weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Sieben Bitten

350 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Bibel, Beten, Zahlenmystik, Vaterunser, Glaube. Bibel
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 21:17
Von @bhaktaulrich
Hier sagt Gott Krishna selbst was er ist:

Bhagavad Gita Kap 7 vers 4.
7 Bitten
Vater Unser
Du Hast von Rammstein.......

Erde1, Wasser2, Feuer3, Luft4, Äther5, Geist6, Intelligenz7 und falsches Ich8 - diese
acht Elemente bilden Meine abgesonderten, materiellen Energien.

Dies Nennt man Mathematik und ist Wissen. Sri Aurobindo war z.B Großer Mathematiker

1 Gita=7Kap=4Vers

In der Hexagonalmathematik gilt

1. Aktiv / Mann =Binom
2. Passiv/ Frau
3. Reaktion/ Kind
4. Gesamtheit / Familie =Term


Binom (Siehe Euklid)
1=1
2=1+1
3=1+2

Term(Da sieht es anderst aus)
4=1+2+3+4=10=1
7=1+2+3+4+5+6+7=28=10=1

4=7

Sieht dann so aus
1, 2, 3
4, 5, 6
7, 8, 9
10,11,12 =1,2,3 so Baut man Hexagramm auf.

1-4-7= Einheit oder Rückkehr zur Einheit
2-5-8= Oppsition Antagonismus
3-6-9= Einwirkung der Opposition auf die Einheit

Das Heist:

Dreizahl=3
Vierzahl=4

4+3=7=28=10=1
4+3=1

7= Bildung der Pyramide der Bund zwischen Geist und Materie.

Schaut euch mal Auroville bei Google an. So baut man im Großen.


Gott zu Krishna 1/ Aktiv /hier
22 Schlüssel des Hermes. 2 passiv /Bücher
Die 22 Sprüche des Chinesichen Buches Tshen Pey ./Hobby
@Niselprim
Thread 7 Bitten der Coppa so nett. Gesamtheit / Freunde

Wissen ist Macht.1
Deswegen verleiht Gott diese.2
Die Mysterien schützen sich selbst.3
Viel Spaß.4


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 21:24
@coppakiller
coppakiller schrieb:Hier sagt Gott Krishna selbst was er ist:
Leider kann ich nicht erkennen, wo er das sagt. Ist er jetzt Mathematiker, oder was?


melden

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 21:25
Von Mathematik sehe ich da nicht wirklich was :( @coppakiller


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 21:29
@Micha007
Ist aus Gott Thred. Da hat Ulli Sprüche von Gott zu Krishna erklärt
Der Coppa hat die Mathe für Solche Religiösen, Systeme.
Geht bei fast Jedem sogenannten Heiligen Schriftwerk.
Dieses System nenn man Hexagonalsystem.


Die Kabala Ursprünglisch:12 Einfache Worte, Zahlen
Dies ist die Tonleiter, eine davon, mit der Gearbeitet wird
Matthematiker testen intern manchmal wissen mit Frage 7=4
Schachspieler nutzen dieses nat. auch.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 21:46
@coppakiller
coppakiller schrieb:Geht bei fast Jedem sogenannten Heiligen Schriftwerk.
Dieses System nenn man Hexagonalsystem.


Die Kabala Ursprünglisch:12 Einfache Worte, Zahlen
Dies ist die Tonleiter, eine davon, mit der Gearbeitet wird
Matthematiker testen intern manchmal wissen mit Frage 7=4
Schachspieler nutzen dieses nat. auch.
Will ich doch gar nicht wissen. Ich will lediglich wissen, WO Krishna sagt, was er ist?

Du hast es zwar angekündigt:
coppakiller schrieb:Hier sagt Gott Krishna selbst was er ist:
Aber leider nicht angegeben. Also noch mal meine fragende Bitte: WAS ist er?


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 22:16
@Micha007
Gott in diesem Mathe System Alles und Nichts.
0=Nichts 1,2,3,4,........ Alle Zahlen=Unendlichkeit.
Die 8 ist eine Endlosschleife, wo man sich verirren kann.
Ich erklärte ja schon 1 ,2, 3,4 5 ,7 doch die Acht ist auch sehr wichtig.

1*8+1= 9
12*8+2= 98
123*8+3= 987
1234 *8+4= 9876
12345*8+5= 98765
123456*8+6= 987654
1234567*8+ 7= 9876543
12345678*8+8= 98765432
123456789*8+9= 987654321

Das Passiert bei Term 2 Bei Reaktion


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 22:33
@coppakiller
Das sagt mir noch immer nicht, was er ist. Du sagtest doch ganz deutlich:"Hier sagt Gott Krishna selbst was er ist:" zeigst mir aber immer wieder nur irgendwelche Rechenkapriolen, kommst aber nicht zu dem, was Du sagtest.

Jetzt schreib doch endlich mal, wo er sagt, was er ist.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 22:44
@Micha007
Gott ist für die einen Alles, für die anderen Nichts
Die einen Fragen wie Bessessen in endlosschleife nach Gott
Die anderen Geniessen, die bleiben nicht bei 1Stehen.
Alles eine Frage der Kontrolle.

Deswegen: Die Erde ist ein Kreislauf
Einfache Erklärung

3*3=9
3=6=9
4(Elemente=Gesamtheit)+5(Pentagramm, Mensch)=9

360*=9
315*=9
270*=9
225*=9
180*=9
135*=9
90*=9
45*=9

Dies nennt mann Kreislauf. So oben wie Unten Pentagramm halt


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 23:00
@coppakiller
coppakiller schrieb:Die einen Fragen wie Bessessen in endlosschleife nach Gott
Ich frage nur deswegen in einer Endlosschleife, weil Du ja sagtes, das Krishna an einer bestimmten Stelle selbst sagt, wer er ist und Du rückst halt eifach nicht raus mit der Sprache, was er denn da nun sagt, wer er ist.
Seit 21:24h warte ich bereits darauf, das Du mir sagst, wer Krishna denn ist. Meinst Du nicht auch, das es langsam mal Zeit ist, mir zu sagen wer er ist, statt mich seit Stunden mit Zahlenspielereien hinzuhalten?


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 23:08
@Micha007
Der Baktha Ulli sagte dies zu deiner Frage
Der Coppa erklärte es nur mit Kabalistig, Darauf ist die Schrift aufgebaut(Aurobindo nutzte Hexagonalmthe)
Deswegen kann ich dir Nur mit dieser Antwort dienen
Die Zehn Gebote 1(Magier)+(Null)

Der Magier der die Nullen Beherscht
Gott oder Göttliche Kraft liegt in der Tat
Deswegen verleiht Gott Wissen
Damit sie es in der Tat auch Umsetzten

Die 10 Gebote Funktionieren auch nach diesem System,
Wie so vieles auf der Welt
Wer diese Durchschaut
........................................................................................................................................


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 23:32
@coppakiller
OK habe verstanden. Du und Ulrich, ihr wollt (oder könnt) nicht sagen WER Krishna ist, weil es da nicht wirklich steht.

Aber warum sagst Du das nicht gleich? Ich hätte Dir schon nicht den Kopf abgerissen. Im Gegenteil. Ehrlichkeit ist mir wesentlich lieber, als dieses stundenlange rumdrucksen, wo nichts bei rumkommt. Ja, Ehrlichkeit ist wesentlich schwieriger sich einzugestehen, als ein Lügengerüst. Doch wenn das einstürtzt, ist es doppelt so schlimm.

Sei mir gegenüber dann doch lieber ehrlich und sage wenn Du was nicht weißt. Das repektiere ich mehr, als den Bullshit, den Du hier die letzten 3 Stunden von Dir gegeben hast, nur um nicht zugeben zu müssen, daß Du keine Antwort auf meine Frage hast.

Na dann N8.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 23:41
@Micha007
1 Gita=7Kap=4Vers
In Gott Thread von Guis Acc
Baktha Ulli Riesiger txt mit Zahlen
Alles 1 System

n8


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 23:41
@Micha007
1 Gita=7Kap=4Vers
In Gott Thread von Guis Acc
Baktha Ulli Riesiger txt mit Zahlen
Alles 1 System

n8


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

12.05.2014 um 23:54
@coppakiller

So wie du in kabbalistischer Weise mit Zahlen herum springst und damit alles zu erklären versuchst, kommst du mir vor wie U. P. - oder zumindest einer seiner Schüler. - Kann das sein?


melden

Die Sieben Bitten

13.05.2014 um 09:30
Hare Krishna

@Niselprim
@Micha007



Ich weiß nicht aber es gibt hier auf Almy in der spirituellen Abteilung einige User die immer etwas gelesen haben wollen was gar nicht da gestanden ist.

Ich habe Gott nicht gesehen, ich schrieb:
bhaktaulrich schrieb:Diese 30 tage waren sehr intensiv und ich sah was ich sehen sollte was mir niemand glauben würde, darum er wähne ich auch nicht was ich sah.
Ich schrieb das ich es nicht er zählen will was ich sah, es war nur für mich sehr wichtig . Dabei bleibt es - darum haben aber andere nicht das recht irgend etwas für sie logisches oder annehmbares oder unannehmbares da hinein zu interpretieren, das dann später von anderen Usern beim durch lesen des Trends als wahrhaftige Information gilt und so mit zu Missverständnissen führen kann.

Außerdem gab ich ein Link ein - das hunderte von Bildren von Sri Krishna zeigt oder man schreibt in die such Maschine Google : Krishna und drückt auf Bilder.

@Micha007
Micha007 schrieb: OK habe verstanden. Du und Ulrich, ihr wollt (oder könnt) nicht sagen WER Krishna ist, weil es da nicht wirklich steht.
Meine Interpretation zu den Zahlen.

Die 1 oder der 1. bedeutet - das es vor dieser Zahl nichts gibt was eine 1 eins oder der 1. erste sein könnte. Da der oder die erste 1. immer einmalig ist, Ur_erst, Gott ist immer 1. = erster/erstens 1 = eins/einer. Gott selbst wenn er sich selbst unendlich erweitert, verbleibt in diesen unendlichen Erweiterungen immer 1. erster immer 1 eins. Nichts und niemand steht darüber, voran, darunter.

Vor dem ersten Menschen gab es also nur die 1 = eins, den Ersten 1. egal in welcher Form. Doch die Veden nennen diesen 1. ersten, Krishna - was der Alles anziehende bedeutet.Vor diesem ersten war nichts was sich als erster oder eins darstellen könnte. Also was Gott auch schon immer vorhanden auch in einer unmanifestierten unpersönlichen Form, die wie die manifestierte Form immer 1 eins, immer das Erste ist.

Jede Seele ist von daher die 0 sie entspringt aus dem 1. ersten - der 1 Eins. Wäre sie wie dei iens Damit scheint die eins 1 der 1. erste, auch quantitativ unendlich. Doch qualitativ sind die Seelen und Gott eins, aber die Seele ist nicht der Erste 1. die Eins 1- jede Seele ist also quantitativ nicht wie die 1 Eins der erste 1. Gott. Sondern qualitativ wie dieser - weil aus dem gleichen Stoff. Die Seele ist also das winzige fragmnet des ersten - der 1 eins.

Wenn z.b Gottes eigene 1. Erweiterung seines selbst - die dann unveränderlich ist - etwas sagt, gilt das auch für alle anderen unendlichen Erweiterungen seines selbst da alle Erweiterungen Gottes 1 eins und der erste 1. sind.

Doch die winzigen Fragmente Seelen sind selbstständige entsprungene bewusst seine aus der eins - dem ersten und richten sich nicht nach dem was die Eins 1 - der Erste 1. sagt, weil sie eben e-n-s-p-r-u-n-g-e-n sind darum sind sie aus Ihm entsprungen - keine direkten Erweiterungen seines selbst und können so auch nirgendwo die gleiche 1. Eine Ur _kraft und Energie wie der erste 1. die 1 Eins alles umfassend vor zeigen.

Erst wenn sie sich der eins 1 dem ersten 1. bewusst werden wird dieser ihnen zahlen mäßig Kräfte und Energien bereitstellen - die dann über dem normalen anderer Seelen stehen.
Z.B. wenn ein Mensch 2- 3- 4-5 - 10 ,mal stärker ist als der Durchschnitt wenn ein Mensch zehnmal 2- 3- 4- 5 - 10 mal intelligenter ist als andre u.s.w. ist.

Die Seelen sind zu unendlichen Nullen von der Eins immer hinten dran gestellt auf der Erde sind das dann hinter der Eins 1 dem Ersten 1. ca in der Stärke/Masse/Anzahl 7 mit 9 Nullen ( 0 ).


Erstens sag ich nichts, sondern ich schreibe hier was nicht unbedingt als gesagt gelten muss, sondern immer als geschrieben gilt. Es sind meine und deine Gedanken und nicht meine und deine gesprochenen Worte die wir hier lesen, das ist ein wesentlicher unterschied. Diese Gedanken - Worte - Begriffe kommen aus dem Geist Arbeitsraum. Das Gedächtnis wo sie geordnet sind gab sie frei und die Interpretation ist immer individuell und von daher nicht so einfach mit andren in Einklang zu bringen. Wenn wir dann etwas vollkommenes neues sehen - hören - riechen - schmecken und fühlen - darüber lesen was nicht in unserem Gedächtnis geordnet ist - also auch nicht in unsren Geist (Arbeitsraum) kommen kann - entsteht Verwirrung oder Chaos weil sich die gelesenen Worte und Begriffen nicht sofort vergleichen lassen, weil im individuellen Gedächtnis eines jeden eigene Interpretationen jeden Wortes und Begriffes gelagert sind und zwar als -richtig - wahr - als weiß es nicht - oder falsch.

Etwas gesagtes wirst du auch direkt hören können und müssen um darauf zu antworten - das was du ließt kannst du nicht direkt hören und musst auch nicht sofort darauf antworten. Außerdem ist das persönliche direkte gesagte Wort mit der Körper Sprache zusammen gekoppelt - also würde in den meisten fällen eine direkte gesagte antwortet ganz anders ausfallen.

Hier in einem Forum dieser Art fällt die Körper Sprache die ja eigentlich sehr wichtig ist wenn man miteinander kommuniziert vollkommen weg. Darum werden auch oft Emotionen hervorgerufen und dann geschriebenen, Emotionen hinein interpretiert - die persönlich sind die in einer direkten verbalen gesprochenen Kommunikation so nie vorkommen würden.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

13.05.2014 um 10:02
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Erstens sag ich nichts, sondern ich schreibe hier was nicht unbedingt als gesagt gelten muss, sondern immer als geschrieben gilt.
Bei einer Diskusion in Foren verwende ich beide Formen gleichermaßen und messe ihnen keine unterschiedlichen Wertigkeiten zu.
bhaktaulrich schrieb:Hier in einem Forum dieser Art fällt die Körper Sprache die ja eigentlich sehr wichtig ist wenn man miteinander kommuniziert vollkommen weg.
Zu diesem Zweck wurden EIGENTLICH die Emotions (Smileys) "erfunden".
Micha007 schrieb:
OK habe verstanden. Du und Ulrich, ihr wollt (oder könnt) nicht sagen WER Krishna ist, weil es da nicht wirklich steht.
    bhaktaulrich schrieb: Meine Interpretation zu den Zahlen.
Entschuldige mal, wenn ich hier im Echtzeitlauf zufällig aufschnappe:
coppakiller schrieb:Hier sagt Gott Krishna selbst was er ist:
und ich dann höflich nachfrage, was er denn da sagt, was er ist und ich dann über rund 3 (drei) Stunden mit Rechenkapriolen hingehalten werde, nur um zu erfahren, was denn Krishna an besagter Stelle denn sagt, was er ist, bin ich äußerst enttäuscht, nun von Dir auch nur Zahleninterpretationen zu erhalten.
coppakiller schrieb:Hier sagt Gott Krishna selbst was er ist:
Ich will doch einfach nur wissen, was Krishna da sagt, was er ist.
Ist denn meine Frage so schwer zu verstehen?


melden

Die Sieben Bitten

13.05.2014 um 10:47
Hare Krishna

@Micha007
Micha007 schrieb:Bei einer Diskusion in Foren verwende ich beide Formen gleichermaßen und messe ihnen keine unterschiedlichen Wertigkeiten zu.
Da unterscheide ich sehr wohl - denn ich lasse jedem die Möglichkeit offen wenn man sich tatsächlich treffen sollte, sich hörbar verbal auszudrücken, also auch mit der Mimik und Körper Sprache denn die............................ erzählt mir eine menge mehr über den der spricht.


In einem andren tread habe ich aus der Bhagavad Gita einige Verse eingeben wo Gott Krishna einiges über sich selbst sagt. Du bist auch in diesem tread anwesend - Gott - hast aber wahrscheinlich nicht meine Post vom 10 05 2014 -- 2135 Uhr gelesen.
Micha007 schrieb:Ich will doch einfach nur wissen, was Krishna da sagt, was er ist.
Ist denn meine Frage so schwer zu verstehen?
Hier sagt Gott Krishna selbst einiges aus was er ist:

Bhagavad Gita Kap 7 vers 4.

Erde, Wasser, Feuer, Luft, Äther, Geist, Intelligenz und falsches Ich - diese
acht Elemente bilden Meine abgesonderten, materiellen Energien.

vers 5.

Außer dieser niederen Natur, o starkarmiger Arjuna, gibt es noch eine höhere
Energie - es sind die Lebewesen, die mit der materiellen Natur kämpfen und das
Universum erhalten.

vers 6.

Wisse, von allem, was materiell und was spirituell ist in dieser Welt, bin Ich sowohl
der Ursprung als auch die Auflösung.

vers 7.

0 Gewinner von Reichtum [Arjuna] , es gibt keine Wahrheit über Mir. Alles
ruht auf Mir wie Perlen auf einer Schnur.

vers 8

0 Sohn Kuntis, Ich bin der Geschmack des Wassers, das Licht der Sonne und
des Mondes und die Silbe om in den vedischen mantras; Ich bin der Klang im
Äther und die Fähigkeit im Menschen.

vers 9

Ich bin der ursprüngliche Duft der Erde und die Hitze im Feuer. Ich bin das
Leben in allem Lebendigen, und Ich bin die Buße aller Asketen

vers 10

0 Sohn Prthäs, wisse, dass Ich der ursprüngliche Same allen Seins, die Intelligenz
der Intelligenten und die Kühnheit aller mächtigen Menschen bin.

vers 12

Alle Zustände des Seins - seien sie in Reinheit, Leidenschaft oder Unwissenheit
- werden von Meiner Energie manifestiert. In gewissem Sinn bin Ich alles,
doch Ich bin unabhängig. Ich stehe nicht unter dem Einfluss der Erscheinungsweisen
der materiellen Natur.


vers 15

Die Schurken, die abgestumpft und dumm, die die Niedrigsten der Menschheit
sind, deren Wissen von Illusion gestohlen ist, und die das atheistische Wesen
von Dämonen haben, geben sich Mir nicht hin.

vers 16

0 Bester unter den Bharatas, vier Arten frommer Menschen dienen Mir in
Hingabe - der Not leidende, derjenige, der nach Reichtum begehrt, der Wissbegierige
und derjenige, der nach der Absoluten Wahrheit sucht.

vers 19

Wer nach vielen Geburten und Toden wirkliches Wissen erlangt hat, gibt sich
Mir hin, da er weiß, dass Ich die Ursache aller Ursachen und dass Ich alles bin.
Solch eine große Seele ist sehr selten.


Ich stoppe mal hier Gott sagt noch vieles vieles mehr über sich selbst in den Veden und ihren Schriften. Für "mich" hat das Logik was Gott das so über sich selbst sagt - Ich brauche keine beweise - im falle wenn ich wirklich Gott gegenüber stehen sollte, sind sie so wieso überflüssig.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

13.05.2014 um 11:08
@bhaktaulrich
Der Vers 4 sagt es doch schon aus, was er ist. Die anderen Verse sind im Grunde nur "Schmuckwerk".

Ich danke Dir. Genau DAS ist es, worauf ich (mittlerweile rund 14½ Stunden) habe warten müssen. Man war das eine schwere Geburt, für eine so einfache Frage.


melden

Die Sieben Bitten

13.05.2014 um 12:23
Hare Krishna

@Micha007 :)

hättest du dir sparen können denn in dem anderen tread wo du auch anwesend bist habe ich dasselbe gepostet schon am 10 05.


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sieben Bitten

13.05.2014 um 16:34
@bhaktaulrich
Ich lese hier - sowie im anderen Thread - nur sehr rudimentär mit. Von daher ....


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden