Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum ist der christliche Gott so grausam?

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheist, Grausam, Irrational, Barmherzig

Warum ist der christliche Gott so grausam?

29.04.2017 um 11:44
Da so ziemlich alles was der Mensch im Laufe der Geschichte so angebetet hat (Naturereignisse, Könige die zum Gott erhoben wurden, sich selbst) liegt es auf der Hand weshalb sich das auch bei der Fortsetzung in das unsichtbare Wesen mit hinein geschlichen hat.


melden
Anzeige
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

30.04.2017 um 23:52
@Kybernetis


Ein Spiegel der zurückschlagen kann,gleich dem,der zuschlägt.Gott ist nur dann grausam,wenn der Mensch es ist.Wäre der Mensch nicht grausam,wo wäre da der zurückschlagende Spiegel. 


melden
purusha0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 05:03
jeder gott ist grausam solange man nicht realsiert hat dass man selbst gott ist


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 10:35
@Kybernetis

Eine Möglichkeit die ich sehe ist, dass es für Gott keine Relevanz hat, was wir Menschen als grausam empfinden. Die andere Möglichkeit die ich sehe ist, dass in der Bibel sowohl der Teufel, als auch Gott ihren Teil zu sagen haben.


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 11:04
@adeodata
adeodata schrieb:Ein Spiegel der zurückschlagen kann,gleich dem,der zuschlägt.Gott ist nur dann grausam,wenn der Mensch es ist.Wäre der Mensch nicht grausam,wo wäre da der zurückschlagende Spiegel.
Gott drückt gerne mal den Reset-Knopf und fängt wieder von vorne an, nachdem die von ihm erschaffene Schöpfung sich mal wieder daneben benimmt. Er killt dabei auch Unbeteiligte und Unschuldige. Er dient dem Menschen in dieser Hinsicht als Vorbild, allerdings als sehr schlechtes Vorbild… Wenn Gott  dermassen wütet, warum sollte man dann verwundert sein wenn es ihm die Menschen gleich tun?


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 13:51
@Brunche


Es ist nicht Gott der wütet,denn Gott kann nicht wüten,lieben,hassen....Gott hat weder Geist,noch Seele,Körper,Wille.

Der Geist,die Seele,der Wille,der Körper eines Menschen ist es,der versucht,sich durch Gott zu spiegeln.So wohl in religiöser,als auch in wissenschaftlicher Hinsicht.Das was dabei herauskommt,ist genau das,was der Mensch gibt und nimmt.

Nimmt er Wut,gibt er Wut,wenn er nicht nachlässt.Nimmt er Liebe,gibt er Liebe,wenn er nicht nachlässt.Nimmt er Wissen,gibt er Wissen,wenn er nicht nachlässt.Und so weiter und so fort.

Der Gott,den du annimmst bzw angenommen hast,ist der,den du wiedergibst.


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 14:10
@adeodata

Interessant bist du ein Pantheist oder agnostischer Atheist? Das erinnert doch sehr an diese Philosophie, dessen Meinung ich übrigens teile.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 14:14
@Kybernetis

Ich halte mich nicht an Beschreibungen.Kann sein,das ich so ankommen mag.Ich habe nichts damit zu tun.


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 14:36
@adeodata

Grundsätzlich gebe ich dir recht, da viele Menschen Vorurteile gegenüber solchen Strömungen haben und damit nicht mehr einer neutralen Diskussion zugänglich gemacht werden können.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

03.05.2017 um 14:37
@Kybernetis


Das ist der Grund,weshalb ich mich nicht an Beschreibungen aufhalte.


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

05.05.2017 um 09:13
Was ist denn der Hintergrund für die Zitate? 


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

05.05.2017 um 21:50
Hallo.
Ich hab jetzt nur den Eingangsbeitrag gelesen,
und nach meinen Informationen bedeutet
"Zauberin" hier "Giftmischerin" ,
und "Gottloser" heißt "Gewissenloser".

