weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe ich meine Seele verkauft?

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Angst, Glaube, Teufel

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 00:55
@DerHoffende
DerHoffende schrieb:Wie macht man eine Tauferneuerung?
In den freien christlichen Gemeinden kannst Du Dich noch einmal taufen lassen. Gilst dann als wiedergeborener Christ.


melden
Anzeige
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:01
Na du gehst zu deinem Pfarrer und lässt dich erneut taufen - zur Sicherheit! Beim Gericht vor Gott kannst du dich dann auf deine Taufe berufen.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:15
fabricius schrieb:Na du gehst zu deinem Pfarrer und lässt dich erneut taufen - zur Sicherheit!
Was ist wenn er danach sein Seelenheil nicht findet?


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:21
Mein Seelenheil nicht finden?
Meinst du damit, was ist wenn ich sie tatsächlich verkauft/verschenkt habe?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:26
Ich meine damit, dass dir dieses erneute taufen nicht helfen könnte.

Ich schrieb schon sehr oft, du kannst deine Seele nicht verkaufen, auch nicht schriftlich mit Blut unterzeichnet. ;) @DerHoffende

Entweder du hast diesen Glauben in dir oder nicht, da hilft dir nur bedingt Pfarrer und Kirche.


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:28
@DerHoffende
Wieso bist du mal Atheist und mal Theist? Weißt du nicht was Du willst?
Es gibt weder Gott noch Teufel. Am besten suchst du dir einen Psychater.
Auf keinen Fall einen Pfarrer!


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:29
Die Glückseligkeit findet man sowieso nur in Gott. Das Glück bei Satan zu suchen ist also der allerfalscheste Weg.
PSALM 91. "Wer sich in die Obhut seines Herrn begiebt und Ihm mit ganzem Herzen vertraut, der kann sagen "Gott wird mich verteidigen!"
"Kto się w opiekę odda Panu swemu, A całym sercem szczerze ufa Jemu, Śmiele rzec może, mam obrońcę Boga, Nie przyjdzie na mnie żadna straszna trwoga!"


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 01:32
fabricius schrieb:Das Glück bei Satan zu suchen ist also der allerfalscheste Weg.
Macht er doch nicht mehr!
Bist du hier auf "Schäfchen" suche. Man da bekomme selbst ich ne Gänsehaut. :)


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 03:32
@DerHoffende
Ich hoffe die Seele hat noch Garantie ;)

Nein im Ernst: suche dir einen guten Kirchenrechtler. Der stellt einen Antrag auf Herausgabe beim heiligen Offizium und nach ein bis zwei tausend Jahren bekommst du die Seele wieder :) :D

Nein, jetzt aber wirklich im Ernst: seine Seele kann man nicht verkaufen. Und Goethes Faust sollte man nicht als Tatsachenbericht lesen :D


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 11:17
fabricius schrieb:PSALM 91. "Wer sich in die Obhut seines Herrn begiebt und Ihm mit ganzem Herzen vertraut, der kann sagen "Gott wird mich verteidigen!"
das möchte ich sehen wenn dir jemand ein messer an die gurgel hält :)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 11:19
Ich habe gesagt: "Ich hab die Schnauze voll von Gott, warum passieren nur mir so schlechte Dinge!"
Und dann habe ich gesagt: "Ich bete jetzt dich an Satan, so dass es Gott schadet, ich möchte meine Seele gegen ganz viel Glück eintauschen!
damit hast du es gott echt gegeben ^^
der kann sich 2000 jahre lang nicht mehr draussen sehen lassen.


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 11:22
DerHoffende hat verblüffende ähnlichkeiten mit Ned Flanders!

222px-Ned Flanders


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 11:22
Malthael schrieb:Ich habe gesagt: "Ich hab die Schnauze voll von Gott, warum passieren nur mir so schlechte Dinge!"
Und dann habe ich gesagt: "Ich bete jetzt dich an Satan, so dass es Gott schadet, ich möchte meine Seele gegen ganz viel Glück eintauschen!
du bist für dein leben selbstverantwortlich und weder gott noch teufel wird dir das abnehmen können !

diese nagativen dinge werden dir also solange passieren bist du das verstanden hast und nicht anderen (gott,teufel oder wem auch immer) die schuld für deine misserfolge gibst sondern deine selbstverantwortlichkeit erkennst.


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 11:27
@DerHoffende

DAs schliesst sich gegenseitig aus ->

Es kann logisch gar nicht sein, dass aus 7 Religionen jeder Gott als allgemeingültig bez. der einzige Gott sei...denn sonst gäbe es nicht 7 Religionen...Fazit:

NUr eine muss stimmen oder ironisch gesagt -> Gar keine ;)

LG

Mayar


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 12:38
Was macht euch so sicher, dass man seine Seele nicht verkaufen kann?
In der Geschichte gab es viele solcher Fälle, ob diese Menschen dannach tatsächlich in die Hölle gekommen sind, ist natürlich nicht bekannt.
Wenn ich bete, habe ich zwar das Gefühl, meine Seele ist bei Gott, wenn ich dann wiederrum auf meine innere Stimme höre, sagt sie: Du hast sie verkauft...
Was haltet ihr eigentlich davon?

http://kleinewelt.xobor.de/t373f3-Gibt-es-eine-Hoelle-Ja-es-gibt-sie-Erfahrungsberichte.html


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 12:42
Don`t feed the troll. . . .


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 14:38
DerHoffende schrieb:Was macht euch so sicher, dass man seine Seele nicht verkaufen kann?
als kind habe ich es versucht und ich habe so ziemlich alles durchprobiert von magie, verfluchung bis hin zur beschwörung sowie den verkauf der seele und ich kann dir sagen es funktionierte nichts von all dem :) WEIL ICH NICHT DARAN GLAUBTE!

das ist alles nur dummes geschwätz für naive menschen bzw. jugendliche die daran GLAUBEN WOLLEN. sie bilden sich dann ein dass es funktioniert doch in wirklichkeit hängt es nur mit suggestion bzw. autosuggestion zusammen also reine einbildung.
DerHoffende schrieb:In der Geschichte gab es viele solcher Fälle, ob diese Menschen dannach tatsächlich in die Hölle gekommen sind, ist natürlich nicht bekannt.
solche dinge wie hölle ectr. wurde behauptet um den menschen angst zu machen bzw. um sie an die religion zu binden. sie sind sicherlich nicht in die hölle gekommen, nicht mal theologen glauben an die hölle.
DerHoffende schrieb:Wenn ich bete, habe ich zwar das Gefühl, meine Seele ist bei Gott, wenn ich dann wiederrum auf meine innere Stimme höre, sagt sie: Du hast sie verkauft...
das ist reine einbildung ....
DerHoffende schrieb:Was haltet ihr eigentlich davon?
es ist blödsinn ..... - je mehr man an etwas glaubt , sich einbildet es wäre realität um so mehr wird man sich so hineinsteigern dass einen die psyche einen streich spielt und man meint wirklich solche erlebnisse zu haben.

wenn ich schon soetwas lese wie das ---->
Da sie geisteskrank und depressiv war, unternahm sie einen neuen Selbstmordversuch;
ist es doch logisch dass man gerade dann derartige vorstellungen wie hölle, teufel ectr. hat. solche menschen sind psychisch karank.

und selbst wenn sie es nicht sind, die psyche wir immer auf die vorstellungen reagieren die man sich zusammengebastelt hat, was du dir einbildest wird für dich zur realität werden.

daher gibt es auch den spruch:

*achte auf deine gedanken denn sie könnten wahr werden *

also lebe in hier und jetzt und glaube nicht alles was irgendwo geschrieben steht.


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 15:42
Was habt ihr alle gegen Satan,
er ist wohl der einzige gläubige Engel gewesen der sich nicht den Menschen unterworfen hat.
Wer gläubig ist muss Lucifer vergeben.
Gott wenn es ihn gäbe würde ihm vergeben.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 15:49
@Dr.Venkman

dein Post ist ja richtig niedlich :D


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 15:51
@Namah

Alte Sufi Weisheit


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 16:29
Nun, aber was ist denn mit dem einen Atheisten da, ebenfalls erwähnt auf dem von mir verwiesenen Link.
Dort war irgendwie ein Atheist, der die Hölle gesehn hat, und von da an, gläubiger Christ werden wollte.

Vllt. kann man seine Seele wirklich nicht verkaufen, aber ich habe den dunklen Lord quasi angebetet, auch wenn es, wie gesagt, aus Leichtsinn, Wut, Enttäuschung war, und ich selbst nicht wirklich dran geglaubt habe, aber ich habe trotzdem eine schwere Sünde begonnen.
Ich hoffe Gott verzeiht mir, denn das war wirklich eine mächtige Sünde.
Ich möchte gerne alle meine Sünden die ich in diesem Leben ausgeführt habe, von mir waschen.
Und ich meine nicht irgendwelche, ich meine ALLE.
Natürlich ganz speziell, die, über die ich mich den ganzen Tag den Kopf zerbreche.
Reicht eine normale Beichte denn für so etwas überhaupt aus?
Und ist es schlimm, wenn ich als gläubiger, der Bibel nicht vertraue? Es gibt dort sehr viele Widersprüche, und wie gesagt, sie ist von Menschenhand geschrieben worden.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 16:38
@DerHoffende
Du willst die Sünden von dir waschen? Die einzige Möglichkeit dies zu tun ist dafür zu büßen... wenn du rein sein willst, dann musst du alle Fehler bereinigen... dich bei jeden entschuldigen (oder denjenigen entschädigen) dem du je geschadet hast usw.

Eine Beichte ist doch einfach nu jemandem den ganzen Mist erzählen und danach beten.... überlass nicht anderen das "reinwaschen" sondern tu es selbst.


melden

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 16:40
Ok, danke, aber wie soll ich mich bei allen entschuldigen, auch bei denen, mit denen ich leider keinerlei Kontakt habe? :(


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 18:31
@DerHoffende
Ich weiß es nicht.... hast du denen denn etwas schlimmes angetan... nciht jede "ungute" Tat ist eine "Sünde"...
Ich glaub zwar nicht "wirklich" an Gott aber seine Seele zu bereinigen kann dennoch sehr befreiend sein.

Du musst abwägen ob es denn so schlimm war, was du denen angetan hast oder ob man es langsam vergessen kann... niemand ist perfekt und das weiß dann auch wohl Gott...

Ansonsten solltest du es vllt als Prüfung sehen, dich zu überwinden und den Kontakt (wenigstens für die Entschuldigung) wieder aufzubauen.
Ein Priester ist auch nur ein Mensch und unterscheidet sich, abgesehen von seinem Studium, nicht im geringsten von uns allen.
Man geht doch nur beichten um mit sich selbst im reinen zu sein... das geht wohl besser wenn man die Probleme direkt bereinigt.
Und mal ganz ehrlich... ich denke nicht, dass ein paar Gebete einen Mord ausbügeln könnten ;)


melden
Anzeige
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich meine Seele verkauft?

31.08.2013 um 21:15
@DerHoffende
ne Zeit lang war ich wieder Atheist, dann wieder mehr oder weniger gläubig.
Ich denke es ist ganz normal mal zu glauben und eben nicht zu glauben, meiner Meinung nach
liegt das an der Tagesform, zumindest es ist so bei mir.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden