Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Bibel, Jesus

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 18:29
T.Rick schrieb:Welche Farbe hat Lehm?
Den Lehmbezug zu Adam sehe ich nur als Ortsbezug an, wo die Schöpfung stattfand. ;)


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 18:43
Farben haben oft eine symbolische Bedeutung in alten Mythen. In irgendeiner Übersetzung soll Adam "der Rote" bedeuten. Rot wie Lehm. Oder wie Blut. Oder wie rote Haare?


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 18:45
T.Rick schrieb:Welche Farbe hat Lehm?
Der biblische Adam wurde nicht aus Lehm gemacht, sondern aus hebräisch 'afar, aus Staub. Kann auch als trockenes Erdreich gemeint sein, aber eben trocken, und schon gar nicht lehmig. So weit hatte ich den Blödsinn des Vorredners gar nicht gelesen gehabt.

Wenn Farbe, dann rot.

'adam als Nomen heißt Mensch,
'adama heißt Erde,
'adam als Verb heißt rot sein,
'adom heißt rot,
'edom ist der Name einer Landschaft mit besonders roten Böden,
'odem heißt der Rubin,
'adamdam heißt rötlich,
'admoni heißt rotbraun.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 18:51
Also war Adam ein Indianer. :troll: :D


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 19:05
@T.Rick

T.Rick schrieb:Also war Adam ein Indianer
Hab da nichts einzuwenden, denn auch in Indianermythen wurde für die Schöpfung Erde Schlamm und Lehm benutzt. Sowas kann dir natürlich @perttivalkonen nicht erklären, da gabs nur den staubigen Adam und sonst nichts ;) Immerhin wurde er"gemacht", was aber bei @perttivalkonen nichts heißt, denn einen Macher gab es ja nicht ;)


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 19:41
Weiß irgendwer der hier Anwesenden, wie man dem Nixblicker verständlich machen kann, daß ich durchaus an einen "Macher" glaube? Ich mein, wie weit an der Realität vorbei gehts denn noch?!


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

01.04.2020 um 20:33
Bitte nicht aufgeben @perttivalkonen
Es ist äh himmlisch.
Und nein. Ich denke nicht das es möglich ist das festsitzende Gedankengut aufzubrechen.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 07:53
perttivalkonen schrieb:ich durchaus an einen "Macher" glaube?
Ach du „glaubst“? Wie sagen doch gleich die Atheisten dazu: Glauben bedeutet nichts zu wissen. Ich bin in keiner Kirche ;)


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 09:11
Mit dem "Nichtwissen durch Glauben ersetzen" kennst Du Dich ja bestens aus, etwa wie ich so drauf wäre, obwohl ich dazu schon was geschrieben hatte. Oder was ein Niemann sagt, oder [so ziemlich alles, was Du hier so als Isso behauptet hast]...


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 10:43
Ich „glaube“ an überhaupt nichts. Du hingegen nutzt deinen Account hier nur um deine Streitlust zu befriedigen. In dem einen Thread bestreitest du Schöpfergottheiten und hier glaubst an einen „Macher“. Unglaubwürdiger gehts nicht mehr, da weiß man gesichert, dass es dir überhaupt nicht um eine sachliche Diskussion geht, sondern nur deinen Hass auf Andersdenkende auslebst. Das einzige was du wirklich drauf hast, sind deine mit Abfälligkeiten garnierten Beiträge, die sich am Rande von permanenten Beleidigungen bewegen. Du kannst dich beglückwünschen, wenn du im wirklichen Leben nicht so bist, wie du dich hier gibst.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 14:22
Glaubs nur!


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 16:54
@Ninurta
Ich versuche es mal zu erklären.

Man kann an einen Schöpfer/Gott glauben. Kann ein eigener Glaube sein muss aber nicht.
Man kann z.B. einer der bekannten Religionen angehören bzw. der eigene Glaube deckt sich mit dieser. Zum Beispiel der Katholischen.
Und dabei muss man nicht ungefragt alles Schlucken sondern man kann auch hinterfragen was diese Religion ausmacht. Ursprung. Entstehungsgeschichte oder geschichtliche Entwicklung. Fehler bzw geläufige Fehlinterpretationen oder auch eigene Erkenntnisse und Interpretationen. Man kann das so man will sogar studieren, Hinterfragen und auch Teile kritisieren ohne gleich dafür in die Hölle zu kommen.

Ein Fehler den hier viele machen. Ein Theist ist nicht automatisch ein engstirniger, „die Bibel (oder sonstige Schrift) ist wörtlich zu nehmen“ brüllender Fanatiker für den die Wissenschaft ein Höllenkonstrukt ist.

;)

Lese mal die Posts aus diesem Blickwinkel


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 17:02
@Cachalot,

Ich habe überhaupt keine Probleme mit Leuten die an was glauben und respektiere auch die verschiedensten Richtungen, jeder darf auch seine Meinung darüber sagen. Nur eben sachlich und mit Respekt voreinander. Sobald das letzte nicht mehr gegeben ist, macht das für mich keinen Sinn mehr. Es ist sowieso schon schwer den Mythendschungel zu lichten, deswegen will ich lieber zusammentragen und abgleichen, als sinnlos über unsachliche Nichtigkeiten zu streiten.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

02.04.2020 um 17:23
@Ninurta

Hier gings um behauptete Fakten. So etwa um die in den meisten Schöpfungsmythen vorkommende Zahlenmystik der Vier, um weiße Götter in den meisten afrikanischen Mythen, um stets weiße Adamse und Evas, um noch einige weitere Dasistsos. Und auch um Faktenbehauptungen, was der Gesprächspartner behaupten bzw. voraussetzen würde, etwa daß es keine weißen Götter gebe, daß Adam gelebt habe und 930 Lenze geworden sei, daß es keine Götter gebe und und und.

