Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

1.881 Beiträge, Schlüsselwörter: Es Gibt Eine Hölle!

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

19.01.2020 um 01:45
Es gibt viele Arten von Meditation(en).
Wohl auch solche, die Türen öffnen können, die man gar nicht öffnen wollte.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

19.01.2020 um 02:19
off-peak
schrieb:
Selbstverständlich. Gemeinsam mit jeder anderen Religion und anderen Behauptungen, die aber nur auf einer Ich-wünscht-es-wär-so Philosophie beruhen.
damit kann ich gut leben :) mit jeder anderen religion ? es soll ja auch religionen bzw. spirituelle sichtweißen geben

die wesentlich näher an der realität und dem stand der wissenschaft sind als andere


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

19.01.2020 um 06:45
@sarevok
Wenn sie nah genug am Stand der Wissenschaft sind, gehen sie vielleicht noch durch.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

19.01.2020 um 14:02
@sarevok
sarevok
schrieb:
es soll ja auch religionen bzw. spirituelle sichtweißen geben
Gegen reine Sichtweisen, von wegen, sei nett zu anderen, zB, habe ich auch nichts einzuwenden, solange diese Sichtweisen privat bleiben, und niemand versucht, den oft mit subjektiven Sichtweisen verbundenen faktischen Murks anderen als wahr zu verkaufen. Selbstverständlich sollte man auch stets diesbezüglich Aufklärung betreiben.

Religionen hingegen sind für mich Götter behaftet und ihre Anhänger haben auch das Bedürfnis bzw mitunter sogar den "göttlichen Auftrag", ihre Sicht-, vor Allem auch Lebeweisen inklusive dem Gebot, ihren Göttern zu huldigen, auch mit Gewalt, anderen aufzuzwingen.
Das ist noch nicht einmal zu tolerieren.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

09.05.2020 um 11:25
abberline
schrieb am 17.01.2020:
Die Sprache und Bilderwelt dazu ist halt ein Kind ihrer Zeit, wirkt deshalb heute etwas fremd.
Die Sprache und Bilderwelt waren notwendig, um in der Bevölkerung überhaupt Verständnis zu erzeugen. Wer konnte schon lesen?


melden
forestrunner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

16.05.2020 um 08:12
planke
schrieb am 19.01.2020:
Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!
Aschenputtel, Rumpelstilzchen, den Froschkönig und Frau Holle gibt es auch wirklich. Kann mir jemand das Gegenteil beweisen.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 16:04
RosenkranzUser
schrieb am 25.10.2014:
Es gibt die Hölle und den Teufel, sie ist Real und ist nicht nur ein Märchen wie manch einer glauben.
Die Vorstellung von einem Teufel, der die Hölle regiert und Menschen beherbergt, welche sich zu Lebzeiten nicht bekehrt haben, ist ein christliches Missverständnis. Dieses basiert auf der Kirchengeschichte, welche zur Feststellung gelangte, dass Satan gegen Gott rebellierte, obwohl diese Rebellion nirgendwo erwähnt wird. Insofern ist Satan in Wirklichkeit nichts weiter als der Staatsanwalt Gottes und nicht etwa sein ewiger, eifersüchtiger Gegenspieler. Er besitzt, wie die hebräische Bibel lehrt, keinen freien Willen, sondern untersteht vollständig der Macht des Herrn. Insofern geht von ihm auch keine praktische Gefahr aus. Diese ist wenn überhaupt konstruiert.

Er tritt in Gottes Auftrag sogar positiv auf, um schlimmeres zu verhindern, wie man in 4. Mose 22 sehen kann:

Aber Gott wurde zornig, weil Bileam mitging, und der Engel des HERRN trat Bileam als Widersacher in den Weg


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 16:30
NiceTea7
schrieb:
Er tritt in Gottes Auftrag sogar positiv auf, um schlimmeres zu verhindern, wie man in 4. Mose 22 sehen kann:

Aber Gott wurde zornig, weil Bileam mitging, und der Engel des HERRN trat Bileam als Widersacher in den Weg
Dieser tolle Vers beweist aber immer noch nicht, dass der Titel dieser Diskussion stimmt.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 16:35
ascientist
schrieb:
Dieser tolle Vers beweist aber immer noch nicht, dass der Titel dieser Diskussion stimmt.
Das war auch nicht meine Intention. Das Gegenteil ist der Fall. Ich wollte nur zeigen, dass Teufel und Hölle christliche Hirngespinste sind. Bedeutet sie existieren nicht.

Ob nun aber ein Gott existiert, das werde ich nicht diskutieren, und ich glaube du weißt auch warum.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 16:36
Hallo @NiceTea7, dann ist "der Engel des HERRN" nach Deinem Verständnis Satan? Mit "hebräische Bibel" meinst Du wahrscheinlich die Bücher welche von uns Christen "altes Testament" genannt wird? Wie stehst Du zum neuen Testament?

Die Liebe Gottes sei mit Dir!


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 16:52
BibleIsTruth
schrieb:
Hallo @NiceTea7
Hallo.
BibleIsTruth
schrieb:
dann ist "der Engel des HERRN" nach Deinem Verständnis Satan?
Ja, es handelt sich hier um Satan.
BibleIsTruth
schrieb:
Mit "hebräische Bibel" meinst Du wahrscheinlich die Bücher welche von uns Christen "altes Testament" genannt wird? Wie stehst Du zum neuen Testament?
Ich erachte das zweite Testament als genauso wichtig wie das erste. Ich lehne die Begriffe "Alt" und "Neu" ab, weil sie indizieren, das "Alte" Testament wäre in irgendeiner Weise abgelöst worden. Das ist nicht der Fall, denn wie Jesus sagte:

Denn wahrlich, ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird nicht vergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüpfelchen vom Gesetz - Matthäus 5:18

Ebenso lehne ich es ab, das zweite Testament in christlichem Kontext zu lesen. Jesus war Jude, lehrte das jüdische Gesetz und hatte Juden als Anhänger. Insofern lese ich auch nur jüdische Übersetzungen des zweiten Testaments. Wie zum Beispiel die von David H. Stern.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:02
NiceTea7
schrieb:
Ja, es handelt sich hier um Satan.
Dass da ein Engelwesen zu sehen war und die Eselin mit Bileam gesprochen hatte, das glaubst du doch selbst nicht, oder? @NiceTea7


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:23
NiceTea7
schrieb:
lehrte das jüdische Gesetz
du bist ein messianischer Jude?


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:24
Niselprim
schrieb:
Dass da ein Engelwesen zu sehen war und die Eselin mit Bileam gesprochen hatte, das glaubst du doch selbst nicht, oder? @NiceTea7
Es kommt immer darauf an, was man wörtlich nehmen will und was nicht.

Heutzutage darf man sich das ja aussuchen, beziehungsweise muss man das tun, da man sonst verurteilt wird. Ein interessantes Thema, weißt du, denn ich denke dass eine wirkliche Gefolgschaft Jesu gar nicht mehr existieren kann. Die Botschaft dieses Mannes wurde von den Modernen Kirchen derart ausgehöhlt, dass da nichts außer bloßes Lippenbekenntnis übrig bleibt.

Also nein, natürlich glaube ich nicht daran. Genauso wenig wie Jesus wiederauferstanden sein kann, oder als Gott auf der Welt wandelte, übers Wasser lief, Menschen heilte und so weiter...


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:26
NiceTea7
schrieb:
Also nein, natürlich glaube ich nicht daran.
Also kannst du eigentlich nicht einfach mal so behaupten, dass der Engel da dort Satan gewesen ist, oder? @NiceTea7


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:50
Kybela
schrieb:
du bist ein messianischer Jude?
Das schließt du aus der Tatsache, dass Jesus das jüdische Gesetz lehrte?
Niselprim
schrieb:
Also kannst du eigentlich nicht einfach mal so behaupten, dass der Engel da dort Satan gewesen ist, oder?
Doch weil das Hebräische Wort für Engel, an dieser Stelle im Text übersetzt mlak ist, auch mal’akh oder מַלְאָךְ geschrieben.

Das steht für Boten Gottes die dessen sittlichen Willen vertreten. Und Satan ist so einer.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:56
NiceTea7
schrieb:
Doch weil das Hebräische Wort für Engel, an dieser Stelle im Text übersetzt mlak ist, auch mal’akh oder מַלְאָךְ geschrieben.

Das steht für Boten Gottes die dessen sittlichen Willen vertreten. Und Satan ist so einer.
@NiceTea7 Wenn da irgendwie was geschrieben stünde, was man als 'der Widersacher' übersetzen könnte, dann wäre deine Überlegung annehmbar - so aber steht da nur "Bote Gottes" geschrieben - also ist deine Annahme nicht haltbar.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 17:58
Niselprim
schrieb:
@NiceTea7 Wenn da irgendwie was geschrieben stünde, was man als 'der Widersacher' übersetzen könnte
Ja, das ist christliches Denken. Hat leider nichts mit dem jüdischen Ursprungsverständnis von Satan zu tun. In diesem ist er nämlich wie ich schon sagte kein klassischer "Widersacher". Dagegen diskutiere ich schon mein halbes Leben lang an. Bisher meist vergebens.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 18:00
NiceTea7
schrieb:
Das schließt du aus der Tatsache, dass Jesus das jüdische Gesetz lehrte?
nein. Auch nicht, weil David Harold Stern ein messianisch-jüdischer Theologe ist.

nur eine unbegründete Annahme bzw Frage.


melden

Es gibt eine Hölle, den Teufel und den dreieinigen Gott!

11.06.2020 um 18:00
NiceTea7
schrieb:
Ja, das ist christliches Denken. Hat leider nichts mit dem jüdischen Ursprungsverständnis von Satan zu tun. In diesem ist er nämlich wie ich schon sagte kein klassischer "Widersacher". Dagegen diskutiere ich schon mein halbes Leben lang an. Bisher meist vergebens.
Nun dann @NiceTea7 wollte ich dich eigentlich nur darauf hinweisen, dass deine Denke an dieser Stelle nicht richtig ist.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Gott ein Mörder?169 Beiträge