustellen dass man sich Jobs auch alleine suchen kann, dies ist vollkommen normal und bedarf keiner Erwähnung.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 11:03
@def
wieso muss ICH mich besser fühlen? Ein Geschenk, so wie es hier wohl gemeint war, ist etwas, dass freiwillig ungezwungen gegeben wird, wenn man will oder auch nicht. Ich glaube nicht das damit irgendeine rechtliche Definition gemeint war, aber bitte schön, Du hast es erklärt......

@kleinundgrün
genau so meinte ich es und es ist eben kein Geschenk, weil es mit Bedingungen verknüpft ist. Für den, der es bekommt (der muss ja erst einmal und ständig nachweisen, dass er dessen bedarf) und für den, der es auszahlt ja auch.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 11:54
@Tussinelda

freiwillig und ungezwungen ob man will oder nicht...

...ich hoffe, nicht nur für mich klingt das irgendwie nicht zu ende gedacht.
Tussinelda schrieb:der muss ja erst einmal und ständig nachweisen, dass er dessen bedarf
Wenn einer sagt: Ich verschenke 10.000 € an den Berliner, mit dem wenigsten Geld im Monat, dann werden sicher viele nachweisen wollen, das sie des Geschenkes würdig sind.

Ich erachte es als ein Geschenk, dass man den Menschen hier Geld schenkt, damit sie das Existenzminimum haben. Da es keinerlei Gegenleistung bedarf, sondern lediglich Mitwirkung bei der Arbeitssuche um keine Sanktionen zu bekommen sind es für mich Geschenke...

Ist aber auch wurscht, da wir bei dem Thema eh nimmer zusammen kommen. ;)


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 12:00
def schrieb:Niemand muss in der BRD hungern oder obdachlos sein...
Sorry, aber das ist mit das dümmste, dass ich diese Woche gelesen habe. Wir haben in Deutschland irgendwo zwischen 200.000 und 300.000 Obdachlose... hat denen etwa noch keiner gesagt, dass sie garnicht Obdachlos sein müssen?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 12:04
def schrieb:Du meintest man solle die tatsächlichen faulen H4er ignorieren und ich stimme dir zu. Aber eben in voller Konsequenz... bei völliger Verweigerung der Mitarbeit gäb es Einstellund der Zahlung. Aber oft findet sich dann noch irgendein Quacksalber der nachträglich einen Krankenschein ausstellt... das ist auch einer der Hauptgründe für die Verfahren vor Sozialgerichten...
Nö. Man zahlt denen einfach weiter Hartz IV. Wir müssen ja nicht zwanghaft assozial sein.
Wir zahlen ja auch dem Wulf ne viertel Million im Jahr fürs Nichtstun.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 12:32
SoundsLegit schrieb: hat denen etwa noch keiner gesagt, dass sie garnicht Obdachlos sein müssen?
Was würde denn passieren, wenn irgend einer dieser Obdachlosen zum Sozialamt geht, sich vorstellt und mit dem Amt kooperiert? Wird er dann keine Leistungen erhalten, die ihm ein Dach über dem Kopf ermöglichen und genug zu essen?


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

06.03.2013 um 12:49
@SoundsLegit
SoundsLegit schrieb:hat denen etwa noch keiner gesagt, dass sie garnicht Obdachlos sein müssen?
Nein, die wollen obdachlos sein. Schwer vorstellbar aber es ist so. Hier in der BRD muss tatsächlich niemand auf der Straße leben.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden