Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

1.287 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Irak, Christen, Muslime
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:05
@altan:

"Wenn sie sich abkehren, dann ergreift sie und tötet sie, wo immer ihr
sie findet" (Sure 4,89)

"Die Vergeltung für alle, die Allah und seinen Gesandten
bekämpfen und Unruhe im Land verbreiten, besteht darin, dass sie getötet oder gekreuzigt
werden, dass ihnen die Hände und die gegenüberliegenden Füße abgehackt und sie von der
Erde ausgerottet werden. Das ist der Lohn in der diesseitigen Welt; und in der
jenseitigen Welt wartet auf sie eine gewaltige Strafe" (Sure 5,33)

"Kämpft mit der
Waffe gegen die Ungläubigen, bis der Islam überall verbreitet ist!" (Sure
8,40)


Erkläre mir diese Suren doch bitte mal.


melden
Anzeige
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:16
@ Sailor

Was haben diese Suren (die ja sowieso aus dem Kontext gezogen sind, wieimmer) mit deiner Aussage zu tun ? :
sailor schrieb:Und es ist in der Tat im Koranauch davon die Rede, dass Abtrünnige verfolgt und getötet werden sollen, da sie die Umma(Islamische Glaubensgemeinschaft) schwächen oder schädigen, indem sie diese wiederverlassen.
Wo steht das was von Abtrünnigen, die die Umma schwächenund so weiter ... ?

Erkläre mir mal das bite.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:26
sic@

Hahah warum ist dann das religiöse Erwachen (Sahwa Islamiya) unterstädtischen Akademikern des Mittelstands in allen muslimischen Gesellschaften so stark ?


melden

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:28
Weil man merkt wie vorteilhaft sowas im Beruf sein kann ;)

nah im Ernst...je mehrBildung desto mehr Atheismus (in welcher Form auch immer und ohne Bewertung). Das isteinfach so.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:29
Altan@

Es gibt Muslime, die z.b. Sure 4 Vers 91 dahingehend deuten.

Aberdas ist nicht richtig, denn da geht es weder um Einzelpersonen noch um Menschen, dieoffen dem Glauben abgeschworen haben. Vielmehr geht es in dem Zusammenhang um eine Gruppevon Heuchlern, welche gegenüber den Muslimen sagen, dass sie Muslime sind!


melden

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:30
Andererseits fängt für mich richtiger Glaube erst an wenn man die Alternativen kennt unddiese nicht aus -falschen- Gründen ablehnt.


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:30
@altan: Zuerst hast du mich gefragt, wo die Stellen im Koran zu finden sind... jetzt habeich sie dir gegeben, nun fragst du was das mit der Umma zu tun hat...? Ich habe dichgebeten mir die Suren zu erklären, darauf bist du aber nicht eingegangen.

Liegtes nicht auf der Hand, das jeder, der eine Glaubensgemeinschaft verlässt, sie abschwächtund somit in seiner Gesamtheit schädigt? Das ist bei uns Christen zumindest genauso. Nurwir gehen nicht so radikal dagegen vor, wir lassen sie halt ziehen...

Erkläre mirbitte die angegebenen Suren, ob aus dem Zusammenhang gerissen oder nicht, dann erkläresie mir doch bitte mal im Zusammenhang, so wie man sie richtig verstehen soll!

Ich will mich nicht immer mit euch streiten, aber ich will auch nicht immer nurum den heißen Brei reden, irgendwann möchte ich auch diese und andere Koranverse malerklärt bekommen und es gibt da auch noch andere, die ziemlich grausam klingen und dieich lese und daher auch verstehen will. Früher haben mich solche Stellen nicht sonderlichberührt, weil ich mich als Christ nicht für einen Ungläubigen halte, bis man mir sagte,dass für euch Muslime nur Moslems als Gläubige gelten. Und da sieht die Sache dann schonanders aus.

Soll ich die Verse so stehen lassen und weiterhin nicht verstehen oderfalsch vestehen? Da kann mir doch ein Moslem am ehesten noch eine Erklärung geben, damitich und viele andere solche und ähnliche Koranverse so verstehen wie man sie verstehensoll. Damit hier keine Missverständnisse auftauchen, damit man sie eben gerade nichtfalsch versteht.

Also erklärst du sie mir nun oder nicht?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:36
sic@

Da täuschst du dich im Bezug auf den Islam! In den meisten islamischenLändern sind es heute vor allem die gebildeten Menschen der Mittelschichten welche in dieMoscheen gehen, Unterrichtsstunden verfolgen, Bücher über die Religion lesen usw. Leiderwerden sogar Angebote für die "Unterschicht" etwas vernachlässigt.

Manche Leutehaben sich selbst durch den Islam Lesen und Schreiben beigebracht oder weitergebildet.Sie können mit dir über viele Themen diskutieren, obwohl sie nach der 6. oder 7. Klassedie Schule verlassen haben.

Es gibt Gelehrte, welche sich mit Wissenschaft auseiner islamischen Perspektive auf einer populärwissenschaftlichen Ebene beschäftigen undderen Bücher und Vorträge geschätzt sind.


melden

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:37
"Liegt es nicht auf der Hand, das jeder, der eine Glaubensgemeinschaft verlässt, sieabschwächt und somit in seiner Gesamtheit schädigt? Das ist bei uns Christen zumindestgenauso. Nur wir gehen nicht so radikal dagegen vor, wir lassen sie haltziehen..."


Naja, in der gesellschaftlichen Praxis, kann dieses "ziehen lassen"aber auch anders aussehen. Frag mal Nonnen die ihren Glauben verloren haben und welchesozialen Konsequenzen das hat, Betreuerinnen an katholischen Kindergärten dieprotestantisch werden wollen, oder versuch in kleinen bayrischen Orstschaften mal alsbekennender Atheist dein Auskommen zu finden. Viel Spaß!


melden

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:43
@al-chidr
ich Spreche hier nicht nur von Theologie sondern von 'umfassender'Bildung.
..mehr Bildung = weniger Glaube
Bzw. es gibt weniger absoluten Glauben,die Spiritualität kann sich ja in alles mögliche entladen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 14:54
Sailor@


"Bekämpft sie bis keine Fitna (Unruhe, Verunsicherung, Bürgerkrieg)mehr ist und die Din (Religion imSinne von Verpflichtung, Das was man Allah schuldet)komplett für Allah ist!"

1. Die Sure wurde im Zusammenhang mit der erstenrichtigen bewaffenten Auseinandersetzung zwischen Muslimen und Mekkanernherabgesandt.
Dazu kam es, nachdem die Muslime 13 Jahre lang in Mekka ohne Waffeausgehalten haben, vertrieben wurden, ihre Habe wurde beschlagnahmt und die verbliebenenMuslime in Mekka wurden schlimm behandelt. Die Mekkaner rüsteten durch den Handel mit derLevante zum entscheidenen Schlag gegen die Muslime, deshalb griffen die Muslime eineihrer Karawanen im muslimischen Hoheitsbereich an. Man kann sagen, dass es sich umSabotage handelte.

Der Vers wird oft falsch übersetzt. Hier ist nicht gemeint,dass die ganze Welt islamisch sein muss! Es geht vielmehr um Fitna. Solange versucht wirddie Muslime von ihrem Weg abzubringen, sie zu vertreiben, gegen sie zu rüsten usw kannkeine innere Ruhe beim Einzelnen und in der Gemeinschaft einkehren. Daher muss dieseFitna bekämpft werden.

Beleg: Die Erde und die Menschen SIND für Allah brw.SINSsein Besitz, völlig unabhängig ob sie Muslime sind oder nicht!


4. 89: Dageht es nicht um Einzelne und weniger um Apostasie als um ein kollektives Verweigern derAnweisungen durch Allah und dem Propheten sws von muslimischen Gruppierungen undHeuchler, welche den Muslimen schaden wollen und alles dafür tun, dass sie so werden wiesie selbst.


melden
0815Denker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:00
@darthhotz

"oder versuch in kleinen bayrischen Orstschaften mal alsbekennender Atheist dein Auskommen zu finden."

Das ist bei weiten nicht so schlimmwie alle meinen, ich glaub du kriegst in der USA eher Probleme als in Bayern. Ich kommaus einem ländlich geprägten Teil Niederbayerns(was ja schon an sich nicht gerade alsHort des Fortschritts und Zeitgeists angesehen wird) und fast allen in der Wirtschaft undVereinen ist es Jacke wie Hose ob du Katholik oder Atheist bist. Ja sogar meineGroßmutter/vater sind aus der Kirche ausgetreten und es gab nicht mal ein Dorfgesprächdarüber.

Ich weis aber nicht wie es direkt im Woid ausschaut, da hab ich wirklichschon extrem konservatives gehört, und es wird auch gerne bei uns die Religionvorgeschoben wenn man einen sowie so nicht leiden/haben will.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:01
Sailor und Andere@

Bringt bitte nicht Geschwister in Zugzwang die in vielenDetailfragen keine Auskunft geben können.
Der Islam verlangt dass man die Grundlagender Theologie und des Glaubenslebens gut lernt - schon da hakt es bei Vielen.
Erverlangt aber nicht, dass man Hintergründe und Interpretationen von bestimmtenKoranversen kennt. Das kann man nicht von jedem Muslim verlangen. Leider meinen heuteviele Geschwister auch dann Nichtmuslime herauszufordern zu nmüssen, wenn sie selbst ineiner Frage unzureichende Kenntnisse haben. Das liegt daran, dass die meisten Geschwisternicht mehr in der Moschee lernen, wie man mit Kenntnis und Nicht- Kenntnisumgeht.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:07
0815@

Stimme dir da bin auch aus Niederbayern

Bis vor ungefähr 10 Jahrenwar es aber noch ganz anders. Z. b. nahmen katholische Altersheime keine geschiedenenMänner und Frauen (auch wenn sie überzeugte Katholiken waren!) und keine Protestanten an,und in der Schule war das Vaterunser am Morgen in der Praxis fast obligatorisch.

Das hat aber nichts mit dem Christentum zu tun. In vielen Gebieten Polens gibt esdas vermutlich alles noch, ebenso in Mexiko oder Brasilien.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:14
"Ich weis aber nicht wie es direkt im Woid ausschaut, da hab ich wirklich schon extremkonservatives gehört, und es wird auch gerne bei uns die Religion vorgeschoben wenn maneinen sowie so nicht leiden/haben will"



Im Woid sieht es auch nicht andersaus. Konservativ sind die Dörfer überall in Niederbayern, und überall wird es nicht esgern gesehen wenn ein Katholik austritt. Ich bin mir sicher dass der bayerische Waldsogar etwas innovativer ist als das niedere Niederbayern - ist aber ein anderes Thema.
Aber eine Abkehr von katholischen Werten verursacht im Normalfall keine ernsthaftenProbleme. Es handelt sich von den alten Leuten abgesehen vor allem um Kulturkatholiken.Eine Heirat der Tochter mit einem Muslim ist da schon schwieriger, ich kenne zwei Fälle,wo die Eltern das verhindert haben.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:16
Das hat aber nichts mit dem Christentum zu tun


Dass es die gesellschafts-religiösen Zwänge nicht mehr so sehr gibt



meinte ich


melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:24
@ Sailor

Ich brauche dir nichts erklären. Gott sagt im Koran, wer sich eine andereReligion als den Islam aussucht, wird im Jenseits zu den Verlierern gehören. ;)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:32
"Ich brauche dir nichts erklären. Gott sagt im Koran, wer sich eine andere Religion alsden Islam aussucht, wird im Jenseits zu den Verlierern gehören"



Die"Erklärungen" von Geschwistern wie dir richten viel an ...

Wenn man in einem Themanicht gut genug Bescheid weiß sollte man sich nicht zu weit aus dem Fenster hinauslehnen.

Natürlich reicht der Vers nicht aus, dass keine Religion angenommen werden sollaußer der Islam!

Wozu gibt es Dawa (Einladung zum Islam) ?

Ihr macht ohnees zu wissen das Gegenteil, ihr ladet die Leute aus ...

Und das alles nur weil ihrmeint, dass es Schwäche wäre, wenn man zugibt, dass man dies und jenes nicht weiß.


melden

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:33
Das sagt nicht Gott, sondern Mohammed hat das so aufgeschrieben. Ein kleiner aber feinerUnterschied.


melden
Anzeige

Immer mehr Muslime konvertieren zu Christen

04.06.2007 um 15:34
@alchidr

Weiße Worte!


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glaubt ihr an Gott?622 Beiträge