weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 12:55
man kann die welt nicht ändern, indem man die welt zu ändern versucht, man muss insich
anfangen. also kannst du noch so viele milliarden-spenden an die dritte weltschicken, es
wird sich nix ändern.

finge mal jeder bei sich selber an, würdees bald keine
dritte welt mehr geben.


melden
Anzeige
wereobserved
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 14:53
das ist, wirklich wirklich, unmöglich.basta


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 14:55
Oh Herr schaumkuss! Jetzt sind auf einmal die armen, ausgebeuteten Leute für ihr Leidauch noch selbst verantwortlich - aber natürlich, denn in ihren vorigen Leben waren esganz pöse Menschen - oh!

So ein Quatsch!

Wobei! Das würde heissen, dassich in meinem letzten Leben ein guter Mensch war, denn ich bin nie krank und so...hmmm... wenn ich egoistisch wäre, würde ich deinen Glauben wohl auch gut finden!


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 15:27
ich halte die aussagen von herrn(*todlach*) schaumkuss, sehr bereichernd und vernünftig.man möge bei sich selbst anfangen! wie heißt es:

willst du deine stadtverändern, veränder deine straße
willst du deine straße verändern, verändere deinhaus
willst du dein haus verändern, so verändere dich selbst.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 15:34
Er kann das Leid der armen Menschen nicht mehr sehen und ertragen und hat Angst, ihmkönnte es auch mal so schlecht gehen, darum fängt er an, zu glauben, diese Menschen wärenfür ihr Leid selber verantwortlich.

Und Schwupps schon ist die Karma-Lehregeboren!

Aber wenn man sich über die armen Leute stellt, anstatt ihnen hilft, soist man auch auf dem falschen Weg.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 15:37
du schätzt uns falsch ein arikado. meinst in unseren aussagen zu lesen, das wir keinmitgefühl oder keine sorge, um menschen haben, denen es "schlechter" geht.


melden
wereobserved
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

30.09.2006 um 15:38
soll das doch gott gefälligst machen, für den geben so viele menschen ihr leben auf


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

04.10.2006 um 17:09
"also kannst du noch so viele milliarden-spenden an die dritte welt schicken, es
wirdsich nix ändern. "

Es wird sich erst was ändern, wenn der werte Lichtfress-Yogiden Menschen da mal hilft. Hilfe zur Selbsthilfe.
Warum macht er das nicht?

Weil er ein
1. menschenverachtendes A***loch ist?
2. Betrüger ist?

"du schätzt uns falsch ein arikado. meinst in unseren aussagen zu lesen, das wir keinmitgefühl oder keine sorge, um menschen haben, denen es "schlechter" geht."
Nein,tief in eurem inneren weint ihr sicher um die 1000e von Kindern, die jeden Tagverhungern. Aber man muss ja bei sich selbst anfangen, gelle?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

04.10.2006 um 21:49
3.weil er geldgeil ist
4.es immer dumme geben wird die so ein humbug glauben


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 00:04
man muss diferenzieren zwischen betrüger und wahrem meister.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 05:12
joa, da hat er recht. wahre meister haben kein geld, das sie umsetzen oder benutzen undwahre meister nehmen niemanden seinen entwicklungsweg ab. licht essen ist nunmal nichtdie norm und die zwietracht zwischen den menschen, der hass und die kriege sollen nichtdurch lichtnahrung gelöst werden. das bedarf einer tiefgründigen aufarbeitung. das istwie die schulmedizin, die dir nen tumor wegschneidet ohne den grund für das erscheinendes tumors zu erkennen und zu behandeln.

lichtnahrung gehört nunmal eigentlichnicht in diese dimension.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 05:14
WORD

namaste


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 10:02
"wahre meister haben kein geld, das sie umsetzen oder benutzen und wahre meister nehmenniemanden seinen entwicklungsweg ab"

Also sind sie menschenverachtendeArschlöcher, die das tausendfache verrecken von Kindern als deren vorbestimmtenEntwicklungsweg erachten...

Unfassbar, was für Drecksäcke ihr da auch noch zuprotegieren versucht!


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 10:10
ich bekomme das gefühl, lichtnahrung verblendet das gehirn


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 12:48
poly, du solltest respektvoller den menschen gegenüber sein.
auch wenn du keinrespekt vor der weisheit dieser meister hast, so sind sie lebewesen wie jedes andre undhat respekt verdient und keine beschimpfung und/oder üble nachrede ohne sie miteinzubeziehen.

sie sind menschen/geistige wesenheiten, die erkannt haben, dasssie NICHT IN DIE ENTWICKLUNG ANDERER "HOCH"ENTWICKELTER LEBEWESEN EINGREIFEN KÖNNEN.*wiederhol*

kannst du das nicht verstehen? nicht begreifen? dir nichtvorsttllen?
sie erkennen sich und sie erkennen auch das "karma" der menschen, das zurzeit nunmal viel unheil, hass, kriege und unterdrückung verursacht. wenn ich dir sag,dass sie diesem karma allein mit ihrer existenz "entgegenwirken" bzw es zu lösen helfen,so kannst du mit dieser vorstellung wohl eh nichts anfangen. also siehst du sie alsegoistische, untätige menschen, weil du ihre tätigkeit nicht begreifen kannst.

nichts destotrotz:
übe dich mal was in respekt ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:08
@schaumkuss

Ich empfinde keinen Respekt sondern simple Verachtung für Heuchlerund Lügner, die auf der einen Seite eine ausschliessliche Ernährung von Licht (oder Pranaoder von mir aus ZippelZappelZumpf) für machbar und durchführbar propagieren und denetlichen Dummen, die auch noch drauf reinfallen, gleichzeitig suggerieren, dass damitalleine natürlich keine Probleme aus der Welt geschaffen werden und der blökendenGefolgschaft erzählen, dass verreckende Kinder halt schlechtes Karma haben.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:25
ie, die propagieren sind nicht die meister sondern die, die macht und geld und verehrungdadurch erlangen wollen. nicht wirklich weise. allerdings sollte man trotzdem respekt vorjedem lebewesen haben :P

und falls du mir jetzt in den mund legen willst, ichwäre er meinung die kinder in der dritten welt seien selber schuld, so kann ich mich nurwiederholen:

es ist das verhalten der menschheit, vor allem das der ersten welt,wie du und ich, die es zu verantworten haben, dass sie durch ihre verantwortungslosigkeitdie kinder da unten zum sterben verurteilen.

nicht nur die, die von lichtnahrungpredigen sondern auch DU und ICH. so sind wir gleich verachtenswert, haben aber dennochden respekt verdient ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:34
versteh ich überhaupt nicht...

wieso sollte jemand, der die ultimative lösunghat dieses elend dort zu beenden es nicht tun?

schaumkuss, wenn du diese "gabe"hättest, würdest du sie nicht versuchen weiterzugeben?

oder würdest du dann auchso handeln wie diese "großen meister"?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:36
"es ist das verhalten der menschheit, vor allem das der ersten welt, wie du und ich, diees zu verantworten haben, dass sie durch ihre verantwortungslosigkeit die kinder da untenzum sterben verurteilen.

nicht nur die, die von lichtnahrung predigen sondernauch DU und ICH. so sind wir gleich verachtenswert, haben aber dennoch den respektverdient"

Mitnichten, da ICH nur auf begrenzte Ressourcen zurückgreifen kann, umden betroffenen zu helfen.

Mal als simples Beispiel für die Licht-Junkies:
Ich kann höchstens einen Sack Reis, eine Harke und ein Buch "Hilfe zur Selbsthilfe"auf Kisuaheli da hinschicken.

Der Lichtfress-Jogi braucht nur EIN Seminar zuhalten, den Leuten beizubringen, gefälligst NICHT mehr wie die Fliegen zu verrecken...unddie Sache wäre geritzt.

Aber nein, er will ja GAR KEINEN RUHM.
Wie siehtsdenn mit den ZWEIFELHAFTEN RUHM, ein egozentrischer menschenverachtener Drecksack zusein, aus ?


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:36
Du musst das nunmal verstehen, septemberkid, wer sowas kann, ist allen haushochüberlegen und hat kapiert, dass man bei anderen nicht eingreifen darf.

Wenn Dumal groß bist, verstehst Du das.

*g*


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das ICH BIN268 Beiträge
Anzeigen ausblenden