Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Frieden, Bin Laden, Taliban, Möglichkeiten, Gespräche
rehabeam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

30.05.2008 um 19:36
@niurick
... jeder Mensch hat in seinem ganz persönlichen Umfeld die Möglichkeit Vorurteilen positiv entgegenzuwirken. Insofern trägt jeder ein Stück Verantwortung für seinen Glauben ganz alleine.
Wundert es dich, dass viele in Deutschland vor einem zunehmenden Islamismus Angst haben, wenn die Parallelgesellschaft von führenden Politikern der islamischen Welt auch noch gutgeheißen wird? Mir ist schon klar, dass jeder Mensch selektiv wahrnimmt und so sieht man erst mal das, was man sehen will. Dennoch ist eben nicht zu leugnen, dass es eine "andere Welt" in Deutschland gibt, die nicht kommunizieren will, weshalb zunehmende Spannungen vorprogrammiert sind.


melden
Anzeige
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

30.05.2008 um 19:44
Aber ob dies andere Welt real ist, ist dann noch eine andere Frage.
Ich habe jetzt eine ganze Weile mit dieser Parallelgesellschaft gearbeitet und habe nichts von "wollen nicht kommunizieren" gemerkt. Nur von "wollen nicht völlig umerzogen werden"- und das finde ich auch gut. Islam ist keine Krankheit, die beseitigt werden müsste, sondern eine Religion, die nun einmal im Zuge der Globalisierung die Runde macht.
Integration ist nicht allein die Aufgabe der Zugewanderten. Die Gesellschaft muss ihnen schon einen Platz einräumen.
So fallen natürlich nur die Schläger, Terroristen et al. auf- das liegt aber auf keinen Fall an deren Überzahl, sondern an unserer Ignoranz dem Leisen gegenüber.
Warum bringen wir stdlange Berichte über Bin Laden und keinen über wirkliche Islamgelehrte oder gar als Weise verehrte z.B.?
Am gleichen schiefen Blick krankt ja auch das Christentum z.B.: Wenn der Papst etwas "Falsches" sagt: Halleluja!
Aber wenn eine kostenlose Kita eröffnet wird: Tacet. In einer Regionalzeitschrift eine Randnotiz...
Wir können aber wohl kaum dem einzelnen Gläubigen die Schuld an unserer Medienlandschaft geben, oder?


melden
rehabeam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

30.05.2008 um 19:58
"Integration ist nicht allein die Aufgabe der Zugewanderten."
Das stimmt sicher, aber dennoch gebietet es der Anstand, dass man sich bemüht und da ist der Gast an erster Stelle gefragt.
Man muss den Fall ja nur umdrehen. Würden Christen aus Deutschland in großen Massen in die Türkei siedeln, dort ihre Kultur pflegen (z.B. Kirchen bauen) und Frau Merkel würde auf einem Staatsbesuch davor warnen die türkische Lebensweise anzunehmen, dann wäre jede Entrüstung von Seiten der Türken doch gerechtfertigt?
Die Geschichte zeigt, dass eine Integration anderer Völker möglich ist. Parallelgesellschaften haben aber fast immer zu Kriegen/Terror geführt.


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

30.05.2008 um 20:03
Wenn Frau Merkel das sofort nach Beginn der Migrationsbewegung machen würde, sicher richtig.
Wenn sich aber ersteinmal 30- 40 Jahre eine Entwicklung vollzogen hat, die die Einheimischen durchaus mitbewirkt haben und sie ihren Landsleuten dann gewissermassen Mut zur eigenen Identität machen würde, wenn ihnen die des Einwanderungslandes ja verwehrt geblieben wäre, sähe das anders aus und den Fall haben wir hier.
Aber das ist ein anderes Thema ;)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 03:49
Die CSU/CDU lebt im reichen und stabilen Deutschland davon, im Wahlkampf gegen die Ausländer zu Felde zu ziehen ...

Wer wundert sich da, dass im von Krieg, Korruption und Armut heimgesuchten Afghanistan diejenigen von einem erheblichen Teil der Bevölkerung Zulauf haben, die gegen die fremden Besatzer zu Felde ziehen?


melden

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:07
So eindeutig ist das nicht die Afghanen wollen die Amerikaner genau so wenig wie die
talibanden und auserdem führen die Amerikaner keinen Krieg gegen die Afghanen
sondern gegen ihre henker.


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:11
Du irrst dich, Informer! Die Amerikaner führen einen Krieg gegen die Afghanen.


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:23
Die Taliban etc sind eine Affenbande. Dümmer gehts nicht. Andere zu quählen, töten weil man anders ist... das ist Nazikacke. Schlicht und ergreifend rechts ist das.


Solche Kameltreiber sollte man in den Zoo stecken und lieber mit Erdnüssen bewerfen als mit Bomben ;)


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:26
Wie soll Glauben Terror verhindern? Eine Konversation würde nur was bringen wenn sie von den Aggresoren kommt. Würde sie nämlich (in diesem Fall) von Amerika kommen würden die Terroristen mit hoher Wahrscheinlich keine Verhandlungen eingehen. Würdet ihr jemanden den ihr richtig hasst einfach so zugehen und euch mit ihm munter unterhalten? Wohl eher nicht...


melden

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:31
@ Du

Würdet ihr jemanden den ihr richtig hasst einfach so zugehen und euch mit ihm munter unterhalten?

Ich würde den ersten Schritt machen, bevor ich jemanden "hasse". ;)

Und ja, ich könnte auch auf jemanden zugehen, den ich bereits "hasse" - no problem. :)


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:36
Ich auch, aber zugegebener Maßen NUR, wenn ich mich in einer sicheren Position befinde. Also entweder reden kann ohne eins auf n Deckel zu kriegen, oder auch anders zu können - wenn es unumgänglich ist.


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:37
Du als Einzelperson ja, aber ein ganzes Land das grade noch zufällig die letze verbliebene Weltmacht ist ist zu stolz um das zu tun.


melden

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:41
@ Du

ist ist zu stolz um das zu tun.

Was ist denn mit der Pflicht und Verantwortung?
Was interessieren mich die "persönlichen Befindlichkeiten" eines "Cowboys", wenn er doch gewählt wurde, um die Interessen des ganzen Landes zu vertreten?


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:43
Jup, viele Egos ergeben den Brei ( oder so ^^ ).

Wobei man ja meinen sollte, ein ganzes Land sollte mehr kluge Köpfe in hohen Positionen haben - die etwas bewirken können - als dumme Bauerntrampel die immer nur hau drauf brüllen :/


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 04:48
@niurick

Sicher hast du Recht aber leider kann man nicht wirklich sagen dass der Großteil der amerikanischen Bevölkerung wirklich kritisch und interissiert an Politik ist. Klingt gemein ist aber leider wahr. Und zum Thema Stolz, sag mir nicht dass Amis keine Patrioten sind.


melden

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

31.05.2008 um 20:00
Ja jeder hat halt andere interessen seien wir doch erlich wieviele schlaffen in den ersten
Minuten der parlamentarischen debatten ein , das ist doch nicht jedermanns Geist. Da
würde ein schokoladenpudding mehr aufmerksamkeit erfahren.


melden

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

02.06.2008 um 11:49
Na ja man darf nicht vergessen das in den USA die Waffenlobbiiesten viel Macht haben, die freun sich über Absatz, aber nehmen wir mal 2 Punkte an, es wäre nicht Bush der die Gespräche mit Onkel osama führt sondern Mubarak oder jemand neutrales der die Sicherheit bietet nach den gesprächen ohne einen fliegenden Teppich aus bomben zurückzukehren, würdees klappen über Gespräche etwas zu bewirken ? der 2 Punkt, wenn sich die ganze friedliche Islamische Welt gegen den terror stellt, ist der Boden für die Sprengstoffgürtelträger doch weg, die würden sich unglaubwürdig machen, würde das gehen ?


melden
gabbagandalf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

02.06.2008 um 12:14
Man müsste ihnen den christlichen Glauben aufzwingen. Sonst sehe ich schwarz für den Weltfrieden.

Man muss doch Mitleid mit solchen Menschen haben, dass sie wegen einem falschen Glauben in die Hölle kommen.

Und wir schauen zu? So nicht! Wir müssen bomben schmeissen, bis sie kleinlaut
aus der Hand Tribut entrichten!


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

02.06.2008 um 12:15
Der Boden für die "Sprengstoffgürtelträger ist nicht der Islam und sind auch nicht die schweigenden Muslime, sondern Armut, Hunger, Fremdherrschaft. Beseitige die und du hast den Terror besiegt ;)
Wenn neutrale Gesprächspartner auftreten bewegt sich mitunter sogar sehr viel und in überrraschende Richtungen.Jüngstes Beispiel: Ex US-Präsident Carters Gespräche mit der Hammas.


melden
Anzeige

Taliban, Bin Laden; mit Glauben Terror verhindern?

02.06.2008 um 13:10
Ach ? Wiedersprichst du dir nicht ? Hunger, Fremdherrschaft etc, das sind doch vorgeschobene Gründe. Beendest du die Fremdherrschaft schlagartig gibts Chaos, versuchst du Aufzubauen wirst du getötet ( Afghanistan), Armut, das ist ein Grund. Du hast bedingt recht. Aber nochmal, wenn der islam sich gegen die Taliban stellt, dann sind alle Gründe für Terror nichtig, auch die der Usa ! Aber mit deiner Einstellung zum Islam wird das nie gehen.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden