weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlimmer als die Hölle?

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Angst, Psyche, Glaube, Hölle, Jenseits, Schizophrenie, Paranoia
deva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

22.07.2008 um 22:02
Das Leben ist nicht vorherbestimmt.
Wir haben einen eigenen Willen und was immer wir auch tun, wir sind selbst dafür verantwortlich.
Die Möglichkeit dazu hat uns allerdings Gott gegeben, weshalb denn auch ein Selbstmord so ziemlich das dümmste ist, was man tun kann - ein Geschenk wie das Leben wirft man nicht weg.
Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die finden wir aber nicht, wenn wir uns dem Problem vermeintlich entziehen. Probleme sind niemals zu groß, als daß wir sie nicht selbst lösen können. Ich gebe zu, manchmal ist es verdammt schwer, diese Lösungen zu finden und oft gehört auch eine Menge Selbstüberwindung dazu diese Wege auch zu gehen. Aber nur so können wir daran wachsen und genau das ist der Sinn des ganzen.

Im übrigen glaube ich kaum, daß ein Mörder oder Vergewaltiger es wirklich so einfach hat...ein bißchen beten, ein bißchen Reue und schon ist die Sache gegessen?!
Außerdem ist wirkliche Reue bei solchen Kreaturen selten, wer ein Kind mißbraucht ist dazu nicht in der Lage, er ist kein Mensch, sondern ein Monster.


melden
Anzeige

Schlimmer als die Hölle?

22.07.2008 um 22:40
@ ReinHerzens
Ich glaube wenn alle Menschen dieser Welt aus reinem Herzens einer Meinung sind können wir alles schaffen.
Im übrigen glaube ich kaum, daß ein Mörder oder Vergewaltiger es wirklich so einfach hat...ein bißchen beten, ein bißchen Reue und schon ist die Sache gegessen?!
Außerdem ist wirkliche Reue bei solchen Kreaturen selten, wer ein Kind mißbraucht ist dazu nicht in der Lage, er ist kein Mensch, sondern ein Monster.
Leider gibt es keine Monster, alles was Menschen machen/tun ist Menschlich


melden
reinherzens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

22.07.2008 um 23:01
@deva
deva schrieb:Die Möglichkeit dazu hat uns allerdings Gott gegeben, weshalb denn auch ein Selbstmord so ziemlich das dümmste ist, was man tun kann - ein Geschenk wie das Leben wirft man nicht weg.
sqagt dsas mal einem Menschen der jahre lang gefoltert, missbraucht und vor seinen Augen seine Kinder getöten worden sind........

Was ist Leben ?! Ist leben gegeben wen wir Atmen?! Ist Leben energie ?! Ist es die Fähigkeit zu denken?! Im Duden steht eine allgemeine Formulierung dazu.

Meine Frage an dich wäre wie viel mehr Leben unseres wär, welches wir in unserem so ausdrücken können weil wir anscheinend zu frieden mit diesem sind, als das des Menschen das welcher früh sterben musste oder einfach viel mehr erlebt hat was sein oder ihr Leben nicht mehr lebenswert machte für diesen/e?!

Leben ist kein Geschenk!! Das ist der grösste Beweiss den wir haben, wo wir sagen können das es einen Gott wie wir ihn uns vorstellen nicht gibt. Denn was kann man dir schenken was man im vornerein weder besitzt noch im nachhinnein hat?!


melden
reinherzens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

22.07.2008 um 23:02
@bonita
bonita schrieb:Ich glaube wenn alle Menschen dieser Welt aus reinem Herzens einer Meinung sind können wir alles schaffen.
Was wir schaffen können oder geschafft haben ändert nichts an dem für wen wir uns halten!


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

22.07.2008 um 23:53
lichtstaub schrieb am 13.06.2008:Leute könnt Ihr EUch einen Zustand vorstellen, der grausamer ist wie der schlimmste Alptraum? Wenn sogar die Hölle ein Segen wäre?
Ja. Wenn man seinen Zug verpasst. Schlimmer als die Hölle!!


melden

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 00:00
@reinherzens
reinherzens schrieb:Was wir schaffen können oder geschafft haben ändert nichts an dem für wen wir uns halten!
Ich denke doch das sich alle immer noch für Menschen halten.

Natürlich weiß ich das Menschen die eine Greueltat begangen haben Umgangsprachlich Monster genannt werden.
Aber tatsache is, es war ein Mensch.
Oder meinst Du etwas anderes ?
reinherzens schrieb:Leben ist kein Geschenk!! Das ist der grösste Beweiss den wir haben, wo wir sagen können das es einen Gott wie wir ihn uns vorstellen nicht gibt. Denn was kann man dir schenken was man im vornerein weder besitzt noch im nachhinnein hat?!
Was ist den Deiner Meinung nach das Leben, wenn es kein Geschenk ist.
Ich glaube auch nicht an einen Gott wie die meisten ihn sich vorstellen.


melden

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 01:11
bonita schrieb:Was ist den Deiner Meinung nach das Leben, wenn es kein Geschenk ist
*ungefragt reinruf*
Glück


melden
killercash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 02:04
ein kunde unterhält sich beim haarschnitt mit seinem friseur sie kommen irgendwie auf das thema religion und leben da meint der friseur das er nicht an gott glaubt weil es soviel leide,krieg,hass auf der welt gibt!! der kunde geht nicht mehr in dieses thema ein um kein streit hervorzubringen. nachdem sein haarschnitt zu ende ist geht er hinaus und sieht direkt vor der tür ein mann mit langen haaren,langem bart der wohl ziemlich lange nicht beim friseur war.daraufhin geht er zum friseur und sagt es gibt auch keinen friseur auf der welt! meint der friseur wieso das denn ich stehe doch vor dir daraufhin sagt der kunde ja siehste nicht die leute da mit langen bart und langen haaren.der friseur sagt daraufhin was kann ich denn dafür wenn sie nicht zu mir gekommen, und da sagt der kunde ja genau das mein ich was kann Gott (ALLAH) dafür das die menschen nicht zu ihm kommen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 06:41
was für ein schrott,
der langhaarige wusste ganz genau,
was ihn in dem laden erwarten würde

buddel


melden

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 09:49
Gutes Beispiel Killercrash, nur wenn man nie zum Friseur geht kann man sich einreden es gibt keinen ;)


melden

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 10:29
irgendwie gehört das ja nicht mehr zum thema...

naja..aber wie gesagt es gibt keine Vorstellung im Diesseits welche Strafe uns in der Hölle erwartet,.deswegen ist es wirklich wichtig unsere Sünden zu unterlassen und um verzeihung zu bitten und reue zu zeigen.


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 13:13
Im übrigen glaube ich kaum, daß ein Mörder oder Vergewaltiger es wirklich so einfach hat...ein bißchen beten, ein bißchen Reue und schon ist die Sache gegessen?!
Außerdem ist wirkliche Reue bei solchen Kreaturen selten, wer ein Kind mißbraucht ist dazu nicht in der Lage, er ist kein Mensch, sondern ein Monster.



<Zuviele Horrorfilme gesehen?

Nun egal was der Mensch tut, ein Monster wird er nie sein ,


melden

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 13:18
Jeder Mensch kann bereuen..wenn man genug willenskraft hat..aber bei solchen typen fehlt die irgendwo weil sie krank sind..deswegen..


melden
reinherzens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 13:31
@bonita
bonita schrieb:Ich denke doch das sich alle immer noch für Menschen halten.

Natürlich weiß ich das Menschen die eine Greueltat begangen haben Umgangsprachlich Monster genannt werden.
Aber tatsache is, es war ein Mensch.
Oder meinst Du etwas anderes ?
Meinst du wirklich das sich Menschen für Menschen halten?! Ja sie sagen das sie welche seien und das es Menschlich sei das es greueltaten wie Krieg, perversionen usw gibt.
Und warum sagen sie das ?! Warum gibt es Kriege und Persversionen?! Denkst du das ist angeboren ?! Ich beschäftigre mich schon sehr sehr lange mit diesem Thema und du wirst auch sehen das Forschungen allgemeine experimente gezeigt haben das kein Mensch auf dieser Welt ein Verhalten angeboren wird. Dafür braucht man aber auch gar keine Forschung sondern nur den Verstand und sein Herz bonita, mehr nicht!
Es sind nur die folgen der Vergangnheit unde der Gegenwart welche sie zu dem Formen was aus ihnen wird. Ein Kreislauf der angefangen hat und immer fortlaufend sich weiter drehen wird , wo immer wieder perversionen ausgeübt werden, kriege begonnen werden, menschen sinnlos sterben (sinnlos = nicht wegen des alters).
Und was meinst du wer davon Profitiert in einer Welt in der das Wort PROFIT in allen belangen mehr stellen wert hat als das Wort MENSCH?!!?? Ja selbst du bist einer von diesen möchtegern Menschen genau so wie ich. Wir sind viel zu blind geworden um zu sehen was nicht gesehen werden muss(wenn du verstehst)......

Du willst mir also sagen das sich Menschen für Menschen halten?! Wenn,
dan träumen sie eher nur davon ein Mensch zu seien......


Und jetzt kannst du eins und eins zusammen zählen warum einige Menchen sagen das es Menschlich sei andere um zu bringen, anderen weh zu tun usw. Aber ich (du) weist ganz genau das du die Antwort bereits in dir hast.
bonita schrieb:Was ist den Deiner Meinung nach das Leben, wenn es kein Geschenk ist.
Ich glaube auch nicht an einen Gott wie die meisten ihn sich vorstellen.
Bonita, wie kann dir jemand etwas schenken....egal ob allmächtig oder nicht, das dir schon von anfang an weder gehört noch das du besitzt ?! Was denkst du wie sich das in wirklichkeit annhört. Sage es mal ganz laut zu dir selber. DAS LEBEN IST EIN GESCHENK!!
Du wirst merken das ein Geschenk immer abhängig von einer Person (in diesem fall Gott) ist. Das heist das, das Geschenk nur geschennkt werden kann wenn es diese Person geben würde.....verstehst was ich damit sagen will ?! Es wird zur Ware, den man kann nichts geschenkt kriegen das einem weder gehört noch was man besitzen kann, weil es kein gut/ware ist. Das Leben wird dir weder gewährt noch wird dir vorgeschrieben von einem Geist/Gott/allmächtigem wo du gebärst oder zu was du wirst. Das liegt ganz alleine in der Hand der Erde, ergo in unserer!!



All dies wo von Menschen seit tausende jahren reden sind nichts weiter als Geschichten die Manipulieren sollen um unser wahres ich zu unterdrücken!

Als Text wird es ziemlich schwer das aus zu drücken. Vielleicht wird dabei sogar einiges missverstanden! Doch wie ich immer sage, mein Text ist ein weiterer unter vielen. Die Antowrt liegt eher in euch( und nicht in lehren der alten und neuen Welt)!


melden

Schlimmer als die Hölle?

23.07.2008 um 13:44
aber irgendwo gehört das wohl nicht zum thema ob ein mensch mensch sit oder mosnter....etc


melden

Schlimmer als die Hölle?

24.07.2008 um 22:58
@ ReinHerzens
reinherzens schrieb:Meinst du wirklich das sich Menschen für Menschen halten?! Ja sie sagen das sie welche seien und das es Menschlich sei das es greueltaten wie Krieg, perversionen usw gibt.
Idealisiers Du Mensch-sein nicht ein wenig ?

Es ist, nun mal so das es gute und schlechte Menschen gibt, die einen lassen sich manipulieren die anderen gehen ihren eigenen weg.

Das, Verhalten nicht angeboren wird wissen wohl mittlerweile auch alle aber nicht jeder der unter Mördern aufwächst wird auch ein Mörder,
da kommt die Menschliche Indiviulaität zu Tage, wir alle haben einen freien Willen und können uns entscheiden,
zu was und warum, ein Mensch sich entscheidet, ist ganz allein seine Sache.

Politik, Religion ,muß ich Dir recht geben dienen nur dazu Menschen zu Manipulieren, wer die meisten Mitglieder hat hat die meiste Macht über die Menschheit.

Geschichte aber regt uns zum Nachdenken an, wollen wir so weiter machen oder uns ändern, besser machen, leider geht das nicht von heute auf Morgen aber auf Zeit.

Ja ich halte das Leben für ein Geschenk. Meine Eltern haben mir das Leben Geschenkt und ich habe meinem Sohn das Leben Geschenkt, nur das System in dem wir geboren wurden ist grad SCH.... aber wo sonst kannst Du all die herrlichen Sachen hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken, und Dank dem freien Willen ist das mir gegebene Leben ein Geschenk, ich kann damit machen was mir gefällt.


melden
reinherzens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlimmer als die Hölle?

24.07.2008 um 23:22
@bonita
bonita schrieb:Es ist, nun mal so das es gute und schlechte Menschen gibt, die einen lassen sich manipulieren die anderen gehen ihren eigenen weg.
Alles hat seinen Grund auf Erden! Fragst du dich auch warum wir lager spalten und sagen das es gute Menschen und schlechte Menschen gibt?! Das es nicht angeboren ist wissen wir ja nun aber warum wird es im endeffekt zu dem was es IST...(hab ich schon erklärt)
bonita schrieb:Idealisiers Du Mensch-sein nicht ein wenig ?
Wie kann man etwas Idealisieren was IST ?! Daran kann man nichts mehr rütteln ausser man erschafft sich seine illusion in dieser..
Das, Verhalten nicht angeboren wird wissen wohl mittlerweile auch alle aber nicht jeder der unter Mördern aufwächst wird auch ein Mörder,
da kommt die Menschliche Indiviulaität zu Tage, wir alle haben einen freien Willen und können uns entscheiden,
zu was und warum, ein Mensch sich entscheidet, ist ganz allein seine Sache.
Du willst mir also sagen das ein Mörder, der gemordet hat weil man seine liebsten ermordete, in dem er ein Attentäter wird selbst für sich verantwortlich und für die Menschen die er umbringt ?! Ja da hast wohl recht, jedoch bedenkst du mit deinem Leben nur eine Seite der Medaille. Wo bleibt deine Verantwortung, meine Verantwortung, die Verantwortung derer welche den indirekten Befehl gegebn haben die Familie um zu bringen, die Verantwortung der Soldaten die dies getan haben?!
Die Verantowortung zu handeln ?! Unser Handeln ?! Verstehst jetzt was ich mit Kreislauf gemeint habe ?! (Ein Beispiel unter zig tausenden die ich auf zählen könnte, aber nicht die Zahl sollte einen aufwachen lassen sondern eher der Kern dieser).



bonita schrieb:Politik, Religion ,muß ich Dir recht geben dienen nur dazu Menschen zu Manipulieren, wer die meisten Mitglieder hat hat die meiste Macht über die Menschheit.
Für wenn ist den die Politik und die Religion verantwortlich?! Du, ich und alle anderen auf der Welt auch !!
bonita schrieb:Geschichte aber regt uns zum Nachdenken an, wollen wir so weiter machen oder uns ändern, besser machen, leider geht das nicht von heute auf Morgen aber auf Zeit.
Die prefekte rede für ein Wahlkampf *g* sry ist nicht bös gemeint ist mir nur als erstes eingefallen... Mann kann alles wenn man will!! Die Zeit spielt dabei keine rolle...
denn das kann man an einem am besten erfahren.... im leben kann man in ienr millisekunde so viel erfahrung wissen erlangen wie manch einer in 1 monat (zahlen spielen dabei keine rolle will ich damit sagen)
bonita schrieb:Ja ich halte das Leben für ein Geschenk. Meine Eltern haben mir das Leben Geschenkt und ich habe meinem Sohn das Leben Geschenkt, nur das System in dem wir geboren wurden ist grad SCH.... aber wo sonst kannst Du all die herrlichen Sachen hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken, und Dank dem freien Willen ist das mir gegebene Leben ein Geschenk, ich kann damit machen was mir gefällt.
Ja natürlich ist es das....
DAs Leben ist auch ein Wunder....
Das Leben ist auch der Sinn wie einige sagen......
Doch was ist ein Leben ohne es leben zu können ?!

Du sagst es wurde dir Geschenkt?! Falsch....
Das was dir gegeben wurde ist Stärke, Wiederstand, Bewusstsein, Wissen, Erfahrung.
Das ist das wahre Geschenk das du nennen kannst. Das Leben selbst ist es nicht sondern nur das was deinen Eltern erreciht haben und deren Eltern, verstehst du was ich sagen will?! Die Abfolge deiner Familientradition hat dich dahin gebracht wo du bist. Viele Gläubige würden dazu jetzt schicksal sagen, atheisten = Glück und wissenschaftler und alle anderen einfach folgen des Lebens. Es ist weder das eine noch das andere. Es ist KONTROLLE!! Warum grad du geboren wurdest spielt keine rolle in dem sinne. Das wichtigste dabei ist wo es geboren wird......Hoffe du verstehst das jetzt nicht falsch aber ich weiss nicht wie ich da noch ausdrücken soll^^


melden

Schlimmer als die Hölle?

25.07.2008 um 01:22
reinherzens schrieb:Alles hat seinen Grund auf Erden! Fragst du dich auch warum wir lager spalten und sagen das es gute Menschen und schlechte Menschen gibt?! Das es nicht angeboren ist wissen wir ja nun aber warum wird es im endeffekt zu dem was es IST.
Der Mensch allein ist schon ein komich Ding: er schreit nach Freiheit und sucht sich einen Herrn ( Politik/ Religion ) der sagt was er tun soll, weil er, sich allein zu nichtig findet etwas zu entscheiden. ( gilt für viele aber nicht für alle )

Aber es ändert sich, immer weniger gibt es die sich manipulieren lassen.
Die Menschen fangen an zu denken/ nach zu denken, ob die Mächtigen recht haben, die Welt verändert sich immer fort, leider ist es in Einem Leben nicht zu schaffen und die, die im HIER und JETZT sind, sind die, die einer Veränderung den weg ebnen können.
Und es ist im laufe der Zeit mit der Menschlichkeit immer besser geworden, oder etwa nicht ?
reinherzens schrieb:Du sagst es wurde dir Geschenkt?! Falsch....
Das was dir gegeben wurde ist Stärke, Wiederstand, Bewusstsein, Wissen, Erfahrung.
Das ist das wahre Geschenk das du nennen kannst. Das Leben selbst ist es nicht sondern nur das was deinen Eltern erreciht haben und deren Eltern, verstehst du was ich sagen will?! Die Abfolge deiner Familientradition hat dich dahin gebracht wo du bist.
Ist es ein Fluch ? Vieleicht,
aber ich Du und alle anderen haben die wahl so weiter zu machen, oder etwas zu ändern.
Bewusstsein +Erfahrung+ Wissen = Reagieren = Veränderung
Ich glaube Wir werden immer selbst bewusster.

Das, was ich für das kommende leben tue ist der sinn für mein leben gewesen.
eine welt zu machen in der alle menschen glücklich sind wird sehr schwer


melden

Schlimmer als die Hölle?

27.07.2008 um 10:01
Joh. 13,27
Als Judas den Bissen Brot genommen hatte, fuhr der Satan in ihn. Jesus sagte zu ihm: Was du tun willst, das tu bald!

Wenn die Bibel recht hat, kann der Mensch zum Monster mutieren, keine Frage.
Demnach sind alle Taten die vor Brutalität und Ungerechtigkeit, Hass, Neid, Eifersucht, Mord (ein Amoklauf z.B.) etc.pp nur so strotzen, kein Menschenwerk.
Meiner Ansicht nach hat Satan dort ganz konkret seine Finger im Spiel.
Ein Mörder der "wie besessen" 60 mal oder mehr auf sein Opfer einsticht ist nicht mehr er selbst.

Gruß


melden
Anzeige

Schlimmer als die Hölle?

27.07.2008 um 13:31
maarhgziam schrieb:Wenn die Bibel recht hat
bloss find ich dafür keinerlei Anhaltspunkt.


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden