weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

283 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mord, Vegetarier, Insekt
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

07.08.2009 um 23:58
@Ikarus23
lol...
Ikarus23 schrieb: Natürlich die Tierwelt lässt sich ja auch prima von unsren indogmizierten Haustieren ableiten die wir extra süß und zahm halten
^^ Wieviel Haustierbesitzer glauben das WESEN ihrer Haustiergattung zu kennen?

Ein grosser Fehler ist, dass wir immer Parallelen zwischen Mensch und Tier suchen...
Ein Tier, dass sich menschlich verhält, weil es sich z.B. selber im Spiegel erkennt...
Ist nicht MENSCHLICH!!! Es ist ein Instink!!! Bzw. Eine Interpretation der Umwelt eines Wesens...

Denn wenn es uns ÄHNLICH ist, wir uns in seine Lage/Kopf versetzen können haben wir plötzlich Mitleid mit diesem Tier...Och, die armen Delphine(Wer hat Mitleid mit einem Regenwurm, der als KÖDER benutzt wird um ein anderes Lebewesen(Fisch) zu fangen/töten?


melden
Anzeige

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

07.08.2009 um 23:58
@17

Aha du würdest den Menschen retten. Grade eben hast du doch versucht uns zu suggerieren dass Insekten und Menschen gleich viel wert sind.

Und jetzt plötzlich würdest du das arme arme Insekt sterben lassen?

Was ist denn los? Du widersprichst dir ja selber. Gruselig... :D


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

07.08.2009 um 23:59
@MajorNeese

Schon richtig. Aber was hat das mit meinem ironisch gemeinten Beitrag zu tun :D


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

07.08.2009 um 23:59
@MajorNeese

Ich bin oder sehe das sehr genauso wie du im Anfangspost.

Ne Freundin von mir ist auch Vegetarisch und einfach nur deshalb weil es ihr Leid tut das Tiere für uns sterben müssen.

Eine Mücke zB wenn sie mich sticht erschlag ich auch aber wenn ein Käfer zb irgendwo im Eimer vorm ertrinken ist dann rette ich ihn.


Dann stelle ich mir oft die Frage, egal ob Gott gibt oder nicht aber das Gebot aus den 10 Geboten du sollst nicht töten finde ich sehr gut. Nur wo fängt es an?
Umfasst es auch das ich eigentlich kein Recht habe eine Mücke zu erschlagen?
Je größer die Tiere werden, desto größer auch die Moral.

Anderseits auch wenn ich Probleme habe ein Tier zu töten, sind nicht gerade manche Tiere als Zweck uns zu ernähren wie zB ein Huhn.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:00
@Ikarus23


Massentierhaltung hab ich jez nur so hier reingebracht, weil ich annehme, ne Kuh is dir auch weit weniger Wert als nen Kind, obwohl sie genauso leidet.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:01
@shadowsurfer

Ja. Aber gerade dieses (AUS VERSEHEN!) Mücken erschlagen wird uns hier von der werten Morrigu als Todessünde angepriesen die einem Mord an einem Menschen nix nach steht da ja alle gleich wert sind. Verstehe wer will :/


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:01
*verschmäht* nicht angepriesen, lol


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:05
@Shionoro


Massentierhaltung hab ich jez nur so hier reingebracht, weil ich annehme, ne Kuh is dir auch weit weniger Wert als nen Kind, obwohl sie genauso leidet.


Das hast DU gesagt. Ich hab doch explizit gesagt dass Säugetiere und Tiere generell von Insekten zu unterscheiden sind weil diese ein stärkeres Bewusstsein und Emotionen haben.

Und die Frage wieviel Wert Kühe oder Kinder sind würde ich mir gar nicht erst stellen weil das grausam ist und ich mich eh nicht entscheiden könnte.

Bei Insekten sieht das anders aus. Insekten sind wie ich nochmals betone KRIEGER. Ein Mensch in der Größe einer Ameise würde von dieser gnadenlos wie ein alter Putzlumpen in Stücke gerissen werden da sie eine wahnsinnige Kraft haben (in relation zu ihren Körper.)

Man kann Insekten und Kühe also nicht wirklich vergleichen.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:06
Solange das Tier mir nicht schadet, versuche ich es zu Hause einzufangen und draußen wieder freizulassen. Wenns ein gefährliches wie eine Zecke ist, dann siehts wieder anders aus ...


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:08
Im Buddhismus ist es z.B. so das man übt auf jedes Lebewesen Ach zu geben, da jedes schonmal in früheren Leben deine eigene Mutter war.
Und die eigene Mutter zu töten ist nicht sehr nett ;-)

Schon das Töten eines kleinen Insekts sät den Samen für verfrühten Tod im eigenen Geist.
Töten von anderen Wesen beschleunigt den eigenen Tod !


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:09
da gibt es zwei Arten von töten einer Mücke als Beispiel
1) ich fahre mit dem Auto und sie klatscht mir vorne an, kann ich eigentlich nichts dafür also hatte sie einfach Pech
2) sie sticht mich, ich werde wütend und mache sie absichtlich platt. Dafür stehe ich dann als Tiermörder gerade.

Man sollte vielleicht bedenken, wenn mich ein Tier egal welcher Art anfällt um mir etwas böses zu tun, ich denke und das fällt dann unter 3) sehe ich es als ermessen mich zu wehren um meines Lebens und dafür kann ich es töten.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:09
Ja Insekten zu fangen und herauszutragen praktiziere ich auch wenn es mir möglich ist ...
Besonders nervig ist das aber Nachts wenn man todmüde ist und man noch 4 Mücken fangen muss.
Aber man sollte es als Übung in Geduld auffassen.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:12
Das Töten aus Versehen ist natürlich eine andere Sache.
Ohne eigene Absicht hat es auch keine negaitiven Folgen für einen selbst.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:21
@Ikarus23

>>Ja. Aber gerade dieses (AUS VERSEHEN!) Mücken erschlagen wird uns hier von der werten Morrigu als Todessünde angepriesen die einem Mord an einem Menschen nix nach steht da ja alle gleich wert sind. Verstehe wer will :/<<

Nein. Für mich ist es blanke VERACHTUNG, ein Lebewesen als "Ungeziefer" zu bezeichnen und zu sagen, es sei einem "egal". Das deckt sich auch nicht mit deiner Bemerkung, Insekten seien Krieger. Ich dachte, Krieger sein hat was mit Ehre zu tun. Aber anscheinend ist das bei Insekten ja nicht so (nach deiner Ansicht).

Und AUS VERSEHEN ein Insekt zu töten ist keine Todsünde, da sich das, schon aufgrund der Größenverhältnisse, manchmal nicht vermeiden lässt. "Todsünde" gibt es an sich sowieso nicht, alles, was man anderen antut, fällt auf einen zurück, so oder so.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:22
@Ikarus23

Ok, das hört sich ja schon anders an.

Allerdings sit der Wert eines insektes dennoch nicht kleiner, auch wenn es nicht so komplex ist wie ein Mensch, rein objektiv gesehen.

Das wir es als minderwertig bewerten im gegensatz zu einem Säugetier ist dabei natürlich richtig.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:31
@17

Ich kann Dir nur zustimmen !

Allerdings wird wohl jeder auch eingestehen müssen diesem Ideal nicht immer entsprechen zu können.

Bzw wenn es überhand nimmt ..

Zb hatten wir letzens wegen der Hitze auf unserem Mülleimer nen Schwarm von Maden...
Meine Mutter hatte dann mit Chemie nachgeholfen.
In dem Fall kann ich es verstehen was soll man machen ? Das die Maden aber sterben ist in dem Fall nicht zu vermeiden gewesen.
Man kann ja schlecht hunderte von Maden mit nem Glas auf der Strasse einfangen..

Das wäre eine sehr grosse Ekel und Geduldsprobe geworden.

Leider Mission nicht erfüllt in diesem Fall.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:35
@Tron

Das verstehe ich... wobei man hier natürlich bedenken muss: warum waren die Maden da? Nicht weil sie Spaß dran hatten euch zu ärgern, sondern weil in dem Müll etwas war, das sie mochten.

Insekten und andere Kleinstlebewesen wollen/sollen einfach nur aufräumen, das ist alles. Gäbe es z.B. keine Mistkäfer, wäre die ganze Erde mit einer kniehohen Schicht Dung bedeckt, man muss sich das einmal vorstellen.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:39
Klar das sehe ich wie du ;)


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:51
Tron schrieb:Ja Insekten zu fangen und herauszutragen praktiziere ich auch wenn es mir möglich ist ...
Besonders nervig ist das aber Nachts wenn man todmüde ist und man noch 4 Mücken fangen muss.
Muss ja mal gestehen...DANKE LEUTE!!! Ich bin doch kein psycho wenn ich Tiere fange und freilasse^^

Wärend ich diesen Text schreibe sehe ich schon wieder schwarze Punkte an meiner weissen Rauhfasertapete...
Ikarus23 schrieb:Ja. Aber gerade dieses (AUS VERSEHEN!) Mücken erschlagen wird uns hier von der werten Morrigu als Todessünde angepriesen die einem Mord an einem Menschen nix nach steht da ja alle gleich wert sind. Verstehe wer will :/
Ich halte Tiere aus versehen Plattreten nicht für moralisch verwerflich!!!
Es war ein VERSEHEN also keine Absicht...Wer will den jeden Tag nen *Eiertanz* hinlegen um nicht irgendetwas plattzutreten?

Hab aber (Ja in den Nachrichten wurde auch viel darüber berichtet!!!) selten soviele Marinenkäfer *zertreten* auf der Strasse gesehen... Mag diese Viecher... Hab schon mehrere dieses Jahr aufgehoben und in ein Blumenbeet gepustet um sie zu retten...

Ach dieses blöde KARMA^^


melden
Anzeige

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 00:57
@17

Du hast immer noch nicht gesagt warum du einen Menschen retten würdest obwohl du meinst Insekten und Menschen wären gleich viel wert.

Du bist jetzt in eine Falle getappt aus der du nimmer raus kommst merkst du das?

Zuerst den großen Moralapostel spielen aber dann den Menschen doch einem Insekt vorziehen. Damit sagst du praktisch dass du uns alle verarschst und du nicht wirklich denkst Insekten wären gleich viel wert. Was denn nun?


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Trennung von Gott660 Beiträge
Anzeigen ausblenden