Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

9.572 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:29
@genos

wie bekommt man das hin, das nicht zu verstehen?
Zitat von genosgenos schrieb:Erst wenn sie verifiziert werden sind sie ein Beweis.
Das ist falsch.

Bitte lese auch den Rest auf der Wiki Seite.
Die Beschreibung dort ist wirklich gut.

Theorie ist nicht gleich Beleg, das ist durch die Definition der beiden Wörter faktisch unmöglich.

Eine Theorie weißt viele Belege für ihre Aussagen auf.
Belege für etwas kann es auch ohne Theorie geben.

Das ist nicht so schwer, das Wort im Naturwissenschaftlichen Sinne korrekt zu benutzen.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:36
@Libertin
Ob du das nun Beleg oder Beweis nennst ist das Gleiche. Beides sind Nachweise.
@slider
Sie kann falsifiziert werden, wenn das geschieht ist die Theorie belegt oder bewiesen.


@thedefiant

Theorie ist nicht gleich Beleg, sagte ich doch.
Theorien werden auch Teil belegt, damit bleiben sie eine Theorie, bis die gesamte Theorie belegt bzw. bewiesen ist.


3x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:40
@genos
Zitat von genosgenos schrieb:Theorie ist nicht gleich Beleg, sagte ich doch.
Ohne Belege gibt es keine Theorie. Vorher ist es nur eine These.
Zitat von genosgenos schrieb:Theorien werden auch Teil belegt, damit bleiben sie eine Theorie, bis die gesamte Theorie belegt bzw. bewiesen ist.
Das ist wieder falsch. Wieso verstehst du das nicht?

Was sollen sie den werden, wenn die gesamte Theorie belegt ist?


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:44
@thedefiant
Eine Theorie bezieht sich auf Belege, das stimmt, sie wäre keine Theorie mehr wenn die gesamte Theorie belegt wäre.
Was ist daran nicht zu verstehen.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:46
Zitat von genosgenos schrieb: Ob du das nun Beleg oder Beweis nennst ist das Gleiche. Beides sind Nachweise.
Okay, also sind dir die beiden Begriffe nicht geläufig, dachte ich mir schon.
Ein Beleg ist im wissenschaftlichen Kontext lediglich die Bestätigung einer Theorie die jedoch nur so lange gilt bis eine andere sie widerlegen kann.

Ein Beweis ist dagegen etwas absolutes dass sich per Definition nicht widerlegen lässt und da die Falszifikation eine der wesentlichen Grundeigenschaften einer wissenschaftlichen Theorie ist spircht man daher nicht von Beweisen sondern von Belegen. Hat auch etwas mit dem Induktionsproblem zu tun.
Zitat von genosgenos schrieb: Sie kann falsifiziert werden, wenn das geschieht ist die Theorie belegt oder bewiesen.
Nö, das Gegenteil ist der Fall.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:49
@genos
Zitat von genosgenos schrieb:Eine Theorie bezieht sich auf Belege, das stimmt, sie wäre keine Theorie mehr wenn die gesamte Theorie belegt wäre.
Was ist daran nicht zu verstehen.
Das ist falsch.

Eine Theorie ist ein Model, sie ist es auch noch, wenn wirklich jeder Teil zu 100% belegt ist.
Sie bleibt eine Theorie.

Mal davon ab, dass eine Theorie nie zu 100% bewiesen werden kann, da dies Allwissenheit erfordern würde.

und falsifizieren ist das Wiederlegen von einer Theorie oder These.

Gute Experimente dienen auch immer dazu eine These oder Theorie zu wiederlegen, nicht zu bestätigen.
Klappt das wiederlegen nicht, wird somit eine Theorie wahrscheinlicher...

Ich weiß das man dies nicht in der Schule lernt, es ist für das Studium in den Naturwissenschaften gedacht, aber wie gesagt, es wird langsam sehr anstregend.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:51
Zitat von esgibtnureinenesgibtnureinen schrieb:Ich hab auch noch nie Gott gesehen aber wissen das er existiert tue ich ebenfalls.
von welchem gott ist die rede?


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:52
@Libertin
Nach positivistischem Verständnis sind Theorien mit dem Anspruch verknüpft, sie durch Beobachtungen (z. B. mittels Experimenten oder anderer Beobachtungsmethoden) prüfen zu können (Empirie). Diese Beobachtung liefert dann direkt die Wahrheit oder Falschheit der Theorie, d. h. sie verifiziert (bestätigt) oder falsifiziert die Theorie.
wiki Theorie
Lassen wir das, ich denke hier werden Begriffe vernebelt um eine Theorie als Beleg oder Beweis aussehen zu lassen.
ich beende damit das Thema


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:54
@genos
Zitat von genosgenos schrieb:Sie kann falsifiziert werden, wenn das geschieht ist die Theorie belegt oder bewiesen.
Ähm, nein. Wenn eine Theorie falsifiziert wurde ist sie nachweislich falsch. Und da eine Theorie jederzeit falsifiziert werden könnte, ist sie bis zu diesem Zeitpunkt eben kein Beweis sondern eine konsistente, widerspruchsfreie und mit den realen Beobachtungen übereinstimmende Erklärung.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:55
Zitat von genosgenos schrieb: Lassen wir das, ich denke hier werden Begriffe vernebelt um eine Theorie als Beleg oder Beweis aussehen zu lassen.
ich beende damit das Thema
Der Einzige der hier im Moment etwas vernebelt bist du da du offenbar die Begrifflichkeiten nicht auseinanderhalten kannst.
Informiere dich in Zukunft einfach etwas genauer bevor du dich zu einem bestimmten Thema äußerst oder gib einfach zu wenn du dich geirrt hast denn das passiert schließlich jedem mal aber dazu bedarf es schon ein wenig Rückgrat.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 14:57
@genos
Zitat von genosgenos schrieb:Lassen wir das, ich denke hier werden Begriffe vernebelt um eine Theorie als Beleg oder Beweis aussehen zu lassen.
Okay, das nehme ich dir jetzt echt übel.

Das Gegenteil ist hier klar der Fall.

Dir wurde mehrfach beschrieben, was der Unterschied zwischen Beweis und Beleg ist. Das ist kein Vernebeln, das ist klar beschreiben.

Ich habe dir mehrfach geschrieben, dass eine Theorie kein Beleg ist, sondern ein Model aus Belegen und Schlussfolgerungen.

Eine Theorie ist per Definition nicht in Stein gemeißelt, sondern steht immer zur Herausforderung, dass ist wichtig, weil wir im Wissenschaftlichen Sinne gelernt haben, dass Dogmen extrem schlecht sind, wenn es um Wissensfindung geht.

Urknall-Theorie, Gravitationstheorie, Relativitätstheorie und Evolutionstheorie, sind extrem gute sinnvolle Modelle, um die Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit zu beschreiben, aber jede von ihn kann und darf gerne gegen bessere Theorien ausgetauscht werden. Es gibt kein Dogma.

Das was du gerade machst ist Rhetorisch gesehen übelste und unterste Schublade und ziemlich scheiße von dir als Mensch.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 18:43
Durch die Kante sind innen und aussen leitend miteinander verbunden. Wie soll es da zur Ladungstrennung kommen?
Kommt auf die Kante an @Zyklotrop
Zu allem Überfluss liegt auch noch eine massive Goldplatte darüber, die ja auch alle 4 Seiten leitend verbindet.
Wie soll sich da eine Spannung aufbauen?
Eine Kante auf der Oberseite aber außen herum macht einen Absatz (so hoch wie dick die Kante ist) zwischen der Goldplatte und dem Goldüberzug auf der Innenseite.
Er müsste erst einmal vorhanden sein, damit ich ihn wegdenken könnte,
Da die Goldplatte nur mit dem Goldbezug der Außenseite verbunden ist, kann die Bundeslade nach wie vor wie ein Kondensator funktionieren @Commonsense


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 19:02
Zitat von dhgdhg schrieb:was sollte man denn mit denen machen?
verhaften? einsperren?
Nö, es würde schon reichen, Menschen selbst entscheiden zu lassen,
ob sie einer Sekte beitreten wollen oder nicht.
Dann hätte sich das Thema in ein paar Generationen erledigt.
Dieses ungefragte aufoktroyieren einer beliebigen Religion ist nicht mehr zeitgemäß
und gehört abgeschafft.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 19:06
@Niselprim
Bei der Lade gab es einen Vorfall der nachdenklich machen soll. Zwei Männer die in unmittelbarer Nähe der Lade gingen, sahen die Lade kippen und ergriffen reflexartig die Lade um sie zu stabilisieren. Bei der Berührung fielen sie schlagartig tot um. Lässt sich am geeignetsten mit einem Stromschlag erklären.
Das Ereignis zeugt von einem Automatismus, egal wer oder was die Umstände waren, die Lade schlug zu.
Die beiden Männer wollten helfen und handelten im Reflex. Nach einer Bestrafung durch Gott sieht das nicht aus, wäre auch ungerecht.
Die Träger der Lade waren durch sie langen Holzstangen und eventuell durch Handschuhe geschützt.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 19:12
@Blade_Runner
Zitat von Blade_RunnerBlade_Runner schrieb:Nö, es würde schon reichen, Menschen selbst entscheiden zu lassen,
ob sie einer Sekte beitreten wollen oder nicht.
Dann hätte sich das Thema in ein paar Generationen erledigt.
Das stimmt so auch nicht. Der Glaube ist für nicht allzu wenige Menschen eine Stütze im Leben. Kann wohl helfen durch Krisen oder Schicksalsschläge besser durchzukommen. Warum nicht?
Ein Schöpfer ist ja auch nicht per se ausgeschlossen.
Nur die wenigsten Gläubigen sind so extrem mit Scheuklappen behaftet wie dhg.
Auch Erwachsene bekehren sich immer wieder mal zu einem Glauben. Freiwillig wohlgemerkt.


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 19:17
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Das stimmt so auch nicht. Der Glaube ist für nicht allzu wenige Menschen eine Stütze im Leben.
Wo ist das Problem den Menschen dann selbst entscheiden zu lassen?
Ich denke 16 ist ein entsprechendes Alter.
Niemand spricht davon Religionen verbieten zu wollen.
Aber diese Zwangsmaßnahme aus Gewohnheit gehört mMn abgeschafft.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 19:23
@TunFaire
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Der Glaube ist für nicht allzu wenige Menschen eine Stütze im Leben.
Aber ist das nicht gerade traurig? Das man sowas als Pro für Religion aufführen muss? Das Menschen recht beliebige Geschichten glauben, damit sie irgendwie klar kommen?
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Kann wohl helfen durch Krisen oder Schicksalsschläge besser durchzukommen.
Na ja, wenn man Glaubt Gott hat diese Krisen zu verantworten, kann auch psychologisch gesehen schlimmes passieren.
Ebenso versucht man Sinn in etwas zu finden, was schlicht zufällig sein kann.
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Warum nicht?
Weil es eben nie dabei bleibt.

Es hat echt lange gedauert Religion aus unserer Regierung zu entfernen, damit wirklich jeder Frei sein kann.
Denn es bedarf nicht vieler Leute, um eben ungerichtfertigterweise zu sagen, dass was immer eine Person glaubt sehr böse ist und bestraft werden muiss.
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Ein Schöpfer ist ja auch nicht per se ausgeschlossen.
Das ist die Zahnfee auch nicht, aber trotzdem legen wir keine Zähne unters Kissen und hoffen.
Oder lässt du den Weihnachtsmann die Geschenke organisieren.

Nur weil etwas nicht belegbar oder wiederlegbar ist, sollte man das nicht als Argument dafür aufführen.
Es ist eher ein Argument dagegen, wenn überhaupt.
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Nur die wenigsten Gläubigen sind so extrem mit Scheuklappen behaftet wie dhg.
Das war sogar schon immer so, aber es ist eben verdammt gefährlich, wenn diese an die Macht kommen und sowas gibt es.
Die Katholische Kirche sagt aufgrund ihrer Überzeugung, dass Verhütungsmittel schlecht sind und begünstigen so HIV und andere Geschlechtskrankheiten. Das halt eher schlecht oder?
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Auch Erwachsene bekehren sich immer wieder mal zu einem Glauben. Freiwillig wohlgemerkt.
Lustigerweise immer durch die gleichen Gründe. Ebenso treten sogar augenscheinlich intelligente Menschen Sekten bei.

Meistens, weil diese Gruppen, egal welche, Lebenshilfe bieten, wenn diese Leute sie brauchen.
Die Lebenshilfe an sich ist ja auch super, aber wenn halt X klappt, könnte ja auch was an der Mythologie dran sein und wenn jemand genug indoktriniert wird, dann wird es problematisch, da Kritik an dem Glauben oder der Gruppe sehr sehr persönlich genommen wird.
Wir hätte da als Beispiel dhg.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 20:08
@dhg
Zitat von dhgdhg schrieb:welche form der offenbarung würdest du denn als solche akzeptieren?
Nun, Gott soll Allmächtig sein, er will sich unbedingt Offenbaren, da sollte es ihm doch Möglich sein, irgendwas zu veranstalten, was mich und die vielen anderen, die nicht wie du Glauben, zu überzeugen.
Kann er nicht, daher scheint es zumindest mit der Allmacht nicht allzu weit her zu sein.
Zitat von dhgdhg schrieb:nein, aber durch den sündenfall er ist der herrscher dieser welt.
er hasst uns menschen, belügt uns und will um jeden preis verhindern, dass menschen zu jesus und zum leben finden.
das erklärt nicht nur den durcheinander auf der erde, sondern auch die MASSIVE propaganda,
Ok, dann ist der Teufel aber eben doch Mächtiger als Gott hier auf Erden.
Gott hat den Sündenfall zugelassen, er hat damit dem Teufel Macht gegeben und da dieser zum Herrscher dieser Welt aufgestiegen ist, hat der Teufel Gott wohl besiegt.
Nicht mal Jesus konnte dies ändern.
Interessant, aber eigentlich nicht mit deinem Glauben vereinbar, deine eigenen Worte.
Wegen der Allmacht halt.
Zitat von dhgdhg schrieb: sondern auch die MASSIVE propaganda, die sagt:
'lies bloß nicht die bibel! es ist dumm, gefährlich, stimmt garnicht, falsch übersetzt, usw usf...'
Ich kenne niemanden, der sich gegen die Bibel stellt und diese nicht selbst zumindest in Auszügen gelesen hat.
Gerade das Lesen der Bibel führt bei den meisten Menschen eben dazu, dass man sie als Falsch empfindet.
Und dabei sollte sie doch eigentlich, als das Offenbarungsinstrument des angeblich allmächtigen Gottes, eine besondere Überzeugungskraft haben.
Ein weiteres Beispiel für Gottes Versagen.

Warum muss erst ein dhg daher kommen und uns die Bibel erklären, wenn es doch Gottes eigenes Werkzeug sein soll, uns von ihm zu überzeugen?
Klingt alles ein wenig Merkwürdig, zumindest nicht wahrhaftig und kann dann eben nur so sein, weil es Gott nicht gibt oder der Teufel wirklich mächtiger als Gott ist.

Und daran glaubst du dann?


4x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 20:10
@rgnf
@genos
@dhg

Kann Gott einen Stein erschaffen, den er nicht hochheben kann ?


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

23.08.2016 um 20:17
@GyatsoJigme
Zitat von GyatsoJigmeGyatsoJigme schrieb:Kann Gott einen Stein erschaffen, den er nicht hochheben kann ?
Klar.
Wenn er selbst, zu dem Stein wird.
Oder kannst du dich selbst heben?:)


1x zitiertmelden