Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

760 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Jesus, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
fener
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 12:51
Jesus sagt: Betet den einen Gott an, den ich auch anbete.


melden
Anzeige

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 12:56
@al-chidr

Von welchenm verständnis schreibst du hier? Was heißt unseremVerständnis ?
Das der Moslems oder dein eigenes.

Warum ist ist diese Lehre fürdich absurd ?
Nur weil du sie nicht begreiftst oder annimmst ?

Ui, ui sovieleFragen ?

Quantenmechanik ist auch schwer zu verstehen. Eventuell ist sie reichlichabsurd :)
Wenn du dich aber intensiv mit ihr beschäftigst wird es ein leichteres siezu verstehen.

Genau so ist es auch mit der Lehre Gottes, Jesu udn dem HeiligenGeist ;)


melden
vatoloco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:07
und so genau ist es auch mit dem ISLAM!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:19
Jakob hat ja bekanntlich mit Gott gerungen und ihn besiegt, nach dem AT


Gottbewahre!


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:29
Jakob hat nicht mit Gott, sondern mit seinem Engel gerungen ;)
Und: Jakob heißtBetrüger :D
Aber das hat nichts mit der Trinität zu tun, oder?^^


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:32
@al-chidr

Mindestens genauso absurd wie Prüderie. ;)


melden
hill
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:37
Um es mit einem einfachen Bild zu erklären: Das Molekül H2O (Wasser) tritt uns in dreivöllig unterschiedlichen Erscheinungsformen gegenüber: nämlich als Eis, flüssiges Wasserund Wasserdampf. Alle drei sind dasselbe Element - und doch sind sie untereinander nichtidentisch: Eis und Wasserdampf sind nicht identisch, obwohl beide H2O sind. Ebenso sindauch der Vater, der Sohn und der Heilige Geist drei Erscheinungsformen desselben Gottes.Alle drei sind Gott - aber trotzdem sind sie weie Eis und Wasserdampf untereinander nichtaustauschbar oder identisch.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:38
@felix

du weißt es sicher besser, aber das hört sich wirklich so für mich an;)

"23Und Jakob stand auf in der Nacht und nahm seine beiden Frauen und die beidenMägde und seine elf Söhne und zog an die Furt des Jabbok, 24nahm sie und führte sie überdas Wasser, so daß hinüberkam, was er hatte, 25und blieb allein zurück. aDa rang ein Mannmit ihm, bis die Morgenröte anbrach. 26Und als er sah, daß er ihn nicht übermochte,schlug er ihn auf das Gelenk seiner Hüfte, und das Gelenk der Hüfte Jakobs wurde über demRingen mit ihm verrenkt. 27Und er sprach: Laß mich gehen, denn die Morgenröte bricht an.Aber Jakob antwortete: bIch lasse dich nicht, du segnest mich denn. 28Er sprach: Wieheißest du? Er antwortete: Jakob. 29Er sprach: cDu sollst nicht mehr Jakob heißen,sondern Israel; denn ddu hast mit Gott und mit Menschen gekämpft und hast gewonnen. 30UndJakob fragte ihn und sprach: Sage doch, ewie heißest du? Er aber sprach: Warum fragst du,wie ich heiße? Und er segnete ihn daselbst. 31Und Jakob nannte die Stätte Pnuël; denn,sprach er, ich fhabe Gott von Angesicht gesehen, und doch wurde mein Leben gerettet.32Und als er an Pnuël vorüberkam, ging ihm die Sonne auf; und er hinkte an seiner Hüfte.33Daher essen die Israeliten nicht das Muskelstück auf dem Gelenk der Hüfte bis auf denheutigen Tag, weil er auf den Muskel am Gelenk der Hüfte Jakobs geschlagenhatte."


PS: Das Messer ist Schuld ;)


melden
fener
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:38
Gibts da nicht so ein Roman "Jakob der Lügner" ?


melden
hill
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:41
Leute bleibt ma bitte beim Thema!!!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:42
@hill

Ok Beverly Hill ^^


melden

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:44
hill schrieb: Ebenso sind auch der Vater, der Sohn und der Heilige Geist dreiErscheinungsformen desselben Gottes.
Wie kommt jemand auf so einen ...?


melden
hill
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:46
Lies die Bibel ;)

Es ist nicht erst das Neue Testament, das gleichzeitig dieEinheit und die Mehrzahl Gottes betont. Vielmehr handelt es sich dabei um einen rotenFaden, der sich von 1.Mose 1 an durch die ganze Bibel zieht und schließlich in Johannes1,1 gipfelt:

“Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort warGott”

Das Wort - ein Ausdruck für Jesus Christus, vgl. Johannes 1,14 - war schon“im Anfang” da. Damit ist gemeint, daß das Wort nicht von Gott geschaffen wurde. AußerGott, dem Schöpfer, wurde jedoch alles geschaffen (vgl. 1.Mose 1,1), so daß Jesus schondeshalb zu Gott selbst gehören muß. Die beiden weiteren Teilsätze verdeutlichen so klarwie es nur möglich ist die Gleichzeitigkeit der vollständigen Trennung zwischen Wort undGott und der vollständigen Identität von beiden:

1.) Im Anfang war das Wort...DasWort ist ungeschaffen und ewig und hat daher Eigenschaften, die nur Gott hat.
2.)...und das Wort war bei Gott...Es besteht also ein Unterschied zwischen Gott und demWort, denn sonst könnte das Wort nicht “bei” Gott sein. Dies gerade in auffälligerAbgrenzung zum dritten Teilsatz!
3.) ....und das Wort war Gott. Das Wort und Gottsind offenbar zugleich auch identisch.

Was gilt denn nun hier? War das Wort nun“bei” Gott oder war es Gott selbst? Die Zeugen Jehovas vermeiden hier den Konflikt, indemsie die Stelle falsch übersetzen: Da wird dann im dritten Teilsatz derNeuen-Welt-Übersetzung (NWÜ) einfach das Wort “ein” eingefügt, so daß er folgendermaßenlautet: “...und das Wort war EIN Gott.”
Dies ist menschlich verständlich, da die Lehreder Zeugen Jehovas eben zufällig besagt, daß Jesus Christus (=das Wort) zwar “ein” Gottsei, jedoch nicht derselbe wie Jahweh. Betrüblich für die Zeugen Jehovas ist nur, daßsich das Wort “ein” nicht im Originaltext befindet. Dies wird übrigens in denantrainierten Diskussionsstrategien der Zeugen Jehovas mit der - völlig abwegigen -Behauptung gerechtfertigt, es gäbe im Griechischen keinen unbestimmten Artikel. Hierwurde also der Bibeltext der Lehre angepaßt statt umgekehrt. Meines Erachtens ist esbesser, den Tatsachen ins Auge zu sehen: Johannes 1,1 konstatiert lapidar beidesnebeneinander:


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:48
@hill
hill schrieb:Um es mit einem einfachen Bild zu erklären: Das Molekül H2O (Wasser)tritt uns in drei völlig unterschiedlichen Erscheinungsformen gegenüber: nämlich als Eis,flüssiges Wasser und Wasserdampf. Alle drei sind dasselbe Element - und doch sind sieuntereinander nicht identisch: Eis und Wasserdampf sind nicht identisch, obwohl beide H2Osind. Ebenso sind auch der Vater, der Sohn und der Heilige Geist drei Erscheinungsformendesselben Gottes. Alle drei sind Gott - aber trotzdem sind sie weie Eis und Wasserdampfuntereinander nicht austauschbar oder identisch.
Und Wasserdampf betet ineiner Notsituation das Eis an oder flüssiges Wasser!? ;)


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:49
Den Roman gibts: ist von Jurek Becker. Klassebuch ;)
Geht um Hoffnung und Ghetto imdritten Reich.
pnuel heißt tatsächlich soviel wie Angesicht Gottes - allerdings einTerminus, der auch gerne für gewisse "Hohe Engel" gebraucht wird( ist um die Verwirrungkomplett zu machen nicht auf einen beschränkt- hier aber nach moderner Auffassung amehesten Gabriel).
Am Anfang steht ja auch. Ein MANN rang mit ihm. Gott ist kein Mann;)


melden
hill
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:49
Nur zur Info : Das war sogesehen ein gleichniss und warum jesus betete hab ich schon mlaerklrt...auf der 1. seite glaub ich


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:50
@Beverly

hier was zurtrinität:

http://www.weltmanager.de/Trinitaet.html

Lies das, dann wirst dusehen das Trinität kein Bestandteil der Bibel ist, sondern das es sich um Bräuchehandelt, die von anderen Religion übernommen wurden ;)


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:52
@felix
felixkrull schrieb:Am Anfang steht ja auch. Ein MANN rang mit ihm. Gott ist keinMann
Sicher? ;)
Dann frag mal einige Anwesende, wie sie über Jesusas. denken ;)


melden
hill
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:52
Ich brauch dsa nicht zu lesen, ich weis das das Wort Dreieinigkeit oder ähnliches niedirekt in der Bibel gauftaucht aber es wird darauf hingewiesen!

Ich weis ganzgenau das manche eute es mitllerweile verstehen aber nicht akzepteiren wollen und immerwieder wiedersprüche bringen!!


melden
Anzeige
hill
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

03.08.2007 um 13:54
Am deutlichsten wird die Dreieinigkeit Gottes im Alten Testament in 1.Mose 18,1 ff., woGott dem Abraham in Gestalt von drei Männern erscheint:

1.Mose 18,1-3: "Und derJHWH (= Jahweh) erschien ihm bei den Terebinthen von Mamre, als er bei der Hitze desTages am Eingang des Zeltes saß. Und er erhob seine Augen und sah: und siehe drei Männerstanden vor ihm; sobald er sie sah, lief er ihnen entgegen und verneigte sich zur Erdeund sagte: Herr, wenn ich denn Gunst gefunden habe in deinen Augen, so geh doch nicht andeinem Knecht vorüber."


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt