weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 15:34
@dandi


Wer sagt das die Wissenschaft absolut ist ?! Wer das denkt, der denkt wie ein Gläubiger :)

Nur weil man heute denkt, das etwas nicht möglich ist, bedeutet das nicht, das es unmöglich ist. Für diejenigen die das denken, kommt es zwar unmöglich vor, aber wohl gerade, weil sie denken, das es unmöglich ist.

Sich auf die Wissenschaft zu beziehen, ist sich wie auf den Glauben zu beziehen. Du beweist mit deiner Haltung eben, das du nciht anders tickst als die Menschen die versuchen ohne Essen und Trinken zu leben. Denn die BEZIEHEN sich auch auf etwas, das sie in ihrem Glauben unantastbar halten :)


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 15:34
Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!
Eher sterben.

Gerade wieder ein Toter, respektive eine Tote: http://blog.esowatch.com/?p=7558


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 15:36
@emanon


Wenn deine Gedanken nicht deine Physiologie brauchen, warum brauchen deine Gedanken dann deine Physiologie um sich aus zu drücken?! Physiologie IST Gedanke, sonst könntest du wohl kaum deine Physiologie in Gedanken halten :D

Alles andere was du geschrieben hast, sind schuld zu weisungen. Darauf muss man ja nicht unbedingt eingehen, oder :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 15:37
ihrunwissenden schrieb:Denn die BEZIEHEN sich auch auf etwas, das sie in ihrem Glauben unantastbar halten )
Was machst du denn anders?


Topic:
Nur mit Lichnahrung kann man nicht überleben


melden
dandi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 15:38
@ihrunwissenden
ihrunwissenden schrieb:Nur weil man heute denkt, das etwas nicht möglich ist, bedeutet das nicht, das es unmöglich ist.
Dann musst du aber auch konsequenterweise alles, was du denken kannst, glauben, also als wahr annehmen. Das wird stressig, weil ziemlich viel. Alle Religionen auf einmal zum Beispiel und am Ende kann es gut sein, dass keine wahr ist.

Ein wissenschaftlich denkender Mensch nimmt hingegen nur das als wahr an, was er sieht, bis es wiederlegt ist.
Wikipedia: Induktion_(Philosophie)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 15:43
@ihrunwissenden
Du mußt dich auf etwas beziehen, weil du sonst keine Entscheidungen, egal wie sie aussehen, treffen könntest.
Und damit würdest du nicht überleben. Allein die Tatsache, dass du hier bist belegt, dass du dich auf etwas beziehst.

Ich hoffe, dass ich mich klar ausgedrückt habe ;)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 16:03
Ein Wissenschaftler betrachtet seine Umwelt und sich selbst genau so wie ein Gläubiger aus seinen Gedanken und nicht mit seinen Augen.
Habt ihr schon einmal einen richtigen Wissenschafter gesehen? Oder mit ihm geredet? Oder hinterfragt, wie Wissenschaft funktioniert?
Auf jeden Fall nicht so, wie unsere halbgebildeten* sich einen Wissenschafter vorstellen
Das ich jedoch recht haben will, ist wohl nicht ganz so stimmtig.
Das kann schon sein, aber den Eindruck, daß Du das letzte Wort haben mußt, werde ich nicht los :D



------------

* Halbgebildeter: Ein paar Brocken aufgeschnappt, aber zu verbohrt oder zu faul, sich über den Inhalt auch Gedanken zu machen


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 16:07
@Kurzschluss


Ja, das habe ich mehrfalls sogar :) Etwas zu zerteilen um es wieder zusammen zu fügen zeugt nicht gerade von Wissen. Bestenfalls von Überheblichkeit.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 19:27
@ihrunwissenden
ihrunwissenden schrieb:Etwas zu zerteilen um es wieder zusammen zu fügen zeugt nicht gerade von Wissen. Bestenfalls von Überheblichkeit.
Von einem Ding zu sprechen, das man weder versteht noch begreifen kann, zeugt auch bestenfalls von Überheblichkeit.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 19:57
@Thawra


Ich spreche ja nicht von eine Ding, oder von keinem Ding. Das dir dann dazu nichts einfällt, zeugt gerade von deiner Überheblichkeit. Was ist überheblicher als zu denken, alles zu wissen :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 19:58
@ihrunwissenden

Sag mal, weisst du eigentlich selbst, was du sagst, oder schreibst du einfach damit was geschrieben ist?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 19:59
@Thawra


Ja das weiss ich, das ist auch das einzige was man wissen kann, das was man schreibt. Du redest die ganze Zeit jedoch von dem geschreibe anderer und hälts das für wissen :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 20:16
@ihrunwissenden

Du schreibst hier eigentlich nur Worthülsen. Kein einziger deiner Beiträge hier war in irgendeiner Weise verständlich.

Könntest du vielleicht mal klar sagen, was du genau zum Thema zu sagen hast?

Und mit 'klar' meine ich 'klar'. So wie andere Leute reden.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 20:32
@Thawra


Klar ist, das die Lichtnahrung nicht verstanden werden kann. Versucht man sie zu verstehen dann kommen dabei zwei lager zum vorschein.Das eine glaubt an die Möglichkeit, die andere streitet die möglichkeit ab, das man ohne Essen und Trinken überleben könnte. :)

Menschen die wirklich verstehen was die Lichtnahrung ist, brauchen nicht einen Versuch zu starten um es zu wissen. Unsere Gesellschaft, das System ist darauf aufgebaut, das Wissen immer kopiert, weiter gereicht wird. Ein Mensch hat in der Weltgesellschaft nicht die Möglichkeit, sein EIGENES Wissen finden. Es findet immer das Wissen anderer um es an zu nehmen.


Und war das klar genug, oder wieder Bullshit :D :D


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 20:38
@ihrunwissenden
ihrunwissenden schrieb:Klar ist, das die Lichtnahrung nicht verstanden werden kann. Versucht man sie zu verstehen dann kommen dabei zwei lager zum vorschein.Das eine glaubt an die Möglichkeit, die andere streitet die möglichkeit ab, das man ohne Essen und Trinken überleben könnte.
Das ist wieder Unsinn hoch drei, und ich bitte dich inständig, so was zu unterlassen. Es gibt hier keine 'zwei Lager', es gibt nur genau EINE Tatsache, und die ist, dass man ohne Essen und Trinken stirbt. Ohne Diskussion.
ihrunwissenden schrieb:Ein Mensch hat in der Weltgesellschaft nicht die Möglichkeit, sein EIGENES Wissen finden.
Ja, jetzt kann man es etwas besser verstehen. Nur inhaltlich stimmt es nach wie vor nicht. Für 'eigenes (neues) Wissen' ist zum Beispiel die Wissenschaft da.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 20:39
@Thawra


Ach du armer Thawra, du klingst schon wie ein wahnsinniger Christ, der den Atheisten weis machen will, das Gott existiert :D :D

Und noch mal:

Der inhalt kann für dich auch nicht stimmen, wie den auch, wenn dein inhalt VOLL ist :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 20:41
@ihrunwissenden

Musst du deinen Post-Count nach oben treiben, oder was ist bei dir los?


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 21:22
@carpediem
hallo ja es ist möglich sich vollständig durch lichtnahrung zu ernähren dies ist allerdings nur den hochentwickelsten spirituellen wesen vorenthalten so schadet man kein leben.
menschen die nicht bewusst sind sollten dieses experiment nicht machen da irreperable schäden entstehen kann oder man sogar sterben wird.
wenn man sich auf die lichtnahrung einstellt sollte man dies zusammen mit einem heilpraktiker oder schon erfahrenen lichtesser machen da es gefährlich ist.


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 21:28
Hab mir eben noch "Esoterik bei Maischberger" auf YouTube angesehen, da gings unter anderem auch um Lichtnahrung...

Immer wieder erstaunlich an was für einen Schwachsinn manche Menschen glauben.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

26.04.2012 um 21:29
immerhin besteht ein Sinn, auch wenn er schwach ist.


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden