Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergleich ungerecht und unpassend!

292 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Christentum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:41
Ich kann dazu nur eines sagen .....

Islamische Extremisten ... das wasdie
liefern hat meiner Meinung nach nichts mehr mit dem Glauben Islam zu tun - WeilSie die
Grundsätze missachten.
Aber ich glaube das kapieren einige hier nicht.
Nicht
jeder der dem glauben Islam zugehört ist ein Extremist !!!!!!!!!!!!!

Vergleiche
ziehen mit dem Christentum ??? Hmmm....
Wenn ich mir die Bibeldurchlese und dann
den Koran ( oder auch umgekehrt )
kann ich schon Vergleicheziehen ....
z.B ist
die Jungfräulichkeit im Islam sehr groß geschrieben - diessteht aber auch in der Bibel.


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:43
Falsch - frag sie mal wie bescheuert hirnlose Fundamentalisten sein können.

Hohle Phrasen werden nich besser wenn sie wiederholt werden, Nixblicker!

Oder um den zitierenden Rocketfinger zu zitieren:

Konformismus: diekollektive Weisheit individuellen Unwissens


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:43
@taarja

Den ganzen Thread hast du dann sicherlich nicht gelesen, stimmts ?

Naja, alle Deutsche, schaut in eurer Geschichte nach und wehe einer entschuldigt sichnicht bei mir und allen Ausländern höchstpersöhnlich!
Ihr habt alle Blut an denHänden und Dreck am Stecken.....

ist zwar lächerlich, aber so siehst du das mitdem Chrisnteum ja auch Taarja.....

Und der Islam ist nunmal der Troublemaker Nr.1 auf der ganzen Welt. Er ist grade der Kriegstreiber und Hetzer gegen allesnichtislamische.....

99% der Kriege auf der Welt sind muslimisch. entweder nureine Partei oder beide.....

Das verschweigt ihr aber immer wieder ganzbewusst.....

Islam ist eine freidliche Religion ? Jenachdem was als Friedendefiniert wurde...jedoch ist das kien Firedne wie ich diesen verstehe.......


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:43
"die Jungfräulichkeit im Islam sehr groß geschrieben - dies steht aber auch in der Bibel."

...und umso wichtiger ist es, es jedem selbst zu überlassen, wann, wie und woer diese aufgiebt...


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:43
Natürlich @ Blicknixmaster


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:46
@nachbar

Habe ich was dazu gesagt wer was machen soll ??? NEIN ODER ???
Esist mir doch sch.... egal wer wo wie seine Jungfräulichkeit verliert .


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:46
"Und der Islam ist nunmal der Troublemaker Nr. 1 auf der ganzen Welt. Er ist grade derKriegstreiber und Hetzer gegen alles nichtislamische..... "


...tja, waswill´ste machen, wenn "Mohammad" selbst nur ein Söldner gewesen sein soll...


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:52
@Blicksoreingarnixmehr: Und der Islam ist nunmal der Troublemaker Nr. 1 auf der ganzenWelt.

Nein Schätzele, die Troublemaker sind verblendete, selbstgerechtevermeintliche Gutmenschen wie du, ja davon gibt es auch welche im Islam, aber der Islamper sé ist es NICHT! Geht das denn nicht in deinen Schädel rein?? *seufz*


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:56
blicknixmasterle@

geh doch du mal in islamischen leadern uralub machen ,zbmalasya ,was weist du schon von der welt, du kennst nur dein zimmer dein frueher schulhofin deutschland(stuttgart) dein dorf in koatien oder bosnien wo auch immer, wenn ich dichlesse so mercke ich das es dir an wiessen fehlt, zb die wahhbis haben nichts mit islam zutun sie gelten als sekte und in vielen nicht wahhbischen leandern werden sie als nichtmoslime behandelt, bei uns versuchen die saudis, die gastarbeiter zu verfuehren die ins.a arbeiten, manche wurden wahhabiten, weist du was mit sochen uebertrettene geschieht,die werden aus der famile gebannt , niemand will ihnen ihre tochter geben, sie haben eineeigene mosche gebaut mit geld aus s.a und es ist jeden sunnithen verboten hinter ihrenhocas zu betten, bei uns werden die wahhbis als nicht moslems angesehn, und es ist nichtzu bestreiten das sie gerade jezt unter unseren ummah zwiespallt provozien sehe bombenanschlage in irak sunni gegen shias mit geld aus s.a.
auserdem haben die wahhbis auchmuslem blut blut in ihren handen ,bei der eroberung von mekka haben sie allesabgeschlachtet ,sunnithen,sufis ,shias und und und, heute noch werden alle leute diegegen das koenighaus von S.A sind als heuchler bezeichnet.
also komm mir nicht mitwahabbis


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:59
@Sidhe

>>Nein Schätzele, die Troublemaker sind verblendete, selbstgerechtevermeintliche Gutmenschen wie du, ja davon gibt es auch welche im Islam, aber der Islamper sé ist es NICHT! Geht das denn nicht in deinen Schädel rein?? *seufz*<<

Ichdenke gar nicht, dass er das will...

Da kann man sich ausdrücken, wie manmöchte....


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 23:01
@falak: So sehe ich das auch bzw. denke, es ist einfach nicht in seinem Bewußtseinvorhanden, deshalb kann man von außen auch nicht an ihn herankommen, dazu muß es schonbei ihm selber KLICK machen... und DAS scheint mir ein hoffnungsloses Unterfangen. Aberbesser er tobt sich hier aus als im real Life :|


melden

Dieses Thema wurde von rocketfinger geschlossen.
Begründung: so. ich setze hier einen schlusspunkt. der thread hat sich genauso entwickelt, wie es zu erwarten war. und die diskreditierenden aussagen einer gewissen partei sind nicht mehr zumutbar.