Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:27
Nicolaus schrieb:Nein, ich möchte nicht eins sein mit Vater. Ich möchte ich sein und bleiben.
du kannst auch weiterhin die Erfahrung machen DU zu SEIN ,anderseits kannst du nicht ohne "Vater" SEIN ,denn es gibt nichts außerhalb von Vater und somit bist du mit "Vater" eins.


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:28
@Etta

Jesus hat aber keine Religion gegründet.

Nuja, wenn dich das selig macht...
Ich glaub ja. Und was mit den anderen ist, muss Gott schon selbst entscheiden. Ich hab jedenfalls nicht vor, jemanden wegen seines Nichtglaubens zu verdammen.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:29
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Nein, ich möchte nicht eins sein mit Vater.
Dann empfehle ich dir die Esoterik.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:29
Weder Vater, noch Sohn noch der heilige Geist sollten uns Vorbild sein, sondern ihre Taten und vorallem ihre Motive für selbige...


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:31
@Jupiterhead
du kannst auch weiterhin die Erfahrung machen DU zu SEIN ,anderseits kannst du nicht ohne "Vater" SEIN ,denn es gibt nichts außerhalb von Vater und somit bist du mit "Vater" eins.
So gesehen stimmt das schon. Nur bin ich trotzdem nicht eins mit Vater. Sonst wäre ich ja nicht mehr ich. Dann wäre Vater und ich alles :D Nö, da stimmt aber was nicht. :D


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:32
@Etta
Etta schrieb:Dann empfehle ich dir die Esoterik.
Danke, aber da ist mir zu viel vom alles-eins-sein die Rede.

Wenn Jesus sagt: Ich und der Vater sind eins, mag ich das ja noch glauben. Aber ich stelle mich doch nicht auf dieselbe Stufe?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:34
@Nicolaus
Nicolaus schrieb: Jesus ist nicht mein Vorbild. An diesen käme ich überhaupt nicht mal ansatzweise heran! Er ist mein Heiland und Erlöser.
Wie soll er dich erlösen, wenn du ihm gar nicht folgen willst ? (um ihm folgen zu wollen, müsste er erst mal Vorbild sein dürfen).
Nicolaus schrieb:Nur bin ich trotzdem nicht eins mit Vater. Sonst wäre ich ja nicht mehr ich. Dann wäre Vater und ich alles :D Nö, da stimmt aber was nicht. :D
Man kann Teil eines Ganzen sein (mit ihm eins) und dennoch individuell -> Mensch und seine Hand z.B. ;)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:41
@Optimist

Dazu zitiere ich das von @IrreBlütenfee:
IrreBlütenfee schrieb:Weder Vater, noch Sohn noch der heilige Geist sollten uns Vorbild sein, sondern ihre Taten und vorallem ihre Motive für selbige...
Es geht nicht um die Person, sondern um das was sie bewirkt.

Ich will ihm ja folgen, aber ich merke halt immer wieder, dass mir das alles andere als gut gelingt.
Ich könnte jetzt auch so wie Paulus sagen: Was ich tun soll, das tue ich nicht und was ich nicht tun soll, das tue ich.

Würdest du Paulus auch sagen: Wie soll er dich erlösen???
Man kann Teil eines Ganzen sein (mit ihm eins) und dennoch individuell -> Mensch und seine Hand z.B. ;)t
Teil eines Ganzen bleibt eben Teil eines Ganzen, da kann man nicht mit diesem eins sein. Eins sein hebt ja gerade die Teilung und damit das Trennende auf.

Ich glaube das nicht, dass das geht, eins sein mit etwas und trotzdem Individuum bleiben. Das ist für mich ein Widerspruch.

Ich bin nicht meine Hand :D


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:42
Nicolaus schrieb:Was Gott wirklich ist, darüber können wir nur spekulieren.
Bei so viele "Heilige" Schriften kann man ins Grübeln kommen ,vorbei die wirkliche Essenz so gut wie verloren gegangen ist. :D


Am besten schaust du ein Baum ,eine Blume ,oder ein Kätzchen an. :D


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:43
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Wenn Jesus sagt: Ich und der Vater sind eins, mag ich das ja noch glauben. Aber ich stelle mich doch nicht auf dieselbe Stufe?
Aber Jesus sagte auch:
Matthäus 5
43 Ihr habt gehört, daß gesagt ist: "Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen." 44 Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen; tut wohl denen, die euch hassen; bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen, (2. Mose 23.4-5) (Lukas 6.27-28) (Lukas 23.34) (Apostelgeschichte 7.59) (Römer 12.14) (Römer 12.20) 45 auf daß ihr Kinder seid eures Vater im Himmel; denn er läßt seine Sonne aufgehen über die Bösen und über die Guten und läßt regnen über Gerechte und Ungerechte. (Epheser 5.1)
46 Denn so ihr liebet, die euch lieben, was werdet ihr für Lohn haben? Tun nicht dasselbe auch die Zöllner? 47 Und so ihr euch nur zu euren Brüdern freundlich tut, was tut ihr Sonderliches? Tun nicht die Zöllner auch also? 48 Darum sollt ihr vollkommen sein, gleichwie euer Vater im Himmel vollkommen ist


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:44
@Etta

Ich sehe da keinen Zusammenhang.

Was wir sein sollen und was wir sind ist schon noch ein gravierender Unterschied. Meinst nicht?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:46
@Nicolaus

Teil eines Ganzen und trotzdem man selbst sein geht sehr wohl. Denke einfach mal an Paare die länger liiert sind. Obwohl sie viele Gemeinsamkeiten haben, haben sie auch Interessen, die der Andere eben nicht hat. Da beginnt schon der Individualismus.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:48
@Nicolaus
Weder Vater, noch Sohn noch der heilige Geist sollten uns Vorbild sein, sondern ihre Taten und vorallem ihre Motive für selbige...

-->
Es geht nicht um die Person, sondern um das was sie bewirkt.
Könnte sein. Dennoch soll man lt. Bibel SEINEM persönlichen Beispiel folgen ;)
Nicolaus schrieb:Ich will ihm ja folgen, aber ich merke halt immer wieder, dass mir das alles andere als gut gelingt.
Ich könnte jetzt auch so wie Paulus sagen: Was ich tun soll, das tue ich nicht und was ich nicht tun soll, das tue ich.

Würdest du Paulus auch sagen: Wie soll er dich erlösen???
Jesu Beispiel folgen zu WOLLEN, bedeutet doch nicht automatisch, dass man es auch wirklich SCHAFFT, oder? Auf den Willen kommt es an, dann hat man Sündenvergebung - weil man sich bemüht hatte, weil man seine Fehler bereute usw...
DAS bedeutet in meinen Augen die Nachfolge Jesu.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:49
@IrreBlütenfee

So gesehen hast ja Recht. Nur, ich betrachte das nicht wirklich als Eins-sein, weil da immer noch zwei sind.

Eins-sein wäre für mich zB. die Farbe Grün, die aus Blau und Gelb besteht, nur ist vom Blau und Gelb eben nichts mehr übrig und alles ist verschmolzen in einem neuen Farbton Grün. Das ist für mich Eins-sein.

Und ich möchte mich zugunsten von Grün nicht mit Blau oder vermählen und damit meine gelbe Identität auflösen.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:51
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Was wir sein sollen und was wir sind ist schon noch ein gravierender Unterschied. Meinst nicht?
Darum steht auch , du sollst. Du mußt nicht aber du sollst. Die Entscheidung liegt bei dir. Man muß nichts im Leben, weder essen oder trinken, aber du sollst essen und trinken damit du keinen Hunger und keinen Durst hast.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:52
@Etta
@Optimist

Wie gesagt, ich weiß was ich soll, ich strebe das auch an, aber es gelingt mir nicht sonderlich.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:53
@Nicolaus
möchtest Du dazu nichts mehr sagen? Beitrag von Optimist, Seite 18


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:54
@Optimist

Wenn du Wert darauf legst:

Für mich hieße, ihm zu folgen auch das tatsächliche folgen und darnach tun wie Jesus es gelehrt hat und nicht nur das wollen oder sich bemühen. Aber wenn du meinst, ok.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:55
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Wie gesagt, ich weiß was ich soll, ich strebe das auch an, aber es gelingt mir nicht sonderlich.
Viele suchen Gott und möchten ihn finden. Das weiß er. Ich weiß das der aufrichtige Glaube nicht einfach ist.


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

06.11.2014 um 23:56
@Etta
@Optimist

Mein Glaube sagt mir, dass Gott seinen Teil dazu gibt, wenn ich es nicht ganz schaffe.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ein Kurs in Wundern25 Beiträge