weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

283 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mord, Vegetarier, Insekt

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:12
@Ikarus23


Nein, das ist der Unterschied zwischen Objektivität und Subjektivität.


melden
Anzeige
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:21
@Shionoro
Shionoro schrieb:Insekten sind mehr Wert weil sie keine Gefühle wie Hass kennen.
Wenn sie keine Gefühle wie Hasss kennen, dann kennen sie auch keine Gefühle wie z.B. Liebe oder Zuneigung.

Wo bleibt da überhaupt deine Objektivität ? Du sagst das Insekten mehr Wert sind als Menschen und das ist somit eine Subjektive Bewertung.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:27
@17

Es stimmt mich schon nachdenklich wenn Menschen sich auf ihre eigentlich guten Ansichten über Gleichheit und die Natur beruhen und im gleichen Atemzug dem gegenüber schwere Beleidigungen und Unterstellungen an den Kopf schmeißen. Das stimmt mich wirklich nachdenklich. Deine eigene Ignoranz und Inkompetenz hast du ausreichend genug zur Schau gestellt indem du mich sofort in eine von dir vorgesehene Schublade einsortiert hast ohne sich überhaupt ausreichend mit meinen Posts auseinanderzusetzen die nur hervorheben dass mich Insekten nicht interissieren.

Muss ich mir den Scheiss wirklich antun? Da sieht man wieder den Geist der Masse. Wenn man etwas sagt dass sich nur geringfügig von ihnen Ansichten unterscheidet zeigt der Mensch seine Krallen und Zähne so wie du es tust.

Ich gehe Insekten aus dem Weg. Das meinte ich mit egal.

Und tut mir sehr leid wenn im Park spazieren gehe den Boden nicht vorher nach Insekten absuche... und somit Gefahr laufe einige unglückliche Exemplare ins Insektenparadies zu befördern.

Aber mit Menschen die einen nicht verstehen wollen, einfach weil sie sich selbst in der Rolle des großen naturverbundenen Moralapostels gefallen und mich als "armselig" bezeichnen nur weil ich mich nicht so brennend für Insekten interissiere und ihnen aus dem Weg gehe... werde ich es vorziehen unseren Dialog zu beenden.

Auf der Basis kann nichts brauchbares zustande kommen... und da wirst du mir sicher zustimmen, danke. Und in Zukunft vermeide ich den Kindergarten indem ich dich direkt auf ignore setze wenn du mich je wieder anschreibst. Danke.

Schöne Nacht noch


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:30
@Ikarus23

Anscheinend bist du beleidigt, weil deine Psycho-Spielchen noch vor paar Monaten nicht so geklappt haben, wie du dir das vorgestellt hast, hm? Anders kann ich mir deine Bissigkeit nicht erklären.


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:38
@17
17 schrieb:Blöde Frage, ich würde den Menschen retten
Hast du nichtmal gesagt das Insekten genausoviel Wert sind wie Menschen und alle anderen Lebewesen ?


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:39
@17
@Ikarus23

Liebe Kinder streitet nicht, spuckt euch lieber ins Gesicht^^

Das HIER ist eine Diskussion, also ein Gedankenaustausch... Natürlich gibt es unterschiedliche Meinungen... DAS macht doch eine Diskussion aus!!!

Man sollte halt nie die eigene Ansicht nicht als unfehlbar ansehen...


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:40
@Ultimatix

Ah, soll ich das Insekt retten und den Menschen verrecken lassen?

Das ist idiotisch. Ein Insekt wird sich meistens selber helfen können. Es sei denn, irgendein psychisch gestörter Mensch schließt Mensch und Insekt an eine Todesmaschine an und kichert einem dann hämisch entgegen, man solle sich für einen entscheiden.

Ja, nur ein psychisch Kranker, ein Psychopath, kann einen vor so eine Entscheidung stellen. Denn wenn es WIRKLICH heißt, etwas retten zu müssen, dann überlegt man nicht, wen oder was man denn mal retten könnte, sondern man rettet einfach.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:50
Vor die Wahl gestellt, rette ich ein Menschenleben oder ein Insektenleben?
Ich halte diesen Gedanken,mit Verlaub, für Nonsense...

Natürlich retten wir das Menschenleben, da wir Menschen sind...

Würde man einen Affen oder Delphin vor die Frage(vorausgesetzt er versteht sie...) stellen, würde sich das Wesen für seine Spezies entscheiden...

Assoziation, eine Erklärung unsere Moral...


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:50
Da ich hier auch meine Stimme abgeben möchte, aber zum Verfassen eines längeren Beitrages etwas zu faul bin, schliesse ich mich einfach den Aussagen von @Ikarus23 an. Er sieht das genau richtig.

Gute Nacht


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 01:53
@MajorNeese

ICH würde niemanden vor diese Wahl stellen, auch mich selbst nicht. Eine Situation, in der man vor dieser Wahl stehen würde, gäbe es so nämlich gar nicht. Allemal im Bereich Notwehr, wenn ein Menschenleben durch Insekten bedroht ist, z.B. Parasiten.

Jede andere "retten"-Situation ist viel zu spontan, als dass man groß Zeit hätte, zu überlegen, wen man rettet. Wie ich schon schrieb. Wenn es hart auf hart kommt, dann sieht man zu, dass man rettet, was da ist, und man stellt sich nicht noch blöde hin und fragt sich, ob der oder der es überhaupt wert ist, gerettet zu werden...


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:01
Noch mal zusammenfassend, zum Nachdenken, da ich finde, hier wurde alles total zerredet:

Man sollte das Leben im Großen wie im Kleinen, sowie als großes Ganzes achten.

Was man dann aus diesem Satz macht, wird sich auf den nächsten geschätzten 20 Seiten dieses Threads zumindest rein schriftlich offenbaren, aber ich hoffe wirklich, dass manches hier Niedergeschriebene nicht so gemeint ist, wie es erscheint, ansonsten müsste ich mir ernste Sorgen um die Zurechnungsfähigkeit mancher Individuen machen.

In diesem Sinne, fröhliches Fleddern.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:03
ich passe wenn ich spazieren gehe eigentlich immer auf das ich keine insekten zertrette
aber wenn sie bei mir in der wohnung sind oder mich nerven mach ich sie platt

das ist zwar voll die schräge doppelmoral

aber das steckt halt in uns menschen eine "doppelmoral"


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:04
@Genosis
Rechte skandinavisch?


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:05
@huangoesmary

what?! kannst du mir erklären was du meinst?


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:06
Deine Mutter blond und hellen Types?


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:06
@Genosis
Wegen dem Fliegen-Affekt.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:07
@huangoesmary

ich verstehe immer noch nicht ganz......

aber nein meine mutter braun hellen types lol?


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:08
@Genosis
Fliegen!! Töte sie nicht. Das trainiert.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:09
Wie machen wir das bei der Feuerwehr?
Wir retten den Menschen UND das Tier. Tiere und Menschen sind dabei als gleich wichtig anzusehen. Ich will niemals vor die Wahl gestellt werden: Helfe ich dem Menschen und lasse den Hund verbrennen, oder lasse ich den Menschen alleine im Rauch nach dem Ausgang suchen und rette den Hund. In so einem Fall nehme ich immer beide mit. Das verstößt auch nicht gegen Vorschriften. Geht es nicht zusammen, dann rufe ich über Funk einen zweiten Angriffstrupp dazu. Und wenn es wirklich gar nicht anders gehen sollte, dann hole ich zuerst den Menschen, tage ihn raus und komme zurück und trage den Hund raus, aber KEINER wird zurückgelassen. Wenn es geht, nichtmal ein Hamster.


melden
Anzeige

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 02:10
@huangoesmary

also vor ein paar wochen war eine fliege bei mir im zimmer
sie lebte dort so 2tage aber am 3ten tag
hat sie nicht aufgehört mich zu nerven hat mich die ganze zeit angeflogen und so
ich sagte zu ihr lass das sonst kopf ab
sie hat es nicht gelassen naja und fliege matsch


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beschneidung im Islam2.315 Beiträge
Anzeigen ausblenden