Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

708 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Hölle, Suizid, Karma, Freitod, Selbsttötung, Selbstmörder
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

20.09.2009 um 23:05
Die besten haben diese Welt verlassen, als sie noch jung waren.
Ich denke nicht, dass Esenin, Pyschkin und Rembo zur Hölle gehören.
Für einigen war das Leben auf der Erde einfach so unerträglich, dass sie es nicht anders konnten.
Jesus konnte eigenes Leben auch retten, wenn er es wollte. Er hat aber nichs dagegen unternommen, weil er nach Hause zurück wollte.



melden
Anzeige
Teuro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

21.09.2009 um 03:17
Gerade das Selbstmorden unterscheidet uns von anderen Lebensformen.

Im Judentum, Christentum und ja auch im Islam ist es Verboten und wird mit der Höchststrafe, der "Hölle", gestraft. Gott haltet uns von dieser Handlung fern und stellt es gleich mit Ehebruch und Co - das ebenfalls mit der Ewigkeit der Hölle geahndet wird.

Mal ne Frage: Wird im Islam einer gesteinigt, wenn er sich selbst umgebracht hat? :)

Wie überbrückt Al-kaida und Co. diese Tatsache bei ihren Soldaten bzw. wie wäscht sie die Gehirne der jungen Muslime?(Glaube nicht mit Ariel - benutzt grad Israel :)), die sich selbst sprengen oder auch mal mit einem Flugzeug in einem Wolkenkratzer fliegen (Mit Absicht)

Meint ihr das A. Hitler (Selbstmord) in die Hölle kommt und Saddam Hussein (Umgebracht bzw. erhängt) nicht? Obwohl beide grausam waren.


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

21.09.2009 um 14:43
@A.Darko

Dann erklär mir doch mal - rein aus Neugier, wie wir dann bis in die Zeit HINTER den Urknall zurück sehen können, wenn er nicht stattgefunden hat? Da bin ich jetzt aber mal gespannt...


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

21.09.2009 um 14:47
@darknemesis

Man kann nicht in eine Zeit hinter dem Urknall zurücksehen, erst seit dem Urknall existiert die Zeit...


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

21.09.2009 um 14:49
@Shionoro

Ein Trugschluss: Lies mal eine Seite vorher meinen etwas längeren Beitrag....


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

21.09.2009 um 14:51
@darknemesis

Da geht es um theoretische Konstrukte und Versuche, zurückblicken heißt man kann dinge beobachten.

Das kann man aber momentan nicht.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

21.09.2009 um 14:54
Das es den Urknall gab will ich hier aber natürlich nicht bestreiten.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

22.09.2009 um 10:57
Wie Theodor W. Adorno es schon treffend gesagt hat:
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Was hätten wir heute für eine Welt, und ich begrenze jetzt es ersteinmal auf den deutschprachigen Raum, denn hier hat der der Selbstmord (ich bevorzuge den wissenschaftlichen Begriff Suizid) mit seiner Definition die längste Tradition.
Bis zur Aufklärung wurde selbst der versuchte Suizid bestarft, wenn erfolgreich, dann wurde die Leiche dessen, der es nicht abwarten konnte gemäß Kirchenrecht, seinen natürlichen Tod abzuwarten, zur Schau gestellt. Es gab keine kirchliche Beerdigung, die Familie des Suizidenten wurden vom Erbe ausgeschlossen. Und trotz all dieser sozialen und kirchlichen Ausgrenzug gab es keine erhoffte und gewollte Abschreckung.

Die Vorhölle hat unser Papst ja schon abgeschafft, ich wage zu hoffen, dass der nächste Schritt auch kommt.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

22.09.2009 um 13:20
Mythor schrieb:Die Vorhölle hat unser Papst ja schon abgeschafft, ich wage zu hoffen, dass der nächste Schritt auch kommt.
Es gibt keine Hölle! Und wenn es sie gäbe, dann könnte man sie wohl kaum per Beschluß abschaffen. Schon komisch, welche Vorstellungen manche Menschen von der Welt haben.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

22.09.2009 um 19:47
@Konstanz

Ob es eine Hölle gibt oder nicht, kannst du nicht wissen. Wenn es eine Hölle gibt, kann der Papst sie nicht abschaffen.


melden
orlando
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

22.09.2009 um 19:57
Die Hölle ist genauso real, wie das Dasein eines Menschen selbst. Ich brauche dazu keine Beweise, weil es 100 % wahr ist.

------

Die Gestalt aller Dinge ist zunächst formlos und sie stehen den unendlich vielen Entwicklungs und Entfaltungsmöglichkeiten, die ihnen ihr Dasein schenken und ihnen die nur ihnen eigentümlichen Kennzeichen aufprägen erst hilflos und staunend gegenüber. Doch dann wird ihnen urplötzlich ihr ganz persönliches Gesicht verliehen und dieses ist voll Weisheit und überaus wohlgeordnet. Ein Beispiel dafür ist das Gesicht eines jeden Menschen. Wir finden in diesem kleinen Gesicht Unterscheidungsmerkmale, die es unter allen Söhnen und Töchtern des Menschengeschlechtes hervorheben. In vollendeter Weisheit mit äußerlichen wie innerlichen Gefühlen ausgestattet, trägt ein solches Gesicht Gottes leuchtendes Siegel und beweist so dessen Einheit. So wie jedes einzelne Gesicht für die Existenz seines Allweisen Meisters Zeugnis ablegt und auf Seine Gegenwart (Vahdet) hinweist, so stellt auch die Gesamtheit aller Gesichter ein solches Siegel dar und offenbart so dem Auge des Verstandes jenen Stempel, der dem Schöpfer (Haliq) aller Dinge zu Eigen ist.
Oh du Gottesleugner, an welche Werkbank glaubst du, diese Siegel, die sich doch in gar keiner Weise nachahmen lassen, dieses strahlende Gesamtsiegel des Einzigartigen verweisen zu können?...


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

22.09.2009 um 21:23
Die Hölle ist kein physischer Ort, an dem ein Teufelchen die Leute brät.
Die Hölle ist ein Zustand und die Hölle ist nicht von Ewigkeit, wie manche Leute behaupten. Ewig ist nur in der Hölle, wer ewig schlecht ist. Und ich glaube daran, dass jeder irgendwann zur Besinnung kommt. Die Frage ist nur, wann das geschieht.

Ein Selbstmörder befindet sich schon in der Hölle, da seine Seele Höllenqualen leidet und wenn er von dieser Welt geht, wird er mit dem konfrontiert werden, was seine Seele ausmacht. Jeder kriegt das zurück, was ihn ausmacht. Es ist wie ein Spiegel, der einem vorgehalten wird. Auch die Menschen, die eines natürlichen Todes sterben, werden das durchmachen! Der Schleier wird genommen werden und die Seelen sehen sich mit sich selbst konfrontiert und jede Seele wird gerichtet, da sie sich selbst richten wird.

Darum ist es nötig, dass die Seele ihren Zustand schon in dieser Welt wahrnimmt und den Aufstieg schon in diesem Leben erreicht. Die Seele muss in diesem Leben wiedergeboren werden, d.h. sie muss werden, wie sie war, bevor sie durch äussere Einflüsse verschmutzt wurde und dadurch eine unzüchtige Hure wurde, im übertragenem Sinne natürlich.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.09.2009 um 10:30
@Einweihung

Gut gesprochen. DA würde ich unterschreiben ;)


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.09.2009 um 10:54
@Teuro

Wenn sich ein Angehöriger von Al-Kaida oder einer anderen Terrororganisation bei einem Anschlag in die Luft jagt, dann nennt man das nicht ,,Selbstmord", sondern ,,Märtyrertod".

Mit diesem kleinen Trick umgehen sie das islamische Selbstmordverbot ;).

Sie behaupten einfach bei ihrer Gehirnwäsche für die Attentäter:
,,Du tust was sehr, sehr gutes für den Islam, für Allah! Du wirst ein Märtyrer sein, ein König im Paradies, ganz viele Huri (Jungfrauen des Paradieses) haben! Was du tust, ist auf keinen Fall ein Verbrechen, Allah wird dich dafür belohnen!"


Das Problem ist hier einfach, dass wahrscheinlich die wenigsten Angehörigen der Al-Kaida oder der Taliban sich jemals selbstständig Gedanken über die Inhalte des Islams gemacht haben. Denn dann würden sie kapieren, dass es verboten ist, unschuldige Menschen umzubringen, dann würden sie kapieren, das nirgendwo steht, man soll alle Christen töten und man soll sich insbesondere nicht selbst umbringen.
Aber diese Leute sind abhängig von ihren geisteskranken, trotzdem leider charismatischen und überzeugenden Führern, die ihnen IHRE Interpretationen eintrichtern und sie an sich binden.

Meiner Ansicht nach macht es immer Sinn, nicht nur Glaubensinhalte nachzuplappern, sondern auch selbst drüber nach zu denken.

Dauert vielleicht länger, ist vielleicht schwieriger, aber führt aus meiner Sicht zu einem deutlich besseren Glaubensverständnis!


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.09.2009 um 18:05
Also ich persönlich denke nich das Selbstmörder in einer andere "Welt" kommen würden! Wieso sollten sie auch? weil sie vor problemen weggelaufen sind und sozusagen die "Prüfung" des Lebens nich geschafft haben? Hm... und was ist mit Menschen die getötet werden? sie haben dann ja auch diese Prüfung nich bestanden! sie wären dann ja zu früh gestorben um die Prüfung zu schaffen die man uns gibt! kommen sie dann auch nich in diese "Welt"?

Mfg Jens!


melden
Teuro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

27.09.2009 um 23:45
@Kc


Dann frage ich mal mich, wie lange in der Ewigkeit Jungfrauen Jungfrauen bleiben können.


melden
zaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

28.09.2009 um 08:33
Also ich hätte da auch mal eine Frage:
Angenommen ich hätte Krebs und wüsste eh das ich sterbe..
Und ich hätte richtig dolle Schmerzen und ich würde mich lieber umbringen als zu leiden.
Wäre das auch 'Selbstmord'?
Und würde ich dann auch in die 'Hölle' kommen?

Zaman


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

28.09.2009 um 09:09
@zaman
Ja, das würdest du.
Da es aber weder Himmel noch Hölle gibt, jedenfalls nicht nach dem Tod, bist du nur deinem Gewissen unterworfen.
Gäbe es nur den Himmel all seinen, je nach Religion verschiedenen Ausprägungen, würde doch jeder Frustrierte seinem Leben ein Ende setzen um schnell an das bessere zu kommen.
Da aber so den Kirchen die Gläubigen und zahlenden Mitglieder in Rekordzeit abhanden kämen, wurde flugs noch als Bremse die Hölle erfunden und der Selbstmord mit ewiger Verdammnis belegt.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

28.09.2009 um 10:27
@emanon

Sag' mir nur einen Grund woher du das, was man nicht wissen kann, angeblich weißt?


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

28.09.2009 um 10:27
Ich finde die Frage von zaman ist durchaus berechtigt. Sich deswegen mal wieder über die Kirche lustig zu machen und ihren Gläubigen, ist aber hier einfach völlig fehl am Platze !

Woher willst du, @emanon wissen, dass es weder Himmel, noch Hölle gibt? Und jetzt sag nicht, ich soll erst mal beweisen, dass es sie gibt. - Ich sage nur, es gibt gewisse heilige Schriften, die mich darauf hinweisen. Gibt es auch heilige Schriften, die darauf hinweisen, dass es keinen Himmel und keine Hölle gibt?

Die Sache ist doch die, dass ein Gläubiger Mensch keinen Mord begehen darf und damit auch keinen Selbstmord - weil das Sünde ist. Interessanterweise darf man aber jedem Hund, jeder Katze, bei einer aussichtslosen Erkrankung eine Todesspritze geben, man schläfert sie ein, wie man so schön sagt, um sie vor unnötigen Qualen zu erlösen. Aber beim Menschen darf man sowas eben nicht !

Selbst ein Nichtgläubiger Mensch darf keinen Mord begehen, allerdings unerheblich dessen ob es Sünde ist, weil es strafbar ist ! Selbstmord ist allerdings hierzulande nicht strafbar. Also darf sich hier jeder selber seinem Leben ein Ende setzen. Und wie wird das in der Praxis, bei unheilbar Kranken gehandhabt? Sehr schwierig, das geht nämlich in den Bereich Sterbehilfe, da wird dann unterschieden zwischen aktiver und passiver und selbst Menschen, die anderen nur die Todeskapsel an den Nachttisch stellen, kommen mit dem Gesetz in Konflikt. Wenn ich aber einem Lebensmüden auch noch den Strick reiche, komme ich mit dem Gesetz nicht in Konflikt. Lediglich dann, wenn er sich die Schlinge um den Hals zuzieht und ich dann nichts mache, weil ich mich dann der unterlassenen Hilfeleistung strafbar mache...

Sterben müssen wir schließlich irgendwann alle. Von daher kann man auch nicht sagen: Naja, der ist sowieso todkrank, der stirbt früher oder später sowieso ... Wir alle sterben früher oder später sowieso ! Welcher Mensch hat das Recht, zu beurteilen, dieses Leben ist nicht mehr Lebenswert oder dieses Leben ist noch Lebenswert? - Wenn überhaupt jemand, so meine ich, dann der Betroffene Mensch selbst. Aber ich habe auch keine eindeutige Antwort darauf.

Was wenn es doch einen Himmel und eine Hölle gibt? Was wenn Gott dann sagt: Hättest du doch noch eine kleine Weile gewartet, ich hätte dich dann sowieso zu mir geholt, aber du hast nun selbst Gott gespielt und wusstest, dass dir dies nicht zusteht... was nun?

Was, wenn dieser Mensch aber so unsagbar leidet und es nicht mehr aushält, nicht mehr kann und nicht mehr will? Ein Tier lässt man dann gnädigerweise einschläfern... Der Mensch muss weiter leiden und Qualen erdulden, bis ihn der Sensenmann holen kommt... Ist das nicht sogar unmenschlich?

Ich meine persönlich, dass man bei Selbstmord und Selbstmord unterscheiden muss. Jemand der es aus psychischen oder physischen Gründen nicht mehr aushält, von körperlichen Leiden die er nicht mehr ertragen kann oder durch psychischen Druck in eine ausweglose Situation gerät, die ihn sozusagen innerlich völlig verzweifeln lässt, dass er nur noch den Tunnelblick hat und ansonsten nicht mehr ansprechbar ist, der müsste vollkommen anders beurteilt werden als ein Lebensmüder Geselle, der aus Leichtsinn oder Unlust einfach sagt: So jetzt mach ich Schluss.
Da sehe ich nämlich schon noch Unterschiede.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden