Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie sucht man nach Gott?

359 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

20.04.2018 um 21:05
@thomasneemann
Und was ist deine Überzeugung. Deine Ureigenste Überzeugung?
Nach allem was du erfahren hast, was ist Deine innerste Aussage?
Wenn du dich dem näherst, was nicht zu nähern ist?


melden
Anzeige

Wie sucht man nach Gott?

20.04.2018 um 21:11
savaboro schrieb:Und was ist deine Überzeugung.
ich bin davon überzeugt, daß alles eins ist. darum gibt es gott in der form wie er in der kirche dargestellt wird nicht. denn wenn da gott ist und hier bin ich, dann sind es schon 2.

wir sind wie musiker in einem konzert. alle sind an dem musikstück beteiligt. alle sind an der schöpfung beteiligt. wir sind eins mit der schöpfung. das alles ist sozusagen das göttliche. wir eingeschlossen.


melden

Wie sucht man nach Gott?

22.04.2018 um 02:14
@thomasneemann
Kurz gesagt Pantheismus...

Was bezweckst du eigentlich hier? Du pusht sehr viele alte Themen und machst immer wieder die selbe Werbung.


melden

Wie sucht man nach Gott?

22.04.2018 um 05:48
Salachrist schrieb:Was bezweckst du eigentlich hier?
bin über google auf allmystery aufmerksam geworden, weil hier aktuell über k geredet wird. es kam der kern der sache aber nicht zum vorschein.


melden

Wie sucht man nach Gott?

22.04.2018 um 13:21
Irwie kann ich mich mit Pantheismus nicht sooo anfreunden.. kann mir da bitte jemand helfen?
Das Christentum dazu: Im Januar 2010 kritisierte der Vatikan den Pantheismus aufgrund dessen Verneinung einer menschlichen Überlegenheit über die Natur und warf Pantheisten vor, die Erlösung in der Natur und nicht in Gott zu suchen.[17]
Nun ja..

Bin eher ein Buddhi und die besagen jeder kann einer sein ergo um einer zu sein, sollte man gewissen Abstand zu anderen halten.^^
Und einen gewissen Sonnenkult sollte auch da sein, sind ja keine Pilze^^
https://www.der-querschnitt.de/archive/14860


melden

Wie sucht man nach Gott?

22.04.2018 um 14:14
@denis069
denis069 schrieb:Irwie kann ich mich mit Pantheismus nicht sooo anfreunden.. kann mir da bitte jemand helfen?
wenn das wort schon verwendet wird, würde ich sowas wie einen wissenschaftlichen pantheismus meinen.

z.b. gut erklärt von prof. dr. hans peter dürr quantenpyhsiker:

Youtube: Gott kommt nicht mehr vor! - Professor Hans-Peter Dürr


melden

Wie sucht man nach Gott?

22.04.2018 um 17:45
man brauch nicht suchen


melden

Wie sucht man nach Gott?

22.04.2018 um 18:04
zweiter schrieb:man brauch nicht suchen
damit wäre die frage dieser diskussion indirekt beantwortet. die frage stellt ja auch schon eine behauptung auf, die nicht bewiesen ist. die, daß es gott gibt.

das wort wird in vielfacher weise verwendet. wenn das wort schon in allen köpfen ist, gefällt mir die umschreibung des göttlichen in verbindung mit urgrund, der offensichtlichen absicht und schöpfung am besten. ich würde auch h.p. dürr zustimmen, was die quantenphysik herausgefunden hat, daß alles eins ist. demnach gibt es nichts abgetrenntes, auch keinen abgetrennten gott.


melden

Wie sucht man nach Gott?

25.07.2018 um 21:38
Gott ist das Volk, wie das Meer Gott ist und die einzelnen Tropfen die Menschen...


melden

Wie sucht man nach Gott?

25.07.2018 um 21:50
Durch den Verstand kann man herausfinden, welche Religion bzw. welches Gottesbild das richtige ist:

Durch den Verstand kann man wissen, welche Eigenschaften Gott haben muss, wie zb. Allmacht, Allwissen, Allhören, Allsehen, keine Schwächen, nicht gezeugt, kann aus dem Nichts zu erschaffen, etc..

Durch den Verstand kann man begreifen, dass es nur 1 Gott geben kann, der all diese Eigenschaften hat.

Durch den Verstand kann man begreifen, dass es nicht sein kann, dass Gott ein vierarmiger Elefant, ein übergewichtiger Asiate, ein Hammer schwingender, einäugiger Wikkinger oder ein zu Tode genagelter Mann ist.

Wenn man all das begriffen hat - und man kann es begreifen durch bloßen Verstand und ohne jemals eine religiöse Schrift gelesen zu haben - DANN macht man sich auf die Suche welche Religion dem entspricht bzw. OB es sie überhaupt gibt.


melden

Wie sucht man nach Gott?

25.07.2018 um 22:35
Lesen dann schreiben!! Frage aus den Augen verloren und wieder keine Hinweise aber alles interessant geschrieben.
Nochmal zum mitlesen, Gott ist das Volk....


melden

Wie sucht man nach Gott?

25.07.2018 um 22:36
Das System macht es mir, bzw. uns auch nicht einfach, die Wahrheit und Enttäuschung, sowie Krieg und Frieden, zu akzeptieren!


melden

Wie sucht man nach Gott?

26.07.2018 um 07:02
@ellabe

Welche göttlichen Eigendchaften hat dss Volk???


melden

Wie sucht man nach Gott?

26.07.2018 um 12:49
@Jareth92
Wie Adam und Eva, bevor sie verbannt wurden. Z.B. Telefonieren ohne Telefon oder Selbstheilung oder längeres glückliches Leben oder 100% Macht des Geisteswissenschaft. Zusammen finden ohne Has. Sind ja nur im Moment die Reichen und Schönen damit beschäftigt.


melden

Wie sucht man nach Gott?

26.07.2018 um 12:57
@ellabe
Ich versteh nicht was daran göttlich sein soll aber ok..


melden

Wie sucht man nach Gott?

26.07.2018 um 13:19
ellabe schrieb:Gott ist das Volk, wie das Meer Gott ist und die einzelnen Tropfen die Menschen...
Auf diesen -meiner Meinung nach ersprießlichen (pantheistischen)- Vergleich sind interessanterweise schon viel mehr Menschen gekommen, als ich dachte:
Der Tropfen, der ins Meer fällt, wird zum Meer, und die Seele, die sich mit Gott vereint, wird zu Gott.
Leo Tolstoi


Meer Wassertropfen

Aus “Islam und Christentum im Dialog” von Horst Georg Pöhlmann, Mehdi Razvi


melden

Wie sucht man nach Gott?

26.07.2018 um 14:48
@seps13

Im Islam sind auf keinen Fall Menschen ein Teil von Gott wie die Tropfen vom Meer, das wäre aus islamischer Sicht purer Polytheismus!


melden

Wie sucht man nach Gott?

26.07.2018 um 15:37
Das Gleichnis stammt vermutlich aus dem Sufismus* (islamische Mystik), eine Strömung im Islam.

*
“Ziel ist es, eine hinter den Vorschriften der Scharia liegende tiefere Erkenntnis zu gewinnen, um so gar zur Vereinigung mit Gott zu gelangen.”


melden
Anzeige

Wie sucht man nach Gott?

07.09.2019 um 10:05
Jareth92 schrieb am 26.07.2018:Im Islam sind auf keinen Fall Menschen ein Teil von Gott wie die Tropfen vom Meer, das wäre aus islamischer Sicht purer Polytheismus!
aus islamischer sicht ist vieles verdreht finde ich, mit erkentnis und warheit hat das nicht mehr viel zu tun

ich denke jeder mensch ist ein teil des göttlichen es ist viele nur nicht bewusst

man muss nichts suchen was schon immer da ist.

es ist aber hilfreich zur ruhe zu kommen

siddharta sagte ja auch schon : der weg ist nicht im himmel der weg ist im herzen


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zitate von Christen73 Beiträge