Ganz konkret stammen alle diese "Tatsachen" von einem einzigen User, aber es gab dafür Null Aufweis, dafür aber gehörig Entkräftung. Respekt? Wenn mir Sachen unterstellt werden, die nicht nur jeglichen Anhalts entbehren, die sogar nachweislich falsch sind, und wenn meine Entgegnungen quasi durch die Bank ignoriert werden, dann vermisse ich hier Respekt. Wieso sollte ich da mit Blümchen und Einhorn-Gifs drauf antworten? Nee, da red ich Tacheles.

Wenn Du ne respektvolle Diskussion führen willst, das kannste gerne haben. Aber nur, wenn Du sie selbst führst. Und das war nach meinem ersten Beitrag auf den Deinigen schlagartig nicht gegeben. Und da dies sogar ne Vorgeschichte hat, hab ich auch sofort darauf re-agiert.

Mach Dich vom Acker, komm gerne wieder, wenn Du bereit für ne respektvolle Diskussion bist. So oder so, ich werde Dich so behandeln, wie Du es Dir hier selbst erarbeitest. Beim ersten Dialog unvoreingenommen, als wäre nie was gewesen, ab Deiner ersten Entgegnung dann aber so, wie respektvoll Du den Dialog führst.

Und nun sollte diese Metadiskussion endlich mal ein Ende haben.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

03.04.2020 um 14:21
Die Bibel wurde von altren weißen Männern geschrieben
Unsere weiße, helle Hautfarbe entstand, als unsere schwarzen Vorfahren nach Europa einwanderten, um genügend Vitamin D aufzunehmen, musste sich unsere Haut aufhellen, zu viel melanin wärd da hinderlich


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

03.04.2020 um 14:55
J.P.Rabo schrieb:Die Bibel wurde von altren weißen Männern geschrieben
Und das weißt Du woher? Kennst Du etwa alle Bibelautoren? Ob sie allesamt "alt und weiß" waren ist zudem sehr fraglich. Die Schreiber der biblischen Schriften lebten in den Ländern östlich des Mittelmeers ab etwa 600 v. Chr. Dort werden sich sowohl Menschen mit hellerem wie auch dunklerem Hautteint getummelt haben. Und wie Du bei den Bibelschreibern pauschal auf "alt" kommst bzw. was das überhaupt mit dem Threadthema hier zu tun hat, erschließt sich mir auch nicht so ganz.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

04.04.2020 um 01:11
mam schrieb am 06.01.2020:Nun, wir wissen das die Braune Hautfarbe die ursprüngliche Hautfarbe des Menschen ist, und wir wissen auch das die Schwarzen Menschen ihre Hautfarbe durch die Hitze der Sonne bekommen haben. Was ich aber noch nicht erfahren habe ist, wie die weiße Hautfarbe entstanden ist. Könnt ihr das aus der Bibel herauslesen?
Durch Abwandern in waldreiche kühle Gebiete die weiter weg vom Äquator waren und Anpassung daran.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

04.04.2020 um 09:15
Kürbiskern schrieb:Durch Abwandern in waldreiche kühle Gebiete die weiter weg vom Äquator waren und Anpassung daran.
Das wird aber gerade von Völkern wie den Inuit und anderen nichtweißen Ethnien am Polarkreis widerlegt. Da fand niemals so eine Aufhellung durch wenig Sonne etc. statt, dass sie wie blonde und rothaarige Norweger aussehen.;)


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

04.04.2020 um 10:50
Ninurta schrieb:Das wird aber gerade von Völkern wie den Inuit und anderen nichtweißen Ethnien am Polarkreis widerlegt.
oder auch nicht. Wo viel Schnee und wenig bzw keine Bäume sind, hat man vermutlich auch stärkere Sonneneinstrahlung auch wenn es nicht tropisch warm ist. Dazu reflektiert Schnee die Sonne. Deswegen muss man im Winterurlaub auch auf Sonnenschutz achten. Dazu ernähren sie sich viel von tierischem Fett, Wal- und Robben Blubber was viel Vitamin D enthält. Vielleicht hat sich der Melaningehalt deshalb nicht so geändert in der Haut. Es gab da keinen Selektionsdruck zu.
In unseren Breitengraden war früher sehr viel Wald (weniger Sonneneinstrahlung) und die Ernährung war anders als bei Inuit. Da hat sich der Körper vielleicht dran angepasst.
Ich habe auch den Eindruck, dass viele Skandinavier schnell Bräune bekommen, während Iren oder Engländer das oft nicht tun.Vielleicht eine Anpassung an die dortige Mitternachtssonne,die es in UK nicht gibt.


melden

Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?

04.04.2020 um 11:24
Du meinst also da ist was dran, wenn eine Familie aus dem Kongo heute in die Arktis umsiedelt, dass dann ihre Nachfahren in ein paar Jahrtausenden immer heller werden, bis sie so weiß wie Norweger werden?


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt