Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

3.586 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:07
@Mr.Dextar
Ich glaube, da gehört weit mehr dazu, um das zu erklären ;) ist aber auch nicht das Thema hier :)


melden
Anzeige

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:08
Mr.Dextar schrieb:Das war das fliegende Spaghettimonster, um euch Christen von der wahren Religion zu überzeugen: Dem Pastafarianismus!
Blödsinn, das war eindeutig Eris um ihren Jüngern in diversen Foren ein wenig Heiterkeit zu bescheren!


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:08
@der_wicht
Wieso er katholiken weniger liebt, weil sie angeführt vom papst, der sich eigensinnig zum nachfolger von Christus erklärt hat, und weil er jetzt dem Satanismus dient. Weil die Katoliken die Bibel verändert haben und weil sich auch wieder der Papst eigenwillig zum direkten nachfolger von Petrus erklärt hat.... Und weil bei und die Bibel noch unverändert bleibt, und wir immer gleich an Gott glauben und Gott dienen, so geschehen bei uns wunder, um anderen Menschen die Augen zu öffnen!!! Und ja... Gott liebt das gute, aber das Böse hasst er!! Kannst ja mal raten was und wer da böse ist...


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:09
@der_wicht

Ja, selbstverständlich. Aber das war einer der ausschlaggebendsten Gründe. :)

Hast aber Recht, das ist OT.

@AtheistIII

Hör auf, Blasphemie zu betreiben!


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:09
@der_wicht
@Mr.Dextar
@AtheistIII
Wieso er katholiken weniger liebt, weil sie angeführt vom papst, der sich eigensinnig zum nachfolger von Christus erklärt hat, und weil er jetzt dem Satanismus dient. Weil die Katoliken die Bibel verändert haben und weil sich auch wieder der Papst eigenwillig zum direkten nachfolger von Petrus erklärt hat.... Und weil bei und die Bibel noch unverändert bleibt, und wir immer gleich an Gott glauben und Gott dienen, so geschehen bei uns wunder, um anderen Menschen die Augen zu öffnen!!! Und ja... Gott liebt das gute, aber das Böse hasst er!! Kannst ja mal raten was und wer da böse ist...


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:09
velika.srbija schrieb:Kannst ja mal raten was und wer da böse ist..
*Rofl*

Schon wieder jemand, der meint, "Gut" und "Böse" wäre objektivierbar.


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:11
@velika.srbija
velika.srbija schrieb:Wieso er katholiken weniger liebt, weil sie angeführt vom papst, der sich eigensinnig zum nachfolger von Christus erklärt hat, und weil er jetzt dem Satanismus dient.
Komm, sag mir wer der Schöpfer ist, sag's mir, wer hat alles erschaffen? Wer ist der Vater von Jehova und wer der von Jesus? Komm, sag's mir! Du weißt das ja bestimmt alles ^^


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:12
velika.srbija schrieb:der sich eigensinnig zum nachfolger von Christus erklärt hat, und weil er jetzt dem Satanismus dient
Christen, Satanisten, kann man doch mal verwechseln
velika.srbija schrieb:Kannst ja mal raten was und wer da böse ist...
Der Gott des AT sicher nicht...

@Mr.Dextar
Ich bin Gott, ich darf soviel Blasphemie betreiben wie ich lustig bin :D


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:14
@velika.srbija
Genau und Gott träumt von Großserbien, richtig? Wunder gibt es immer wieder :D
Wenn es Gott gibt, warum hat er das Böse erschaffen, wenn er es hasst? Wollte er einen Ausgleich zum Guten? Wollte er etwas erschaffen, was er hassen kann? Oder hat Gott das Gefühl Hass nicht erschaffen? Wenn nicht, ist er dann tatsächlich allmächtig, wenn er sch von Gefühlen leiten lässt und so eine Kleinigkeit, wie ein Gefühl nicht ausmerzen kann?

Dein Gott scheint ziemlich machtlos zu sein. Ab und an ein paar Taschenspielertricks, um auf sich aufmerksam zu machen, aber sonst... nichts :)

Wie kann das sein? Hat Gott auch den Auftrag gegeben, die Menschen anderer Volkszugehörigkeiten abzuschlachten?


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:15
@velika.srbija
Nenne den Schöpfer beim Namen und sage nicht Gott, Gott ist eine allgemeine bezeichnung für ein göttliches Wesen, also, sage seinen Namen und dan erzähle ich dir mal was...


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:16
@velika.srbija
Ich lege Dir nahe, dieses Ustasa Geschwafel zu lassen und einem User zu untersellen, dass sein Großvater irgendwelche Morde begangen hat


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:21
@velika.srbija
übrigens, ich verfüge über die Gabe der Prophetie und ich prophezeie dir eine sehr kurze Dienstzeit in diesem Forum, wollen wir wetten ob die Prophezeiung eintritt?


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:22
@AtheistIII
Haha, der st gut, ich prophezeie mit ^^


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:23
@velika.srbija
Nenne den Schöpfer beim namen, wer hat das alles erschaffen? Denkst du Jehova war es, weil Jehova in der Bibel und anderswo Gott ist, denkst du das?
Und was ist für dich bitte "Satanismus"?


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:57
@Zerox
schön das Ihr mein oberes Kommentar gelöscht habt, über ustasas und so.... Dann sieht man was Ihr über die einzig wahre Wahrheit denkt!! Und dann redet Ihr noch von euer sogennanten Meinungsfreiheit oder Pressefreiheit, hahaha einfach lustig... Aber lassen wir mal das...
Satanismus ist genau das, was die heutigen Grossmächte machen, sie stossen immer mehr Menschen von Gott ab, verbreiten Ihre Satanistischen Rituale durch die UN, morden Menschen auf der ganzen Welt( Mal gar nicht von der NATO anfangen) aber ja.....

@Zerox
Ich halte mich an die 10 gebote und sage dir, ich werde mir kein Bildnis von Gott machen!


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 11:59
@velika.srbija

Jaja, spiel' weiter mit deiner "Wahrheit". Dogmatiker brauchen wir hier nicht.

Oder hast Du noch sinnvolle Argumente?

P.S.: Satanismus ist cool. Ave Satanas!

;D


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 12:00
@velika.srbija
Ich habe kein Kommentar gelöscht oder gemeldet, also Hüte deine Zunge, wenn du keine Ahnung hast!
Und ich rede nicht davon, dass du dir ein Bild von Gott machen sollst, sondern mir den Namen des Schöpfers nennen, kannst du das nicht so muss ich davon ausgehen, dass du keine Ahnung von dem hast, was du schreibst!
Wie @Mr.Dextar sagte, sinnvolle Argumente hast du nicht, sondern nur lückenhaftes, falsches Wissen und verleitet vom Fehlglauben!


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 12:02
velika.srbija schrieb:Und dann redet Ihr noch von euer sogennanten Meinungsfreiheit oder Pressefreiheit
Weisst du, wenn du dextars Grossvater Morde an Kindern und Mitgliedschaft in einer faschistischen Organisation vorwirfst dann ist das ohne Belege schlichte Verleumdung und mir wäre kein Land bekannt das sowas unter die Pressefreiheit stellt...


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 12:34
mailo schrieb:
Doch das Leben bleibt nicht stehen, Es entwickelt sich immer weiter um auf Lebensraumtechnische Veränderungen reagieren zu können.


Warum
Na wenn sich Dir das nicht von alleine aufschlüsselt, meine ich gravierende Schwierigkeiten bei der Wertung von Ereignissen zu erkennen.
Aber Du bist ja nicht der Erste mit derartigen Problemen. Da gab es die Dinos, die haben genauso stumpf gefragt „warum“.
Auch Sie waren der Meinung, aus Ihrem Hochmut heraus, und ob der Tatsache dass sie teilweise über 2500 mal mehr Masse auf die Waage bringen wie so kleine Nager, das eine Veränderung bei Ihnen nicht notwendig sei.
Tja und dann hat so ein Gesteinsbrocken Ihnen gezeigt dass dem nicht so ist, und hat Ihnen einen Kick verpasst den sie einfach nicht parieren konnten.
Ich vermute mal du weißt wie die Geschichte ausging.

Aber du möchtest bestimmt wo anders drauf los.
Also bitte,
warum sollte sich das Leben nicht an die Geothermischen Veränderungen anpassen?

Wie lautet deine Strategie für das Leben, Derartiges zu kompensieren?



(PS. Ich weiß der Vergleich mit den Dinos hinkt, aber das müsst Ihr ja nicht verraten.) :)

Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

12.02.2011 um 12:34
Der Atheismus ist das WAHRscheinlichste, ganz klar.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwingt uns Gott?244 Beiträge