Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

747 Beiträge, Schlüsselwörter: Reinkarnation, Karma, Inkarnation
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

08.06.2008 um 11:28
Keine Ahnung? Der Thread ist doch unter der Behauptung, nicht unter einem Fragezeichen eröffnet!
Übrigens Götter inkarnieren nicht wie menschliche Wesen. Hier gibt es die Avatarlehre, also ein Gott verbindet sich mit einem Leib, bringt aber alles sofort mit, nicht wie ein menschliches Kleinkind, das ja erst alles lernen muß, egal ob es inkarniert wäre oder nicht!
Die Anbindung ans Geistige über die Lehre von den Inkarnationen ist geendet in einer Zeit, als der Mensch sich in zunehmender geistiger Blindheit von der geistigen Welt abschottete und die äußeren Wissenschaften im eigenen Erkenntnisringen auf dem Feld der äußeren Welt heraufbeförderte! Heutzutage ist es durchaus zeitgemäß wieder erkennen zu wollen das man in geitigen Welten urständet und dort immer eine gewisse Zeit zwischen den einzelnen Geburten weilte. Hiervon haben wir heute allgemein keine Erinnerung beim Einttitt in den Körper. Richtig ist das diese Erkenntnis im und währen des Lebens zu suchen ist, da zunehmend die Organe schwinden, die erst durch den Mneschne selbst wieder errungen werden müssen, um im Nachtodlichen überhaupt noch etwas wahrnehmen zu können. Das verzerrte Spiegelbild dieses Sachverhaltes ist, daß wir heute vielfach nur noch an ein willkürlich entstandenes Leben entstanden aus dem Zufall, oder dem "Nichts", sich hinentwickelnd auf ein ebensolches "Nichts", glauben!


melden
Anzeige
randaji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

03.07.2008 um 19:45
ReinHerzens
Warum wichtig, von Inkarnation zu wissen? Warum nicht schon früher?
Früher z. B. Hinduismus, Buddhismus wußte man davon, betrachtete die irdisch/materielle Welt daher nur als eine Illusion (Maja) und behielt die Tendenz der Weltflucht...Indem der Menschheit die Inkarnationslehre verhüllt wurde, wandte sie sich erst ernsthaft dem Hier und Jetzt der Außenwelt zu, fing an, diese zu erforschen und sich ernsthaft damit auseinanderzusetzen...schließlich bis zum Extrem, sich nur noch mit dem physisch Körperlichen zu identifizieren.
Bereits im vorletzten Jahrhundert brachten einige Geistesgrößen (Schiller, Goethe..) anhand logischen Denkens und Hinterfragens die Wiedergeburt des Menschen neu auf - man bedenke, was erspart geblieben wäre, hätten deren Einsichten damals gefruchtet:
Jeglicher Rassismus wäre doch hinfällig und jeder Glaubenskrieg, wenn davon auszugehen wäre, dass der, der heute ein 'Weißer 'ist, im letzten Leben vlt. ein
'Farbiger' war oder im nächsten sein wird, und der heute als Moslem geboren ist, vormals vlt. ein Hindu war und im nächsten Leben möglicherweise als Christ aufwachsen wird.
Warum soll/will/muss Mensch das wissen? Weil es einen Teil seines Menschseins ausmacht und er dies nicht umsetzen kann, ohne zu wissen, was es eigentlich ist
Und der Mensch strebt notwendigerweise zur Erkenntnis.

Eine Wahrheit zur falschen Zeit kann sehr gefährlich sein, wenn sie aber nicht zur rechten Zeit gegeben und angenommen wird, wird's katastrophal.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:09
Unterschlagen sollte man nicht, daß es zu allen Zeiten Menschen gegeben hat, die durchaus im Besitz dieser Wahrheiten waren und diese damit sie dem Menschen nicht gänzlich verloren gingen, in Bilder übersetzten.
So ist z.B das Märchen von Golmarie und Pechmarie, wie auch das von Frau Holle, ein auf das Wiedergeburtsgeschehnis bezogenes Märchen.


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:14
Wiedergeburt und Märchen...na wenn sich da nicht zwei gefunden haben...


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:18
was ,wer, wo ? :)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:32
@kore

Es ist tatsächlich so, daß scheinbar die Europäer historisch gesehen die größten
Probleme mit der Vorstellung der Reinkarnation haben.
Bei den Asiaten wie Afrikaner und die alten Südamerikanischen Kulturen stellte sich
diese Frage nie, es war immer eine Selbstverständlichkeit, die jdochnicht auf blinden
Glauben sondern auf Erfahrungswerten beruhte.

In Europa (und demzufolge in USA) hatte die Kirche über einen zulangen Zeitraum Macht,
So daß es ihr gelungen ist, das Thema in's Reich des Aberglaubens und Bösen
abzudrängen.
Es gibt dazu sogar ein Gesetz von einem Kaiser der sich für die Kirche Stark gemacht
hatte.
Konstantin um 400 nach Christus.
In dem Gesetz heißt es unter anderem
"wer noch einmal etwas über Reinkarnation verbreitet und andere dazu anstiftet daran zu
glauben (oder so ähnlich) wird mit dem Tode bestraft.

So ein Gesetz wäre nicht erlassen worden, wenn es nicht zahlreiche Vertreter des
Glaubens an die Reinkarnation gegeben hätte.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:33
Wobei man sagen muß, daß mittlerweile die US-Amerikaner zu einem bedeutend
größeren Teil als die Europäer gegenüber der Reinkarnation durchaus
aufgeschlossen sind.


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:36
Tao
Hast Du eine Ahnung, WARUM die christliche Kirche den Glauben an die Reinkarnation als so gefährlich und schädlich erachtete?
Das würde mich mal interessieren.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:47
@taothustra1

ja klar weil unzählige US-Amerikaner wiedergeborene alte Hindus sind :)
Weil sie damals nicht die Erde berühren wollten, hat es sie jetzt besonders hart getroffen.:)


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 11:49
Ich könnte mir vorstellen, daß eine große Zahl der Amerikaner reinkarnierte Atlanter und Lemurier sind, und für die war das Auswandern nach Amerika bestimmt wie nach Hause kommen. :)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:01
Ein großer Teil der Amerikaner sind in ihrem früheren Leben eher Engländer, Deutsche und Franzosen gewesen...


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:01
@LuciaFackel

weil es eben größtenteils nicht mehr unmittelbare Erfahrung war, sondern bereits abgedämpfte Kenntnis. Also es gab zu diesem Zeitpunkt Menschen die noch sehr viel sahen, dies war aber ein kleinerer Teil und dann solche, die diese Fähigkeiten bereits ganz verloren hatten. Was überlebte, war der heute in arge Dekadenz gefallene asiatische Reinkarnationsglauben. Die Menschen haben keine Erinnerung mehr, auch heute meist nicht, an die Zwischenzustände zwischen Tod und Geburt und wo und mit welchen Wesen sie dort zusammen waren. In früheren Zeiten konnten sich aber die Menschen sogar an die Planetenregionen erinnern in denen sie sozusagen arbeiteten,- an sich selbst und ihrer zukünftigen Inkarnaton.
Bereits im 4. vorchr. Jahrhr. ist diese Fähigkeit seltener geworden. Deshalb rangen die Philosophen um diese Wahrheiten und die Griechen meinen: es sei besser ein Bettler auf Erden zu sein, als ein König im Reich der Schatten. Sie wußten, wenn das Sehen aufhört gab es eben auch kein nachtodliches Licht. Dieses wurde durch die Höllenfahrt Christi aber wieder übermittelt. Der Mensch hat sich diese Fähigkeiten selbst zu erwerben über den Umweg der Blindheit. Selbstverständlich sind beide Komponeneten verantwortlich, da ja auch nicht alle Kirchenväter unwissend waren. Einmal gab es keine Kenntnis der Wiedergeburt ein anderes Mal wurde sie abgeschafft um das Christentum in der gewollt kirchlichen Weise leichter an Unwissende verbreiten zu können.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:02
@Fabiano
wir sprechen hier von Reinkarnation.:)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:11
Ne, ne, ihr sprecht von der Völkerwanderung der Atlanter und Lemuren... oder doch etwa eher der Seelenwanderung???


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:17
@Fabiano
Ich spreche nicht von Völkerwanderung. Atlantis und Lemurien wären da dann doch zu lange auseinander. Und erst danach kann man zeitlich ein indische Kultur ansiedeln, wenn überhaupt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:32
Aber eine Völkerwanderung der damaligen Atlanter und Lemuren wäre eher vorstellbar, indische- eher indianische Kulturen in Nord bis Mittelamerika wäre durchaus denkbar. Das beträfe dann die echten Ureinwohner Amerikas. An Seelenwanderung glaube ich weniger. Im übrigen wäre das eine recht lange Wartezeit vom Untergang Atlantis bis zur Reinkarnation im neu entdeckten Amerika für die armen Seelen...


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:40
Fabiano
Ich sprach natürlich von der Seelenwanderung.
Die Atlanter und Lemurier sind ja nicht völlig ausgestorben, haben in den Indianern und den Hindus in Indien überlebt.
Aber sie müssen ja nicht unbedingt ausschließlich dort reinkarnieren, und ich glaube, daß bestimmt einige, die nach Amerika ausgewandert sind, also Europäer, auch wiedergeborene Atlanter und Lemurier waren.
Ist aber pure Mutmaßung.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 12:41
Na dann ist ja alles in Ordnung.


melden

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 17:25
nach der reinkarnationslehre der scientology werden die
seelen dort auf der erde wiedergeboren,(in der gegend) wo sie
vorher herkamen, damit sie die auswirkungen ihrer taten erleben können, sollten diese
soziale rollen gespielt haben(naja...scientology)


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind inkarnierte Wesen!

06.07.2008 um 18:01
Dann ist damit nun wieder alles in Unordnung geraten...


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden