Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ramadan

1.297 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ramadan

23.09.2006 um 17:03
@einmensch
vielen dank. aber wie steht das fasten in zusammenhang mit derersten
offenbarung? wurde gefastet und wärend dieser zeit, erhielt man dieoffenbarung, ist das
fasten erst später gekommen, als andacht? jede tat und jedergodanke sollte allein für
und durch allah/gott geschehen.


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:04
@einmensch

Ganz ruhig Zuckerschneckchen. Zeig ihm was Gelassenheit ist. Wir inunserem Beruf wissen doch a) lernen durch Vorbildfunktion, b) ignorieren löschtunerwünschtes Verhalten. ;)


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:06
sie sitzen am tisch hast du den dunkelhäutigen gesehen der war ja dreckige klar pack dirmal am kopf du willst nur das schlechte sehen
und selbst wenn ,dann sind deine elternhalt behindert und rede mit den warum die so eine einstellung haben


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:07
@ MARQUIS

cool ich wohn in walsum;)


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:08
molksi du verstehst nix und ich weiß nix was du willst !!!


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:10
diese frage kann ich dir garnicht so genau beantworten, ich werde mich mal darübererkundigen und dir später darauf antworten inshallah :)


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:10
was aus einem ramadan thread geworden ist ahahaa


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:11
@atsiz

Cool! Vive la Ruhrpott! :)


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:13
@alle die sich angesprochen fühlen

Zorn ist eine Todsünde.


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:14
@einmensch
ja, das würde mich schon interessieren.
man könnte es so sehen, dasfasten(nachts über zu essen... naja, ist das eigentlich richitges fasten?) dasbewusstsein verändert, das wussten nichtzuletzt auch schamenen. so könnte dieoffenbarung, in einem außergewöhnlichen bewusstseinszustand begründet sein, indem dieberührung mit geistigen welten durchaus üblich sein kann.


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:22
also ramadan ist ein ziemlicher quatsch!!!

der sinn der dahinter steht ist ja,dass der körper gereinigt und entschlakt wird!!! also mit am tag nix essen bedeutet soviel wie iene heilfastenkur zu machen um den körper von giftstoffen zu befreien. und daswar ja auch der gedanke dahinter!

und wie wird der ramadan zelebriert, indemman sich sobald die sonne untergeht total vollstopft!! das ist erstens ungesund undzweitens blasphemisch, aber bitte wenn einige leute eben der meinung sind sich selbstanlügen zu müssen, von mir aus!! und das sind die die denken sie sind strenge moslems!!echt lächerlich!!

das ist wie im mittelalter mit einigen kriegermönchen, diehämmer trugen anstatt schwerter, denn sie durften ja kein blut vergießen. also denschädel zertrümmern, ist ja ok, ja wir sind gute mönche, wir haben kein blut vergossen!!

leute die den ramadan so zelebrieren, kann ich nur belächeln!!!


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:24
Beim Heilfasten macht man sich auch Einläufe. :)


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:25
<und wie wird der ramadan zelebriert, indem man sich sobald die sonne untergeht <totalvollstopft!! das ist erstens ungesund und zweitens blasphemisch, aber bitte <wenn einigeleute eben der meinung sind sich selbst anlügen zu müssen, von mir <aus!! und das sinddie die denken sie sind strenge moslems!! echt lächerlich!!

ich stimme dir 1000%zu

aber du scheinst den sinn nicht zubegreifen


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:28
Es ist halt Schade das die der Ramadan falsch befolgt wird von vielen Moslems die sichTatsächlich Sobald Iftar ist vollstopfen.


Was Buddel hier abzieht ist sehrerschreckend von einem Moderator würdei ch net sowas Kindisches erwarten.


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:28
@rob

nd wie wird der ramadan zelebriert, indem man sich sobald die sonneuntergeht total vollstopft!! das ist erstens ungesund und zweitens blasphemisch, aberbitte wenn einige leute eben der meinung sind sich selbst anlügen zu müssen, von miraus!! und das sind die die denken sie sind strenge moslems!! echt lächerlich!!


stimme 1000% zu

der sinn dabei spielt keine rolle...es ist dieunterwerfung....islam=unterwerfung....

wir unterwerfen uns den geboten....

ob das gut für den körper ist oder
für dei besiinung
oder der geist oderdieses oder jenes...spielt für mich keine rolle..


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:29
@bashuga

Naja, nur weil der Moderator ist, heißt das nicht dass er irgendwelcheReferenzen hat. Ist auch nur einer, der so wie wir aus Langeweile vor dem PC hockt. ;)


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:31
was für ein sinn?????

der eigentliche sinn, nämlich der des fastens wirdzweckentfremdet und gegen abend wird genau das gegenteil getan, man stopft sich voll!!

was für ein sinn könnte dahinter stehen wenn man sich abends vollstopft und dentag über nix ist!

nur weil es heißt man soll den tag über nix essen??? istwieder viel zu wörtlich genommen!!

ist genau so wie wenn man sagt man sollejeden tag versuchen ein guter mensch zu sein!!

ok sobald die sonne unter gehtbring ich 3 leute um!!
wörtlich genommen völlig ok, aber hey moslems denkt doch malein bissl nach!!!

man muss den sinn des ganzen begreifen und den habe ich ja imersten posting schon beschrieben!!


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:32
Ein deutscher Arzt ( Internist ) meinte mal zu mir, dass das Fasten sehr gut für den Magen ist ! Weil der Magen einmal im Jahr eine Pause braucht !


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:32
@rob

Du hast ihn immernochnicht verstanden. Es geht um darum, dass man sichgeißelt am Tage.


melden

Ramadan

23.09.2006 um 17:34
alles was man allah darbringt wird er annehmen. und wenn es nur das bemühen ist tagsübernichts zu essen.


melden