Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergleich ungerecht und unpassend!

292 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Christentum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:30
@BlickNixMasta

meine meinung dazu darf ich doch wohl äußern oder? oder lebenwir
nicht in einem land, wo die freie meinungsäußerung nicht zählt?

Ich meinbeim
karikaturen streit, war dies das selbe argument.

Aber naja, es lohntsich
einfach nicht mit leuten wie dir zu diskutieren. Ich mein, du hast doch garnichtdie
absicht die religion zu verstehen? Du willst ja nicht einmal wahr haben das derislam
eine friedliche religion ist, oder lieg ich falsch?

Wegen so leuten wiedir habe
ihc keine lust mehr auf dieses forum gehabt, ich hatte gemerkt das icheinfach meine
energie und meine zeit unnötig investiert habe, und nur um klar zustellen, das der islam
ganz anders ist wie die leute denken


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:31
jaja blicknixmasta, warum soll ich meine kostbare Zeit wegen deiner unveränderlichenUnwissenheit verschwenden


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:34
Sorry Blicknix,

Deine "Beweisführung" is mehr als platt, und wenn ich jetztschon drauf einzugehen, schmeiß ich nur Perlen vor die Säue solange Du weiterhinkonsequent ignorant gegenüber stichhaltigen Argumenten bleibst. Da brauch ich mir ummein schlechtes Gewissen keine Sorgen zu machen...:)

Ein handelsüblicherWaldschrat könnte provokantere und weniger sinnentleerte Aussagen verfassen, aber bei Dirisses ja eh vorbei mit dem "Liebe machen" seit der Heirat, nicht wahr? Warum sollte ichmir also auch weiterhin einbilden von Dir irgendwann ähnlich liebevolle und menschlicheBeiträge ,wie z.B. jene von gsb23, zu lesen?

Oder war das jetzt ein ungerechterVergleich?


Mein herzliches & mehrfaches Beileid verdienste allemal!

:)

8)


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:46
@einmensch

Wieso ? Ich habe dich doch korrekt tituliert mit 'Sie' oder nicht ?

@Sonny-Black

Ich mein, du hast doch garnicht die
absicht diereligion zu verstehen?

Nein, verstehen will ich sie nicht. Ich will meineZeit nicht vergeuden indem ich JEDE Religion auf dieser Welt verstehen MUSS.....
Ichhabe meine und bin überzeugt das sie für mich die einzigs richtige udn wahre ist undalles andere unwahr ist. Das sit aber MEINE Ansicht.

Ich rede über den Islamweil er äusserst untolerant ist. Aber gleichzeitig verlang toleriert zu werden. Aber beiuntolerant ist das ja auch nicht sooo schlimm wie ich finde. Aber der Islam geht da nocheinige Schritte weiter, weil er sich wahrscheinlich erhaben über allem anderen macht:
er degradiert offiziell alle anderen Religionen und missachtet seine eigenen Geboteindem er alle anderen Religionen unterdrückt. Siehe Buddhisten in Afghanistan, derenWeltkulturertbe usw...siehe den Feldzug gegen die Ungläubigen, siehe die abgetrenntenKöpfe vieler Christen usw....
Ja, der Islam ist vielleicht nicht SO, aber keiner inden eigenne Reihen macht auch nur Anstalten dagegen was zu tun! Aber im Interesse desIslams sind die Moslems auf der Strasse um zu protestieren.....also das es in der Kultursolche Formen des Protest und des Demonstirerens nicht gibt ist ist damit widerlegt (wasja vor langer Zeit hier mal behauptet wurde).....dies zeigen übrigens auch dietagtägliche wütenden Mobs in den Strassen in moslemischen Ländern.....

Abergegen die eigenen Radikalen, Fanatiker, Hassprediger usw die ANGEBLICH gegen den Islamhandeln tut man SO nicht vorgehen?
Was sagt das uns ?
Das der Islam allgemein alldie genannten toleriert, akzeptiert, duldet oder sogar gutheisst ?
Ja, irgendwas inder Art muss es dann sein.....denn Demonstrieren können auch die Muslime, machen es abernur wenn der Islam Interessen hat.....

Also kommt nicht mit dem: alleverurteilen dieses Image des Islams.....

Und das moderate Moslems AUCH gegen denPapst hetzen gibt dem miesen Image dann noch den Rest.......

Nichts ist mittoleranter, friedliebender islam. Die, die so friedliebend tun sind die die es dudldenund tolerieren das all das so geschieht.....klaro ?



melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:55
@kurvenkrieger

Jaja, die gute alte gsb23!

Die ist wirklich super dieFrau..bräuchten mehr davon hier....;)

Ach ja, zurück aus dem schwärmen...waswillst du mir jetzt eigentlich konkret sagen ?


Beweisführung ? WelcheBeweisführung ?
Brauche ich denn Beweise ?
Ihr bräuchtet eigentlich Beweise dasdas Christentum so verrufen ist wie der Islam....den seid ihr mir aber immer nochschuldig geblieben bis auf die immer wieder heruntergeleierten Hinweise auf dasMittelalter......

Aber darum geht es ja, NICHT Mitlelalter sondern das HEUTE undJETZT.....

Aber ich rede gegen die Wand, nicht anderstherum wie du es erschienenlassen willst mein Lieber......

Ich war so gut und habe auf der 1. oder 2. Seiteeine Liste angefangen die bei weitem noch nicht feritg war. Soviel Tage habe ich nun auchwider keien Zeit um die Liste inigermassen zu vervollständigen.....

Könnt ihrmir diese widerlegen ? Na dann viel Spass beim zaubern.....
Ich habe auch eine Listeder Schandtaten des heutigen Christentums in Planung gehabt (auch irgendwo am Anganf zufinden glaube ich), die kann nichtmal das was ich aus dem stehgreif beim Islamniedergeschriebe hatte toppen, nichtmal die hälfte davon wenn überhaupt ein viertel....

Aber ich lasse mich gerne belehren. Liste du mir das doch einfach mal auf, dannkontrollieren wir gemeinsam die Listen........


Ich bleibe dabei:

Wer meint den heutigen Islam mit dem heutigen Chrisntentum vergleichen zu können bzw.gleichsetzten tut, ja bei dem meine dann ich das dieser lügt.....


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:57
@kurvenkrieger

Vorbei mit 'Liebe machen' nach meiner Heirat ?

Hä ? Und dieKinder bringt der Storch oder wie ?

rofl

Nee, im Ernst, sollte ich dasverstehen ? Insider ?


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 20:59
@einmensch


Die Macht sich wenigstens Mühe........

Natürlich 'Sie'....ich bitte höflichst um verzeihung und gelobe dies SO nicht mehr zubehaputen.... ;)



melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:05
@BlickNixMasta

dann verzeihe ich dir das mal, denn als moslem gehört das zu dengrößten tugenden zu verzeihen ;)


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:06
Konformismus: die kollektive Weisheit individuellen Unwissens


damitsolltest du was anfangen können, blicknix. ist ein zitat eines schottischen philosophen.daraus resultiert in analogie dein verhalten in seiner "absoluten" form.



melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:08
Nein Blicknix, so läuft das nich.

Entweder DU machst Dir die Arbeit hier auchzwischen den Zeilen zu lesen (keine Ahnung wo ich das mit dem "Liebe machen" herhab..;o),oder Du verdeutlichst Dir selber mal Deine einsichtige Darstellung durchdifferenzierteres Denken. ;)

Beides nich mein Job - genügend Hinweise, auchseitens anderer User hier, sollten Dir dafür ja zur Verfügung stehen, zumal Du selbst jaschon Ideen dahingehend entwickelst. :)


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:09
einsichtig ist die Darstellung nicht, eher einseitig - man darf mir diesenFreudschen Vertipper aber trotzdem um die Ohren hauen...


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:12
Du Lügst und das gleich in mehreren Threads.

Was schriebst du zuletzt alsAntwort auf meinen Post
" Nur du allein wirst dich für deine Sünden verantwortlichmachen müssen."

Falsch gedacht, Jesus hat sie schon beglichen. Erinnerst du dich?
Aber in deinem Wahn siehst du nicht mal mehr das.
Du bist verblendet von denMedien und hörst auf die falschen.
Denn wo hast du sonst, diese VorurteilhaftenCharakterzüge her ?

Dir selber ist doch noch nichts der gleichen wiederfahren.
Menschen die dich darauf hinweisen wollen das du bitte nicht alle über einen Kammscheren sollst ignorierst du einfach.
Das ist doch lächerlich.
Und auch ich machemich hier wieder lächerlich weil auch ich erneut versuche dir zu sagen das nicht alleMenschen ob Muslime oder Chrsiten gleich sind.

Und nicht alle Muslime sindfür die taten der anderen fehlgeleiteten verantwortlich zu machen.


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:26
>nicht alle Muslime sind für die taten der anderen fehlgeleiteten verantwortlich zumachen.<

Danke, und ein großes fettes WORD


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:28
Genau so sieht es aus Lamm:)

Kann dir nur zu stimmen...


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:30
Quote:

"""""

@jimmybondy


Der Islam ist eine Religion desFriedens und der Verständigung.
Das war er früher, das ist er auch noch heute.


Ach daher weht bei dir der Wind....soso, interessant.....hättest auch vorhundert Posts sagen können....

"""""

Das ist Alles was Du dazu zusagen hattest? Was ist mit meinem Somaliaeinwand? Der war mir wesentlich, der Rest nicht.Für mich ist jede Religion gleich. Soll der "User" selber entscheiden.^^
Schön wäreaber, wenn sich alle Leute des Glaubens die Hand geben würden. Natürlich mit denAtheisten und allen anderen zusammen. Leben und leben lassen. Unabhängig von Religion,Staatsangehörigkeit und Hautfarbe. Ist doch volkommen egal, solange man sich leben lässt.
Dich gewinne ich für diese Sache aber sicher nicht mehr, Du brauchst ein Feindbild.Wahrscheinlich kannst Du nicht mal was dafür.

Ich bin übrigens konfessionslosund meine, das wäre das richtige für mich.
Den Rest nach dem auf hier anspielendenPost lese ich mir später oder morgen mal durch.


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 21:52
@BlickNixMasta ,

in einigen Punkten magst du recht haben.. vielleicht sprichstdu damit auch etwas an, was viele nicht hören möchten.. allerdings machst du es auf eineArt und Weise, die weder vernünftig, noch erfolgsversprechend ist. Allein das Themadieses Threads ist absolut unlogisch.. Christentum und Islam zu vergleichen und dabei nurdie Gegenwart betrachten.. Der "satte Westen" kann es sich erlauben ihren Glauben dieWichtigkeit abzusprechen. Man konsumiert, man schaut TV, hört Musik.. wie eine Made imSpeck. ;) Der Glaube bleibt dabei auf der Strecke und der eigene Stolz des informierten,gebildeten Mannes/Frau bricht durch. "Wer ist eigentlich dieser Gott, auf den ich hörensollte?" "Warum sollte ich akzeptieren, dass jemand größer ist als ich?" usw.. Dieeinfachste Dehmut ist auf der Strecke geblieben, sie wurde von der Kommerz aufgefuttert.Die einzigen Ideale verfallen und das Geld wird zum Idol (Götze).

DasChristentum hat es geschafft immer weiter in den Hintergrund zu rücken.. zumindest hierin Europa und so sollte man sich nicht wurdern, dass etwas anderes nachrückt. Es wirdkein Wakuum geben..

Immer mehr "Neuheiden" tauchen auf und beten zu ihrenBaumstümpfen.. Vertreter der Subkulturen verehren ihre Musik und ihre Helden.. Und dieAtheisten freuen sich jede einzelne Sekunde ihres Lebens, dass sie atheistisch sind. ;)Das Ganze zeugt eigentlich von dem Streben einen Sinn im Leben zu finden. Die, die sichvon dem "kirchlichen Gott" abwenden, suchen ihn einfach an einer anderen Stelle. Leichtangreifbare Splittergruppen..

In islamischen Ländern gibt es noch einen Glauben,der die Massen in Bewegung halten kann. Selbst wenn es oft nur ein blinder undunwissender Glaube ist. Viele denken nicht über die komplexe Zusammenhänge nach, sondernhandeln einfach so, wie es ihnen die Menschen ihres Vertrauens sagen.. eine leichtformbare Masse.
Die Menge ist noch begeisterungsfähig und ich kann wetten, dass wennirgend eine große Führungsperson tatsächlich das Gute in den Vordergrund stellen würdeund nicht nur den künstlich erschaffenen Unverständniss, dann würden die Moslems, die diePapstfiguren und Fahnen verbrennen, mit dem selben Eifer für Frieden beten.

DerIslam an sich ist eine durchaus schöne und gut durchdachte Religion.. allerdings mangeltes der heutigen Zeit an den wirklich großen und vor allem guten Führungspersonen, die dasGanze in die richtige Bahn lenken würden.

Den Islam zu verteufeln ist einabsolut falscher Weg. Man sollte erst erkennen, was in der eigenen Gesellschaft los istund erst dann die anderen belehren. "Sind sie zu stark, bist DU zu schwach." So ist esdoch, oder?


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:01
@Blicknix

du bekommst schon genug von den anderen einen auf den Deckel, da willich nicht so unhöflich sein... :-D

Ich könnte dir jetzt wieder ellen langebeiträge posten, aber das ist genau das was ich meinte, du willst es ja nicht verstehen.Du bist verschlossen gegenüber diese religion!

Aber die scheisse aus den medienpfeiffst du dir immer rein, da bist du offen genug!

zeitverschwendung


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:23
das christentum hat genauso dreck am stecken wie jede andere religion.leider wird inletzter zeit der islam sehr häufig,als "die böse religion" dargestellt.ich finde essch****,dass einige leute gez alle muslime über einen kamm scheren wollen.
diechristen sind genauso schlimm,nur in dieser zeit wird das leider vergessen/verdrängt,dennim moment sind ja die muslime die bösen...
alle christen,die ihre religion inunschuld waschen wollen,sollten sich mal ein bisschen mit der geschichte des christentumsbefassen...dann wird man auch blutige zeiten finden


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:31
@taarja ,

die Menschen sind grundsätzlich schlimm. ;)


melden

Vergleich ungerecht und unpassend!

20.09.2006 um 22:37
@Lamm

Friede Freude Eierkuchen also ?
Was haben wir in Europa denn bishersonst gemacht bezüglich des Islams ?

Der aht es trotzdem für nötig empfunden unszu beleidigen, uns den Krieg zu erklären und unsere Flaggen und Würdenträger anzuzünden ?Nicht einige, nicht ein Verrückter, MenschenMASSEN in vielen Strassen in den muslimischenOrten. Und so würde es auc unter unseren 'moderaten' wahrschienelich auch aussehen, wennsie mehr als 70 % der Bevölkerung ausmachen würden....
oder wie erklärst du dir dieseeinhellige Meinung ALLER Moslemischen Richtungen, Parteien, Länder usw. ob islamistischin Ägypten oder Moderta hier als Zentralrat der Muslime ?

Nein mein Lieber,diesen Friede Freude Eierkuchen-Mist glaube ich NICHT, auch wenn es wahrlich schön wäre!

Aber ICH habe meine Augen geöffnet. Ich weis was der Islam imstande ist zu tunund vor allem habe ich euch hier eines vorraus: ich weis wie er tickt.
Nein, nichtaus Eingebung, Büchern, Medien oder dergleichen.
Aus nächster Nähe, weil ich oft inNordbosnien bin, weil ich dort Familie habe......

Und nein, die verstehen sichdort schon prächtig, Nordbosnien und darin lebende Kroaten sind sich friedlich gesinnt,sind in einer föderativen Union....im letzten Krieg jedenfalls.....alles gut und schönbis der Radikalismus NACH dem Krieg einkehrte. Bis die Mudjahedin einkehrten (von denenfrüher die Bevölkerung auch nur aus Filmen kannte), bis die Wahabiten den fundamentalenIslam verbreiteten und mit Geld, was die Bevölkerung nicht hat, hat man ein leichtenLockvogel.....

Nein, der richtige Islam ist definitiv etwas dunkles wenn ich mirdie Wandlung der Bosniaken so ansehe....

Also, kommt mir nicht hier mit euremweltverbesserischem Gelaber aus dem wohlige warmen Zimmer heraus. In Deutschland kann manleicht den freidenker spielen.......aber die harte Realität sieht ganz anders aus, daskönnen sich die 'einheimischen' hier gar nicht vorstellen........

Also meimnlieber Lamm, geh mal in die Welt hinaus und spiele dort den barmherzigen Samariter, hängdort dein Chrisntentum aus. Ich finde es vollkommen ok das du dem wahren Glaubennachgesht, so wie es Jesus predigte. Würden viele andere auch gerne, nur sind diese nichtlebensmüde.....und das müssen sie dann schon sein....


http://www.freewebs.com/drsporn/schwertdesislam.htm (Archiv-Version vom 08.01.2007)

Schau dir an was mitdiesen Christen in der Welt jenseits Deutschlands bzw europas passiert......

Ichdenke an alle meine Jungs und Mädels da draussen, egal ob schwarz, weiss, Idnosnesieroder Kroate......

Und frage die mal wie der Islam so ist......


melden