Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Jesus, Fasten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:11
@georgerus
Zitat von georgerusgeorgerus schrieb:mein leben ist unwichtig
Damit bist du der Erleuchtung ja schon viel näher als die meisten Menschen. ;)


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:25
@georgerus @dergeistlose
warum denkst du hatte ich die visionen, woher die gedanken, diesen weg nun zu gehen.

@dergeistlose

Gott kann nicht etwas schicken, für wenn hältst du Gott.....für einen Intel Computer der Emails, Botschaften verschickt?! ":)
Also beim Fasten sollte Ehrgeiz und Extremismus fehlen, sonst könnte dies vielleicht leicht wahnhaft werden. Gott schickt vielleicht nix, aber Gott kann durchs Fasten und gemäßigte Beten schon wirken. Also ich habe schon einiges glaubhafte gehört.


Youtube: Sister-in-law Regrows Spleen and Part Pancreas After Prayer
Sister-in-law Regrows Spleen and Part Pancreas After Prayer


Youtube: Need a Breakthrough?   Fasting is the Answer!
Need a Breakthrough? Fasting is the Answer!



melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:28
Zitat von georgerusgeorgerus schrieb:ich habe heute beschlossen aus persönlichen gründen das zu tun, da ich in einem stadium bin, in dem ich nichts mehr zu verlieren habe, und mein weg nun ist, die wahrhaftigkeit meiner existenz zu erfahren u den sinn des lebens zu erfahren von gott selbst

mein geist gibt mir keinerlei antworten mehr, beziehungsweise das was ich erhielt stelle ich nun wieder in frage.

aus dem grund werde ich meinen körper keinerlei nahrung mehr zuführen.
und gehe dabei den weg des meister jesus. es ist freiwillig aus dem grund, weil ich gottes antwort brauche und hören will
ich werde das solange tun, bis mir genatwortet wird. egal was mir dabei passiert und wie lange es dauern sollte.

meine erkenntnisse werde ich euch mitteilen
Was für ein religiöser Wahn !
Da kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln......
Wie im Mittelalter........


1x zitiertmelden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:32
korrektur

ich meinte nicht durch gemäßigtes beten. sondern meine, man sollte dies gemäßigt angehen.


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:34
Manche Leute sollten beim Schreiben von Threads mitten in der Nacht den Schnaps aus der Birne lassen...

@georgerus
Du würdest deinem Körper so viel damit schaden, dass du eine "Erleuchtung" kurz vorm Abtreten erleben wirst - mehr nicht.


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:38
@noveshisni

ich werde es boebachten, wie es mir geht. ich spüre keinerlei hunger od beschwerden, was für mich etwas verwunderlich ist. ich las in den ersten drei tagen spürt man das.

danke für die videos, sie sind ein gutes bsp, was man erreichen kann damit.


1x zitiertmelden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:43
Jo, abhalten kann man dich ja sicher nicht mehr. Ich bitte aber darum wenigstens vorher einen Arzt zu kontaktieren. Jetzt wird noch von vielen gut zugesprochen aber wenn du abdanken solltest wird sich hier jeder Vorwürfe machen. Mach doch einfach einen Blog in dem du täglich über dein mentales und körperliches Befinden schreibst oder eben auch von deinen "Erleuchtungen".


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:44
Mein Lieber @georgerus

Bitte mach keinen Scheiß und hör mit dem Blödsinn auf!!!

Mach lieber was g´scheites in deinem Leben, womit du anderen wirklich helfen kannst, aber nicht sowas. Ich bin zutiefst erschüttert!


Gruß domitian


1x zitiertmelden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:51
@domitian

vielleicht habe ich das zu impulsiv im anfangspost geschrieben, aber mach dir keine sorgen. ich werde es rechtzeitig abbrechen, der gedanke kam mir heute morgen.


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:51
@georgerus

Also, ich hab kein gutes Gefühl bei dieser Sache...

Ich halte so langes Fasten ohne ärztliche Aufsicht für gefährlich und verantwortungslos dem eigenen Körper gegenüber. Hast Du Dich wenigstens eingehend darüber informiert, wie man richtig fastet, ohne dem Körper zu schaden?

Eine "Erleuchtung" wirst Du vielleicht tatsächlich haben, bzw. wirst Du Halluzinationen infolge von Schwäche dann so nennen ;)

Aber gut, das ist bloss meine persönliche Meinung zu Deinem Vorhaben.
Zitat von georgerusgeorgerus schrieb:ich spüre keinerlei hunger od beschwerden, was für mich etwas verwunderlich ist.
Das kommt schon noch, und ich hoffe, Du hast dann wenigstens soviel Grips und brichst das Ganze ab, wenn Dein Körper nach Nahrung schreit!


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:54
@Marouge
@Marouge

seit einem halben jahr esse ich nur einmal am tag. habe mich also unbewußt auf das projekt vorbereitet.

deshalb könnte es sein, dass ich auch jetzt nichts wahrnehme an negativem körpergefühl


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:59
Dann trink aber wenigstens reichlich beim Fasten, sonst biste schneller weg als dir lieb ist!!!

@georgerus


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 11:59
Zitat von domitiandomitian schrieb:
Bitte mach keinen Scheiß und hör mit dem Blödsinn auf!!!

Mach lieber was g´scheites in deinem Leben, womit du anderen wirklich helfen kannst, aber nicht sowas. Ich bin zutiefst erschüttert!
....viel mehr fällt mir dazu auch nicht ein. Nur weil irgend ein Jesus so einen blödsinn verzapft hat willst du das nachmachen? Pffff.... Mit Sicherheit hatte er keine Ahnung von den Begleiterscheinungen und dann passieren Dinge wie :
Zitat von buddelbuddel schrieb: Halluzinationen
Konzentriere dich lieber auf dein EIGENES Leben.


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:00
@domitian

das tue ich


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:01
Dann bin ich schonmal etwas beruhigt :D

@georgerus


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:03
Mein lieber @georgerus,
was meinst du, wie viele arme Menschen es auf diesem Erdenrund gibt, die gezwungener
Maßen nur einmal am Tag etwas zu essen kriegen und zwar nichts Gehaltvolles,
Nahrhaftes, etwas das durchaus über 24 Stunden den Menschen aufrecht erhält,
sondern Reis und Bohnen in Wasser gekocht. Und selbst das (Wasser) ist knapp,
verunreinigt oder muss kilometerweit herangeschleppt werden.

Also fühl dich nicht gemüßigt, irgendwem etwas nachzumachen, während andere
zwangsläufig so karg leben müssen. Es wäre bestimmt auch nicht in Jesus Sinne,
wenn du ihm zuliebe den Löffel abgibst.


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:07
@georgerus
Absolut dämlich!
Fasten ohne Aufsicht eines Arztes und über einen solange Zeitraum ist so ziemlich das Dümmste, was Menschen machen können.
Du entziehst dem Körper die Nährstoffe, die er für seine Funktion nun einmal unabdingbar benötigt. Der Körper wird also von dir genötigt die notwendige Energie aus den vorhandenen Energiespeichern zu gewinnen. Was unter Abstrichen für die Enerdiebereitstellung eine zeitlang funktionieren kann führt natürlich bei essentiellen Stoffen recht zeitig zu einem Mangel, da du sie ja nicht zuführst.
Belies die bitte mal über
Wikipedia: Hungerstoffwechsel
Oder generell mal über Metabolismus , Anabolismus und Katabolismus.
Was da abläuft ist nicht spassig.
Wenn du unbedingt fasten willst, nimm einen Arzt mit ins Boot und stell sicher, dass du die essentiellen Nährstoffe bekommst.

Solltest du bei weiterer Studie der Bibel auf den Wahn verfallen auch das rote Meer teilen zu wollen, denk daran einen Rettungsschwimmer als Back up zu verpflichten.^^

Man glaubts nicht.


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:15
Ich frage mich warum "Gott" Zeit haben sollte, Leuten irgendwelche Zahlen zu schicken anstatt krebskranken Kindern zu helfen oder mal dafür zu sorgen, dass Menschen nicht mehr so bösartige Züge haben wie Kriegslust usw.
Das "Gott" steht in Anfürhrungszeichen, weil ich damit dieses Wesen meine, was z.B. vom TE dargestellt wird. Etwas menschenähnliches, dass mit menschlicher Logik verknüpft ist usw.

Ich selber glaube, dass es, wenn es überhaupt eine höhere Macht gibt, diese etwas ist, was rein gar nichts mit uns Menschen zu tun hat. Nicht so denkt wie wir, nicht unsere Maßstäbe hat & sich auch für uns nicht interessiert!
Ich hatte Reli LK und die ganzen Erklärungsversuche dafür, wieso Gott Leid zulässt (siehe oben) oder generell die "Beweis"-Theorien haben mich zu der "Erkenntnis" gebracht, dass das alles Käse ist wenn man versucht, Gott als Wesen zu beschreiben, der mehr oder weniger auf menschliche Art und Weise ticken soll.


melden

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:33
@georgerus
Du hast teilwise erfahren welchen Weg ich gegangen bin und gehe,

da ist wohl das Fasten dabei, aber aus gesundheitlichen Gründen einen Tag in der Woche, um den Körper zu entschlacken, so manchmal auch zwei Tage.
Alles anderes ist nur Fanatismus und tut dem Körper gar nicht gut.
Das würde nur ein tyrannischer Gott verlangen, wenn du schon auf deiner weise an Gott glaubst.
Und die Einflüsterungen und Stimmen haben schon viele in den Wahnsinn getrieben.

Ich habe nie gebetet, nie gebettelt und keine Askese gemacht und trotzdem hast sich mir ein Avatar geoffenbart, aber nicht in einer sorgvollen Erwartung und nicht als Beweggrund einer Enteuschung, sondern weil ich unendichen Durst nach Wissen hatte.

In keiner wahren Magie wird das extreme Fasten gelehrt, denn dann könntest die schwierigen Übungen welche viel Energie brauchen nicht erfüllen, wer physisch shwach ist ist es auch seelish und kann sich auch nichtkonzentrieren, so logisch, auch wer den Bauch zu schwer hat lach...

Dann gehe eher mal eine weile ins Kloster, dort kannst ungestört meditieren und mit den Personen reden und dann vergißt auch die Einfüsteungen vom Unterbewußten, welches vieleicht schon mal nicht richtig programmiert wurde, durch deine kombinationen mit den Zahlen, vergiß sie

Auch hiermit kenne ich viele welche irre gegangen sind, heute zu keiner Einsicht mehr zurückfinden.
Bei dir ist es nur eine Enteuschung, glaube mir, ich kannte viele mit Liebesenteuschungen welche sich auch das Leben nehmen wollten, ich brachte sie wieder auf beiden Füßen indem ich sie hart angriff und ihnen ihre irrigen Ansichten offenbarte, nach Monaten lachten sie darüber und sagten, na wie kann man doof sein im Leben....

Da war einer der wollte sogar ein Kreuz 2x so lang wie er war jeden Tag für Gott auf einen Hügel tragen, das war ein Kampf mit ihm, heute klopft er sich auf den Kopf und lacht herzhaft und freut sich, daß ich ihn etwas kraftvoll aus seiner veriirenden Einstellung herausriß.

Andere gingen auf den Knien, 5 Km um Gott einen gefallen zu tun und zur Buße ihrer Sünden,
sie wendenten sich gegen mich, da ich sie auslachte um sie zur Reaktion zu zwingen, heute freuen sie sich und lachen über ihre irrigen Ansichten...
Gehe nicht gegen die Natur, damit zieht man den kürzeren....

Gruß kybalion7


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

40 Tage lang fasten - Ich gehe den Weg des Meisters Jesus

22.05.2013 um 12:39
@Kybalion7

ja vielleicht ist 40 tage auch zu lange, u meine vorhaben war vielleicht überstürtzt u zu fanatisch.
dennoch denke ich ich werde das nun eine gewisse zeit machen. weil ich spüre dass ich immer klarer werde, bekomme gedanken die ich vorher nicht so direkt hatte. es klärt sich einiges, was ich aber hier nicht berichten werde.

deine geschichten klingen wirklich lustig, denke diejenigen finden es heute auch lustig. solche dinge würde ich niemals tun, ein kreuz auf einen hügel tragen:) da musste ich auch ein wenig lachen

wegen dem unterbewußtsein, genau deshalb mache ich das. weil ich nach der wahrheit suche.


1x zitiertmelden