Bei den Gesetzen ist nicht klar, ob sie wirklich jemals angewendet wurden;
da müßte viel Wasser den Rhein runterfließen, bevor ich mein Kind vor ein Schwurgericht bringe.
Von Josef heißt es, als er bemerkte, daß Maria schwanger war, wollte er sie heimlich verlassen,
denn er war fromm. (Matthäus1, 18,19)


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

07.05.2017 um 10:09
Was mir als Bibelgottgläubiger ja zu denken geben würde:
Der Mord und Totschlag verlangende Gott des AT war seinem Volk gegenüber ständig sehr präsent, seit Jesus auf der Bildfläche erschien und aus ihm einen liebenden barmherzigen Gott machte, herrscht Funkstille von Gottes Seite aus. Als ob ihn die Krone seiner Schöpfung seither nicht mehr groß interessieren würde.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 03:53
@Kybernetis
Der Gott des Alten Testaments war ein zornvoller,cholerischer,eifersüchtiger Blutsäufer,ein erstsohnmordender Kannibale der in seinem Geltungswahn selbst seine treuesten Ultras,Hiob,Abraham,Moses usw auf sadistischste Weise quält.
Von der Nummer mit den Äpfeln ganz zu schweigen.
Da ist der im.neuen Testament regelrecht human,der opfert nur seinen Sohn,aber vorher scheucht er ihn.auf Stechapfel in die Wüste,und nach der Nagelung scheucht er die Jünger durch die bekannte Welt


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 06:50
Kann schon mal vorkommen, daß mangels realer Bedrohung eine inmaginiärer Gott als Feinbild herhalten muß, den man zum Spiegelbild für die eigenen Untiefen und Ressentiments macht.
Es gibt zwar keinen Gott, aber er ist ein Blutsäufer


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 07:34
@Zilli
Ja, das hast du mal wieder erkennbar nicht verstanden.
Hier geht es sich um den biblischen Gott und die Eigenschaften, die ihm in diesem, von vielen Heilig genannten^^, Buch zugeschrieben werden.
Die Frage, die sich letztendlich stellt ist doch: Warum beten Menschen so ein Monster an, während sie solche Taten, würden sie von einem Menschen durchgeführt, sofort anklagen und verurteilen würden?
Dazu kannst du mal aus deiner Sicht Stellung nehmen, je ausführlicher, je besser.


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 07:49
@all
@Zyklotrop
Ich stimme dir voll und ganz zu, alleine die Theodizee Frage zerstört Gott. Jeden Tag sterben 300.000 Kinder, sie sind unschuldig und haben niemandem was getan. Ihre Eltern beten und flehen und kein Gott hilft ihnen. Das beste ist, viele von denen haben eine andere Religion und dürfen zur Belohnung ihres grausamen Lebens noch in die Hölle fahren. Das ist also Gottes Gerechtigkeit? Du kannst der ehrlichste und großzügigste Mensch der Welt sein, leben wie Jesus selbst, aber wenn du Atheist bist oder an den "falschen" Gott glaubst verdienst du ewige Folter in der Hölle. Das ist euer Gott...


melden

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 12:36
@Kybernetis

Das kommt ganz auf die Bibelstelle an. Nach Matthäus 25 ist nicht der Glaube (an Jesus), sondern das Verhalten gegenüber den Mitmenschen entscheidend.
Jeder kann sich aussuchen, was er für richtig oder gar (von Gott her) anständiger hält, oder was ihm besser gefällt.

Aber allein die Tatsache, dass überhaupt jemandem ewige Folter drohen soll (und die Höllen-Drohungen machen einen großen Teil von Jesu Reden aus), würde meiner Meinung nach ausreichen, um den christlichen Gott grausam zu nennen. Obwohl das Leben nach dem Tod ja sowieso vor dem Tod völlig hypothetisch ist. 
Das von jedermann schon zu Lebzeiten erkennbare reale Leiden kommt natürlich noch hinzu.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 13:21
AlteTante schrieb:(und die Höllen-Drohungen machen einen großen Teil von Jesu Reden aus)
Ähm, ernsthaft? Kann verstehen dass dies öfter geglaubt wird, wenn man etwas übernimmt was man irgendwo aufgeschnappt hat, aber dies ist nicht der Fall. Er erwähnte die "Hölle", im Gegensatz zu seinen anderen Worten, sehr selten.  


melden
Anzeige
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum ist der christliche Gott so grausam?

08.05.2017 um 15:17
Kybernetis schrieb: Das ist also Gottes Gerechtigkeit? Du kannst der ehrlichste und großzügigste Mensch der Welt sein, leben wie Jesus selbst, aber wenn du Atheist bist oder an den "falschen" Gott glaubst verdienst du ewige Folter in der Hölle. Das ist euer Gott...
Nein, Im mensch seine gerechtigkeit.

Es ist immer der Mensch der Tätigt.


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Teufel35 Beiträge