Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

744 Beiträge, Schlüsselwörter: Gottlos, Guter Mensch

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 16:02
@Thorgrim
Thorgrim schrieb:Dazu müsste man erstmal klarstellen von welchem Gott hier die Rede ist.
Na welcher wohl? Der einzig Wahre natürlich! :)
Religionen der Welt, vereinigt euch! Und vor allem, einigt euch welcher Gott der einzig Wahrhaftige ist! Ist ja nicht zum aushalten, wie viele Götter sich hier auf unserem Planeten tummeln. Als ob Einer allein nicht genügt...

@xXGEH-H-EIMXx
ähhhm... eigentlich nicht, aber jetzt wo Du's sagst... :) Ich stelle mir gerade vor, wie die NSA Gott ausspioniert.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 16:06
Brunche schrieb:Wo ist da die Fairness? Wo die Gerechtigkeit?
Die bleiben wohl leider, so traurig es auch ist, auf der Strecke. :(


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 16:38
@Nesca
Nesca schrieb:Die bleiben wohl leider, so traurig es auch ist, auf der Strecke. :(
Tja, und der Allmächtige kann da wohl auch nichts machen? Zum Glück bin ich auf der Sonnenseite geboren. Ich frage mich gerade, warum Gott einen Atheisten wie mich auf die Sonnenseite stellt, während Millionen von Gläubigen in der Sch...e sitzen. Ist ein bisschen unlogisch, anderseits hab ich's mir abgewöhnt Religion mit Logik zu verbinden. Ist ein bisschen wie ein quadratischer Kreis...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 16:45
Brunche schrieb:Tja, und der Allmächtige kann da wohl auch nichts machen?
Hm, so wie es ausschaut wohl nicht?
Aber wenn man zum Beispiel Menschen fragt die an den Gott aus der Bibel glauben,
so sagen sie; Gott mische sich nicht ein ... usw, usf.
Denke diese Aussagen kennst auch du. :)
Brunche schrieb:Ist ein bisschen unlogisch, anderseits hab ich's mir abgewöhnt Religion mit Logik zu verbinden. Ist ein bisschen wie ein quadratischer Kreis...
Da gebe ich dir gerne recht.


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 16:54
@Nesca
Nesca schrieb:Aber wenn man zum Beispiel Menschen fragt die an den Gott aus der Bibel glauben,
so sagen sie; Gott mische sich nicht ein ... usw, usf.
Denke diese Aussagen kennst auch du. :)
Diese Aussagen (Ausreden?) kenn ich, leider. Nützt einem Kind, das in einem Slum um's überleben kämpft auch nicht viel.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 17:03
Nein das tut es wohl nicht @Brunche.
Aber dann kommen solche Aussagen wie, sie sollen beten.
Oder aber sie kommen ins Paradies, das wäre dann ja viel kostbarer als dieses Leben hier...
Man kann es drehen und wenden wie man will, es werden immer solche Ausflüchte (?) benutzt.
*Gott wird es schon "richten". ;)
Das von dir passt gerade ganz gut dazu;
Brunche schrieb: Ist ein bisschen unlogisch, anderseits hab ich's mir abgewöhnt Religion mit Logik zu verbinden. Ist ein bisschen wie ein quadratischer Kreis...


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 17:21
@Nesca
Nesca schrieb:Aber dann kommen solche Aussagen wie, sie sollen beten.
Für's Gemüt wird's was bringen, ansonsten wird auch das beten nichts nützen.
Nesca schrieb:Oder aber sie kommen ins Paradies, das wäre dann ja viel kostbarer als dieses Leben hier...
Wenn es denn existiert, das Paradies. Wenn nicht, ist das Kostbarste was wir haben, das Leben das wir hier und jetzt leben. Deshalb sollte man versucht sein, das Leben positiv zu gestalten, auch wenn's manchmal schwierig ist.

Wenn das Paradies so super ist, wieso hängen dann die Leute so sehr am Leben, selbst wenn's ihnen dreckig geht? Eigentlich müsste Jeder der an's Paradies glaubt sich umbringen lassen, dann wäre er sofort dort. Sorry für den Sarkasmus, aber da ist sie wieder, die Logik die mit Religion unvereinbar scheint...


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 17:24
Brunche schrieb:Du vermutest höchstens, dass das unmöglich ist, deshalb bist Du auch nur Hobbychrist... ;)
Ich als Atheist sage Dir, dass es sehr wohl möglich ist.
Nein, als Hobbychrist weiss man das zu 100%. Das hat was mit Leidenschaft zu tun.


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 17:27
@abschied
Und ich weiß zu 100%, dass es möglich ist. Was machen wir denn nun? Knobeln?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 17:27
Brunche schrieb:Wenn es denn existiert, das Paradies. Wenn nicht, ist das Kostbarste was wir haben, das Leben das wir hier und jetzt leben. Deshalb sollte man versucht sein, das Leben positiv zu gestalten, auch wenn's manchmal schwierig ist.
Ja! :)
Brunche schrieb:Wenn das Paradies so super ist, wieso hängen dann die Leute so sehr am Leben, selbst wenn's ihnen dreckig geht? Eigentlich müsste Jeder der an's Paradies glaubt sich umbringen lassen, dann wäre er sofort dort. Sorry für den Sarkasmus, aber da ist sie wieder, die Logik die mit Religion unvereinbar scheint...
Ich glaube laut Bibel darf man dies nicht tun, sich umbringen lassen oder sich selber etwas antun.
Uns so weit wie ich weiß, ist das Leben, laut Bibel, wohl ein lernen?
Ist das richtig? @Brunche
Bzw eine Chance ins Paradies zu kommen.
Weiß gar nicht ob in der Bibel steht welchen Zweck das Leben an sich hat.


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 18:01
@Nesca
Nesca schrieb:Ich glaube laut Bibel darf man dies nicht tun, sich umbringen lassen oder sich selber etwas antun.
Das man sich selbst nichts antun darf wusste ich. Das umbringen lassen, kann man ja provozieren, dafür braucht man keinen Auftragskiller. Miete einen neuen Mercedes SL und mach eine Camping Tour quer durch Afrika. Zeichne eine Mohammed Karikatur und reise danach in ein islamisches Land, et voilà... schon bist Du dem Paradies ziemlich nah...
Nesca schrieb:Uns so weit wie ich weiß, ist das Leben, laut Bibel, wohl ein lernen?
Ist das richtig?
Da musst Du die Bibel-Experten fragen...
Nesca schrieb:Weiß gar nicht ob in der Bibel steht welchen Zweck das Leben an sich hat.
Tja, wer weiß das schon. Es wird selbst ernannte Experten geben die behaupten die Antwort zu kennen. Vermutlich muss man Gott dienen und ihm gefallen, um in's Paradies zu kommen. Für mich ergibt das keinen Sinn. Muss aber jeder für sich selber entscheiden.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 18:08
Brunche schrieb:Das umbringen lassen, kann man ja provozieren, dafür braucht man keinen Auftragskiller. Miete einen neuen Mercedes SL und mach eine Camping Tour quer durch Afrika. Zeichne eine Mohammed Karikatur und reise danach in ein islamisches Land, et voilà... schon bist Du dem Paradies ziemlich nah...
:D
Das wäre aber ja "vorsätzlich" und Gott würde es ja dann wissen,
er wüsste es ja sowieso schon vorher als wie du selber.
Also nix mit Paradies. ^^


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 18:19
@Brunche OK, also warte ich mal mit der Beantwortung der eigentlichen Frage bis sich alle religiösen Menschen auf dieser Erde auf einen Gott geeinigt haben :)


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 22:00
@Nesca
Nesca schrieb:Das wäre aber ja "vorsätzlich" und Gott würde es ja dann wissen,
er wüsste es ja sowieso schon vorher als wie du selber.
1. Mose 3 "9 Und Gott, der HERR, rief den Menschen und sprach zu ihm: Wo bist du?"
Es gibt im Garten Eden genau 2 Menschen und Gott weiß noch nicht mal wo diese 2 sind... woher soll er dann wissen, dass ich mich vorsätzlich umbringen will? :ask:

Irgendwie muss es doch möglich sein vorzeitig ins Paradies zu kommen? Ah ja, ich hab's! Ich konvertiere zum Islam, mache ein Selbstmord-Attentat in dem ein paar Ungläubige umkommen und dann geht's schnurstracks mit 7 Jungfrauen ins Paradies... wäre das eine Variante?

@Thorgrim
Da kannst Du lange warten.... Bis dann kennst Du den wahrhaftigen Gott wahrscheinlich persönlich...


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 22:03
@Brunche Ich glaube nicht an Götter und andere Phantasiegestalten, deshlab halte ich das für recht unwahrscheinlich.


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 22:07
@Thorgrim
Da haben wir was gemeinsam... aber wie sagte schon James Bond? Sag niemals nie... :) Wenn's den mysteriösen Herrn tatsächlich gibt, wird er mir und dir die Ohren lang ziehen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 22:10
Brunche schrieb:1. Mose 3 "9 Und Gott, der HERR, rief den Menschen und sprach zu ihm: Wo bist du?"
Es gibt im Garten Eden genau 2 Menschen und Gott weiß noch nicht mal wo diese 2 sind... woher soll er dann wissen, dass ich mich vorsätzlich umbringen will? :ask:
Ich habe da eher an dieses gedacht @Brunche

http://bibelwissen.bibelthemen.eu/wiki/index.php/Das_Buch_des_Lebens_und_seine_Bedeutung

Und da dieses "töten lassen" laut Bibel mit Sicherheit nicht in Ordnung ist und es diese Bücher bzw dieses Buch gibt, würde er es wohl wissen.


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

14.04.2014 um 22:10
@Brunche Ja gut, hundertprozentig ausschließen kann ich es nicht, dazu habe ich nicht die Möglichkeit, aber man kann genausowenig ausschließen, dass eine der anderen Religionen am Ende die "Richtige" ist.
Daher argumentiere ich für mich mit der Wahrscheinlichkeit, dass überhaupt irgendwas, was sich unsere Vorfahren da was Religion angeht ausgedacht haben, stimmt. Und die ist meiner Meinung nach verschwindend gering.


melden

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

15.04.2014 um 06:16
@Thorgrim
Thorgrim schrieb:aber man kann genausowenig ausschließen, dass eine der anderen Religionen am Ende die "Richtige" ist.
Gott lässt uns Lotto spielen. Von all den hunderten verschiedenen Sekten und Religionen sollen wir die Richtige herausfinden. Wählst Du zufälligerweise die Richtige hast Du Glück, sonst geht's nach dem Ableben direkt in die Hölle...:) Muss verdammt eng sein dort unten...

Eine einzige Religion wäre auch viel glaubwürdiger... scheint aber die Gläubigen nicht groß zu stören. Den eigenen Glauben aufzugeben und sich einem Neuen zuzuwenden geht schon gar nicht, weil man ja weiß, dass man dem einzig richtigen Glauben angehört.

Hallo @Nesca
Werde mir das da http://bibelwissen.bibelthemen.eu/wiki/index.php/Das_Buch_des_Lebens_und_seine_Bedeutung
in einer ruhigen Minute anschauen...
Warum Gott nicht weiß, wo der Mensch sich im Garten Eden aufhält, finde ich trotzdem erläuterungsbedürftig...


melden
Anzeige

Kann der Mensch ohne Gott gut sein?

15.04.2014 um 07:13
Wie kann man so viel über eine fiktive Figur diskutieren?

Wie heißt es nochmal im 2. Gebot:
"Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen. "

Ist es schon Missbrauch, wenn man das "Higgs-Teilchen" als "Gottesteilchen" bezeichnet?
^^Missbraucht man nicht den Namen Gottes -dem Allmächtigen :D- indem man seinen Namen für EINE Sache verwendet... ist ziemlich einseitig, oder nicht...dafür, dass er immer Allgegenwärtig ist ?


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The Man from Earth13 Beiträge
Anzeigen ausblenden