weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wohin geht ihr nach dem Tod

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Tod, Himmel
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:25
@dedux

Zu viele Mädchen und zu viel Lügen.

Das Gehirn ist zu gut darin sich was vor zu machen.


melden
Anzeige

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:28
@ohneskript
Dann wuensche ich dir, dass du dein Gehirn so weit in den Griff bekommst, dass es derlei Erfahrungen nicht mehr blockiert, denn das scheint es wohl, wenn du das, was du ueber das Gehirn zu wissen glaubst, so vehement verteidigst.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:29
@dedux

Es gibt diese dinge nicht, die du dir vorstellst.
Das ist reine Einbildung und das wird es auch immer bleiben.


melden
divinitus279
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:33
@ohneskript

dann von Verstand zu Verstand..Einstein hat´s bewiesen..erfahren habens Babaji, Buddha, jesus..usw.

..ist schon ok.ich weiss ja dass du es nicht bist..der daran zweifelt..alles gute


melden
divinitus279
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:34
@dedux

schmunzel..da wäre Kopfatmung hilfreicher..lg


melden
divinitus279
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:35
@ohneskript


in Lausanne z. B. haben wissenschaftler versucht das Gehirn nachzubasteln..kannst ja mal danach googln..


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:37
@divinitus279

Du weißt nicht mal worüber Einstein gesprochen hat, also schon etwas gewagt von ihm zu sprechen, von einer echten Person, die es ihm gegensatz zu deinen Märchenfiguren wenigstens gab und uns wirklich geholfen hat.
divinitus279 schrieb:in Lausanne z. B. haben wissenschaftler versucht das Gehirn nachzubasteln..kannst ja mal danach googln..
Oh man, versuch wenigstens dir Grundkenntnisse an Wissenschaft bei zu bringen.

Wobei es sehr passend ist, dass du an Märchen glaubst, immerhin hast du von der Realität keine Vorstellung.


melden
divinitus279
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:40
@ohneskript

ich hab´s nur studiert..das aber befriedigte mich nicht..ich war zu sehr auf der suche..so ist´s zur Erfahrung gekommen..

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall..


melden

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 19:52
@divinitus279
Es bringt schon was, wenn man etwas wissenschaftliches Hintergrundwissen hat, allein fuer die Symbolik und die Zusammenhaenge. Wahres Wissen kommt ohnehin aus einem selbst, wie du ja schon erwaehnt hast. Jemand, der sich nur auf das wissenschaftlich beweisbare stuetzt ist dementsprechend auch abhaengig von diesem Wissen. Er kann es auf Plausibilitaet pruefen und wenn keine logischen Fehler zu finden sind, kann er es annehmen. Beweisen wird er es selbst nicht koennen, wenn er nicht in der entsprechenden Forschung taetig ist.
Mein Thema ist das Bewusstsein generell und dafuer ist das eigenen Bewusstsein das beste Labor. Diese Erkenntnisse sind natuerlich subjektiv und muessen letztendlich nicht bewiesen werden.
Die Ablehnung von subjektiven Erfahrungen ist ein verstaendlicher Reflex eines Wissenschaftsglaeubigen, das ist auch nichts Schlimmes, finde ich. Jeder haengt nun mal an seinem Weltbild und fuerchtet ausserhalb das Chaos.


melden

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 21:26
Hare Krishna

@ohneskript
ohneskript schrieb:Schöne Lüge, die du da verkaufen willst.

Sie bildet weder die Realität ab, noch ist es irgendwie hilfreich, außer das du hardcore Missionieren willst damit.
Du mußt dir mal überlegen - die Veden sind auf Geheiß des Ur ersten alles umfassenden Bewußtseins Gott Sri Krishna in das Universum geben worden, das sagt Gott in den Veden aus - du hast sie nicht einmal Ansatzweise gelesen und dann behauptest du das sie eine lüge sind. Wie kann man etwas beurteilen was man gar nicht selbst gelesen hat ? Deine eigene Realität ist nicht unbedingt auch die Realität aller andren oder doch ? möchtest du nicht, das der Mensch, die Angst vor dem Tod, der sich in jeder Sekunde manifestieren kann, schmälert oder verliert ? Das das vermenschliche Ich Ego der Seele das begreift und somit zu jeder zeit den Tod ansehen kann wen er dann kommt ohne in Panik zu geraten ?

Hier will niemand missionieren, für was ? meinst du Gott braucht Missionare um solche Wesen wie dich zu missionieren . Stelle dir vor, wie viele es von deiner Sorte im Universum geben müßte um deine egozentrische ich Ego Version, deine für dich geltende Wahrheit als die einzige Wahre hier im Universum gelten zu lassen.

Ich habe das eingeben was ich in den Veden darüber steht . Es gibt auch das Bardo Tödel = Tibetanisch Totenbuch - wo die Seele bis zu 49 tagen hinweg durch verschiedene bewußt Seins zu stände hindurch muß bis sie neu inkarnieren kann.

Fast jede Mythologie erzählt von der Reinkarnation.

Es muß doch innerhalb einer Diskussion erlaubt sein zu einem bestimmten Thema das ein zubringen was man selbst meint das es andren zum Austausch ihrer und den eigenen Informationen behilflich sein kann.

Also halte dich an das was geschrieben wird und trete den Ball = das Thema - nicht die Spieler (User) - denn irgend wann wird auch ein blinder Schiedsrichter über ein faul fallen und pfeifen. :)


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 21:32
@bhaktaulrich

Der Text behauptet, dass die Veden von Gott sind.
Doch das ist vollkommen egal. Ich würde Gott das persönlich abnehmen, aber weder durch eine willige Drohne wie du es geworden bist, noch durch den Text selber.

Du solltest bedenken, dass nicht alles was geschrieben ist, auch die Wahrheit ist.

Und wenn du damit nicht klar kommst, in einem Forum auch persönlich für das zur Verantwortung gezogen zu werden, was du selbst schreibst, empfehle ich dir einen Blog.

Da muss man auch nicht auf die Leute eingehen, die deinen Glauben und deine Aussagen kritisieren.


melden

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 21:35
Hare Krishna

@ohneskript


Den Ball - den Ball spielen, nicht den User, begreife das endlich. Ich bin ja nicht der einzige den du laufend anmachst.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 21:40
@bhaktaulrich

Nur weil du keine Verantwortung für deine Aussagen treffen willst?

Du wiederholst ständig Texte, gehst kaum bis gar nicht auf eine Diskussion ein. Wenn man dich was fragt, bekommt man immer nur zu hören die Veden sagen.

Sagt man die Veden sind aber nur ein Buch, behauptest du sie sein gleich von Gott geschrieben.

Will man beweise, kommt eine Wand aus Text, ohne jede Form von Inhalt.

Du bhaktaulrich bist für deine Texte verantwortlich und du bist ihr Urheber, du ganz alleine.
Deine Gedanken sind es, die aufs Keyboard kommen.

Du spielst keinen Ball! Du läuft mit einem Schild rum auf dem groß und breit steht:
"Ich habe recht, akzeptiert es endlich!"

Jedes missionieren von dir, bist du!

Meine Texte sind auch ich, sind ein Teil meiner Gedanken.

Ich bin ihr Autor.

Begreife endlich, dass ich deine Texte und damit auch dich kritisiere, du denkst nur, es wärst ausschließlich du.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 21:54
divinitus279 schrieb:in Lausanne z. B. haben wissenschaftler versucht das Gehirn nachzubasteln..kannst ja mal danach googln..
Ich fass' es nicht, was hier so alles verzapft wird.


melden

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 21:55
Hare Krishna

Ich schrieb doch das du gar keine Ahnung von den Veden hast weil du sie nicht ließt -die Veden sind hunderte von Büchern nicht nur eines. In ihnen werden tausende von spirituellen essentiellen fragen beantwortet und es ist jedem Leser der Veden selbst überlassen ob er solche antworten akzeptieren will oder nicht
Ich habe langsam den Eindruck - das du gegen jeden gläubigen der hier im Forum seine Ansicht aus seinem Glaubens Konzept nieder schreibt etwas hast - also trollst.

Du kannst mich nicht kritisieren für das was andre vor langer Zeit in Büchern geschrieben haben, sie sind die Ursache für das was in ihren Büchern steht, ich nicht, darum mache ich auch darauf aufmerksam das das was ich schreibe auch in den Veden steht und dort zu finden ist, warum weil das interessanter spiritueller Stoff ist und wenn hier im tread das Interesse und der Focus auf - Wohin geht ihr nach dem Tod - gefragt wird, ist das alle mal eine spirituelle Frage keine wissenschaftliche Frage - denn die hat keine Antwort auf diese frage .


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 22:13
@bhaktaulrich

Ich kann dich sehr wohl dafür kritisieren, was du schreibst, nur weil du dich auf andere berufst.

Du bist es der es Lebt. Die anderen sind offensichtlich schon tot.

Und das Konzept von Trollen kennst du nicht, dafür bist du schlicht geistig deutlich zu alt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 22:14
bhaktaulrich schrieb:und wenn hier im tread das Interesse und der Focus auf - Wohin geht ihr nach dem Tod - gefragt wird, ist das alle mal eine spirituelle Frage keine wissenschaftliche Frage - denn die hat keine Antwort auf diese frage .
Warum sollte das nur eine spirituelle Frage sein?
Die Veden und auch all die anderen Schriften haben im Endeffekt keine Antwort darauf.
Denn was in diesen Schriften steht, wurde alles nur von Menschenhand geschrieben,
auch kommt dieser Sinn der in diesen Schriften steckt von Menschen und ganz sicher, so denke ich, nicht von Gott.
Es ist G l a u b e n - kein Wissen.
Keiner weiss was tatsächlich nach dem Tode folgt... keiner.


melden

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 22:19
@ohneskript
@LeRave

Was hat es denn jetzt in Wirklichkeit mit diesem Gehirn in Lausanne auf sich?
@divinitus279 schrieb:
ich hab´s nur studiert..das aber befriedigte mich nicht..ich war zu sehr auf der suche..so ist´s zur Erfahrung gekommen..
Was hast du denn studiert und wie kam es von dort dann zur Erfahrung?


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 22:28
@Lepus
Tja, das wüsste ich auch gern :) Vielleicht war das so in der Art - zumindest stell ich mir das unter Basteln vor:
Paper-Brain


melden
Anzeige
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht ihr nach dem Tod

24.05.2014 um 22:33
@Lepus

Unfug es ist reiner unfung...


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Existieren Flüche?273 Beiträge
Anzeigen ausblenden