Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Hure Babylon

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche, Papst, Katholisch, Babylon
ichtys18
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 16:52
Link: www.endzeitreport.de (extern)

Was denkt Ihr entspricht die Hure Babylon aus der Offenbarung des Johannes der Römisch Katholischen Kirche und dem Papsttum wie es zum Beispiel die Siebenten Tags Adventisten meinen? Oder ist vielleicht doch etwas anderes damit gemeint?Ich selber bin mir da nicht ganz sicher jedoch kling einiges recht schlüßig. Was denkt Ihr?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:00
Ich vermute damit ist Babylon, also Bagdad gemeint.


melden
ichtys18
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:01
kannst du das irgendwie näher begründen?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:04
Nunja Babylon...also der Name....verstehste? Finde das macht Sinn.


melden
ichtys18
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:05
ja das kann sein aber ob jetzt direkt etwas aus der Offenbarung auf Bagdad zutrifft denke ich eher nicht.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:08
Bagdad ist Babylon, sozusagen steht es auf den Ruinen Babylons.


melden
ichtys18
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:11
Ja das ist richtig aber in der Offenbarung ist unscheinbar von dem Alten Babylon die Rede Babylon steht dort eher als Sinnbild


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:13
Nunja, Babylon war seit der babylonischen Gefangenschaft unter den Juden Sinnbild für gottlosigkeit, daher wohl der Name.


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:21
"Nunja, Babylon war seit der babylonischen Gefangenschaft unter den Juden Sinnbild für gottlosigkeit"

Eines der vielen Märchen aus dem Orient :D Wahrscheinlich der pure Neid auf den hohen Entwicklungsstand Babylons.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:22
In der Tat, es gibt sogar Keilschriftfunde nachdenen gab es jüdische Banken und Kaufleute während dieser sogenannten Gefangenschaft.

Aber es ist zumindest eine Erklärung für den Namen.


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:28
eine Hure bedeutet, das es einmal Gott diente und dann untreu wurde


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:31
Das buchstäbliche Babylon war keine bedeutende Stadt mehr zu Zeiten des Johannes.
Ausserdem wird von Babylon der Grossen gesprochen was ein Hinweis auf etwas anderes ist als eine Buchstäbliche Stadt!

Nehmen wir mal die Texte aus dem Link

Das Weib endlich, das du gesehen hast, ist die große Stadt, welche die Herrschaft über die Könige der Erde hat. (Offb.17).

Später, so berichtet Johannes weiter: «hörte ich eine Stimme vom Himmel, die sprach: Gehet aus von ihr, mein Volk (aus Babylon), dass ihr nicht teilhaftig werdet ihrer Sünden, auf dass ihr nicht empfanget etwas von ihren Plagen! Denn ihre Sünden reichen bis in den Himmel, und Gott denkt an ihren Frevel.» - Offb.18; 4-5.

Eine Stadt wird wohl kaum Herrschaft über alle Könige der Erde haben ebenso werden wohl kaum alle Diener Gottes sich in Babylon befinden.

Hier wird auf die politischen Beziehungen der (zusammengefasst) vermeintlich richtigen Religionen zu den Staaten bezug genommen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:33
Was wäre deine Deutung? @ stillhere


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:37
das wäre die logischte Deutung! ;)
Johannes nimmt auf einige Prophezeihungen von Daniel Bezug die sich auf politische Situationen bezogen.
Ebenso liest sich der ganze Teil über das wilde Tier und den ganzen anderen Tieren.
Johannes selbst liefert dafür die eine oder andere Antwort.


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:38
Nicht alles wörtlich nehmen, die Bibel ist eine einzige Übertreibung und unter Erde verstand man damals wahrscheinlich nur den Vorderen Orient, und vielleicht hatte den Babylon damals sehr wohl beherrscht.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:38
@Ichtos18

Du kannst davon ausgehen daß damit Rom und der Vatikan sowie die kath. Kirche
gemeint ist.
Rom/Vatikan hat im Laufe seiner Geschichte etwas vergleichbares wie Hurerei mit
anderen Machthabern betrieben und den Glauben immer so hingedreht und ausgelegt,
wie es gerade ihrem Machtkalkül nützlich war.

Dies ist aber keine Erklärung sondern ich weiß, daß definitiv Rom/Vatikan/kath Kirche
damit gemeint ist.
Und das obwohl ich kein 7ter-Tag-Adventist bin.
(kann man einen bescheuerteren Namen für eine Glaubensgemeinschaft finden ?)


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:43
@yoyo

und vielleicht hättest du im Geschichtsunterricht besser aufgepasst!!! :D
Zur Zeit Johannes waren die Römer an der Macht und Babylon war nur eine kleine Stadt mit einer jüdischen Siedlung davor, keine Mauern gar nichts und im 4 Jahundert u.Z. war da nur noch Wüste...


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:44
taothustra1 schrieb:(kann man einen bescheuerteren Namen für eine Glaubensgemeinschaft finden ?)
wahrscheinlich nicht! :D

aber ich denke nicht das nur die katholische Kirche gemeint ist, schliesslich hat nicht mit allen Königen der Erde was zu tun! wenn ich so in die Islamischen Länder schaue.


melden

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:47
Ich rede vom 7. Jahrhundert vor Christus, wen interessiert schon noch Johannes, das ist schon alles "Neuzeit" sozusagen.


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hure Babylon

01.07.2008 um 17:53
aber ich denke nicht das nur die katholische Kirche gemeint ist, schliesslich
hat nicht mit allen Königen der Erde was zu tun! wenn ich so in die
Islamischen Länder schaue.


Was heißt hier islamische Länder ?
Du solltest dabei berücksichtigen, daß es zu der Zeit als dieser Ausspruch "Hure Babylon"
verwendet wurde, keinen Islam gab.

Aber schon klar, daß damit die christliche Kirche als solche gemeint war.
Mit Welt ist natürlich immer der damals bekannte Teil der Welt gemeint.

Es ist auch nicht vorstellbar, daß der Islam zu so einer Ausdehnung gelangt wäre, wenn
die christliche Kirche etwas mehr an Überzeugungskraft ausgestrahlt hätte.
Einem berufenen Mann wie Mohammed, sind diese Defizite sehr schnell aufgefallen.
Aber auch die der Juden sind ihm aufgefallen.
Und so kam es zum Islam.

Nicht daß der Islam die letzte Wahrheit wäre, auch im Koran wurde geändert und
auf Teufel komm raus interpretiert.
Bis er eben dann tatsächlich rausgekommen ist...*g*


melden
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Religionsunterricht134 Beiträge