Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

9.572 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 22:47
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Ich denke mal, das hat sich erledigt, denn kabalistischer Krempel hat in einem "100%igen Bibelthread" nichts zu suchen.
Das finde ich gemein. Ich habe in diesem Thread viel gelernt. Unter anderem, dass meine aeussere Realitaet, zu der auch der konfuse, inhaltsleere Bloedsinn der letzten Seiten gehoert, sich aus
meiner inneren Wirklichkeit ergibt. Daran kann ich z.B. garnichts aendern, weil sich die objektive Wirklichkeit nicht von meiner Wirklichkeit enkoppelnn laesst - entsteht sie doch aus meiner eigenen heraus. Daraus jedoch abzuleiten, dass dies jegliche Objektivitaet untergraebt, schafft aber zu weites Denken und Luecken. Dies laesst sich jedoch gekonnt umgehen, indem man ganz bewusst aufhoert zu denken.

Unterm Strich ist in meiner eigenen Wirklichkeit, auf die niemand anderes irgendwelchen Einfluss hat (und selbst wenn, waere es irrelevant, weil sich auch der aeussere Einfluss aus meiner inneren Wirklichkeit ergibt), der Unterhaltungswert von dem Bloedsinn ungeschlagen.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 22:49
@dedux
Das sagst du, weil du keinen Plan von all dem hast
Westliche Europäer finden diese Schriften ja immer ach-so-toll (ähnlich wie mit Yoga, Akupunktur und den ganzen Krempel) und sie meinen, wenn sie sich da hineinversetzen und diese Schriften verinnerlichen, würden sie das erreichen, was auch die Hindi erreichen. Weit gefehlt.
Dieses jahrtausende alte Gedankengut ist weit tiefer in ihrer Kultur "eingebrannt", als das vergleichsweise lapidare Glaubenskonstrukt von Christen.
Eine solch tiefe Verwuzelung kann sich ein Westeuropäer nich mal eben in seinem Leben aneignen.



@Koman
Ich lese aber "was du schreibst" und das "Tag für Tag".
Tja, selber schuld. Wie gesagt - Niemand zwingt Dich dazu.
Deine Befehle?
Beiträge heißt das. Nicht Befehle, Beiträge (oder posts)





Und jetzt könnt ihr mich alle mal an die Füße fassen.
Gute Nacht.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 22:58
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Und jetzt könnt ihr mich alle mal an die Füße fassen.
warum denn ausgerechnet an die Füße oder gibts hier Fußfettischisten? :D


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:04
@Micha007
Also wenn schon: ihr könnt mir alle mal die Füße waschen! :D


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:05
@Kotknacker
@Optimist
sagt mal ihr zwei .. was ist denn das Thema? hmm? es ging über die Bibel..

ich zeig mal aufs Thema :Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

soo..


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:09
@dieleserin

@all, die 100%ig an die Bibel glauben:
Was ist eigentlich mit all den Evangelien und Apokryphen, die nicht mit in den Bibelkanon aufgenommen worden sind? Wie steht ihr dazu? Kommen keine Zweifel auf, dass die Bibel in Teilen nicht redaktionell zensiert, manipuliert sein könnte um die "Schäfchen" im Zaum zu halten? Das war doch die eigentliche Absicht des Konzils von Nicäa 325 unter der Federführung Kaiser Konstantins, der Bischof der Bischöfe, nicht? ^^


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:12
@dieleserin
Zitat von dieleserindieleserin schrieb:sagt mal ihr zwei .. was ist denn das Thema? hmm? es ging über die Bibel..

ich zeig mal aufs Thema :Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

soo..
@Kotknacker und @Optimist liegen doch bestens im Thema. Jesus hat seinen Juengern schliesslich auch die Fuesse gewaschen, oder nicht?


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:12
@Kotknacker

meiner Meinung nach hätten sie ruhig in die Bibel aufgenommen werden können. Aber es ist nicht so.. Habe online da ein bisschen mal gelesen mal hier und da
Zitat von VirtualOutrageVirtualOutrage schrieb:@Kotknacker und @Optimist liegen doch bestens im Thema. Jesus hat seinen Juengern schliesslich auch die Fuesse gewaschen, oder nicht?
er war aber kein Fußfetischist


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:14
@dieleserin
Zitat von dieleserindieleserin schrieb:er war aber kein Fußfetischist
In der Bibel steht nur, dass er ihnen die Fuesse gewaschen hat. Sie sagt nichts darueber aus, dass es ihm nicht auch gefallen haette. ;P


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

21.06.2016 um 23:17
@Kotknacker
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Du wirfst die 3 Begriffe Bibel, Religion und Kirche in einen Raum und anschließend in einen Topf. Das vereinfacht zwar das Urteilen, aber es schränkt auch die Wahrnehmung ein. Gerade wenn die Begriffe und die dazugehörigen Assoziationen für einen persönlich negativ konnotiert sind. Ich tue mich auch schwer mit der Kirche, insbesondere der kath. Konfession, aus der ich mit der Zeit zur Konfessionslosigkeit entwachsen bin, nachdem ich so weit war selbst darüber nachzudenken und mir eine eigene solide Meinung zu bilden. Die Bibel fasst jeder für sich persönlich auf. Viele Bibelstellen - insbesondere die Worte Jesu - sind Teil meiner persönlichen Religion. Da bin ich bekennender Cherry Picker, der sich von allen Religionen und rel. Schriften das rauspickt, das dem persönlichen Gutdünken entspricht, das auch buddhistische, islamische und hinduistische Teile integriert hat oder zumindest dafür offen ist.
Nja für mich gehört alles nunmal zusammen. Warum sollte es die Wahrnehmung einschränken? Ich sehe es allgemein als negativ an. Weil im Namen der Religion so viele Untaten begangen wurden. Und oft wurde die Bibel als Rechtfertigung genannt. Zudem ist die Bibel auch nur von Menschenhand geschrieben.

Pardon, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der (liebe) Gott in einer Bibel auch zum töten aufruft. Wo er es gleichzeitig in den zehn Geboten verbietet.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 00:15
@VirtualOutrage
Zitat von VirtualOutrageVirtualOutrage schrieb:In der Bibel steht nur, dass er ihnen die Fuesse gewaschen hat. Sie sagt nichts darueber aus, dass es ihm nicht auch gefallen haette. ;P
Ich gehe sogar davon aus, das wenn es ihm nicht gefallen hätte, er die Füsse anderer Leute auch durch eine seiner wundersamen Fähigkeiten hätte waschen können, ohne diese berühren zu müssen.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 05:16
@Micha007
Ich habe zuerst gefunden und dann gesucht. Die Schriften verstehe ich, weil ich den Schlüssel habe und ich versuche nicht, den Schlüssel zu bekommen, um die Schriften zu verstehen. Durch das Gespräch mit einigen User hier ist mir klar geworden, dass ich manches Verständnis tatsächlich nicht voraussetzen kann.

Wie du so wirklich drauf bist, habe ich in dem Medium Thread lesen können, anderen die Kinder wegnehmen wollen, weil die Eltern eine andere Weltsicht haben. Deine Gesamtkompetenz beschränkt sich auf Off Topic Hinweise und dabei solltest du bleiben.

@VirtualOutrage
Du hast da einen echten Dreher mit dem Nichtdenken, denn es stammt aus einem anderen Post. Auf die Lücke zwischen den Gedanken zu achten hat mit dem Nichtdenken aus dem Post, wie ich es nutze nicht viel zu tun. Du bist recht nah dran, aber ich überlasse dich nun wieder deinen eigenen Gedanken, sind sie dir doch noch zu wertvoll.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 08:10
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:@all, die 100%ig an die Bibel glauben:
Was ist eigentlich mit all den Evangelien und Apokryphen, die nicht mit in den Bibelkanon aufgenommen worden sind? Wie steht ihr dazu? Kommen keine Zweifel auf, dass die Bibel in Teilen nicht redaktionell zensiert, manipuliert sein könnte um die "Schäfchen" im Zaum zu halten? Das war doch die eigentliche Absicht des Konzils von Nicäa 325 unter der Federführung Kaiser Konstantins, der Bischof der Bischöfe, nicht? ^^
Gott hat schon dafür gesorgt, dass wir heute das Notwendige vor uns haben
Zitat von Mage_of_BloodMage_of_Blood schrieb:Nja für mich gehört alles nunmal zusammen.
Dann wundere dich nicht, dass für DICH nichts dabei herauskommt.
Zitat von Mage_of_BloodMage_of_Blood schrieb:Warum sollte es die Wahrnehmung einschränken?
Du bist das beste Beispiel^^
Zitat von Mage_of_BloodMage_of_Blood schrieb: Ich sehe es allgemein als negativ an
Da haste's
Zitat von Mage_of_BloodMage_of_Blood schrieb:Weil im Namen der Religion so viele Untaten begangen wurden. Und oft wurde die Bibel als Rechtfertigung genannt.
Und wenn ich jetzt einfach mal in deinem Namen jemanden verprügeln gehe; wer ist der böse?
Zitat von Mage_of_BloodMage_of_Blood schrieb:Zudem ist die Bibel auch nur von Menschenhand geschrieben.
Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Strafe, zur Besserung, zur Züchtigung in der Gerechtigkeit, 17daß ein Mensch Gottes sei vollkommen, zu allem guten Werk geschickt. (2. Timo 3:16)

von Gott eingegeben, durch den Menschen.
Zitat von Mage_of_BloodMage_of_Blood schrieb:Pardon, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der (liebe) Gott in einer Bibel auch zum töten aufruft.
Richtig, denn Gott ist Liebe





Es waren aber auch falsche Propheten unter dem Volk, wie auch unter euch sein werden falsche Lehrer, die verderbliche Irrlehren einführen und verleugnen den Herrn, der sie erkauft hat; die werden über sich selbst herbeiführen ein schnelles Verderben. 2Und viele werden ihnen folgen in ihren Ausschweifungen; um ihretwillen wird der Weg der Wahrheit verlästert werden. 3Und aus Habsucht werden sie euch mit erdichteten Worten zu gewinnen suchen. Das Gericht über sie bereitet sich seit langem vor, und ihr Verderben schläft nicht.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 09:22
@dedux
Zitat von deduxdedux schrieb:Ich habe zuerst gefunden und dann gesucht. Die Schriften verstehe ich, weil ich den Schlüssel habe und ich versuche nicht, den Schlüssel zu bekommen, um die Schriften zu verstehen. Durch das Gespräch mit einigen User hier ist mir klar geworden, dass ich manches Verständnis tatsächlich nicht voraussetzen kann.
Ja sicher. Wie ich schon sagte: ein bißchen in den alten Schriften lesen und ganz "wichtig" in einem Forum1) darüber zu diskutieren und Du hast natürlich den Schlüssel gefunden. Das ersetzt natürlich voll und ganz eine Jahrtausende alte Tradition.
Zitat von deduxdedux schrieb:Wie du so wirklich drauf bist, habe ich in dem Medium Thread lesen können, anderen die Kinder wegnehmen wollen, weil die Eltern eine andere Weltsicht haben. Deine Gesamtkompetenz beschränkt sich auf Off Topic Hinweise und dabei solltest du bleiben.
Naja, das Du ein Realitätsverweigerer bist, erkennt man ja daran, womit Du Dich beschäftigst. Und so versteckst Du Dich in Deiner kabalistischen Fantasiewelt, um der Realität da draußen (scheinbar) zu entfliehen.

Naja - Jeder wie er's möchte. Wenn Du aber meinst, was gaaanz außergewöhnliches zu sein, weil Du Dich mit Jahrtausende alte Schriften beschäftigst und damit eine besondere Weltsicht erlangst, dann kannst Du gerne daran glauben mit der echten Realität da draußen hat das nämlich nichts am Hut, sondern spielt sich einzig in Deinem Kopf ab. Und bist somit in der Realität nicht außergewöhnlicher als Unsereins.








___________________
1) Erlebe ich regelmäßig {beruflich} in Kfz-Foren, wo sich z.B. über Gasanlagen-Umrüstungen unterhalten wird. Haarsträubend sage ich Dir.
Und Du gehst davon aus, Dich hier im Forum mit kabalistischen Koryphäen zu unterhalten? Ich lach mich scheckig. Foren wie dieses dienen in ersterLinie der Unterhaltung. Aber wie gesagt, selbst in Fachforen gibt es User, die den Fachleuten regelmäßig was ganz tolles vortanzen wollen und dann auch regelmäßih damit eine tolle Bauchlandung hinlegen.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 09:42
@Micha007
Ich finde es ehrlich gesagt nicht außergewöhnlich, eher banal-normal und so bin ich stets verwundert, warum es nicht gesehen werden kann. Ich habe weder mit inneren noch äusseren Realitäten ein Problem.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 10:10
... in den alten Schriften lesen und ganz "wichtig" in einem Forum darüber zu diskutieren
Aus den alten Schriften der Weisen oder der Bibel zeitlose Wahrheiten für mein Leben zu gewinnen ist doch wesentlich fruchtbringender als auf das holzklotzartige Gewäsch der wissenschaftsgläubigen Materealisten einzugehen, wirkt das doch dagegen wie abgestandenes Spühlwasser.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 10:51
Ich finde, dass die "Lücke im Denken", man kann es streckenweise durchaus auch als "gähnende Leere" bezeichnen, gestern von mehreren Usern hervorragend demonstriert wurde.
Das ließ an Anschaulichkeit nichts zu wünschen übrig.

@VirtualOutrage
Ich glaube du warst es, wenn nicht, dann korrigier mich bitte, der sagte die Bibel tauge nicht zur Realitätbeschreibung. Ich sehe das auch so.
Nun gibt es aber User, die nehmen die Bibel wörtlich und sind sogar in der Lage anhand ihrer Aussagen ein Jahr für die Schaffung des Menschen zu errechnen.

Da wären dann 1656 Jahre von der Erschaffung Adams bis zur Sintflut, 857 Jahre von da an bis zur Befreiung aus Ägypten, ab da bis zum ersten König von Israel 396 Jahre, 510 bis zur Gefangenschaft in Babylon, von da bis zum Wiederaufbau von Jerusalems Mauern 153 Jahre, dann etwa 450 Jahre bis zur Geburt von Jesus, ca 34 Jahre Lebenszeit und 1985 (Jesus soll 31 n. Chr. gestorben sein) Jahre seitdem und schon weiss man, dass die Menschen im etwa Jahre 4025 v. Chr. erschaffen wurden (ein paar Jahrzehnte mehr oder weniger machen den Kohl dann auch nicht fett).
Entnommen habe ich diese formidable Rechnung hier https://www.jw.org/de/publikationen/buecher/biblische-geschichten/1/
sowie aus den darauf folgenden Teilen. Angesichts der gefundenen Artefakte und ihrer Datierung eigentlich unhaltbar, das stellt aber für hier anwesende Dogmatiker kein Problem dar.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 10:54
@Zilli
Zitat von ZilliZilli schrieb:Aus den alten Schriften der Weisen oder der Bibel zeitlose Wahrheiten für mein Leben zu gewinnen ist doch wesentlich fruchtbringender als auf das holzklotzartige Gewäsch der wissenschaftsgläubigen Materealisten einzugehen, wirkt das doch dagegen wie abgestandenes Spühlwasser.
Deine Diskussionskultur ist bekannt, deshalb wird dich wohl niemand verdächtigen ernsthaft auf Fragen und Argumente einzugehen.Falls es dich also das nächste Mal in den Fingern juckt etwas zu posten, mach doch etwas fruchtbringenderes und versuch dich in der Gewinnung zeitloser Wahrheiten.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 11:13
Der tagelange Versuch, den Inhalt der Bibel als historisch falsch darzustellen ist etwa so, den Sack zu schlagen, den Esel aber zu meinen.
Ist aber verständlich, wenn die Bereitschaft zum Verständnis für die eigentliche Botschaft fehlt.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

22.06.2016 um 12:44
Ich für meinen Senf glaube an die technik ... And materielle sachen und nicht an schriften götzen und oder götterfiguren .. Je höher Meiner meinung die technik ist umso mehr kann man ergründen und widerlegen weswegen ich der Meinung bin das nur der mensch sich steuert und bewacht da so selten etwas wie wunder Passieren und selbst viele davon technisch erklärbar sind


P.S. sry für fehler schreib mitm handy beim Laufen :P:


melden