Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Existenz der Hölle

261 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Religion, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:22
Es weis niemand ob es diesen Ort überhaubt gibt .Den den Teufel hat ja dieKatholische
Kirche erfunden um Geld einnzutreiben. Jeder kennt diesen spruch wohl wennder Taler in
dem Kasten klingt dei Seele in den Himmel springt so da haben sie dieLeute damit
verarscht .


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:23
@Browndon: Es gibt aber schon einige ernstzunehmende Berichte von Menschen, die mitJenseitigen Kontakt hatten, welche sich nicht gerade an den angenehmsten Orten befanden.


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:28
du meinst direkt aus der hölle?

das hab ich zwar noch nie was gehört, aber esgab nahtoderfahrungen, wo sich die leute für einen kurzen moment, bis sie wiederzurückgeholt wurden an dreckigen, dunklen und stinkenden orten befanden


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:29
Bestimmt das Gewissen ob im Jenseits Glück oder Schmerz herrscht?


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:29
..bis sie wieder zurückgeholt wurden an dreckigen, dunklen und stinkenden ortenbefanden..


Was natürlich auch nur die eigene Küche sein konnte


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:32
@vandit: du meinst direkt aus der hölle?

Also bitte, nach 9 Seiten Threadmüßtest du doch langsam mal begriffen haben, daß es DIE Hölle nicht gibt, sondern diversejenseitige "dunkle" Orte.




@cap: Bestimmt das Gewissen ob imJenseits Glück oder Schmerz herrscht?

Man könnte es so formulieren, daß einrichtig erhörtes Gewissen im Leben manches zum Guten wenden kann, und dieJenseitsaufenthalte entsprechen immer der momentanen Seinsart des Verstorbenen, alsowirkt das Gewisen indirekt wohl auch mit.


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:33
sein, der ort, den die leute beschrieben war noch nicht einmal so dreckig und stinkig wieosamas klo!
er war ja nicht hier sondern woanders und sie waren auf eine andereartund weise bei bewusstsein! aber mache kritiker finden ja selbst für diese erfahrungeneine wissenschaftliche ausrede


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:35
sorry, aber mit hölle hab ich ja auch einen oder mehrere dunkle orte gemeint! nichtdieses eine hölle, die du denkst!
hölle ist ja ein weiter begriff


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:37
Da klang dein Post eben aber anders ;)
Nun gut.


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 15:38
sorry, hab den einen oder anderen rechtschreibfehler! bitte verzeiht mir dies, aber ichschreibe immer so schnell!

soll nicht dieses sondern diese bedeuten


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 16:57
Warum eigentlich glaubst du an die Hölle?

Es muss weder himmel noch Hölle geben,nein, es muss nichmal Gott geben, und du denkst schon über eine Existenz in der Höllenach, die du, als gläubiger, ja deiner Ansicht nach eh nie erfährst?

l


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 17:29
ich weiss es nicht! vllt. erfahr ichsie ja doch! nur weil ich glaube und versuche guteszu tun oder mich mehr oder weniger nach den regeln zu halten (was mir leider nicht immergelingt :( ) heisst es ja noch lange nicht das ich in den himmel komme! vllt. hab ich jairgendwann mal einem so wehgetan, dass es einfach nichtmöglich ist mir das zu vergeben,oder sowas in der art!


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 17:30
ausserdem heisst es ja, dass die meisten menschen in die hölle kommen!


melden

Die Existenz der Hölle

14.10.2006 um 18:34
@mitras
<"Schuld = Sünde = Karma = negative Energie = Kausalenerige

Energie, welche die Wirkung hat, negatives anzuziehen und auszulösen. Wir wir darübersprechen ist unerheblich. Schuld im Sinne von "du bist schuld" ist nicht gemeint, sondernim Sinne "das ist dein Seelenbalast".

Auch wenn diese Energie in der Seelegespeichert ist und nur als Schuldbewußtsein im Menschen ankommt, heisst das nicht, dasssie nicht vorhanden ist.>

Ich behaupte nicht, daß eine Energie nicht vorhandenwäre. Aber ich sage weiterhin, daß die Energie an sich nichts schlechtes, negatives oderdunkles birgt.
Energie ist immer neutral, nur unser Urteil ordnet sie zu.
Inder Materie erleben wir Dualität/ Polarität, d.h., es gibt im magnetischen/ elektrischenSinne positiv und negativ Geladenes - und gerade an diesem Beispiel sollte deutlichwerden, daß unser Verständnis, daß pos. und neg. soviel wie gut und schlecht bedeuten,einfach nicht stimmt.
Ich bin mit einer Aurafotografin befreundet, und anhand meinesersten Aurabildes konnte sie mir ganz gut erklären, wie jede Energie beides sein kann.Meine Aura war zu einem sehr großen Teil magentafarben (ein Farbton zwischen rot undlila), und diese Farbe kann sowohl für Idealismus wie auch für Fanatismus stehen - diessind zwei Ausprägungen derselben Energie. Die Energie an sich ist also weder pos. nochneg..



@Sidhe
Ich schrieb:
"Energie ist weder negativ nochpositiv. Nur unsere Einstellung, unser Bewußtsein, legt sie so aus. Lichte Wesen sindWesen, die nicht urteilen, für sie gibt es kein neg. oder pos., sie erkennen nur, wo wires dunkel sein lassen, d.h., wo wir nicht hinsehen, nicht wissen wollen."

Duschriebst:
"Das stimmt nun wirklich nicht. Gerade jene "Lichten" konnten eben nurdererart werden, weil sie zu unterscheiden wußten und nur dadurch das Dunkle erkennen undaus sich und ihrem Umfeld verbannen konnten."

Bei allem Respekt - das istHumbug. (sorry)
"Dunkel" heißt nichts anderes als "unbewußt", und Unbewußtheitentsteht durch Verdrängung. Lichte Wesen sind licht, weil sie nichts verdrängen, sondernalles so annehmen, wie es ist, und sie lassen auch durch Verurteilen nichts Dunklesentstehen. Du sagst, sie würden etwas (das Dunkle) verbannen - nun, wenn sie das täten,würden sie allein dadurch Dunkles erschaffen. Unser Bewußtsein ist wie ein Licht, z.B.derStrahl eines Leuchtturms, und das, was wir damit nicht anstrahlen, also nicht ansehen,nicht in unser Bewußtsein aufnehmen, ist das Unbewußte, das Dunkle.


melden

Die Existenz der Hölle

15.10.2006 um 07:08
sorry Lucia F.

Was Sidhe schrieb ist beileibe kein Humbug, noch nichts vomResonanzgesetz gehört ?Dießer hat Universelle Gültigkeit


Ich weiss, dass ichnichts weiss, und darum weiss ich mehr, als andere wissen.

Sokrates



melden

Die Existenz der Hölle

15.10.2006 um 10:06
Gut Magus, wenn Du schon Sokrates nicht verstanden hast und ihm Wörter in den Mundschiebst, so müssten wir korrekter Weise Deinen Satz mit Autorenangabe folgendermassenkorrigieren:

Ich weiss, dass ich nichts weiss, und darum weiss ich mehr, alsandere wissen.

Magus



Ansonsten es sich hier klar um einenFrevel handeln würde und Du weisst ja nur zu Gut Magus, wie mit Frevlern verfahren wird(innerhalb Deines Glaubenssystems natürlich) … ;)

p.s. Sokrates lebte in Armutund Bescheidenheit…


melden

Die Existenz der Hölle

15.10.2006 um 10:19
Ich unterstütze dagegen eher die Meinung von LuciaFackel,
dadurch das ich das "BÖSE"ausgrenze, ins Außen verlagere,
ist es auch genau dort ;).


melden

Die Existenz der Hölle

15.10.2006 um 10:26
Lichte Wesen sind licht, weil sie nichts verdrängen, sondern alles so annehmen,wie es ist, und sie lassen auch durch Verurteilen nichts Dunkles entstehen.

Deshalb: Die Liebe ist die stärkste Macht im Kosmos... ;)


melden

Die Existenz der Hölle

15.10.2006 um 11:13
Übrigens war die Antwort ein Paar Seiten vorher auf meine Negativ-positiv Sache quatsch:

Es ging um GEfühle, und ein GEfühl ist positiv, wenn der der es empfindet espositiv findet, dazu zählen auch Machtgefühle.

Wenn du nach Auswirkungen gehst:Wenn es leuten gut geht, sie sich also positiv fühlen, und ein anderer darauf neidischist, ist dann das sich gut fühlen ein schlechtes Gefühl?

Schwachsinn, sag ichdazu.

___

VAndit:

Nach deiner Religion (ich denk ma Christ,oder) kann dir für alles vergeben werden, sofern du einfach an Jesus glaubst undeinigermaßen Reue für deine Taten zeigst, sollte also relativ easy sein in den Himmel zukommen.

l


melden

Die Existenz der Hölle

15.10.2006 um 13:35
Alles falsch


melden