weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

367 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Meditation, Aufstieg, Chakra, Prana, Lichtkörper, Merkabah
swift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 15:00
@eleon

da der subjektivismus/solipsismus eine möglichkeit der erkenntniss von phänomenon negiert, und damit die naturgesetze mittels einer teleologischen reduktion als aspekte der eigenen individualität aufasst, zählt er zu einer tiefen esoterische philosophie, die sich in genau diesem von mso123 angeführten sinne ad absurdum führt.

@lesslow

was dich von goehte, schiller, einstein und wie unsere grossen geister alle heissen unterscheidet, ist zum ersten ihre intellektualistische fähigkeit und zu zweiten ihre daraus folgende epistemologische versiertheit. das kann man schon daran erkennen, dass sie in ihrer argumentationslosigkeit nicht dem zwang unterlagen andersartige denkweisen subjektivieren und relativieren zu müssen. im übrigen waren schiller und goehte meines wissen nach kantianer.




Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!


melden
Anzeige

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 15:06
nun goethe hat auch schon thesen anderer verurteilt, die sich später als war herausstellten. und ich bleibe dabei. würde goethe hier im forum posten, würde er mit sicherheit auch untergehen und der kritik vieler erlegen sein. was ihn herausragend aussehen lässt, ist nur das öffentliche licht der geschichte,in dem man ihn badet.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
swift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 15:18
ich kann dir sagen was goethe evtl. sagen würde:

es scheint, daß die gütige natur allen denen, die bei ihr in höherer hinsicht zu kurz gekommen sind, die einbildung und den dünkel als versöhnendes ausgleichs- und ergänzungsmittel gegeben hat.

oder:

wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

..was aber die relation zum sachverhalt nicht betreffen würde.







Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!


melden
truebeliever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 15:22
@lesslow
nun goethe hat auch schon thesen anderer verurteilt, die sich später als war herausstellten. und ich bleibe dabei. würde goethe hier im forum posten, würde er mit sicherheit auch untergehen und der kritik vieler erlegen sein. was ihn herausragend aussehen lässt, ist nur das öffentliche licht der geschichte,in dem man ihn badet.


1) Irrtum ist menschlich, gilt auch für Goethe

2) würde Goethe hier und jetzt posten, hätte er auch das Wissen unserer Zeit und Du würdest ihm gegenüber ganz schön alt aussehen, lesslow


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 15:45
das kann man zum glück nicht nachprüfen, aber ich sehe ohnehin oft alt aus ;)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
truebeliever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 16:05
@lesslow
das kann man zum glück nicht nachprüfen, aber ich sehe ohnehin oft alt aus

...ich auch! zu meinem erstaunen sehe ich, dass du dich auch kurz und knapp ausdrücken kannst :)

nochmal zu goethe, und entschuldigung falls ich übersehe, dass es schon gesagt wurde. ich nehme an, es geht u.a. um seine farbenlehre:

goethe: "das auge ist sonnenhaft, nur so kann es die die farben erzeugen"
(oder so ähnlich, nagelt mich nicht fest

newton: "die farben sind im licht selbst; mit einem prisma kann ich sonnenlicht in seine farben zerlegen" (oder so ähnlich, s.o)

heute: klar gibt es das sonnenspektrum, aber erst unser gehirn läßt uns farben sehen, d.h. die farben entstehen im "sonnenhaften" gehirn. (insekten, z.b., sehen wieder andere farben als wir).

also: beide haben recht, newton mit seiner farbenlehre, und goethe mit seiner ahnung, dass zum farbensehen mehr gehört als ein farbspektrum


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.01.2006 um 22:53
@eleon

In der Tat kann man nicht sagen wie die Welt für sich selbst ist - das ist unseren Sinnen nicht zugänglich.

Genau gesehen wirken auf unsere Sinne alle Gesetzmäßigkeiten des Universums. Wir entnehmen aber nur bestimmte Informationen aus unseren Sinnen. Also sind sie an unserer etwas "beschränkten" Sichtweise nicht schuld.
Außerdem denke ich nicht, dass es so etwas wie "die Welt für sich selbst" gibt. Und dennoch besteht unsere Realität nicht aus Vorstellungen und Gedanken.


Der Glaube versetzt keine Berge, es sagt nur dass es keine gibt.

Jeder Versuch die Realität zu erschaffen deutet nur auf die Flucht von dieser.


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

18.01.2006 um 13:04
so, jetzt aber zu deinen akkupunkturisten, lesslow.

jaja, die schweizer...mich wundert das garnicht.
auch wenn die große kunst des paracelsus erst ganz langsam von der
schulmedizin akzeptiert wird, aufzuhalten ist es nicht!
diese jungs stehen für mich auf einer stufe mit dem guten dürr, große geister
eben, die ihre methoden endlich der realität anpassen.
und das ist erst der anfang einer großen erneuerung -
ich nenne sie ganz gerne die rennessaince im geiste weil genau das
geschehen wird.
mögen also die alten rennessaincekünstler mit uns sein!

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

19.01.2006 um 16:42
@truebeliever
zum thema helicobacter pylori, die vom australier barry marshall, zum erstenmal in verbindung mit magengeschwüren gesetzt wurden, fakten:

1.die fachzeitschrift "lancet" lehnte es ab, seine studien zu veröffentlichen
2.im september 1983 trug er seine erkenntnisse in einer konferenz in brüssel vor
3.Dr.Martin Blaser: "ich glaubte, dieser typ sei ganz einfach verrückt." spätere aussage gegenüber der zeitschrift "the new yorker"
4.Dr.David Y.Graham: "da war ein verrückter kerl, der wilde behauptungen in die welt setzte. es schien mir, als ob er gerade daran war, die forschungsarbeit auf diesem sektor um jahre zurückzuwerfen. immerhin ließen sich seine behauptungen
überprüfen, es war also nicht allzuschwer herauszufinden, ob er wirklich recht hatte."
5.rehabilitierung und im september 1995 wurde marshall in new york mit dem lasker-award ausgezeichnet
6.nun lobpreisungen etwa von altem kritiker blaser: "er besaß sicherlich nicht die wissenschaftlern angemessene zurückhaltung. aber - daß muß ich ihm zugute halten - er hatte eine visionäre sicht der dinge. und die braucht es in unserem sektor einfach - verbunden natürlich mit der wissenschaftlichen exaktheit." ...blahblahblah....

ja ich kann mich auch kurz fassen :D
und ja diese these von goethe meinte ich. ok, es ist auch zu bedenken, das goethe eine andere sicht bzw annäherung zu dem thema hatte, so das sie sich eigentlich auch nie wirklich treffen konnten.

@all
zum topic:
ich kann euch nur wärmstens das neue buch von eckhart tolle empfehlen:
"eine neue erde - bewusstseinssprung anstelle von selbstzerstörung"

passend zum thema und aktueller denn je: heute hat chirak mit atombomben gegen den terror gedroht und der bnd meint das der nahe osten innerhalb von wenigen monaten eine atombombe bauen könnte (wobei ich denke, dass es auch nur eine frage von stunden sein könnte, bis sie eine in die hand bekommen, womöglich aber auch niemals). ich hab zwar erst die ersten seiten gelesen, aber sie zeigen, dass das buch wieder eine geniale hilfe sein kann und vor weisheiten geradezu strotzt


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

19.01.2006 um 16:44
ach ja und das thema mit den schweizern war für die leute gedacht, die hier mit worten, wie seriös und unseriös um sich warfen ;)


"ich nenne sie ganz gerne die rennessaince im geiste weil genau das
geschehen wird."

ja so sehe ich das auch und das ist merklich zu spüren, in allen bereichen, gleich werde ich einen thread aufmachen, in dem es um das selbe thema im bereich der archäologie geht.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

19.01.2006 um 16:46
hier schonmal ein vorgeschmack, ein wunderbares zitat von luc bürgin:

(...)Noch ein Zufall? Selbstverständlich. Skeptiker schreiben sich die Finger wund, bis wir es ihnen glauben. "Zufall": Sechs Buchstaben, die alles erklären und nichts besagen. Eine Floskel ohne Inhalt. Erfunden, um uns nicht mit dem Verbotenen zu infizieren. Ein Nagel, der uns die Pforte in eine neue Welt verriegeln. Dahinter ein unentdecktes Land voller Geheimnisse, die uns wie Magie anmuten. Seltsamer als wir uns vorstellen. Oder uns überhaupt vorstellen können.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

19.01.2006 um 16:54
Link: www.allmystery.de (extern)

Diskussion: Rätsel Archäologie: Zeiten ändern sich!


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

19.01.2006 um 17:47
Link: www.randomhouse.de (extern)

zum buch von tolle, ein link:

http://www.randomhouse.de/dynamicspecials/tolle_erde/


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

23.01.2006 um 00:37
Jeden Tag treten Menschen in mein Leben
Und wieder raus ich habe aufgehört zu zählen

Wir begrüßen uns mit Floskeln übersähen uns mit Spott
Belegen uns mit Dogmen doch richten kann nur Gott

Dies ist ein dunkler Ort, weil du ihn dazu machst

Dies ist ein dunkler Ort, und du hast ihn erdacht


Wir warten auf den Tod, verschwenden unsre Zeit
Tun was man von uns erwartet, zahl'n den Preis für unsre Feigheit
Die Tage ziehn vorbei, wir scheißen und fressen
Unsre Zimmer sind Särge, Geld hilft uns zu vergessen


Jesus, Budda, Ramtha u.v.m. haben es geschafft, warum sollten wir das nicht auch können?


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

23.01.2006 um 00:38
ach ja und noch von mir.....

alles dreht sich nur um eins.... das gefühl deines seins..... nicht mehr und nicht weniger

Jesus, Budda, Ramtha u.v.m. haben es geschafft, warum sollten wir das nicht auch können?


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

23.01.2006 um 18:55
sehr schön,wirklich!
vielen lieben dank


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
meisteryoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

24.01.2006 um 20:05
Vieleicht hast du nur zuviel Stargate gesehen und hältst jetzt die Antiker für echt

Ich bin die Macht.
Schweigen ist Gold,Reden ist Silber,Schwatzen ist Blech,aber mit Blech kann man auch Geld verdienen!
(\/)
(°°)


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

15.02.2006 um 19:51
Link: www.steffen-grimm.de (extern)

im übrigen, besteht ein unterschied darin, ob ich meine werke mit denen von goethe vergleiche, oder ob ich mich, mit goethe vergleiche ;)



Zu Kapitel 6.4.3 u.a. über das Thema: Die Seele einer Zelle

Dass eine Zelle eine Seele haben soll, fühlt sich im ersten Moment vielleicht seltsam bzw. abstrakt an. Dass die Zelle aber vielleicht viel mehr ist, als wir uns bisher vorstellen können, zeigt die Bio-Photonen Forschung, mit der sich mittlerweile hunderte Wissenschaftler befassen. Bei dieser Forschung wird das Licht gemessen, dass ein Lebewesen ausstrahlt. Obwohl man bisher dachte, dass nur Glühwürmchen u.ä. von selbst leuchten, konnte Prof. Fritz-Albert Popp vom Internationalen Institut für Biophysik (IIB) in Neuss zeigen, dass alle Lebewesen selbständig Licht produzieren. Dieses Licht ist aber so schwach, dass wir es nur mit Hilfe eines Restlichtverstärkers nachweisen können. Prof. Popp geht nach seinen umfangreichen Forschungen davon aus, dass Zellen untereinander mit Hilfe dieses selbst produzierten Lichtes Informationen austauschen, um die innerzellulären Prozesse aufrecht zu erhalten. "Ohne sie würden wir in kürzester Zeit als eine Art chemischer Zellbrei zusammensinken". Prof. Günter Albrecht-Bühler von der Northwestern University in Chicago könnte gefunden haben, wie dieser Informationsaustausch abläuft. Und zwar hat er innerhalb einer Zelle stäbchenförmige Gebilde namens Zentriolen ausgemacht, die als Augen für die Zelle fungieren könnten. Innerhalb dieser Zentriolen sind dabei scheuklappenähnliche Auswüchse wohl für den Empfang der Lichtreize zuständig. Das sogenannte Zentrosom wäre dabei für die Verarbeitung der Lichtreize zuständig. Darüberhinaus scheint es noch für weitere zentrale Aufgaben in der Zelle zuständig zu sein. Prof. Albrecht-Bühler bezeichnet deshalb dieses Zentrosom als das intelligente Gehirn einer Zelle

http://www.steffen-grimm.de/zufallundseele/neuigkeiten.htm

Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. - Platon -
Ihr könnt kein kapitalistisches System betreiben, wenn Ihr keine Geier seid; Ihr müßt das Blut von jemand anderem saugen, um Kapitalist zu sein. - Malcom X -


melden

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.02.2006 um 17:49
das ist auch sehr interessant:

Ein Experiment der INSCOM (United Staates Army Intelligence and Security Command; Ein Nachrichtendienst der US-Streitkräfte) zeigt, dass es irgendeine besondere Verbindung zwischen einzelnen Zellen unseres Körpers und unserem Gehirn geben könnte. Und zwar wurden bei dem Versuch freiwilligen Testteilnehmern Zellen aus der Mundschleimhaut entnommen. Diese wurden anschließend in einer Zentrifuge geschleudert und weiße Blutzellen (Leukozyten) in eine Reagenzglas gefüllt. Dann führte man eine Sonde mit einem Lügendetektor in das Reagenzglas ein. Den Freiwilligen wurden nun Videos mit Gewaltszenen vorgeführt. Erstaunlicherweise reagierten die Zellen, obwohl sie sich in einem anderen Raum befanden, mit erhöhten Erregungszuständen. Detailiertere Test ergaben, dass die Versuchsergebisse auch zwei Tage nach der Zellentnahme und bei 75 Kilometer Entfernung zwischen Spender und Zellen die gleichen waren 2.

Die hohe Entfernung zwischen Spender und Zellen könnte darauf schließen lassen, dass es sich vielleicht um nichtlokale Phänomene der Quantenmechanik handelt.


Quelle: siehe quelle im letzten post

Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. - Platon -
Ihr könnt kein kapitalistisches System betreiben, wenn Ihr keine Geier seid; Ihr müßt das Blut von jemand anderem saugen, um Kapitalist zu sein. - Malcom X -


melden
Anzeige

Was ist der Aufstieg des Lichtkörpers?

16.02.2006 um 20:59
Hier wird sehr deutlich, wie sich Quantenfluktuationen durch Resonanz und den chaotischen Schmetterlingseffekt zu makroskopischen Phänomenen aufschaukeln können

quantenmechanik und riesenwellen aus dem nichts...
die neue globale welle, jeah :)

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden
429 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden