Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:32
@Jupiterhead

Hier muss ich dir leider widersprechen:
Jupiterhead schrieb:Die Sünde ist an sich die Unwissenheit ,vorbei die Unwissenheit eine Illusion ist ,denn das Wissen hat man bereits ,man muss sich nur daran erinnern.
Das gilt zwar für die Sünden, die wir aus Unwissenheit begehen, aber die meisten Sünden begehen wir wohl eher wissentlich. Und wenn´s erst im Anschluss das schlechte Gewissen ist, was uns dann daran erinnert.


melden
Anzeige

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:33
@Etta

Wenn Gott vollkommen wäre, wäre die Sintflut unnötig gewesen, oder? Er hat uns erschaffen, wir haben gesündigt, ergo trägt er eine Mitverantwortung...

Der Weg zur Vollkommenheit schliesst das Lernen aus Fehlern nicht aus. Das KÖNNTE auch für IHN gelten.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:34
@Nicolaus

Es gibt auch Sünden, die man wissentlich und ohne schlechtes Gewissen begeht, oder??? ;)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:34
@IrreBlütenfee

Nach deiner Auffassung, wenn ich das zuende denke, hätte Gott nie ein Wesen erschaffen dürfen, welches in der Lage wäre, sich auch gegen ihn zu entscheiden. Er hätte also dann nur eine zweite Gottheit erschaffe dürfen.

Anscheinend hat Gott es sich aber anders überlegt...


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:37
@Nicolaus

Er hatte die Freiheit, dieses zu tun. Wenn wir nicht die Möglichkeit zur Entscheidung hätten, wäre das System Himmel und Hölle doch sinnlos, oder?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:39
Nicolaus schrieb:Wir sind auch nicht vollkommen. Und wenn wir das glauben zu sein, erst Recht nicht.

Nö, alles ist gewiss nicht vollkommen. Schau dich doch mal um.
Nicolaus schrieb:Das gilt zwar für die Sünden, die wir aus Unwissenheit begehen, aber die meisten Sünden begehen wir wohl eher wissentlich. Und wenn´s erst im Anschluss das schlechte Gewissen ist, was uns dann daran erinnert.
Alles ist Vollkommen ,das was man Unvollkommenheit nennt beruht auf unsere Erfahrung von Gut und Böse oder was man als Gut ober Böse definiert.Du kannst das Gute ohne den Böse nicht erfahren es ist wie zwei Seiten einer Medaille.Gut und Böse gehört einfach dazu in das Relative.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:41
@Jupiterhead

Man sagt ja auch: Dem Reinen ist alles rein :D

Ich glaub nicht, dass das Gute des Bösen bedarf, umgekehrt aber wohl.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:43
@IrreBlütenfee

Wenn ich nie ein schlechtes Gewissen hätte, würde ich doch glatt meinen, ich würde gar nicht sündigen.

Und Richtig, wenn wir nicht die Freiheit hätten uns zu entscheiden, bräuchten wir das System Himmel und Hölle auch nicht.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:44
@Nicolaus
N:
Wir müssen nicht auch ans Kreuz genagelt werden, nur weil er ans Kreuz genagelt wurde

-->O:
Doch, sogar das sollen wir nachmachen. Und zwar wird man bei der Taufe "mit Jesus begraben" und danach "ersteht man mit ihm wieder auf".

-->N:
Nein, das wäre Unsinn! Wenn Jesus für uns bereits ans Kreuz gegangen ist, braucht niemand anderer deswegen auch ans Kreuz gehen. Denn dann wäre seine Kreuzigung ja völlig überflüssig gewesen.

Und die Taufe ist keine Kreuzigung! Das ist lediglich eine rein symbolische Handlung, welche das Absterben des alten Menschen versinnbildlichen soll und das Erstehen eines neuen Menschen im Glauben.
Was passierte denn bei der Kreuzigung?
Jesus hatte alle Sünden auf sich genommen. In DIESEM Moment (aber wirklich nur in DIESEM) war er ein sündiger Mensch.
Deshalb sagte er auch: "mein Gott warum hast du mich verlassen", denn Gott kann keine Sünde dulden. Aus DIESEM Grunde musste Jesus also sterben, denn die Sünde zieht den Tod nach sich.
Kurz darauf erstehte er wieder auf.
Aus dem kurzzeitigem "Sünder Jesus" wurde also ein "neuer" Jesus ->
Absterben des alten Menschen ... Erstehen eines neuen ...
Und nun sagst Du, die Taufe versinnbildlicht nicht die Kreuzigung?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:44
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Wenn Gott vollkommen wäre, wäre die Sintflut unnötig gewesen, oder? Er hat uns erschaffen, wir haben gesündigt, ergo trägt er eine Mitverantwortung...
Blösdinn, sorry aber der Mensch trägt die Verantwortung.
5 Da aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und alles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar, (1. Mose 8.21) 6 da reute es ihn, daß er die Menschen gemacht hatte auf Erden, und es bekümmerte ihn in seinem Herzen,
Das kann ich sogar verstehen. So bösartig wie viele heute sind , voller Niedertracht und Hass. So waren die Menschen auch zur Zeit Noah. Es bekümmerte ihn das er die Menschen gemacht hat. Ich kann das zu gut verstehen.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:46
@Optimist

Ja die Taufe versinnbildlicht die Kreuzigung, aber sie ist keine! Den Unterschied muss ich dir nicht erklären, oder?

Nimmst du bei der Taufe alle Sünden aller Menschen auf dich? Wohl kaum.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:48
Nicolaus schrieb: das System Himmel und Hölle auch nicht.
Himmel und Hölle beruht auf Belohnung und Bestrafung. :)

Wer hat's erfunden? bestimmt nicht die Schweizer :D


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:50
@Jupiterhead

Die Hölle erschafft sich der Mensch selbst. Er belohnt sich selbst für seine bösen Taten damit. Das ist keine Erfindung eines Gottes.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:50
@Etta
Etta schrieb:Es bekümmerte ihn das er die Menschen gemacht hat. Ich kann das zu gut verstehen.
Ergo, er sieht ein dass er einen Fehler gemacht hat, denn ER bereut es. Wer trägt dafür die Verantwortung?

@Etta
@Optimist
@Nicolaus
@Jupiterhead

Danke an euch, endlich mal ne Disskusion zu diesem Thema ohne das sonst übliche "Gläubigen"-bashing. Macht Spass, sich mal mit Menschen auseinanderzusetzen, die halbwegs Ahnung haben ;)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:50
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Wenn Gott vollkommen wäre, wäre die Sintflut unnötig gewesen, oder? Er hat uns erschaffen, wir haben gesündigt, ergo trägt er eine Mitverantwortung...
Die Schuld einem anderen in die Schuhe zu schieben ist die einfachste Art.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:51
@IrreBlütenfee

Gott trägt für alles was er geschaffen hat, die letztendliche Verantwortung - für alles! Das ist meine Überzeugung.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:53
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Danke an euch, endlich mal ne Disskusion zu diesem Thema ohne das sonst übliche "Gläubigen"-bashing.
Das unterschreibe ich. :)



@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ja die Taufe versinnbildlicht die Kreuzigung, ...
Das war es auch nur was ich gemeint hatte.
deshalb schrieb ich:
Optimist schrieb:N:
Wir müssen nicht auch ans Kreuz genagelt werden, nur weil er ans Kreuz genagelt wurde

-->O:
Doch, sogar das sollen wir nachmachen. Und zwar wird man bei der Taufe "mit Jesus begraben" und danach "ersteht man mit ihm wieder auf".
Ich meinte das NUR sinnbildlich, also das Versinnbildichen der Kreuzigung (und du hast mir doch gerade zugestimmt, dass die Taufe das versinnbildlicht)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:53
@Etta

Gott, bei weitem nicht. ICH bin für MEINE Taten und Fehler selbst verantwortlich. Ich bin mit der Möglichkeit der Wahl erschaffen wurden. Welchen Weg ich wähle, obliegt allein mir, aber ER hat die Möglichkeit meines Scheiterns durchaus mit einkalkuliert...


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:55
@Optimist

Ähm, das hab ich geschrieben und nicht du:
Nicolaus schrieb:Wir müssen nicht auch ans Kreuz genagelt werden, nur weil er ans Kreuz genagelt wurde
Und das die Taufe, die du als Beispiel angeführt hast, nur ein Sinnbild ist, aber eben keine tatsächliche Kreuzigung, habe ich doch schon gleich zu Anfang auch schon geschrieben.


melden
Anzeige

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

07.11.2014 um 00:57
@Nicolaus
Ähm, das hab ich geschrieben und nicht du:

Nicolaus schrieb:
Wir müssen nicht auch ans Kreuz genagelt werden, nur weil er ans Kreuz genagelt wurde
Hatte auch nicht zum Ausdruck gebracht, dass ich das geschrieben hatte, denn bei meinem Text hatte ich einen Pfeil mit einem O:

Aber hatte dann bei Deinem Text extra noch ein N: dazu geschrieben (siehst du wenn Du die Seite neu lädst) :)


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt