weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

1.743 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Hungern

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:28
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:ca. 5 € / qm ist ansich schon günstig. Und sogar sehr günstig wenn man Düsseldorf oder Köln, die ja nun mal schnell zu erreichen sind, betrachtet.
für meine ecke wär's auch günstig (grossraum stuttgart) - aber guck mal in den osten, da zahlste die hälfte...
schnell zu erreichen ist auch so 'ne sache - die geschwindigkeit hängt ja dann vom ÖPNV bzw. vom fahrbaren untersatz ab. und dass der nicht grad billig ist brauch ich wohl nicht vorzurechnen (abgesehen davon dass ich's grad erst für die beute-tochter gemacht hab). da ist das bei der miete eingesparte schnell wieder weg.


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:29
@wobel
@Cassiopeia88

Klingt zwar plausibel, könnte sich in einigen Fällen aber als ungerecht erweisen. Denn auf dem Land sind Wohnungen nun mal im Schnitt billiger als in der Stadt. Daraus folgt, dass Hartz4-Empfänger, die in der Stadt leben, einen finanziellen Nachteil hätten, eventuell gezwungen wären ihr Leben vor Ort aufzugeben, um sich die gleichen finanziellen Verhältnisse zu schaffen.

Natürlich sollten/können Empfänger auch in keinen Luxusappartements hausen, aber das wird ja kontrolliert, bzw ab einem gewissen Betrag zahlen sie drauf.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:30
@wobel
Ich glaube gar nicht mal, dass es grossen Zoff unter den Alg2 Empfängern geben würde, jeder könnte über dieselbe Summe an Geld verfügen und frei entscheiden was er damit tut.
Das einzig wichtige sehe ich höchstens darin, ein Auge darauf zu haben, dass die Miete auch wirklich bezahlt wird.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:31
@rostowski
Nun es gibt halt so wie jetzt auch, genug Geld für eine angemessene Wohnung, wird doch überall kommunal angepasst.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:33
@wobel
Ich spreche von Hessen(Mittelhessen). Das richtet sich auch immer nach dem örtlichen Mietspiegel.

" 100qm für 500 euro - das ist, im deutschland-schnitt, garnicht mal so sonderlich billig."

Bei mir im Haus kostet eine 80qm Wohnung - 690,00€ warm im Monat und das auf dem Land.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:33
@Cassiopeia88
Cassiopeia88 schrieb:Das einzig wichtige sehe ich höchstens darin, ein Auge darauf zu haben, dass die Miete auch wirklich bezahlt wird.
Hehehe.. bei der Immo-Truppe wo ich arbeite, gibt es gerade aus dem Bereich Rückstände.. das geht in die Tausende. Liegt aber daran, das die Miete dem ALG2 Empfänger mit überwiesen wird und nicht unbedingt wie früher direkt an den Vermieter. Liegt wohl im ERmessen des ALG2 Empfängers.. ob er selbst über das Geld verfügen möchte oder er auf Überweisung durch das Amt besteht.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:34
@rostowski
rostowski schrieb:Klingt zwar plausibel, könnte sich in einigen Fällen aber als ungerecht erweisen. Denn auf dem Land sind Wohnungen nun mal im Schnitt billiger als in der Stadt. Daraus folgt, dass Hartz4-Empfänger, die in der Stadt leben, einen finanziellen Nachteil hätten, eventuell gezwungen wären ihr Leben vor Ort aufzugeben, um sich die gleichen finanziellen Verhältnisse zu schaffen.
die situation haste aber doch jetzt ohnehin schon - die finanziell schwächeren sind gezwungen raus aufs land zu ziehen. das ist nicht nur in münchen so, das ist in allen großstädten deutschlands der fall. 'ne stadtwohnung kann sich kaum jemand leisten, die ganzen senioren in ihren altbauwohnungen werden - sofern mieter - rausgeekelt weil die häuser von irgendwelchen sanierungsfirmen aufgekauft wurden und generalsaniert werden um dann für unbezahlbare preise weiterverkauft bzw. weitervermietet zu werden. das passiert täglich in ganz deutschland.
als alg2-empfänger haste da keine chance was zu kriegen, ist doch klar - wenn das schon ganz andere nicht bezahlen können.
rostowski schrieb:Natürlich sollten/können Empfänger auch in keinen Luxusappartements hausen, aber das wird ja kontrolliert, bzw ab einem gewissen Betrag zahlen sie drauf.
na wenigstens geht das mittlerweile mit dem zuzahlen - anfangs mussten da ja leute wegen ein paar quadratmetern sofort umziehen, wenn sie in hartzIV gefallen sind. sowas ist doch auch echt mies, da wohnste ein paar jahre lang in deiner wohnung, hast es dir nett eingerichtet usw. und musst dann raus, weil du übergangsweise auf staatliche hilfe angewiesen bist.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:35
@Cassiopeia88
Cassiopeia88 schrieb:Ich glaube gar nicht mal, dass es grossen Zoff unter den Alg2 Empfängern geben würde, jeder könnte über dieselbe Summe an Geld verfügen und frei entscheiden was er damit tut.
regional anpassen musste die summe aber trotzdem - ich hoffe da sind wir uns einig. die mietspiegel in deutschland sind einfach zu unterschiedlich.
Cassiopeia88 schrieb:Das einzig wichtige sehe ich höchstens darin, ein Auge darauf zu haben, dass die Miete auch wirklich bezahlt wird.
ich denke die chancen dass das passiert wären dann sogar höher als aktuell - einfach weil die leute selbst entscheiden dürfen.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:37
@wobel
Hatte ich grade schon erwähnt, sind jetzt doch auch angepasst.
@Gwyddion
Das mit den Mieten ist leider wahr.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:42
@wobel
wobel schrieb:das passiert täglich in ganz deutschland.
als alg2-empfänger haste da keine chance was zu kriegen, ist doch klar - wenn das schon ganz andere nicht bezahlen können.
Ja, da hast du natürlich Recht.
wobel schrieb:na wenigstens geht das mittlerweile mit dem zuzahlen - anfangs mussten da ja leute wegen ein paar quadratmetern sofort umziehen, wenn sie in hartzIV gefallen sind. sowas ist doch auch echt mies, da wohnste ein paar jahre lang in deiner wohnung, hast es dir nett eingerichtet usw. und musst dann raus, weil du übergangsweise auf staatliche hilfe angewiesen bist.
Klar, das ist/ war in vielen Fällen problematisch. Aber was soll man machen, es gibt nunmal auch Fälle, bei denen die Personen wirklich extrem über ihren Möglichkeiten versuchen zu leben, das kann und soll der Staat natürlich nicht finanzieren.
Eine gewisse Toleranz muss es natürlich geben.

@Cassiopeia88
Cassiopeia88 schrieb:Nun es gibt halt so wie jetzt auch, genug Geld für eine angemessene Wohnung, wird doch überall kommunal angepasst.
Und wie willst du das regeln? Person X zieht in eine etwas teurere Wohnung, als Person Y und bekommt deshalb einen höheren Betrag vom Staat?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:43
@che71
che71 schrieb:Ich spreche von Hessen(Mittelhessen). Das richtet sich auch immer nach dem örtlichen Mietspiegel.
eben - es kommt auf den örtlichen mietspiegel an. der dürfte in wiesbaden zentrum ja auch deutlich teurer sein als 50km entfernt auf dem land, oder?
che71 schrieb:Bei mir im Haus kostet eine 80qm Wohnung - 690,00€ warm im Monat und das auf dem Land.
und schon wieder so 'ne aussage mit der man nichts anfangen kann.
interessant wäre die kaltmiete - was da an betriebskosten anfällt, das können wir ja nicht wissen, müssten wir jetzt aber damit das irgendwie vergleichbar wäre.
beispiel: ich hab zuletzt 'ne 70qm-wohnung für 500 euro kalt gehabt. betriebskosten für 2 personen (wasser nach verbrauch, 2 personen verbrauchen mehr wasser als eine einzelne) rund 160 euro. nicht dabei: hausmeister, treppenhausreinigung, winterdienst, stellplatz, kabelfernsehen, müllgebühren und natürlich auch nicht telefon, strom usw...
anderswo legste noch fett drauf für 'n haufen schnickschnack wie z.b. hausmeister, winterdienst, putzkraft usw...
vergleichbar ist maximal die kaltmiete. und selbst da musst du letztendlich schon auch noch auf die ausstattung schauen - drum gibt's ja sowas wie mietspiegel bzw. eben qualifizierte mietspiegel, damit man das vergleichen kann.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

10.03.2013 um 23:45
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Liegt wohl im ERmessen des ALG2 Empfängers.. ob er selbst über das Geld verfügen möchte oder er auf Überweisung durch das Amt besteht.
"eigenes ermessen" - *ggg* - ja, so kann man das auch nennen. de fakto unterschreibt der alg2-empfänger 'ne "abtretungserklärung" wenn er möchte dass das amt direkt an den vermieter überweist. die kann er aber blöderweise auch per einem einzigen telefonanruf wieder zurückziehen. weshalb das dem vermieter absolut nichts bringt, auch nicht wenn er das vorhandensein einer solchen "abtretungserklärung" zur bedingung im mietvertrag macht, denn mit so 'ner klausel kommste vor gericht nicht durch, weil die "zum nachteil des mieters" ist...


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 00:04
@wobel
Also diese Wohnung kostet 450.00€ kalt für 80qm. 240.00€ Betriebskosten (Heizung; Wasser nach Verbrauch;Kanalgebühren.)

Winterdienst müssen die Mieter selber machen und die Straße fegen auch.
Hausmeister gibt es keinen. Putzkraft für Hausflur fällt weg, weil jede Mietpartei ihren eigenen Wohnungseingang hat.

Wenn du mit der Ausstattung das Bad und die Küche meinst ?

Das Bad ist heutiger Standard also neu renoviert, aber mehr auch nicht.

Küche musst du selber mitbringen.

Und diese 450,00€ Kaltmiete / 80qm ist für diese Wohnungsgröße, das untere Ende der Mietpreise in meinem Ort.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 00:05
Oh Mann! Ich hab`die Diskussion nur grob überflogen, aber: Ich bin auch Hartz4 Empfänger. Und obwohl ich mir schon das Rauchen abgewöhnt hab, reicht das Geld nur bis etwa 2/3 Tage vor dem Ersten. Das liegt zum einen daran, das ich LEBE und nicht vegetiere (sprich mich mit einem Sixpack vor den PC setze) und zum anderen daran, das alles aber auch wirklich ALLES viel schneller teurer wird, als der Satz erhöht wird. Inzwischen hab ich mich aus schierer Verzweiflung um die Aufnahme in ein Arbeitsprojekt gerissen. Verdienst: 2€ die Stunde... Niemand bedenkt, das ein PC, der für Bewerbungen gebraucht wird, Geld kostet. Für die Stellensuche im Internet werden auch Kosten fällig. Dazu kommen die monatlichen Gebühren für das Telefon. Plus das Monatsticket (ich hab´keinen Führerschein: Augenproblem) Alles in Allem: 60 € ohne die Anschaffung eines PC`s. Plus Stromkosten€ 45. Bleibt: €277 für einen Monat. Wehe wenn ich auch nur mal nach MC Donalds oder irgendwo einen Kaffee trinken gehe!


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 08:33
che71 schrieb:Das Bad ist heutiger Standard also neu renoviert, aber mehr auch nicht.

Küche musst du selber mitbringen.
Was willst du denn mehr im Bad? Yakuzi und Sauna? Und bezüglich Küche wird eine Ersteinrichtung doch bezahlt.
Beelzebabe schrieb:Niemand bedenkt, das ein PC, der für Bewerbungen gebraucht wird, Geld kostet. Für die Stellensuche im Internet werden auch Kosten fällig. Dazu kommen die monatlichen Gebühren für das Telefon.
Du kannst in jedem Jobcenter dortige PC´s nutzen, dort surfen, nach Bewerbungen schauen und sie anschließend schreiben und ausdrucken. Die monatlich gefordertern 5 Stück kannst du so in einem Rutsch in 1-2 Stunden abarbeiten.
Beelzebabe schrieb:das ich LEBE und nicht vegetiere
Kannst du das näher erläutern?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 09:42
Beelzebabe schrieb:Niemand bedenkt, das ein PC, der für Bewerbungen gebraucht wird, Geld kostet. Für die Stellensuche im Internet werden auch Kosten fällig.
normalerweise hat man heutzutage einen pc bevor man arbeitslos wird...und du kaufst dir ja nicht jeden monat einen neuen oder?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 10:16
Hilfe....

Also was soll man dazu sagen?

Hartz4 ist ja auch nicht dazu gedacht sich damit ein Leben lang über Wasser halten zu lassen.
Pffff..da wirds mir ganz anders.
Es ist für Notsituationen gedacht,aus denen ein *normal* denkender Mensch ja aus eigenem Antrieb wieder hinaus kommen möchte.Während man sich neu orientiert ist es eine gute Sache
es zu beziehen.Aber auf Dauer ist es frech dreist und unverschämt seinen Mitmenschen gegenüber,solange man in der Lage ist zu arbeiten.
Ich stehe ja nicht jeden morgen auf,damit der faule Nachbar von nebenan,nen laues Leben hat
und mich noch für DOOF hält weil ich arbeiten gehe und sich dann noch beschwert das er zuwenig Geld hat.
Die Relation ist einfach nicht richtig.
Wenn sich jetzt Jeder denken würde..ach mit Hartz4 kommt man auch durch..ich lass das mal mit dem Arbeiten..
Wo käme das Geld dann her?

Hartz4--zum leben zu wenig,zum sterben zuviel.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 10:23
die die arbeiten wollen aber nichts finden sollen von mir aus mehr bekommen aber die die Schule abbrechen und die Einstellung haben das arbeiten unnötig ist und nicht wollen denen kann man die Bezüge ruhig verringern


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 10:27
@suffel

Jemand der arbeitet sollte am Ende des Monats wesentlich MEHR Geld auf dem Konto haben
als jemand der Hartz4 bezieht.
Die meisten denken sich doch das es sich für die paar Euro mehr gar nicht lohnt morgens früh aufzustehen und seine Freizeit einzubüßen.
Und das ist das Elend....


melden
Anzeige

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

11.03.2013 um 10:32
@MrsDizz

ja das ist ein Problem
aber wenn jemand 30 Jahre gearbeitet hat und dann unverschuldet arbeitslos wird dann sollte der auch mehr bekommen als ein fauli der keine Lust hat zu arbeiten :Y:


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden