Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird es Zeit für eine Revolution?

357 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Revolution, Geldsystem ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wird es Zeit für eine Revolution?

25.10.2013 um 13:59
@McMurdo
@Nerok


Psychologisch gesehen, in den Köpfen der Menschen, ein gewaltiger Sprung nach vorne...!

Oder physikalisch gesehen eine Abspaltung einer Atommasse von einer Atomzusammensetzung zu einer anderen Atomzusammensetzung wobei dann 2 neue Elemente entstehen...!

Und Computer die Quantensprünge beherrschen, sind oftmals bis zu 100`000 mal schneller, als die alten Computer, soll jetzt der neuste Schrei sein in der Computertechnologie...!


1x zitiertmelden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 10:46
@Nerok

Wieso sollte er deswegen böse sein? Falls du nicht verstehst was ein Quantensprung sprichwörtlich gemeint heisst, lebst du ja wohl hinterm Monde...!


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 11:03
Zitat von WolkenleserinWolkenleserin schrieb:Oder physikalisch gesehen eine Abspaltung einer Atommasse von einer Atomzusammensetzung zu einer anderen Atomzusammensetzung wobei dann 2 neue Elemente entstehen...!
?
Physikalisch spricht man von Quantensprüngen , wenn Elektronen
Photonen emittieren (Elektronen Energie abgeben)
oder
Photonen absorbieren (Elektronen Energie aufnehmem)
Und: "soll jetzt der neuste Schrei sein in der Computertechnologie" soweit ist es lange noch nicht!

Gegen die psychologische Sicht:
Psychologisch gesehen, in den Köpfen der Menschen, ein gewaltiger Sprung nach vorne...!
gibts nichts einzuwenden!


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 11:15
Ein kleiner Sprung für einen quant, aber ein großer Sprung für die Menschheit?


1x zitiertmelden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 11:30
@tris
@eckhart



Habt ihr eigentlich nicht auch das Gefühl, dass die alten Formen des Kommunismus nicht schon lange überholt sind? Ich meine dauernd spricht man 50 Jahre alten Kommunismusformen und dass die nicht funktioniert hätten, anstatt einmal etwas zu verändern, es muss doch mal was her, was an unsere Zeit angepasst ist, was modern ist und unserem Zeitgeist entsprich!

Ich bin für demokratischer Kommunismus, bei dem es nicht immer Rationierungen gibt, sondern bei dem wir alle reich werden!


2x zitiertmelden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 12:02
Zitat von WolkenleserinWolkenleserin schrieb:Habt ihr eigentlich nicht auch das Gefühl, dass die alten Formen des Kommunismus nicht schon lange überholt sind? Ich meine dauernd spricht man 50 Jahre alten Kommunismusformen und dass die nicht funktioniert hätten, anstatt einmal etwas zu verändern, es muss doch mal was her, was an unsere Zeit angepasst ist, was modern ist und unserem Zeitgeist entsprich!
Außer irgendwelchen hängen gebliebenen Konservativen und verballerten Marxisten-Leninisten tut das ja auch niemand mehr.


1x zitiertmelden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 12:44
@paranomal

Dann erzähl mir doch einmal, was du denn heutzutage für einen Kommunismus verbreitest...?
Hast du auch schon dein eigenes Modell erfunden?


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 12:50
@Wolkenleserin
Mein Modell ist der Kommunistische Anarchismus. Das ganze ist nichts neues, sondern fristet von den Ursprüngen her ein Schattendasein gegenüber dem totalitären Sozialismus/Kommunismus. Um freiheitliche Alternativen zu finden, muss man nichts neu erfinden, sondern lediglich daran mitwirken bestehende Alternativen am Leben zu erhalten und zu erneuern. Im Anarchismus sind momentan leider diverse postmoderne Ansätze (Konstruktivismus, Poststrukturalismus) sehr im kommen.


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 14:43
Zitat von tristris schrieb:Ein kleiner Sprung für einen quant, aber ein großer Sprung für die Menschheit?
Ist das angesichts der Größenverhältnisse nicht logisch?
Auch physikalisch gesehen, haben Qantensprünge nur positive Auswirkungen auf uns:
Werden Photonen emittiert (Sonne) oder werden Photonen absorbiert (Erde) - beides ist wichtig.

@Wolkenleserin
Ja sicher!
Ich stimme @paranomal zu !


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 14:57
@Wolkenleserin
Zitat von WolkenleserinWolkenleserin schrieb:sondern bei dem wir alle reich werden!
Wenn alle reich werden, geht keiner mehr arbeiten. Das ist dann wohl kontraproduktiv zu einer humanen, sozialen Politik.


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 15:05
@Gwyddion
arbeiten reiche nicht?


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 15:06
@Gwyddion
Deshalb würde "glücklicher werden" ausreichen.


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 15:11
@Nahtern

Reiche lassen vielfach arbeiten. Mir geht es aber nicht um die Oberen Zehntausend.. sondern die Heerscharen an z.B. Altenpflegern, Handwerkern, Bauern ect. pp.
Ich für meinen Teil würde bei einem gewissen Reichtum meine Knochenarbeit als Installateur gerne an den Nagel hängen.

@eckhart
*Glücklicher* ja.. das trifft es dann eher


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

26.10.2013 um 21:11
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Marxisten-Leninisten
Marxismus-Leninismus ist eigentlich nur ein anderer Begriff für Stalinismus. Der ML wurde ja von Stalin erschaffen


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

27.10.2013 um 23:55
Wieso kommt eigentlich nie jemand auf die Idee, dass Geld etwas schlechtes ist...?

Solange, dass Geld immer als etwas gutes angesehen wird, kann sich die Welt nie ändern...!

Aber das werdet ihr nie verstehen, so wie ich denke, ein Teil eines Kollektivismus zu sein, wo jeder ein Teil des Staates, der Gemeinschaft ist wo alle eines sind, dazu sind wir einfach viel zu verschieden, eure und meine Rasse...!

Ich vermisse sie häufig, und frage mich wo die wohl geblieben sind? Und ob das hier der falsche Planet ist...? Aber ich kann nicht wieder zurück..., aber wenn ich könnte würde ich...!

Wenn ihr sie kennen würdet, würdet ihr verstehen...!


2x zitiertmelden

Wird es Zeit für eine Revolution?

28.10.2013 um 00:02
Zitat von WolkenleserinWolkenleserin schrieb:Wieso kommt eigentlich nie jemand auf die Idee, dass Geld etwas schlechtes ist...?
weil geld weder gut noch schlecht ist sondern einfach ein tauschmittel.
punkt.


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

28.10.2013 um 22:12
@Wolkenleserin
Zitat von WolkenleserinWolkenleserin schrieb:Wieso kommt eigentlich nie jemand auf die Idee, dass Geld etwas schlechtes ist...?
Weil Geld nicht die Wurzel allen Übels ist, sondern nur das Werkzeug für's Übel.


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

28.10.2013 um 22:25
@Scox

Wenn es dieses Werkzeug nicht gäbe, würde die Menschheit vernünftiger handeln...!


2x zitiertmelden

Wird es Zeit für eine Revolution?

28.10.2013 um 22:27
@Wolkenleserin
Zitat von WolkenleserinWolkenleserin schrieb:Wenn es dieses Werkzeug nicht gäbe, würde die Menschheit vernünftiger handeln...!
Nö, sie würde anders unvernünftig handeln.


melden

Wird es Zeit für eine Revolution?

28.10.2013 um 22:30
@Wolkenleserin
als ob die Menschen nicht schon andere übers Ohr gehauen haben, als noch mit Muscheln oder Schafen gehandelt haben.
Aber du hast bestimmt ne tolle Idee, wie man sonst Dienstleistungen entlohnen soll.


melden