Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 21:40
@Nicolaus
@s.c.d.


Ich denke, hier wurde was verwechselt.

Ungetaufte Kinder und alle, die unverschuldet nicht in den Himmel können, kamen in den Limbus, eine Art Vorhölle.

Papst Benedikt meinte aber, der Limbus könne abgeschafft werden, also strich er diesen Teil des Märchens kurzerhand.


melden
Anzeige
lightbeing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:11
@RosenkranzUser
@Lepus
In eine H.lle wegen keiner Taufe? Ist das abartig.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:13
@lightbeing
Tja, so hat die Kirche eben ihre Schäfchen unter Kontrolle gebracht.

Es war ja auch "nur" eine Vorhölle, quasi ein Außenbezirk der richtigen Hölle.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:13
@Lepus
Lepus schrieb:Ungetaufte Kinder und alle, die unverschuldet nicht in den Himmel können, kamen in den Limbus, eine Art Vorhölle.
das sehe ich nicht so...
mal im kontext betrachtet:

Mat 19:14
"Aber Jesus sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes."

wo sind die kinder?

und hier:
Mat 18:3
"und sprach: Wahrlich ich sage euch: Es sei denn, daß ihr umkehret und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen."

wenn sie nun nicht in "das himmelreich" kommen,
wenn sie wie die kinder wieder werden,
wo kommen sie dann hin?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:13
@Koman
Ist ja auch nicht meine Denke, sondern die der kath. Kirche.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:15
@Lepus
Lepus schrieb:Ist ja auch nicht meine Denke, sondern die der kath. Kirche.
das weis ich wohl:)
es war auch nur auf diese auslegung bezogen...


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:17
Leider weiß ich nicht mehr wo ich das gelesen habe, aber laut dieser Quelle steht jedem Menschen eine bestimmte Lebenszeit zu. Sollte beispielsweise ein Mensch 80 Jahre alt werden, stirbt aber vorher eines unnatürlichen Todes (z.B. durch Unfall) so muss die verbleibende Lebenszeit in einem anderen Leben nachgeholt werden, auch wenn diese schon im Kindesalter endet, nach der vorgegebenen Zeit ist dann Schluss.

Vielleicht weiß jemand von euch mehr davon, kann mich an diese Quelle beim besten Willen nicht mehr erinnern :-(


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:19
@Koman
Ach so. ^^

@Streckenläufer
Habe ich leider noch nie was von gehört, sorry.


melden
lightbeing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:21
@Koman
Wenn Menschen partout wirklich nichts mit Gott zu tun haben wollen, ihn ernsthaft ablehnen und ernsthaft bewusst sich selber oder anderen Schaden zufügen, und ihn selbst im Moment des Todes nicht wollen und ablehnen...hmm...echt wohin kommt man dann?!


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:25
@RosenkranzUser
Aber seit ihr absolut sicher dass, das stimmt?
Ohne jeden Zweifel :D
Und wenn ihr euch geirrt habt?
Dann werde ich gebraten :D
Denn eine Bekehrung auf der Sterbebett gibt es nicht.
Du wärst überrascht, wie viele das so machen. Deine Religion ist so toll aufgebaut, dass man sein ganzes Leben huren kann - solange man nur auf dem Sterbebettchen Buße tut. Da ist der allbarmherzige Gott nicht nachtragend :)
Bei Zweifel einfach nur den Priester aus der Nachbarschaft fragen. Der kann dir Lieder von seinen sexuellen Exzessen in der Bubentoilette singen. Und die Gottesmänner wissen ja bekanntlich, wie sie in den Himmel kommen :)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:33
@lightbeing
Wenn Menschen partout wirklich nichts mit Gott zu tun haben wollen, ihn ernsthaft ablehnen und ernsthaft bewusst sich selber oder anderen Schaden zufügen, und ihn selbst im Moment ded Todes nicht wollen und ablehnen...hmm...echt wohin kommt man dann?!
am ende bekommt jeder, was er verdient...
jeder richtet sich selbst...

jemand der alles ablehnt endet am ende im ende...
aus, schluss, ende...
er hat alles für sich "gelebt", es gibt nichts "mehr" für ihn...
keinen sinn für ein weiter...


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 22:39
@Asche
Asche schrieb:Du wärst überrascht, wie viele das so machen. Deine Religion ist so toll aufgebaut, dass man sein ganzes Leben huren kann - solange man nur auf dem Sterbebettchen Buße tut. Da ist der allbarmherzige Gott nicht nachtragend :)
Bei Zweifel einfach nur den Priester aus der Nachbarschaft fragen
Oder den Exorzist deines Vertrauens *scnr*


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 23:06
Hallo Jungs :)
Asche schrieb:...solange man nur auf dem Sterbebettchen Buße tut. Da ist der allbarmherzige Gott nicht nachtragend :)...
na ja, so einfach ist das nun auch nicht. :D
Es wird schon abgerechnet. Aber das macht kein Gott, sondern geht ganz nach dem natürlichen Ursache-Wirkungsprinzip. Alles ist gespeichert, IN DIR! Gott hat gar nichts damit zu tun, sogesehen.
Und jemand der "vollgeladen" ist mit Müll (Schuld...es geht hier um keine Lausbubengeschichten ;-) ) den er im Leben fabriziert hat, wird im Sterbeprozess, wenn der Körper nun gezwungen ist nachzugeben, genau das zu fühlen bekommen, was er anderen angetan hat......und das ist bei Weitem nicht angenehm. :D

Noch mal, nicht Gott richtet, es ist in uns selbst gespeichert, ALLES! Und wenns zum Abdanken geht, lassen die Abwehrmechanismen KOMPLETT nach, sie fallen ab wie ne heiße Kartoffel und dann gehts los.....so schnell kann gar keiner beichten wie ihn sein Zeug um die Ohren fliegt und ein wahrlich grausiger Schrecken treffen wird.....da muss man dann eben durch.... ;)

Darum wurde "Busse tun", "Beichten" und "werdet wie die Kinder" ect. für den Menschen "eingerichtet", auch wenn das letzlich von der Kirche missbraucht wurde, so dass man meint da wäre überhaupt nix Wahres dran ;)
aber dennoch.....wer nicht hören will, wird eben fühlen müssen...


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 23:09
@Para-doxa
Woher nimmst du das Wissen dieser ähm höchst interessanten Erfahrung?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 23:18
Intuition ist nur das Eine,
und meine eigene Konfrontation im Leben mit dem was ich anderen Menschen angetan habe. In einer Stunde, als ich fast dachte ich müsste diesen Ort hier verlassen...plötzlich wurde mir das alles bewusst.....sehr unschön....
...jeder hat die Chance zur Bereinigung, auch das habe ich dann erfahren...und ja, da gibt es dann tatsächlich auch keine Grenzen....und es wird vergeben sein, nachdem man es gefühlt hat ;)
Nur, meine "Schandtaten" waren im Verhältnis zu dem was Menschen fähig sind anderen anzutun ein reiner Witz :)...und trotzdem......wie wird es aber dann manch anderen gehen, die wesentlich mehr auf dem Kerpholz haben? Denke ich mir........ohje...


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

14.11.2014 um 23:33
Es darf sich wieder entspannt werden :D ;)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.11.2014 um 00:21
Das Gewissen ist u.a. dafür zuständig eine gesunde innere Balance zu erhalten und diese bei Abweichungen wieder einzupendeln/herzustellen. (Bsp.: Wir haben ein schlechtes Gewissen und entschuldigen uns bei Jemanden. Prompt geht es uns besser, wir sind erleichtert. Etwas ist von uns abgefallen, und es fühlt sich wieder stimmig an.)
Funktioniert das nicht ausreichend IM Leben wird diese Homeoestase am Ende auf ganz natürliche Weise eingeleitet. Die Natur kennt kein Richtig/Falsch o. Böse/Gut nur Gleichgewicht und Abweichungen davon. Und bei Irritationen gleicht sie aus, wenn sie dazu kommt....
Das fühlt sich an wie Rache, oder lässt einen vermeindlich rachsüchtigen Gott vermuten ist aber nur ein ganz natürlicher Prozess, der jedoch durch das Bewusstsein des Menschen nicht nur erfahren wird wie der Strand Ebe und Flut "erfährt", sondern mit unseren Sinnen klar erkennen und beobachten lässt, was hier geschieht....

so das musste doch noch hinterher ;)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.11.2014 um 00:23
@Para-doxa
sehr schön:)


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.11.2014 um 00:24
Danke @Koman :)


melden
Anzeige
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

15.11.2014 um 12:53
@Para-doxa

Vielleicht ist das unbewusste Wissen davon ja der Auslöser, warum der Mensch den Tod, das Sterben zum Tabu macht. Die Angst vor dem Tod, vor dem Sterben und entsprechend die Auseinandersetzung damit ist demnach nicht nur philosophisch-psychologisch-mystischer Natur, sondern ist dazu eine immanent reale und existenzielle. Man wird gezwungen, Verantwortung zu übernehmen für sein Handeln, und zwar immer, täglich, in jeder Sekunde. Derjenige, der das erkannt hat, wird das Tabu brechen und sich damit auseinandersetzen müssen (im Sinne von: er kann gar nicht anders). Derjenige, dem eh egal ist, wie er sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber verhält, wird das ganze Thema weit weg schieben.

Aber eine Sache frage ich mich gerade in diesem Zusammenhang: Wie kann man dann diese Berichte von Nahtoderfahrung deuten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass jene, die diese - immer(?) als positiv beschriebene - Erfahrung gemacht haben, Zeit ihres Lebens gut und rein gewesen sind, ohne Schuld. Berichte beispielsweise, dass irgendwann vor der NTE die große "Abrechnung" war, fehlen ja. Irgendwie krieg ich das nicht zusammen...

Ich merke gerade: Einen Teil der Antwort habe ich mir oben gerade selber gegeben :D
Aber eben nur einen Teil...


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Exorzismus50 Beiträge