weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Imam predigt in evangelischer Kirche

458 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube, Kirche, Imam
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:12
Dort haben wir ja schon so manchen sykretistisch-apostatischen Exzess erlebt: Korankuss unter Johannes-Paul II und der Besuch Benedikt XVI. in der blauen Moschee.

Das ist - auf Neudeutsch - ein No Go.
-------------------------

Finde ich auch, aber was geht das jetzt die Evangelischen an?
@morgenrot37
Du findest es also ein NO GO, das der Papst die Moscheen besucht und den Koran küsst,
aber umgekehrt ist es ein JA GO wenn es um die deine Kirche geht ? :)


melden
Anzeige

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:15
@GiusAcc
Finde ich auch, aber was geht das jetzt die Evangelischen an?

@morgenrot37
Du findest es also ein NO GO, das der Papst die Moscheen besucht und den Koran küsst,
aber umgekehrt ist es ein JA GO wenn es um die deine Kirche geht ? :)
Es ist für mich kein no go, wenn der Papst die Menschen besucht, das ist sein Auftrag!
Aber es ist für mich fremd, wenn die Bibel geküsst wird.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:16
morgenrot37 schrieb: das ist sein Auftrag!
Sein Auftrag ist es, die Herde zu weiden. Die Lämmer und nicht die Böcke.

"Weide meine Lämmer, weide meine Schafe!"

Ich kann mir keinen theologisch nachvollziehbaren Grund vorstellen, der es legitimieren würde, dass der Vicarius Christi zu den Ungläubigen geht. Und dort vor allem nicht das Bekenntnis zu Jesus Christus und der Heilsuniversalität der Kirche spricht, sondern als Gleichberechtigter neben moslemischen Würdenträgern betet. Das ist eine sehr traurige Verwirrung.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:18
@morgenrot37
morgenrot37 schrieb:Daraus geht hervor, das die Predigt Christlich war. Die Gemeindeleitung dieser Kirche hat entschieden, mal einen Imam predigen zu lassen, aber wohl gemerkt, ich sage es noch mal, eine christliche Rede aus der Bibel.
mir unverständlich ,wie ein iman eine "christliche" predigt halten könnte.
das könnte er nur als christ ,der sich auch zu christus bekennt und ihn nicht leugnet als gottes sohn.
dir scheint nicht klar zu sein ,dass moslems sowohl jesu sohnschafft gottes ,alsauch seinen tod am holz leugnen , und ausserdem von einem "verfälschtem evangelium" reden.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:20
@pere_ubu
mir unverständlich ,wie ein iman eine "christliche" predigt halten kann.
das könnte er nur als christ ,der sich auch zu christus bekennt und ihn nicht leugnet als gottes sohn.
dir scheint nicht klar zu sein ,dass moslems sowohl jesu sohnschafft gottes ,alsauch seinen tod am holz leugnen , und ausserdem von einem "verfälschtem evangelium" reden.
Dann lese dir doch den Artikel in der Zeitung durch.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:20
Was sagen denn die Zeugen dazu?

Ist Allah der Gott des Alten Testamentes? Der Gott der Christenheit? Und ist Muhammad sein Prophet? Das Siegel der Prophetie?

@pere_ubu
@GiusAcc


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:21
@morgenrot37
Ich könnte hier Bibelstellen einfügen die genau das Gegenteil zeigen,
ist aber nicht so gern gesehen von den Mods.

Andererseits hat Jesus gesagt, gehet hin und macht zu Jüngern und tauft sie ...
Dies wäre oder ist ein Absolutes NO GO für die Moslems, kein Moslems würde sich Christlich taufen lassen, es gibt Ausnahmen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:21
@Helenus
Nein.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:23
pokpok schrieb:Nein.
Das ist doch einmal ein Zeugnis!

So etwas wird man in der nachkonziliaren katholischen Kirche nur noch sehr selten oder gar nicht mehr hören. Weder vom Klerus, noch von den Laien.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:23
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:@morgenrot37
Ich könnte hier Bibelstellen einfügen die genau das Gegenteil zeigen,
ist aber nicht so gern gesehen von den Mods.

Andererseits hat Jesus gesagt, gehet hin und macht zu Jüngern und tauft sie ...
Dies wäre oder ist ein Absolutes NO GO für die Moslems, kein Moslems würde sich Christlich taufen lassen, es gibt Ausnahmen.
Was hat das jetzt alles mit der "Christlichen Predigt "in der Kirche zu tun?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:25
morgenrot37 schrieb:Was hat das jetzt alles mit der "Christlichen Predigt "in der Kirche zu tun?
Das es nicht mehr lange dauern wird bis ein Pfarrer eine Mosche besucht und wahrscheinlich
auch den Koran küßt.
Wie würdest du das finden ?


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:25
pere_ubu schrieb:mir unverständlich ,wie ein iman eine "christliche" predigt halten könnte.
das könnte er nur als christ ,der sich auch zu christus bekennt und ihn nicht leugnet als gottes sohn.
dir scheint nicht klar zu sein ,dass moslems sowohl jesu sohnschafft gottes ,alsauch seinen tod am holz leugnen , und ausserdem von einem "verfälschtem evangelium" reden.
Und ich möchte hinzufügen: in manchen Suren zum Mord an den Christen aufrufen.
“Sure 2, Vers 191: “Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr
auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben;
denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag. …”;

Sure 2, Vers 193: “Und bekämpfet sie, bis die Verführung [zum
Unglauben] aufgehört hat, und der Glaube an Allah da ist. …” (Die
“Ungläubigen” stellen wegen ihrer heidnischen Auffassung eine
Verführung dar und müssen allein deshalb bekämpft werden.)

Sure 2, Vers 216: “Vorgeschrieben ist euch der Kampf, doch ist er
euch ein Abscheu. Aber vielleicht verabscheut ihr ein Ding, das gut
für euch ist, und vielleicht liebt ihr ein Ding, das schlecht für
euch ist; und Allah weiß, ihr aber wisset nicht.” (Gemeint ist der
Kampf mit Waffen.)

Sure 4, Vers 74: “Und so soll kämpfen in Allahs Weg, wer das
irdische Leben verkauft für das Jenseits. Und wer da kämpft in Allahs
Weg, falle er oder siege er, wahrlich dem geben wir gewaltigen Lohn.”
(Diesen “Verkauf” ihres Lebens haben die Attentäter von New York
offensichtlich vollzogen. Siehe unter 6. Jenseitsvorstellungen des
Islam)

Sure 4, Vers 76: “Wer da glaubt, kämpft in Allahs Weg, und wer da
nicht glaubt, kämpft im Weg des Tagut. So bekämpfet des Satans
Freunde. Siehe, des Satans List ist schwach.”

Sure 4, Vers 84: “So kämpfe in Allahs Weg; nur du sollst (dazu)
gezwungen werden; und sporne die Gläubigen an. …”

Sure 4, Vers 89: “Sie wünschen, dass ihr ungläubig werdet, wie sie
ungläubig sind, und dass ihr ihnen gleich seid. Nehmet aber keinen
von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswanderten in Allahs Weg. Und
so sie den Rücken kehren, so ergreifet sie und schlagt sie tot, wo
immer ihr sie findet; und nehmet keinen von ihnen zum Freund oder
Helfer.”


Sure 4, Vers 89: “Sie möchten gern, ihr wäret (oder: würdet)
ungläubig, so wie sie (selber) ungläubig sind, damit ihr (alle)
gleich wäret. Nehmt euch daher niemand von ihnen zu Freunden, solange
sie nicht (ihrerseits) um Gottes willen auswandern! Und wenn sie sich
abwenden (und eurer Aufforderung zum Glauben kein Gehör schenken),
dann greift sie und tötet sie, wo (immer) ihr sie findet, …” (
Digitale Bibliothek Band 46: Der Koran, S. 230 (c) Verlag W.
Kohlhammer, Übers.: Rudi Paret)

Sure 4, Vers 92: “Ein Gläubiger darf keinen Gläubigen töten, es sei
denn aus Versehen; und wer einen Gläubigen aus Versehen tötet, der
soll einen gläubigen Nacken (Gefangenen) befreien, …” Dies ist ein
Zitat, das den kriegerischen Zusammenhang eindeutig beweist, wie die
folgenden Zitate, die aus einem Kriegshandbuch entnommen sein
könnten.

Sure 5, Vers 52: “Oh Gläubige, nehmt weder Juden noch Christen zu
Freunden.” Siehe auch Sure 3, Vers 118 : “Oh ihr, die ihr glaubt
schließet keine Freundschaft außer mit euch. …”
Sure 8, Vers 12: “… Wahrlich in die Herzen der Ungläubigen werfe
ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger
ab.”

Sure 8, Vers 39: “Und kämpfet wider sie, bis kein Bürgerkrieg mehr
ist und bis alles an Allah glaubt..”

Sure 8, Vers 41: “Und wisset, wenn ihr etwas erbeutet, so gehört der
fünfte Teil davon Allah und dem Gesandten und (seinen) Verwandten
und…”

Sure 8, Vers 60: “So rüstet wider sie, was ihr vermögt an Kräften
und Rossehaufen, damit in Schrecken zu setzen Allahs Feind und euern
Feind und andre außer ihnen, die ihr nicht kennt, Allah aber kennt.
…” Siehe 7.)


Sure 9, Vers 5: “Sind aber die heiligen Monate verflossen, so
erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und
belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf. So sie jedoch
bereuen und das Gebet verrichten und die Armensteuer zahlen, so lasst
sie ihres Weges ziehen. Siehe, Allah ist verzeihend und barmherzig.”


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:30
Helenus schrieb:So etwas wird man in der nachkonziliaren katholischen Kirche nur noch sehr selten oder gar nicht mehr hören. Weder vom Klerus, noch von den Laien.
Das bedeutet ?
Der Gott des alten Testaments ist JHVH / JHWH und nicht Allah.
Der letzte Prophet war Jesus.
Wenn man das in der nachkonziliaren K. Kirche nicht mehr hören wird oder soll hat man sich doch von der Bibel entfernt.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:31
@GiusAcc
Das lesen wir in "Nostra Aetate" anders. Dort wird von den Muslimen gesprochen und davon, dass sie "mit uns ( den Christen ) den gemeinsamen Gott anbeten" würden.


melden

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:31
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Das es nicht mehr lange dauern wird bis ein Pfarrer eine Mosche besucht und wahrscheinlich
auch den Koran küßt.
Wie würdest du das finden ?
Wenn das nur einmalig ist, würde ich das übersehen.
Es sind nämlich immer die einzelnen Gemeinden, die sich für sowas entscheiden, Mann kann nie die ganze Kirche dafür verantwortlich machen.

Es kann jedes Gemeindeglied hergehen, und sich bei der Obrigkeit beschweren.

Sollte sich das überall so durchsetzen, würde ich austreten!


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:32
@Helenus

wer soll allah sein?
allah heisst auf arabisch nur profan gott , genauso wie im deutschen.

götter gibt es viele.
da könntest dann auch hinduisten fragen ob krishna nicht der alttestamentarische gott sei.

allah ist kein name ,sondern genauso wie gott nur ein begriff und titel.
ableiten tut sich das sprachwissenschaftlich wohl von "el". (al , im ägyptischen dialekt dann wohl)

Wikipedia: El_%28Gott%29

das problem des namen gottes aus dem alten testament ist nach wie vor , dass der name aufgrund von aberglauben ersetzt und nicht mehr ausgesprochen wurde ,obwohl jesus klar sagte ,dass sein name verherrlicht werden sollte.

(Johannes 17:26) 26 Und ich habe ihnen deinen Namen bekanntgegeben und werde ihn bekanntgeben, damit die Liebe, mit der du mich geliebt hast, in ihnen sei und ich in Gemeinschaft mit ihnen.“


warum juden dazu kamen den namen zu ersetzten mit adonaij ist völlig unverständlich ,da selbst sie einen auftrag haben diesen namen hochzuhalten und zu verkünden:

(5. Mose 32:3) . . .Denn ich werde den Namen Jehovas verkünden. Schreibt Größe zu unserem Gott!
(Psalm 105:1) 105 Dankt Jehova, ruft seinen Namen an, Macht seine Handlungen unter den Völkern bekannt.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:33
@pere_ubu
Das ist mir alles geläufig. Die konkrete Frage war ob "Allah" ( i. e. der Gott des Koran ) der Gott des AT und der Vater von Jesus Christus ist. Und in der Konsequenz: ob "Allah" der Gott der Christenheit ist oder nicht.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:35
natürlich nicht. @Helenus
das erkennt man doch an den früchten ;)

deswegen ist gott ja auch weder katholisch noch evangelisch , deren faule früchte kennen wir doch nun zur genüge.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:36
@pere_ubu
Zustimmung. Bis auf den letzten Halbsatz.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Imam predigt in evangelischer Kirche

18.01.2014 um 19:44
morgenrot37 schrieb:Wenn das nur einmalig ist, würde ich das übersehen.
Es sind nämlich immer die einzelnen Gemeinden, die sich für sowas entscheiden, Mann kann nie die ganze Kirche dafür verantwortlich machen.

Es kann jedes Gemeindeglied hergehen, und sich bei der Obrigkeit beschweren.
kennst du die EKD nicht ,das ist der dachverband der deutschen evangelen . evangelen haben zwar weltweit keinen dachverband und sind in hunderte kongretionen und sekten gespalten und zerstritten , aber in deutschland denk ich nicht ,dass einzelne gemeinden tun können was sie wollen unabhängig von der EKD.

Wikipedia: EKD


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden