Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

2.015 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Teufel, Satanismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

22.04.2009 um 21:29
@Johnny_X
Vielen ist Religion - also auch Gott - wohl schlicht gleichgültig.
"Gotteshasser" sind sie deshalb aber nicht.


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

22.04.2009 um 21:36
denk ich auch.ich verstehen nicht,warum nich jeder seinen eigen kopf haben kann?auch die,die an Gott glauben.Ich meine,stellt euch doch mal vor jerder wäre gleich... Find ich nicht so schön


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

22.04.2009 um 21:37
"Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!"
ich sehe das nicht ganz so weil sie von einem zimmer ins andere laufen aber im gleichen haus. :)


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

22.04.2009 um 22:27
@Realistin
Zitat von RealistinRealistin schrieb:Vielen ist Religion - also auch Gott - wohl schlicht gleichgültig.
"Gotteshasser" sind sie deshalb aber nicht.
Das stimmt, aber von religiösen Fanatikern bekommst du oft zu hören, dass du ein "Gotteshasser" bist, wenn du nicht an Gott glaubst oder er dir schlicht egal ist.

(PS: Tolles Ava spass)


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

22.04.2009 um 22:53
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:Doch es gibt unbelehrbare Gotteshasser, die die Mühe haben, sich vor Gott zu demütigen.
Also auf mich würde diese Bezeichnung bezogen auf den christlichen "Gott" zutreffen. Ich lehne dass was der christliche sogenante Gott verkörpert zu triefst ab.
Ja und das mit dem Demütigen ist genau ein Grund dafür. Dein "Gott" verkörpert weder das gute noch die Liebe. Dein so genannter Gott ist ein erbärmlicher Dämon der den menschlichen Geist gefangen hält und ihn trübt. Der es nötig hat mit Höllendrohungen den Menschen einzuschüchtern und ihn so zwingen will sich zu demütigen.


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 10:08
@Pallas
Ein weiterer Beweis, dass religiöser Fanatismus (egal welcher Coleur) nichts gutes mit sich bringt.

(PS: Danke spass )


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 10:54
TDein so genannter Gott ist ein erbärmlicher Dämon der den menschlichen Geist gefangen hält und ihn trübt. Der es nötig hat mit Höllendrohungen den Menschen einzuschüchtern und ihn so zwingen will sich zu demütigen.
ext
keine Ahnung an welcher Uni du Theologie studiert hast,

menschlichen Geist gefangen hält.....

hmm offenbar hatte dich das Satan gelehrt, ''sondern Gott weiß, dass, welches Tages ihr davon eßt, so werden eure Augen aufgetan, und werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist'' So fingen die ersten Menschen an zu denken, sie könnten wie Gott sein, es war die verführung der Schlange, auch heute in der Okkulte Szene wird diese dämonische Lehre weiterhin gelehrt,

lehrte nicht Jesus das er gekommen ist, die Gefangenen zu befreien? In Jesaja prophezeit und als Jesus in der Synagoge war, sprach er; '' Heute hat sich diese Schrift erfüllt'' Der Unterschied zwischen den Geist Gottes und Dämonen ist, Dämonen zwingen, der Geist Gottes abet leitet. Das Ziel eines eines jeden Dämon ist es, den Mensch dazu zu bringen, Mit Emotionen der Dämonen zu fühlen, mit Gedanken der Dämonen zu denken, und mit der Wille der Dämonen zu wollen.

So wie du Gott als einen Dämonen beschuldigt, zeigt das du ein völlig verzerrtes Bild von Gott hast, und du Gott nicht kennen kannst, würdest du Gott kennen, dann würdest du dich über ihn anders ausdrücken.

Auch Phärisäer beschuldigte Jesus, er triebe Dämonen durch den obersten Dämonen aus. Es ist auch gefährlich, Gott mit satanische Engel zu verwechseln, den damit ist man von der unverzeihliche Sünde nicht mehr weit entfernt.
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:Der es nötig hat mit Höllendrohungen den Menschen einzuschüchtern
Es sei dir gesagt, das die Hölle nicht für den Menschen gedacht worden ist, sondern für Satan und seine Dämonen.


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 13:26
@Johnny_X
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:heute in der Okkulte Szene wird diese dämonische Lehre weiterhin gelehrt,
Damit wir uns verstehen. ich bin nicht in irgendeiner Sekte, einen Orden oder einer sonstigen Organisation. Ich habe meine "Lehre" auch nicht aus Büchern entnommnen noch wurde sie mir von Dämonen eingeflüstert.

Genau das ist es ja was ich beim Christentum ablehne. Der einzige Weg zum wahren Gott, wenn man das so nennen kann, ist eigene Erkenntnis.
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:keine Ahnung an welcher Uni du Theologie studiert hast,
Nein, ich studiere Mathematik
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:Gott nicht kennen kannst, würdest du Gott kennen, dann würdest du dich über ihn anders ausdrücken.
Ich weiß was die Bibel über Gott sagt. Und ich sehe was dieser Glaube bei seinen Gläubigen anrichtet. Was meinst du mit ich würde ihn nicht kennen?
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:und mit der Wille der Dämonen zu wollen.
Heißt es denn nicht: Dein [Gottes] Wille geschehe


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 14:42
"Wieso dann das üble,negative, hässliche und verdammte wählen ? Wieso in die Hölle wollen wenn man schonglaubt das eine Existiert ?"
Weil das schöne, gediegene eine oberflächliche Lüge ist.

"Und vor allem: was dagegen unternehmen ?"
Warum? Ist doch nicht unsere Sache wenn andere Glauben es würde ihnen was bringen ein Tier zu morden. Solange sie es danach aufessen oder opfern isses doch ok.
Und die Gewalt beim Sex, meine Güte...

Solange sie nich auf die Idee kommen menschliches Leben zu morden sollen sie von mir aus machen was ihnen Spass macht.

Zumal man annehmen muss das bei weitem nicht alle Satanisten sich so unzivilisiert verhalten wie gemeinhin angenommen wird. Viele sind gut gebildet und haben eine hohe Moral - Auch wenn diese nicht ganz der typischen Moral dieses Zeitalters entspricht.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:13
Ich zitiere mich an dieser Stelle gerne noch einmal selber:

Meine Rituale basieren nicht auf irgendwelchen Teufelsanrufungen oder Opferungen. Die Tieropfer und Menschenopfer(Tod Jesus) haben doch die Christen reserviert. Und das Trinken von Blut (Abendmahl). Alles Motive der christen nicht der Satanisten.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:16
@ Rachxa

Ich weis das sich die Church of Satan und andere Kindergarten-Vereine von dem Tieropfer zu recht distanzieren. Aber wie viele Pseudosatanisten rennen rum und opfern kleine süße Pelztiere?


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:18
@RaChXa
Da machst du dir es aber ein bisserl einfach. Es gibt dennoch genügend gestörte Gestalten die des Nachts Grabsteine umwerfen und irgendwelche Tiere opfern. Alles in Bezugnahme auf den "Satanismus".
Damit wir uns richtig verstehen - ich verteidige nicht das Christentum.
Was aber nun aber am Satanismus so eine dolle Sache in deinen Augen ist, entzieht sich meinem Verständnis.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:20
@samael
Allesamt dennoch Karnevalsvereine.
Mal abgesehen davon, dass es in den entsprechenden Buchregalen (und die frequentieren diese Pappnasen halt) genügend Verweise auf Tieropfer etc gibt.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:24
@Realistin

Ja, so auch in der Satanic-Bibel in dem darauf verwiesen wird das der Überlebenskampf eines sterbenden Tieres zu magischen zwecken (miss)braucht werden kann.

Und zur Not kann man s noch auf die Juden schieben die das Blutopfer praktizieren. So zumindest die Gerüchte die aber haltlos sind.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:29
Zitat von samael23samael23 schrieb:Aber wie viele Pseudosatanisten rennen rum und opfern kleine süße Pelztiere?
Ja und wie kommen besagte Personen darauf Opferungen könnten etwas mit Satanismus zu tun haben ?

Und was die CoS angeht, da geb ich dir recht das ist ein Kindergarten-Verein


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:32
@RaChXa
Etwas blauäugig...?
Schau dir mal die einschlägige Literatur genauer an.
Und selbst wenn sie NICHTS damit zu tun haben....sie werden aber in dem GLAUBEN sie hätten es, von fehlgeleiteten "Satanisten" ausgeübt.
Und was am Satanismus nun so toll sein soll..weiß ich immer noch nicht.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:33
@RaChXa

Das hat viele Gründe, zum Teil weil sie auf christliche Propaganda reinfallen und genau das praktizieren was die Kirche als satanisch haltet. Und dann noch Hollywood Filme und schlechte Metal-Bands nacheifern.


2x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:33
PS.
"Und was die CoS angeht, da geb ich dir recht das ist ein Kindergarten-Verein"

Warum? Nich "hart" genug?


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:38
Zitat von samael23samael23 schrieb:und genau das praktizieren was die Kirche als satanisch haltet.
Weil es ein paar tausend Gruppierungen existieren, frage ich dich, auf welche Kirche genau du dich beziehst?


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.04.2009 um 15:40
@Johnny_X

Auf welche wohl? Wo steht der Teufel in der Kirche und predigt von Gott?


melden