Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

747 Beiträge, Schlüsselwörter: Reinkarnation, Karma, Inkarnation
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 12:33
Das hast du schön gesagt, jedoch sollte die Angst vor dem Tod nicht dem Handeln im Leben im Wege stehen. das wäre kontraprduktiv und würde das Leben an sich für den Jeweiligen ad absurdum führen.
Getreu dem Motto: "Ratio fatum vincere nulla potest." Pflegte mein Lateinlehrer steht zu sagen.


melden
Anzeige
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 12:34
Sorry, vergass die Übersetztung: „Keine Vernunft kann das Schicksal besiegen.“


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 12:52
Natürlich sollte dem nicht so sein jedoch ist dies einfach so.
Macht man sich den Tod hingegen zum Freund also sich !bewusst! das man eines Tages sterben wird, kann man besser Handeln. Eigentlich sollten wir uns jede sek. vor Augen halten: das dies die letzte sein könnte. Da wir in der letzten sek. unsere Taten als die wichtigsten sehen werden! Nur leider empfindet der westliche Mensch es als Depressiv sich mit dem Tod auseinander zu setzten.

Wobei ich betonen möchte: wissen tun wir alle das wir sterben werden, jedoch bewusst ist es uns nicht!


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 13:01
Also mich interesiert die Vergangenheit und die zukunft nicht mehr ,wie ein Kind das im
Augenblick verhart möchte ich wieder werden.


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 13:05
@gläubiger

Jo ok, für Dich vielleicht. Bei mir gibt es nur Suppe und teile davon halten sich offensichtlich für Wurst. :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 13:18
Ich glaube (um mal wieder zu provozieren ;)), dass wir alle tatsächlich inkarniert sind und dies in einem gewissen Zyklus/Kreislauf auch ständig erneut tun !

Ich laube dass es soetwas wie eine menschliche Kollektivseele gibt, die ich mit der Kraft Gottes verstanden sehen will. Wir kehren jedesmal zu dieser Urkraft zurück und kommen an der Stelle wieder ins Leben inkarniert, an der unsere Seele ihre Kraft an die große Urquelle abgeben konnte.

Die Seele die erneut inkarniert wird ist aber nicht mehr die ursrüngliche Form wie sie im Leben zuvor existierte, denn während der Zeit in der großen Urquelle wurden wir mit neuen Fähigkeiten versorgt, mit denen wir dann in diesem neuen Leben erfahren sollen und wachsen, sprich wir haben unser Schicksal damit festgelegt bekommen, zu was wir "ausgerüßtet" wurden...

Kein Plan ob das irgendwer kapiert, wie ich es meine *ggg*


melden
jimknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 13:26
@gläubiger




Hier mal ein kleiner Film über Physik.




melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:09
Danke für die Links.
Was willst du mir damit sagen?


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:10
@laberbub: Hast du einen Yogi gefrühstückt? ;)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:25
@ slash.zero
slash.zero schrieb:Ne auch nicht immer aber ich glaube nicht an Sachen die für die es kein Beweis gibt
Na da bist du deiner Zeit aber weit hinterher, es gibt schon seit einigen Jahrzehnten sehr glaubhafte Berichte von Menschen, die sich detailliert an vergangene Leben erinnern konnten, und damit sind nicht diejenigen gemeint, die nur Cleopatra und Cesar waren.

Desweiteren muß man sich fragen, was jemand mit einer solchen Einstellung wie du in einem Mysteryforum macht.






@ jimmybondy
jimmybondy schrieb:Nur ist das "ich" als solches ja eine Illusion und dieses "ich" wird darum auch nicht mehr wiedergeboren.
Wenn dieses Ich, unser unvergänglicher geistiger Kern, nicht erhalten bleiben würde, ja, müßte, so ergäbe die Reinkarnation keinen Sinn, denn für was ist sie sonst gut, als für die Entwickelung eben seines Selbst?!


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:32
@amma_ das ist richtig , dass es genügend Berichte darüber gibt. In der Regel sind das Ergebnisse von hypn. Rückführungen. Diese sind in der Wissenschaft als Beweis höchst Umstritten. Eigentlich gelten sie überhaupt nicht als "Beweis".


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:40
Nun, wer als Beweise nur materiell-meßbare Dinge zuläßt, ist ein armer Tor.


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:46
Darum geht es doch gar nicht! (Re)-Inkarnation ist, wie alles was nicht bewiesen werden kann, dem Glauben überlassen. Keiner hat demzufolge Recht oder Unrecht. Auch darf keiner mit dem Finger auf das andere Lager zeigen. Das meine ich damit!

Wie sagte ein berühmter aramäischer Wanderprediger vor 2000 Jahren in der Wüste:
Dein Glaube hat dich geheilt.
Denk mal drüber nach, bevor du jemanden als T(h)or hinstellst..............


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 14:57
P.S. Jede Erscheinung beweist ihre Notwendigkeit durch ihr Dasein.


melden
belenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 15:04
Kann sich einer noch Mittags an den Traum von letzter Nacht erinnern??


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 15:06
Kommt auf den Traum an :)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 15:07
@ gläubiger
gläubiger schrieb:(Re)-Inkarnation ist, wie alles was nicht bewiesen werden kann, dem Glauben überlassen. Keiner hat demzufolge Recht oder Unrecht. Auch darf keiner mit dem Finger auf das andere Lager zeigen. Das meine ich damit!
Das ist lediglich dein persönlicher Begriffshorizont, und den willst du anderen sicherlich nicht aufdrängen.
Beweise gibt es.
Davon aber abgesehen existieren auch viele Menschen, die intuitiv wissen, schon immer wußten, daß Reinkarnation eine Tatsache ist und seit vielen Jahrhhunderttausenden zum menschlichen Wissen gehört.



@ belenus
belenus schrieb:Kann sich einer noch Mittags an den Traum von letzter Nacht erinnern??
Immer :)
Aber... nicht immer gerne *g*


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 15:10
Seit vielen Jahrhunderttausend?! Soweit ich weiß, gibt es schon länger menschen, was war denn mit denen?
Und wenn du von Beweisen sprichst die es angeblich geben so....Bitte, dann her mit der Quelle! Ansonsten stell keine Behauptungen aus die du nich Unterlegen kannst. Sonst sind sie das was ich vermute "Wunschdenken, garniert mit Worthülsen". ;)


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 15:18
Und....es gibt keine größere Illusion als die Meinung, Sprache sei ein Mittel der Kommunikation zwischen Menschen.


melden
Anzeige
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

30.05.2008 um 15:24
gläubiger

Die "besten" Argumente (ich sage lieber Argumente als Beweis, denn Beweis impliziert immer, dass es irgendwie schon sicher ist) sind wohl die Arbeiten von Ian Stevenson mit Kindern. Da war Hypnose überhaupt nicht im Spiel. Bekanntester Fall wohl "Shanti Devi".
In einem anderen Fall hat man die Handschrift verglichen, die war dann sogar identisch. In wiefern das alles nur erfunden/erzählt wird oder wahr ist, keine Ahnung. Zumindest die Fälle von Ian Stevenson sind jedoch recht gut dokumentiert.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden