Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

867 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:32
Also als Christ kann man von seinem Glauben eigentlich nicht enttäuscht werden.


Wenn man weis, dass es langsam zu Ende geht, so braucht man keine Angst zuhaben,
denn man weis, dass Gott barmherzig ist und von uns nicht Vollkommenheitverlangt.


Und wenn nichts mehr kommt, so ist man wenigstens ruhiggestorben...


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:37
Ich lese solche Worte nicht zum ersten mal und sie zeigen für mich auch keinenGrundsatz auf außer blind etwas zu folgen was man für sich selber nicht erklären kann.Wenn das dein Glaube ist, okay !!

Wenn das mein Glaube ist ???
Unwieder nix gerafft. Schade

Wenn ich der Meinung bin welcher du nicht bistsitzt du da und lachst darüber.
Eine tolle Einstellung !!!


Nun, ichlache nicht über dich. Es gibt keinen Grund über jemanden zu lachen der sowas schreibt.
Du behaubtest das fälschlicher weise von mir ????
Du tust es selber:
@Jaf
hehehe .... *g*

und behauptest ich tue dies.
Was fürn Typ du bist ???

Du kannst dich gerne darin baden und welzen, dennoch macht es dich selbst vorGott keinen Deut besser wie mich.
Oder hast du das Wissen für dich gepachtet zuWissen was Gott will ???


Du solltest dir nochmal in aller ruhe meinen Postfür dich, der wie folgt Demut lautete durchlesen und scharf drüber nachdenken. In dichgehen. Die Worte auf deiner Zunge zergehen lassen. Eventuell erwirbst du ja dadurch einenPachtvertrag für wissen.


Ich denke nicht ....
Das wiederum istdas einzig plausible was ich bisher von dir heute Abend gelesen habe.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:44
Woher sollen wir denn das wissen??? Obs gott gibt ist ja wohl ein leidiges Thema, mitgenau 2 antworten. Ja und nein. hm. ISt ja nun die Frage, wobei ich auch meinerÜberzeugungskrat zu nein tendiere, da Gott sich mir ncoh nciht bemerkbar gemacht hat (könnte auch Buddha gewesen sein ;) ) Die Wissenschaft spricht ja eine klare Sprache. Dieganze Entwicklung des Menschen lässt sich wissenschaftlcih gut rekonstruieren, und istglaubwürdig, dawird gott gar nciht mehr so "gebraucht". Der Glaube an sich ist allerdingsschon wertvoll, allerdings auch nur aus dem Grund, da Hoffnung wertvoll ist und diesesammelt sich im Glauben! Gibt vielleicht auch eine höhere macht, aber muss man die dennzwangsläufig Gott nennen???


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:44
ZITAT:@nebraskan: Gott selber wirst du auch nicht "sehen" können, aber sein Wirken.

SEIN WIRKEN???

Verzeihung wenn unschuldige Kinder missbraucht werden und alsLustobjekt angesehen werden, im Krieg getötet werden, Kinder bei Unfällen so verletztwerden das sie danach kein normales Leben führen können, Menschen gedemütigt und verletztwerden SOLL DAS SEIN WIRKEN SEIN?????????

Danke dann kann ich auf Euren GOTTLIEBEND GERNE verzichten!!!!!

Auch wenn schon einiges hier besprochen wurde dannhab ich doch das recht ebenso meine Meinung nieder zu schreiben. oder etw nicht??

RECHTSCHREIBUNG: ist sehr wichtig aber sicher nicht hier im Forum und wenn man selberfehler macht und die dann auchnoch weiss dann sollte man über andere nicht lästern!

Ich akzeptiere doch auch andere Fehler und Meinungen, dennoch hab ich meine eigeneMeinung und sag was ich mir denke! Ich stehe dazu!
Und wie soll ich dazu kommen dasich Euren Gott untertan sein soll. Wozu? Warum? Ich bin niemanden was schuldig! ICH binder Meinung das es keinen Gott gibt! Und mein Schöpfer??? FÜR mich ist es Schwachsinn!Brauch nicht an etwas glauben wo sich die Menschen nicht sicher sind ob es das auch gibt!Bin auch so selbstbewusst und stehe mit beiden Beinen im Leben!


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:45
@Lamm

Was glaubst du was du bist !?!? *grübel*

"Eventuell erwirbst duja dadurch einen Pachtvertrag für wissen. "

Na den scheinst du ja nichtausgestellt zu haben ...

Aber das ist nicht meine Sache ... das ist deine !!

Dennoch mit diesem Herabwürdigendem Ton (welchen du wohl nur im Forum hast)sieht das keinen Deut besser aus !!


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:57
@nebraskan: Komm' mir nicht auf DIE Art, das ist leichtes Theodizée und sollte keinHindernis bilden. Du machst es dir sehr, sehr einfach.


@samael: Sorry, aberich kann in Lamms Eingangspost keinerlei Herabwürdigung erkennen, eher bist du ihn dochein wenig angegangen :|


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

10.08.2006 um 23:59
Was glaubst du was du bist !?!? *grübel*

Na wenn du's nicht weißt. Werdann ?

Dennoch mit diesem Herabwürdigendem Ton (welchen du wohl nur im Forumhast) sieht das keinen Deut besser aus !!

Ooooooooooochh guge mol dooh.
Spielen wir die beleidigte Leberwurst ?

Berühmter Name als Nick:SamaelCrowley
Sonst immer Intelligente Posts und Threads.
Spontan undschlagfärtig

Und jetzt sowas. Tstststs. Muss wohl an der Urzeit liegen.
Nadann Prost Mahlzeit.

Vergiß nicht die Verse und einige hinweise über Demut inder Bibel auswendisch zu lernen.
Es könnte dir behilflich sein.
Man kann Sienähmlich in solchen Augenblicken für sich nutzen.;)


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 00:07
@Lamm

Über das auswendig lernen der Bibel mach dir mal keine Gedanken .... ichhabe sie öfters gelesen !!!

Und davon ab will ich auch nicht Schlagfertig sein... da ich den Glauben an Gott und sein Wort für sehr wertvoll halte - aber eben nichtfür mich und mein Umfeld !!!

Wenn du daran Freude findest ist das deine Sache...

Dennoch den Wert eines Menschen niederer zu schätzen und so zu tun dieWahrheit zu haben und zu kennen ..... naja !!

Das macht Gläubige aus .... einSchuh der mir nicht paßt !!!

Gott hat kein Buch an dem man sich richten sollte....

Und dennoch weiß ich das ich selbst vor Gott (wenn ich ihm begene) keinschlechtes Bild abliefere !!!


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 00:10
Die Antwort auf eine solche Frage muss man schon selbst suchen.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 00:12
...alles weitere bitte per PN. Danke.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 00:23
Und dennoch weiß ich das ich selbst vor Gott (wenn ich ihm begene) kein schlechtesBild abliefere !!!


Das ist eben wieder so eine Sache für sich.

Ich denke auch immer, ich wäre ein überdurchschnittlich guter Mensch und bräuchtemich nicht vor Gott zu fürchten.

Aber wir wissen nicht, mit welcher Härte sowieGnade Gott uns richten wird. Von daher sollten wir nicht sagen, wir würden ein gutes Bildvor ihm abliefern.

Gott findet an jedem Menschen Makel, wenn es sein muss!


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 00:38
@Arikado

Aber wer liefert dafür die Gesetze ???

Die Bibel ???

Niemand kennt Gott .....


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 01:13
suche und finde gott und du lernst ihn/sie kennen. daraus entspringen auch richtlinien.es bedarf keiner bücher und der gleichen, denn die wahrheit steckt in dir, ja diewahrheit bist du selbst.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 01:19
meist sucht man gott über zweite und dritte, also über äußere dinge und berichte auszweiter hand. du selbst aber bist schöpfung, du selbst bist geist und natur. suche indir, das ist der direkte weg. lebe nicht nach büchern und dogmen, lebe nach deinemgewissen. gandhi sagte sorgar, dass gott für ihn dieses gewissen darstelt und einigesmehr. versuche zu lieben und aufrichtig zu sein, auf dein herz, die kleine leise stimmein dir zu hören und du läufst nicht fehl. du bist der tempel und du bist das gefäß, indem alles vorhanden ist, in das alles geschüttet wurde. schöpfe aus dir selbst. suchedurch dich die quelle. geh in dich hinein und verfolge den weg zurück, du wirst ihnfinden.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 03:45
hullabaloo

"wenn du einmal erst den glauben 'verloren' hast, dann kannst dunicht einfach sagen, ''oh, dann glaub ich mal doch wieder dran damit es mit besser geht''...
damit verfehlt man absolut den sinn des glaubens...
glaubst du nur, damitdu entspannter lebst? ich glaube nicht, weil es meine ueberzeugung ist! ... ich kann zwarnicht mit 100%iger sicherheit sagen dass sie stimmt, aber ich nehme einfach an, das es soist... weil es fuer mich am wahrscheinlichsten ist und mein herz und mein verstand mirsagen das es stimmt...
seinen glauben/seine gesinnung kann man nicht wechseln wieschuhe, je nachdem welche im moment gerade passender und bequemer sind!"

Duhast mich falsch verstanden. Ich selbst bin auch der Überzeugung, dass man nicht wollenkann, was man glaubt.
Nur gibt es meiner Meinung nach sowohl Gründe dafür, als auchdagegen. Sprich man kann die Fakten so oder so auslegen, das Herz und der Verstand beimeinen sagen etwas anderes als das Herz und der Verstand beim anderen. Wenn alsoThe_Sorcerer (das ganze drehte sich eigentlich nur um seinen Post) mit dem Glauben an ein"Nichts" nicht klar kommt, dann lautet meine Antwort darauf: Klammere dich an dieHoffnung. Nichts was die Wissenschaft leisten könnte, spricht dagegen.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 08:16
Gott ist nen sch*** es gibt für mich nur noch die wissenschaft nicht mehr GOTT.


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 14:00
Natürlich gibt es einen Gott..den allmächtigen Gott der das Universum erschaffenhat!!!

Nicht alles was exisztiert kann man auch sehen..
Dazu habe ich maleine kleine passende Geschichte:



Im Bauch einer schwangeren Frau wareneinmal 3 Embryos. Einer davon
ist der kleine Gläubige, einer der kleine Zweifler undeiner der
kleine Skeptiker.

Der kleine Zweifler fragt: Glaubt ihr eigentlichan ein Leben nach
der
Geburt?"

Der kleine Gläubige: Ja klar, das gibtes. Unser Leben hier ist nur
dazu gedacht, dass wir wachsen und uns auf das Lebennach der
Geburt vorbereiten, damit wir dann stark genug sind für das, was
unserwartet."

Der kleine Skeptiker: Unsinn, das gibt es doch nicht, wie soll denn
das überhaupt aussehen, ein Leben nach der Geburt?"

Der kleine Gläubige: Dasweiß ich auch nicht so genau. Aber es
wird
sicher viel heller als hier sein. Undvielleicht werden wir
herumlaufen und mit dem Mund
essen."

Der kleineSkeptiker: So ein Quatsch! Herumlaufen geht doch gar
nicht. Und mit dem Mund essen,so eine komische Idee. Es gibt doch
die Nabelschnur, die uns ernährt. Außerdem gehtdas gar nicht, dass
es
ein Leben nach der Geburt gibt, weil die Nabelschnur jajetzt schon
viel zu kurz ist."

Der kleine Gläubige: Doch, es geht bestimmt.Es wird eben alles nur
ein bisschen anders."

Der kleine Skeptiker: Es istnoch nie einer zurückgekommen von nach
der Geburt. Mit der Geburt ist das Leben zuEnde. Und das Leben ist
eine einzige Quälerei. Und dunkel."

Der kleineGläubige: Auch wenn ich nicht so genau weiß, wie das
Leben
nach der Geburtaussieht, jedenfalls werden wir dann unsere Mutter
sehen."

Der kleineSkeptiker: Mutter?! Du glaubst an eine Mutter? Wo ist sie
denn bitte?"

Derkleine Gläubige: Na hier, überall um uns herum. Wir sind und
leben in ihr und durchsie. Ohne sie könnten wir gar nicht sein."

Der kleine Skeptiker: Quatsch! Voneiner Mutter habe ich noch nie
etwas gemerkt, also gibt es sie auch nicht."

Der kleine Gläubige: Manchmal, wenn wir ganz still sind, kannst du
sie singenhören. Oder spüren, wenn sie unsere Welt streichelt. Ich
glaube auf jeden Fall, dassunser eigentliches Leben erst dann
beginnt. :D


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 15:10
@metalgearrex: Gott ist nen sch*** es gibt für mich nur noch die wissenschaft nichtmehr GOTT.

Das klingt so, als ob du einmal an Gott geglaubt hättest? Was hatdeine Meinung geändert?


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 16:15
Der Tot von meinem Vater am 24.12.05


melden

ich frage euch ob es gott wirklich giebt

11.08.2006 um 16:21
Das tut mir sehr leid, es ist furchtbar, jemanden zu verlieren.

Aber meinst duwirklich, du könntest Gott dafür verantwortlich machen? Wir Menschen bestimmen unserSchicksal selber und der Tod gehört als vollkommene Natürlichkeit einfach zum Leben dazu,auch wenn er manchmal scheinbar grausam zuschlägt, hat doch alles seinen Sinn, den wirnur oft nicht gleich erkennen können und darum jemand anderem die Schuld zuweisen, ebenweil wir so verletzt sind.
Gott greift aber gar nicht direkt in unsere Leben eindenn dafür sind wir selber verantwortlich.


melden